Sie sind nicht angemeldet.

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10274

  • Nachricht senden

4 531

Montag, 27. August 2012, 19:20

Na, ich bin ja nicht bei dir mitgefahren ;).
Ich will nur sagen, dass die Turbomotoren einfach verbrauchstechnisch keinen echten Vorteil gegenüber den alten 'ach so spritsaufenden' Saugern darstellen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Hamburg

: 63195

: 8.24

: 190

Danksagungen: 3198

  • Nachricht senden

4 532

Montag, 27. August 2012, 19:50

Ne, das stimmt schon. Das war auch eigentlich gar nicht das worauf ich hinaus wollte. Habe inzwischen in einigen Erfahrungsberichten von Fahrzeugen mit kleinen Turbomotoren gelesen, dass sich die Leute über den verhältnismäßig immens hohen Verbrauch beschweren, vor allem viel beim A3 TFSI. Das meinte ich eigentlich mit meiner Aussage. :)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

4 533

Montag, 27. August 2012, 19:54

Bei Turbomotoren ist es genauso wie bei Saugrohr-/Direkteinspritzerbenziner (und bei Dieseln auch): Der rechte Fuß gibt den Verbrauch vor.
Man konnte auch den E87 116i (1.6L, 122PS) mit 5.9l/100km fahren. Genauso brauchte der 1.2 und 1.4 TFSI von Audi bei mir auch nie mehr als 6.5l/100km.

Solche Aussagen nach dem Motto das zum Beispiel bei den TFSI von Audi Verbräuche unter 8 Liter nicht zu erreichen sind, sollte man daher mit Vorsicht genießen.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8182

  • Nachricht senden

4 534

Montag, 27. August 2012, 20:12

Nachdem ich jetzt 316d, 318d und 320d Gefahren bin behaupte ich mal, dass die kleineren Motoren kein bisschen sparsamer sind. Theoretisch vielleicht, aber in der Praxis war der 20d bei mir am sparsamsten. Zwar nur 0,3l weniger, aber immerhin. Der 16d hat am meisten verbraucht.

Aber: alle verbrauchen zwischen 4,8 und 5,5l an Freitagen bei viel Verkehr. Also nicht sonderlich dramatisch :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

MaxPower

Fortgeschrittener

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 25741

: 8.08

: 127

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

4 535

Montag, 27. August 2012, 20:34

Nach einem Wochenende mit dem SL 500 ergab sich ein Verbrauch von 12,9l/100km.

Dabei ca. 50% BAB mit 180-220km/h; 40% Landstraße mal gemütlicher, mal beherzt und ca. 10% Stadt.

Wenn man es sehr gemütlich angeht sind laut Bordcomputer sogar unter 10l drin.

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 416

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: BMW 440i

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 463725

: 6.81

: 2499

Danksagungen: 21645

  • Nachricht senden

4 536

Dienstag, 28. August 2012, 11:18

der E 200 CDI gönnte sich auf die Gesamtstrecke 7,1l/100km
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (28.08.2012)

gudze

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

: 20883

: 7.71

: 132

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

4 537

Mittwoch, 29. August 2012, 20:04

Der Z4 sDrive 28i von :202: hat mich vom Verbrauch doch positiv überrascht. Der Boardcomputer stand bei Übernahme noch auf 12,5l/100, bei Rückgabe dann bei "nur" noch 10,6l/100.
Mein Wochenendtrip war damit sparsamer als ich dachte, lt. BC ein Verbrauch von 8,3l, errechnet habe ich 8,9l, wobei die Tanknadel nach den ersten 20km schon auffällig nach unten ging. Da haben also evtl. 5-7l gefehlt.



Mein Profil: 10% Stadt, 20% Autobahn, 70% Landstraße :209:

Ab und zu hats mir auch mal im Fuß gejuckt, ansonsten wäre wohl ein noch geringerer Verbrauch möglich gewesen.

thermoman

/bb|[^b]{2}/

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 2. April 2011

Beruf: Kreativdirektor in der Friedhofsverwaltung

: 15584

: 2.06

: 60

Danksagungen: 1337

  • Nachricht senden

4 538

Mittwoch, 29. August 2012, 20:17

Mein privater Octavia Kombi 1.6 TDI sagt aktuell: Reichweite 1020km.

Hab ihn die letzten Fahrten mal absolut am Minimum bewegt, heißt innerorts 4. Gang Standgas (37 km/h) oder 5. Gang (47 km/h) und auf ebener Strecke fallen da nur um die 2-2.5l/100km an - war echt erstaunt.

Durchschnittsverbrauch für einmal einkaufen und zurück 4.7l/100km

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.08.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 105

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

4 539

Mittwoch, 29. August 2012, 23:04

4,7l sind zu viel, schafft ein 320d ja auch locker. :61: :210:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2858

  • Nachricht senden

4 540

Donnerstag, 30. August 2012, 18:05

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0 TDI (multitronic)

Strecke: STR-DUS-RTM-BRU-LUX-STR (+ Stadt/Land Gekurve) 1.700km
Fahrweise: In DE wo ging 180-200km/h, sonst Tempomat entsprechend Vorgabe bzw. etwas angepasst. ;)

ergab laut BC 6,4l/100km und errechnet 6,7l/100km

detzi

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 208

Danksagungen: 7969

  • Nachricht senden

4 541

Freitag, 31. August 2012, 23:56



Joa. Verbrauch gefällt vom BMW 320d. :118:
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

k.krapp (01.09.2012), nsop (01.09.2012), spooky (02.09.2012)

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 206

: 152741

: 10.47

: 409

Danksagungen: 6101

  • Nachricht senden

4 542

Samstag, 1. September 2012, 00:13



Joa. Verbrauch gefällt vom BMW 320d. :118:



Fahr den 318d aktuell mit 5,5L ohen groß drauf zu achten Sparsam zu fahren. 300Km abgespult und Tank ist noch 3/4 voll! Das ist echt heftig.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 105

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

4 543

Samstag, 1. September 2012, 00:19

Der Audi A6 2.0TDI hat sich heute wegen viel Stau und Zeitaufholung durch hohe Geschwindigkeiten 7,0l genommen. Ist noch ok, aber wie immer kein Topwert. Schade.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

GolferBerlin

unregistriert

4 544

Samstag, 1. September 2012, 23:16

Zwei Mieten und drei Fahrzeuge:

Auf den knappen 300 km mit dem 318dA habe ich einen Verbrauch von 5,3 L erreicht.
(Zu 90 % Autobahn mit bis zu 180 Km/h, Rest Stadtverkehr)

Der A4 TDi (143 PS) liegt nach knapp 150km derzeit bei 5,2 L.(80% Landstraße,10%BAB und 10 % Stadtverkehr)

Der 530dAT hingegen liegt derzeit bei 8,4 L (100% Stadtverkehr)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hotroad1312 (02.09.2012)

Sellahero

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 29. März 2009

: 21419

: 8.24

: 74

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4 545

Sonntag, 2. September 2012, 09:33

Mazda 5 2.0L 150PS ---> 9,0L Super normale Fahrweise, Langstrecke, 9,8L spassorientierte Fahrweise ( sofern das möglich war mit der wand) :cursing:

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.