Sie sind nicht angemeldet.

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

451

Samstag, 31. Oktober 2009, 23:42

Ich habe ihn dann schon öfter jenseits der 200 km/h gefahren und dafür war der Verbrauch super. Dazu noch relativ leise. Verstehe es echt nicht, warum die Opel Diesel bei den Test immer so schlecht abschließen.

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

452

Samstag, 31. Oktober 2009, 23:53

Also leise fand ich ihn wirklich nicht. Eher sehr laut und unkultiviert, aber eben sparsam. Kaufen würde ich mir einen Opel aber nach wie vor auf keinen Fall. Da ist wirklich garkein Flair im Innenraum und diese 100000 Knöpfe, die Navigation fürs Navi und das Radio gibts ja tatsächlich doppelt... was sowas soll weis ich auch nich. Aber abgesehen davon, besser als früher.
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

453

Sonntag, 1. November 2009, 00:51

Volvo V50 1.6 D: 6,64 Liter/100 km (1200 km WE)

Seat Altea XL TDI: 7,18 (3200 Urlaubsmiete)

Seat Altea XL 1.6 Benziner: 10,33 (1100 km WE) :thumbdown:

BMW 320d Touring: 6,96 (1400 km WE)

Renault Grand Modus Benziner 100PS: 9,06 (900 km WE)

Smart cdi: 5,53 (700 km WE)

Passat Variant 2.0 TDI (140PS): 8,2 (allerdings Vollgas wo erlaubt..., 1500 km WE)

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

454

Sonntag, 1. November 2009, 00:53

Wenn Smart und 320d im gleichen Verhältnis gefahren, dann soll mal einer sagen, dass ein Smart wenig verbraucht....
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

455

Sonntag, 1. November 2009, 00:58

Dabei bin ich im Smart höchstens 140 gefahren, im Bimmer dagegen, äh, was läuft der noch gleich bei voller Belastung des rechten Pedals...? :whistling:

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

456

Sonntag, 1. November 2009, 01:07

Dann mal die Auflistung der Verbräuche meiner Mietfahrzeuge dieses Jahr:

BMW Z4 sDrive35i DKG -> 9,8 l/100km (1.157km WE)
MB SLK 200K Aut -> 9,4 l/100km (1.060km WE)
MB E200CDI Aut -> 6,8 l/100km (1.162km WE)
BMW 120d Cabrio -> 6,4 l/100km (1.270km WE)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

457

Sonntag, 1. November 2009, 02:43

BMW 530 GT, größtenteils nur in der Stadt bewegt und einmal kurz nach außerhalb über die Landstraße ergibt 9,5 Liter Diesel

Man könnt ihn mit weniger fahren, aber auch mit deutlich mehr - guter Durchschnitt für ein Auto mit den Ausmaßen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Checker

Profi

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

458

Sonntag, 1. November 2009, 20:06

Den Insignia 160 PS TDCI kann ich auch empfehlen (was den Verbrauch angeht), mit Klima an und W S Reifen und AB zwischen 160 und 200, aber auch viel 140 war der Verbrauch bei 7.1 errechnet, das is schon super. Achja, voll beladen und 5 Leute.
2.0 CDTI 160 PS ist meiner auch

Im Stadtverkehr hab ich ihn sogar mit 4 leuten auf 4,9 Liter halten können

Bei normaler Fahrweise blieb es aber selten unter 7 Liter

Recht nettes Autochen wie ich finde :117:

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

459

Montag, 2. November 2009, 15:13

VW Golf VI 1.4 TSI (90kw) mit DSG von :205: . Etwas durstig, wenn zügig bewegt, sonst: :thumbup:

Gruß, Arlain


Downsizing funktioniert halt nur im Teillastbereich. Es ist und bleibt ein Benziner. :210:


Ich nehme alles zurück, der BC hat mich veräppelt.
Wieder mal 200km BAB gefahren, 100km sehr zügig, 100km um 130km/h.
Laut Bordcomputer: 9,8l/100km(!).
Getankt: 8,1l / 100km.
Das geht voll in Ordnung. :thumbup:

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

460

Montag, 2. November 2009, 16:29

Musste mir heute flott nen c180k mieten, geschäftsbedingt.

Das hier hat mein Vormieter geschafft ?(
»Testfahrer75« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.jpg
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

461

Montag, 2. November 2009, 16:30

Naja, wenn das ein ArweFahrer war der kurz durch die Stadt musste, ist das ja nichts besonderes.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

462

Montag, 2. November 2009, 19:39


Smart cdi: 5,53 (700 km WE)


das habe ich noch nie geschafft. Bei Dauervollgas hatte ich mal 5,1 l. Mehr ging aber nicht.

Ansonsten fahre ich ihn mit 3,8 - 4,0 l in der Stadt. Auf der Autobahn dann entsprechend ein bisschen mehr.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5988

  • Nachricht senden

463

Montag, 2. November 2009, 19:54

525i Touring von EC 90% Autobahn, 10% Landstraße und Stadt... Durchschnitt 16,2l /100km
Das war an dem Tag wo ich mit 3Std. Verspätung in Deutschland ankam und dementsprechend zügig unterwegs sein musste. Der Vormieter hatte ein Schnitt von 10,2l gehabt, was ich bei dem letzten 525i Touring auch hatte... nur die waren leider diesmal nicht einzuhalten!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

464

Montag, 2. November 2009, 20:12

errechneter Verbrauch Smart


Smart cdi: 5,53 (700 km WE)


das habe ich noch nie geschafft. Bei Dauervollgas hatte ich mal 5,1 l. Mehr ging aber nicht.

Ansonsten fahre ich ihn mit 3,8 - 4,0 l in der Stadt. Auf der Autobahn dann entsprechend ein bisschen mehr.
Dann musst Du Dich mehr anstrengen! :P

Nee, nee, ich bin ja selbst nicht glücklich mit mit 5,53. Aber ich habe 39,89 Liter eingefüllt und 721 km zurückgelegt. Das sind Fakten.

Na ja, wir kennen doch die digitale Tankanzeige im Smart - das dauert, bis sich da was tut. Da ich nicht sofort nach der Übernahme zur Tanke gefahren bin, um zu schauen, ob vielleicht 2 Liter fehlen, schließe ich nicht aus, dass der Vormieter und/oder ein Sixt Fahrer zwecks Überführung von einer anderen Station auf meine Kosten ein paar km gefahren ist. Keine Unterstellung, aber ist es abwegig?

Klar, Vollgasfahrten gab es auch, aber meistens war ich mit weniger als 120 auf der Autobahn unterwegs. In der Stadt allerdings kaum.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 236

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

465

Montag, 2. November 2009, 20:18

Sicher dass es ein Smart Diesel ist, kann ja auch sein das du das mhd auf dem Heck mit cdi verwechselt hast, wobei der Smart dann jetzt eh im Eimer wäre ;)
:203:

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.