Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

4 966

Samstag, 29. Dezember 2012, 19:20

Das Auto hatjetzt 1150km auf der Uhr , und das schnelle Autobahnstück lag dabei ungefähr auf Kilometer 1080 bis 1130 . Dass das Fahrzeug dabei warmgefahren war, versteht sich von selbst - schön, dass BMW hier Öltemperaturanzeigen verbaut. Ansonsten sehe ich das schon auch so, dass die beweglichen Teile, Reibpaarungen usw. sicherlich eine gewisse Einlaufzeit brauchen können, aber die von dir genannten 1000km sollten bei derartiger Großserientechnik sicherlich reichen. Man kennt das ja auch vom Privatwagen, dass nach einem Bremsenwechsel eine gewisse Einlaufzeit nötig ist, bis die die geometrische und thermische Anpassung vollzogen ist, dass neue Reifen erst von den verbliebenenen Trennmittelresten freigefahrern werden müssen usw. Dazu noch der Neumotor-/Neugetriebe-/Neudifferential-Bonus...joah.

Alles klar, okay. Dann kann ich ja weiterfahren, wie bisher :)
Wer lang hat, lässt lang hängen.

MaxPower

Fortgeschrittener

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 25741

: 8.08

: 127

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

4 967

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:19

BMW 316d nach einer Woche. Es war eine schnellere (180 km/h) und eine gemächlichere (140 km/h) Autobahnetappe dabei, viel gemütliches Überland und viel Stadtverkehr.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (30.12.2012), rikkert (15.01.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

4 968

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:36

Der Passat Variant 2.0TDI schlägt sich mit zunehmender Mietdauer immer besser. Heute waren es FRA - BRE dann 6,1l @132km/h.

Insgesamt immer noch 5,9l. Ist aber eben viel Langstrecke mit hohen Geschwindigkeiten dabei. Im Alltag steht eigentlich immer die niedrige Fünf oder sogar eine 4,x im Verbrauchsdisplay.


Das sind ca. 1,5 ltr/1ookm weniger, als ich gerade fahre, und ich bin meilenweit von 132km/h im schnitt entfernt. Hab größtenteils Temp bei 150-160km/h. Kann das nur an der sehr nidrigen Kilometerleistung des KFZs liegen (11km bei Abfahrt)???

@Der Papa: Ich vermute, das liegt auch am DSG. Lt. Datenblatt hat dein Modell einen um 0,6l/100km höheren Normverbrauch verglichen mit meinem Handschalter....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (30.12.2012)

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

4 969

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:47

Das hab ich auch schon gesehen. Wundert mich allerdings :(

Ich hab jetzt auf 1390km 6,91 ltr/100km verbraucht. Wobei die zweite Hälfte ziemlich Spaßfrei bei Tempomat 120 war
Wer lang hat, lässt lang hängen.

domi888

Schüler

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Aktuelle Miete: keine

Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Beruf: Student

: 2326

: 6.20

: 12

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4 970

Montag, 31. Dezember 2012, 10:43

Bin aktuell im F20 116i Handschalter unterwegs. Gestartet mit 8.3l im BC, angekommen mit 5.8l (max. 110 km/h auf der Autobahn) :-)
Nach Abgabe und Erhalt der Rechnung ergibt sich: Der BC flunkert.
Gefahren bin ich gut 580km, fast ausschließlich im Eco Pro-Modus, seeeehr gemütlich.

Bei Abgabe standen 5.9l/100km im BC, nachgerechnet ergaben sich aber 6,33l/100km.
Mieten 2013:

Opel Insignia 2.0 CDTI, BMW 525xdA, BMW X1 20xd, BMW X1 25xdA

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Aktuelle Miete: Bmw 535d xdrive Touring

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

4 971

Montag, 31. Dezember 2012, 13:19

muss ja nicht unbedingt am BC liegen? ggf wurden nach dem letzten Volltanken (Vormieter etc) noch ein paar km gefahren und gerade am Anfang bewegt sich die Nadel der Tankanzeige kaum.
Top´s 740xd 730d X5 6erQP+Cab Z435i 330d 530dGT 530d+xd

:203:

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Aktuelle Miete: Bmw 535d xdrive Touring

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

4 972

Montag, 31. Dezember 2012, 13:24

vorhin abgegeben:

Bmw 525xdA Limo 830km gefahren - 51,52l wurden getankt, ergibt 6,207l Diesel je 100Km bin sehr zufrieden. war diesmal aber auch sehr viel Richtgeschwindigkeit auf der BAB dabei, sonst Land und bissl Hauptstadtverkehr.
Top´s 740xd 730d X5 6erQP+Cab Z435i 330d 530dGT 530d+xd

:203:

sebo1992

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

: 3746

: 6.13

: 14

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

4 973

Montag, 31. Dezember 2012, 13:30

Lag mit dem neuen A3 1.4 TFSI bei 9L im Schnitt. Bin zügig gefahren aber trotzdem um einiges zu viel meiner Meinung nach :210:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

4 974

Montag, 31. Dezember 2012, 18:21

@Radio/Active: Bei welchem Geschwindigkeitsprofil ist der Verbrauch von 7,1l beim 330xdA entstanden? Das ist ja ein Traumwert für die Kombination aus Allrad und Sechsgangautomatik!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Radio/Active

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1648

  • Nachricht senden

4 975

Montag, 31. Dezember 2012, 18:33

Ich war auch sehr erstaunt. Knapp 1.100 Kilometer:

70% Autobahn mit viel Verkehr und max. 200, wenn frei meist aber 140-160km/h
5% 220+
Rest größtenteils Landstraße.

Vormieter stand bei 10,1 Litern. Mein Bericht kommt hoffentlich in den nächsten Tagen.

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

4 976

Montag, 31. Dezember 2012, 18:37

BMW 530xdA Lim.
70% BAB zügig, 10% BAB gemütlich, 15% Landstraße, 5% Stadt
8,70 BC
8,92 errechnet

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

msommerk (01.01.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

4 977

Dienstag, 1. Januar 2013, 01:26

Audi A3 1.4 TFSI



Verbrauch nach 860km (400km Autobahn bei Reisegeschwindigkeit von 140km/h, 350km Landstrasse und den Rest Kurzstrecke):



Der Verbrauch ist recht ähnlich zum Vorgänger und für die oben beschriebene Fahrweise vollkommen in Ordnung. Ein 1.25l Ford Fiesta it 82 PS braucht bei ähnlichem Streckenprofil mindestens genauso viel.

AyCarumba

Ist es normal, dass das Zittern aufhört sobald man den Mietwagenschlüssel an der Theke entgegen nimmt?

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

: 10675

: 7.53

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

4 978

Dienstag, 1. Januar 2013, 01:31

Lag mit dem neuen A3 1.4 TFSI bei 9L im Schnitt. Bin zügig gefahren aber trotzdem um einiges zu viel meiner Meinung nach :210:
Da finde ich die 6,5l bei mäßiger Fahrweise bei einem Benziner ganz ok. Das der Verbrauch um 2,5l hoch geht ist dann denk ich auch noch ok, ich nehm mal an das die 9l bei ca 160km/h im Durchschnitt entstanden sind?
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

4 979

Dienstag, 1. Januar 2013, 01:35

'Zügig' gefahren ist halt ein sehr dehnbarer Begriff... Aber bei viel Vollgas oder bei einer Autobahn wie die A45 durchs Sauerland kommen 9 Liter ja schonmal schnell zusammen. ;)

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 013

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

4 980

Dienstag, 1. Januar 2013, 01:48

Audi A8 3,0 TDI Quattro:
8,1l / 100 km overall bei 80% BAB / 5% Überland / 15% Stadt
davon
500km BAB 7,0l mit 101km/h Durchschnitt
500km BAB 7,3l mit 115 km/h Durchschnitt
Tempomat @ 120 km/h: ca 6l / 100 km

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

AyCarumba (01.01.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.