Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 416

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: BMW 440i

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 463725

: 6.81

: 2499

Danksagungen: 21644

  • Nachricht senden

5 101

Dienstag, 5. Februar 2013, 16:16

A1 1.4 TFSI insgesamt 909 km gefahren, davon 80% Autobahn. 6,7l/100km.
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (05.02.2013), AyCarumba (05.02.2013), galaxy (05.02.2013)

jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

5 102

Dienstag, 5. Februar 2013, 21:16

535xd F10 über 1320 Kilometer Verbrauch laut Bordcomputer 8,9 Liter und errechnet 9,1 liter. 400 Kilometer in der Schweiz auf Landstraßen und Passstraße und den Rest auf der Autobahn in Deutschland. Tempo 140-200 kmh und ein paar mal V-Max und in Baustellen Limit + 10 kmh.
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

5 103

Mittwoch, 6. Februar 2013, 10:51

Ich trau mich kaum, das hier zu posten:
mein Audi A6 3.0 TDI quattro verbraucht nach mittlerweile 3 Wochen im Langzeit-Schnitt ca. 9,5l/100km. Aber dafür, dass ich aktuell ca. 50% Stadtverkehr und nur 50% BAB fahre, davon letzteres überwiegend sehr zügig, kann ich damit leben. Immerhin weniger als der Range Rover :D

Ich benutze jedoch z.B. auch nicht die Start-Stop-Automatik, weil es im Gegensatz zu Mercedes-Benz und BMW nicht möglich ist, diese mit der Auto-Hold-Funktion der elektromechanischen Handbremse (laut Audi "Anfahrassistent") zu kombinieren, sprich: man muss auf der Bremse bleiben für Start-Stop, ich will jedoch Auto-Hold nutzen, ergo kein Start-Stop. Schade :(

Ich habe in diesem Monat noch Strecken über 1000km am Tag, da bin ich mal gespannt, was er mir bei ausgeglichener Autobahnfahrt dann für einen Verbrauch angibt.

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

5 104

Mittwoch, 6. Februar 2013, 10:56

BMW X5 30d

stadt/land/autobahn liegt der verbrauch bei 13.7l/100...

Ein schluck specht durch und durch...

sebi

Schüler

Beiträge: 67

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5 105

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:52


Ich benutze jedoch z.B. auch nicht die Start-Stop-Automatik, weil es im Gegensatz zu Mercedes-Benz und BMW nicht möglich ist, diese mit der Auto-Hold-Funktion der elektromechanischen Handbremse (laut Audi "Anfahrassistent") zu kombinieren, sprich: man muss auf der Bremse bleiben für Start-Stop, ich will jedoch Auto-Hold nutzen, ergo kein Start-Stop. Schade :(

musste ich vor kurzem bei dem A8 auch feststellen. Ziemliche Fehlkonstruktion ?(

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 311

Danksagungen: 34995

  • Nachricht senden

5 106

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:29

trotzdem ein erstaunlich hoher Verbrauch für genau diesen Motor. da muss man sich schon ein bisschen anstrengen. wenn man schnell fährt liegt der ja gerade mal bei 8-8,5
den über 9 auf so langer Strecke zu bekommen, da bedarf es schon häufiges Beschleunigen etc.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (06.02.2013)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 851

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15072

  • Nachricht senden

5 107

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:41

Ich hatte beim A6 Quattro 245PS im Schnitt am Ende maximal 7,9 auf der Uhr, und ich hab mich fast an jeder Ampel zum "Pedal-to-the Metal" hinreißen lassen.
Über 9,x stand er nur im Kurzzeitspeicher bei reinem Stadtverkehr mit vielen Sprints. (Der Wagen hatte bei Abholung 300km auf der Uhr)
Als ich genau den gleichen Wagen später nochmal hatte (10700 km, also gut eingefahren) kam sogar hinterher ein Verbrauch von 7,2l/100km bei rum, obwohl ich den Wagen im Harz mit sportlich-angemessener Fahrweise über die verwinkelten Straßen gefahren hab.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

5 108

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:42

BMW X5 30d

stadt/land/autobahn liegt der verbrauch bei 13.7l/100...

Ein schluck specht durch und durch...


Ich glaube eher, dass das an deinem Gasfuß liegt. Ich hab mit dem X5 40d 11,x verbraucht bei gemischter und durchaus auch flotter Fahrweise.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (11.02.2013)

AyCarumba

Ist es normal, dass das Zittern aufhört sobald man den Mietwagenschlüssel an der Theke entgegen nimmt?

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

: 10675

: 7.53

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

5 109

Mittwoch, 6. Februar 2013, 16:13

BMW X5 30d

stadt/land/autobahn liegt der verbrauch bei 13.7l/100...

Ein schluck specht durch und durch...

Das muss aber ein gehöriger Gasfuss gewesen sein, ich hatte bei meinem auf der BAB zwischen 7,2 und 9,8l auf dem BC. Insgesamt waren es dann 9,2l/100km über insgesamt ca 1700km
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 280

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7431

  • Nachricht senden

5 110

Montag, 11. Februar 2013, 09:53

BMW 525d Limo AUT

700 KM überwiegend BAB, sofern möglich Tempomat 160 km/h

Sonst etwas Innenstadt

ergibt 8.0 L / 100 KM

Durchschnittlich würde ich behaupten
"Liquor up front, Poker in the rear"

Marco_01

Sparbaron

Beiträge: 749

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

5 111

Montag, 11. Februar 2013, 09:58

1000 Km 335xi Sportlinie ergaben bei Sportlicher Fahrweise durch die Landstraßen des Sauerlandes und ein Teil Autobahn 60%Land 30%Stadt 10%Autobahn ergaben laut BC 11.5L

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (11.02.2013)

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

5 112

Montag, 11. Februar 2013, 10:02

Das 640d GC hat sich im Schnitt 10l auf 100KM gegönnt.

600 KM, 70 KM Stadt/Land und das ganze mit an die Witterung angepasstem Tempo.

Beiträge: 440

Danksagungen: 1483

  • Nachricht senden

5 113

Montag, 11. Februar 2013, 11:40

Ford Mondeo 2.0 TDCi Turnier (103/140 - KW/PS)

gefahrene Strecke: 430 km
Streckenprofil: 60% BAB (140-180km/h) / 30% Überland/ 10% Stadtverkehr
Fahrprofil: 90% vorausschauend und flüssig, 10% zügig
Verbrauch lt BC: 6,3 l/100km
Verbrauch errechnet: 7,0 l/100km

Finde den Verbrauch okay, aber viel niedriger würde es nicht mehr gehen.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5307

  • Nachricht senden

5 114

Montag, 11. Februar 2013, 12:12

BMW X1

_18d
_xDrive
_manuelle Schaltung

_Fahrprofil:
-> Düsseldorf-Bochum-Berlin -> BAB vorausschauend EcoPro mit max. 130 km/h (Witterungsbedingt)
-> Berlin-Stuttgart-Reutlingen-Tübingen -> BAB zügig mit max. 180 km/h + viel Stadtverkehr
-> Stuttgart-Düsseldorf -> BAB vorausschauend EcoPro mit max. 130 km/h



Die Anzeige der Restreichweite variiert stark je nach Fahrweise. Alles bis 130 km/h ergibt vollgetankt nahezu 1100 Kilometer. Wenn man öfter um 180 km/h unterwegs ist, pendelt der Momentanverbrauch bei ca. 11- 15 Liter. Die Reichweite sinkt auf unter 600 Kilometer.

Trotzdem alles in allem ein guter Schnitt.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (11.02.2013)

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

5 115

Montag, 11. Februar 2013, 12:23

Mercedes A 180 BE Schalter hat sich auf 260km errechnet 8,1 ltr/100km gegönnt. Fahrprofil war 20% Stadt, 20%Autobahn mit viel Vollgas und Rest 120 auf der freien Landstraße (B4 Lüneburg - Braunschweig).

Find ich in Ordnung, da ich durchaus mal wieder spritzig unterwegs war :)
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.