Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 862

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

5 161

Montag, 25. Februar 2013, 21:51

Da steig ich glatt mit ein:

Ich auch: 760Li, ca. 2500 km, 90 Prozent Autobahn: sparsame 14,7 Liter Super Plus auf 100 km im Schnitt. ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

detzi (26.02.2013), Testfahrer (26.02.2013), JonnyFG (02.03.2013)

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

5 162

Montag, 25. Februar 2013, 21:56

Wie war der Fahrstil? Hätte mehr erwartet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 862

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

5 163

Montag, 25. Februar 2013, 22:00

Eher gemütlich, Mitschwimmen mit 160 - 180 km/h, ab und an mal ein Tritt auf's Gaspedal, wo passend. Außerorts lässt sich der 760er relativ sparsam bewegen, in der Stadt säuft er ganz schön was weg.

MaxPower

Fortgeschrittener

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 25741

: 8.08

: 127

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

5 164

Montag, 25. Februar 2013, 22:02

Mercedes C180 BE LIM MAN:
Nur 191km unterwegs gewesen, davon ca. 20km auf der BAB mit 200 km/h, der Rest Stadt und Land eher gemütlich ergab 7,2l auf 100km. Finde ich in der Summe ganz ok.

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 127874

: 7.80

: 392

Danksagungen: 5626

  • Nachricht senden

5 165

Montag, 25. Februar 2013, 23:04

Das Fazit nach 669 km im 335i xDrive. Ich wusste, dass der Tag kommt. :114:

Denn trotz sehr abwechslungsreichem Fahrprofil ergibt sich in Schnitt von 10,0 Litern, nachgetankt wurden durchschnittlich 10,5 Liter/100 km. Gefahren wurde "spaßbetont" auf den schneebedeckten Straßen (genialer Softdrifter mit DSC), die meiste Zeit im Modus "Sport" und manuell geschalten (Automatik-Modus M/DS). Im eiskalten städtischen Winterbetrieb waren es immer irgendwo zwischen 12 und 13 Liter.

Da ich mal schauen wollte, was der Wagen sonst noch kann, wählte ich den ECO PRO-Modus und maßte mir Disziplin an. Nach gut 30 km und knapp 25 min hatte ich wahrlich genug (angepeilt waren 100 km im Modus ECO PRO), auch im 335i mag ich diese Spaßbremse nicht. Das Resultat über die immer noch verschneiten Straßen konnte sich aber sehen lassen...



6,5 Liter sind so ziemlich der Minimalverbrauch, den man langfristig erreichen kann. Nur: Will man das wirklich? Wozu der Topmotor? Ausgewogen gemütlich bis normal gefahren mit kleinen Spaßeinlagen liegt der Verbrauch sehr nahe an den versprochenen 7,6 Litern des Herstellers, die ja schon sehr vielversprechend klingen. Realisitischer bleiben allerdings 9 Liter, denn so viel möchte er dann schon haben, wenn man auf der Autobahn 130 bis 140 km/h schnell reisen möchte. Ich könnte ihn absolut problemlos mit knapp 9 Litern im Schnitt langfristig bewegen.

Insgesamt sehr überzeugend, wie ich finde! :118: Denn nicht vergessen sollte man, dass der xDrive locker einen halben Liter extra für sich verbucht und das Gewicht mit rund 1,7 Tonnen recht üppig ausfällt. Und wenn ich dazu noch überlege, dass ich mit einem direkteinspritzenden 116i der ersten Generation (90 kW) keinen Tropfen weniger verbraucht habe... :whistling:

BTW: Die Farbe ist laut VIN "Havanna met." und legt meine Zweifel damit ad acta. Denn auf den Bildern sieht die Farbe verdammt nach Havanna aus, sehr dunkel und gräulich. Live allerdings und vor allem im beleuchteten Parkhaus erschien sie sehr viel heller und viel mehr nach dem Sparkling Bronze, für welches ich die Farbe gehalten habe. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich arge Probleme habe, diese beiden Farben auseinander zu halten.

Des Weiteren sind die "alten" Bilder mitsamt meiner "alten" Kamera wieder unerwartet aufgetaucht (verdammte Dynamik und Massenträgheit, unterm Sitz vergraben :whistling: ), daher gibt es jetzt das Auto auch ohne Schnee und Matteffekt zu sehen. ;)

Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rex« (26. Februar 2013, 04:20)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (25.02.2013), Pieeet (25.02.2013), Uberto (26.02.2013), karlchen (26.02.2013), Testfahrer (26.02.2013), Jan S. (26.02.2013), dontSTOP (26.02.2013)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

5 166

Dienstag, 26. Februar 2013, 07:42

Dann hat sich aber einiges getan an dem Motor. Das 335i Cabrio (ohne Allrad) hab ich nicht unter 8 Liter bekommen - außer vielleicht bei 60kmh auf der Geraden...
Werd mir den neuen wohl doch mal zu Gemüte führen müssen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 302

Danksagungen: 34981

  • Nachricht senden

5 167

Dienstag, 26. Februar 2013, 08:57

bei Tempomat 100 sind es glatt 6,0

aber tempomat 100 heisst auch tempomat 100, ohne dazwischen Gas zu geben, abzubremsen etc.

alltagstauglich ist eine 12 sicherlich ein realistischer Wert
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 127874

: 7.80

: 392

Danksagungen: 5626

  • Nachricht senden

5 168

Dienstag, 26. Februar 2013, 14:53

Dann hat sich aber einiges getan an dem Motor. Das 335i Cabrio (ohne Allrad) hab ich nicht unter 8 Liter bekommen - außer vielleicht bei 60kmh auf der Geraden...
Werd mir den neuen wohl doch mal zu Gemüte führen müssen

Er ist definitiv sparsamer geworden, was auch an der 8-Gang-Automatik liegt. Allerdings klang der Vorgänger, gerade eben das Cabrio mit aktivierter Sport-Taste, nochmal deutlich besser. Da waren also auch Fahrmanöver und Gasbefehle (z.B. beim Abtouren kurz Gas antippen) dabei, die nur der akustischen Unterhaltung dienten. :D Am Ende habe ich mit dem Cabrio genau 3 Liter im Schnitt mehr verbraucht, aber da waren auch 250 km/h komplett offen dabei. :107: Selbst, wenn ich beim F30 335i gar nicht auf den Verbrauch achte, liege ich nur bei etwas über 10 Liter. Rasante Autobahnfahrten sind da natürlich nicht oder nur unwesentlich dabei!

Die folgenden Werte des 335i xDrive sollen nur als Richtwert dienen, genauer konnte ich es nicht ermitteln:

Tempomat 120 ~ 7,5 Liter/100 km
Tempomat 130 ~ etwas weniger als 9 Liter/100 km
Tempomat 140 ~ minimal über 9,5 Liter/100 km
(ohne ECO PRO / 8. Gang)
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

5 169

Dienstag, 26. Februar 2013, 15:04

VW Touareg V6 3.0TDI mit 180kW

Schnitt: 11,0l/100km bei 70% Autobahn (meist 180-200km/h), 20% Stadt und 10% Landstraße

Momentanverbrauch bei 200km/h: knapp 24l/100km
Momentanverbrauch bei 140km/h: 8-10l/100km

idakra

Profi

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2340

  • Nachricht senden

5 170

Mittwoch, 27. Februar 2013, 10:20

Wenn man einen 118dA mit 4,7l, einen 318d und 120dA mit 5,0l, einen Jetta 1.6TDI Schalter mit 4,7l fährt - also verbrauchsorientiert, hauptsächlich Autobahn 100-130 - wie viel wird dann ein X1 18/20/25d verbrauchen? Facelift, 8-Gang-Automatik.

Einen X1 23d mit der alten Automatik hatte ich glaube ich auf 7,2l, ohne wirklich zu sparsam unterwegs zu sein.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5307

  • Nachricht senden

5 171

Mittwoch, 27. Februar 2013, 10:56

6,3 bis 7,0 sollten drin sein, wenn du dich wirklich an die eco-pro vorschläge hälst.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 281

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

5 172

Freitag, 1. März 2013, 06:16

ich bin ja eigentlich überzeugter Audi Fan aber der 320d touring ist echt erstaunlich, obwohl er nagelneu ist und noch nicht eingefahren, hat er sich nun nach den ersten 500km mit 6,5 l/100km begnügt und das bei 70% Autobahn mit Geschwindigkeitsphasen von 100-150km/h die restlichen 30% waren Stadtverkehr.

idakra

Profi

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2340

  • Nachricht senden

5 173

Samstag, 2. März 2013, 00:20

Bin ja mittlerweile schwer von einem Mietwagen zu beeindrucken, aber ein nackter Luxemburger hat mich begeistert.
BMW 116d, Schalter, mit 20000km wohl gut eingefahren,

Bonn- Frankfurt - Weiterstadt - Köln, Hälfte mit 160-180kmh, Rest mit 100-160kmh und eben bisschen durch die Orte, alles in Eco Pro:
4,5l errechnet, 4,8l laut BC!
Somit weniger als ein 118dA bei deutlich sparsamer Fahrweise. Ich schiebe es auf die Laufleistung und winterliche Verhältnisse, obwohl beim 18d die Strecke vorteilhafter war.

Und ich wollte noch fragen, welches Fahrzeug sich am besten eignet, um im Mai nachts von Bonn nach Leipzig zu rasen. Momentanverbrauch bei Tempomat 190kmh ist nämlich 9,5l. Weniger kann wohl kein Fahrzeug. Und ich hab mich nicht untermotorisiert gefühlt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (02.03.2013)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5307

  • Nachricht senden

5 174

Samstag, 2. März 2013, 10:10

8 bis 10 bei Tempomat 180 hat der 20.000 Kilometer alte 318d als Handschalter auch hinbekommen. Ich denke, hier spielt die bessere Aerodynamik des Dreiers mit rein. Mit meiner aktuellen Miete, einem Ford Mondeo Turnier 2.0 Tdci, schaffe ich diese 9 Liter nur bei Tempomat 160. Was auch schon gut ist.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


idakra

Profi

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2340

  • Nachricht senden

5 175

Samstag, 2. März 2013, 10:49

Wie viel würde wohl ein 18d oder 20d bei identischen Bedingungen, sprich Tempomat 180-190, verbrauchen? Mehr, weniger oder genau so viel?

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.