Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

5 791

Sonntag, 18. August 2013, 21:36

320dA GT in der Endabrechnung:

Nach 1.215 gefahrenen Kilometern stehen 6,2l@89,8km/h mit etwas höherem Stadtverkehranteil als sonst im Display. 85% Eco Pro, Rest Comfort. Sehr viel Stau!

Annehmbar, aber die Limo nimmt sicher 0,3l weniger.

:203:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwangs-Pendler« (18. August 2013, 22:18)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (18.08.2013), karlchen (19.08.2013), msommerk (19.08.2013), Hobbes (19.08.2013)

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

5 792

Montag, 19. August 2013, 07:01

Audi A4 Avant 2.0 TDi (143 PS) ergab nen Schnitt von 6,2 Liter auf 1680 km am Wochenende bei 85% Autobahn, der Rest Landstraße und etwas Stadtverkehr.
Fahrprofil auf der BAB war eigentlich Limit+ 10, der Rest meist Bleifuß und die Landstraßen normal bis etwas sportlich. Gestern Abend hab ich auf dem Heimweg nochmal 190km Spritsparchallenge gefahren und hab auf Landstraßen 4,4 Liter geschafft, 80km davon waren BAB meist mit Tempomat 120- 140, was den Gesamtverbrauch dann auf 5,3 Liter gedrückt hat.
Damit kann man zufrieden sein, denke ich.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

msommerk (19.08.2013)

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

5 793

Montag, 19. August 2013, 09:45

BMW 330dA
~1000km davon 2/3 in Österreich (Autobahn und Voralpenlandstraße) sowie 1/3 in DE (A92).

A92 wurde so gefahren: Wo frei, Kickdown bis auf 257 km/h.
Österreich wurde auf der Landstraße sehr zügig gefahren, auf der AB 135-145 km/h.

==> 7.6l/100km

Ein genial guter Wert für die Leistung und Geschwindigkeit.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (19.08.2013), Break (19.08.2013)

PeterderMeter

unregistriert

5 794

Montag, 19. August 2013, 12:45

Mercedes C63 AMG Limousine 15,3l/100km auf 1000km 50%BAB, 40% Landstrasse, 10% Stadt

ringfool

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

5 795

Montag, 19. August 2013, 13:13

BMW M3 Coupé hat nach 1.400 km (95% Autobahn, 5% Landstraße / Stadt) insgesamt 204.4 Liter getrunken. Im Durchschnitt sind das relativ verkraftbare 14.6 Liter im Schnitt.

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1426

  • Nachricht senden

5 796

Montag, 19. August 2013, 18:02

BMW 535dAT: 1650km gefahren, davon ca. 5% Stadt, 10% Landstraße, 85% BAB. Geschwindigkeitsdurchschnitt von 97 km/h, dabei einige Staus und einige sehr schnelle Etappen um die Staus auszugleichen. --> 9,1 l/100km.
Für die Fahrweise die ich am Wochenende an den Tag gelegt habe sehr angemessen. Im Alltag würde ich ihn wahrscheinlich um 8 Liter rum bewegen. Man könnte ihn sicher auch auf 6,5-7 Liter drücken, wenn man das wollte (wobei sich dann aber die Frage nach dem Sinn des großen Motors stellt). ;)
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (19.08.2013)

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

5 797

Montag, 19. August 2013, 18:19

Ich muss sagen, am Ende fand ich den A3 tfsi (122 PS) für CPMR gar nicht so schlecht. Es geht zwar nix über ein 2 liter Diesel in dieser Klasse, aber sonst wesentlich besser als Upgrade/Upsale auf Forster, C-Max und co ;)

Endabrechnung: nach 800km sagt der BC 6,3 ltr/100km, real errechnet waren es 6,4 ltr/100 km. Langzeit BC stand auf 5000km 6,9. Mein Fahrstil war Wochenend-Entspannt, bei Tempomat 140 km/h (was ziemlich genau 6,6 ltr/100km entspricht) und Abkürzungen über Land. Auf Rügen stand der BC auch durchaus auf 5,5 ltr/100km mit Urlauberfuß.

122PS sind in dem A3 eine vernünftige Motorisierung.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (19.08.2013), nobrainer (19.08.2013), Jan S. (20.08.2013)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

5 798

Montag, 19. August 2013, 18:59

Mercedes C180 LIM AUT

~ 600 km | 80% BAB mit Tempomat 160 km/h, wenn frei. Limits + 20 km/h | 20% Stadt/Land | Gesamte Strecke voll beladen mit Gepäck und 4 Personen

macht 7,8 l

Wahnsinn, wie sparsam der M274 geworden ist. Leistung ist bis 160 km/h auch ausreichend.

Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (19.08.2013)

passi_g

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 2. November 2012

Aktuelle Miete: Audi A1

: 85943

: 8.76

: 470

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

5 799

Montag, 19. August 2013, 21:35

Ich muss sagen, am Ende fand ich den A3 tfsi (122 PS) für CPMR gar nicht so schlecht. Es geht zwar nix über ein 2 liter Diesel in dieser Klasse, aber sonst wesentlich besser als Upgrade/Upsale auf Forster, C-Max und co ;)

(...)

122PS sind in dem A3 eine vernünftige Motorisierung.

Dem kann ich so zustimmen.
Hatte in meinem Urlaub, für 2 Wochen, einen A3 und war überrascht von dem kleinen Benziner.
Mit S-Tronic ergab es einen Durschnittsverbrauch von 7,2L, gemessen über 3600Km.
Fahrprofil: 35% Deutsche Autobahn mit Tempomat 190 bzw. Begrenzung +10, 35% Österreichische- bzw Italienische Autobahn mit Tempomat 135, 20% Landstraße, 10% Stadtverkehr
Gefahren wurde im Comfort oder Dynamic Modus, teilweise mit Automatik auf Sport.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (20.08.2013), Der Papa (20.08.2013)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12015

  • Nachricht senden

5 800

Dienstag, 20. August 2013, 15:28

740xd ergab nach knapp 2500 km im bunten Mix, großteils mit 5 Personen + Gepäck, errechnete 8,6 Liter Diese im Schnitt.

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 327

Danksagungen: 6464

  • Nachricht senden

5 801

Dienstag, 20. August 2013, 15:58

Ich hatte letztes WE einen Audi A4 Avant 2.0TDI (143PS) und kam über 516km auf 8,4l. 95% waren BAB und der Rest Landstrasse + Stadt.
i nspiriert

marbus90

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

5 802

Mittwoch, 21. August 2013, 21:57

mal wieder ein update:
Peugeot 208 82PS 1,2l Benziner
10% AB-vollgas, 20% stadt/stau, 10% überland, 60% AB 120-130:
errechnet 6,55l, laut BC 6,3l @ 71km/h

fahrweise: gerne mal voll reintreten und beschleunigung nutzen, aber auch viel ausrollen lassen, vorausschauend fahren, etc.

Wilhelm

Meister

Beiträge: 2 015

: 22810

: 8.62

: 101

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

5 803

Mittwoch, 21. August 2013, 22:14

Ich hatte letztes WE einen Audi A4 Avant 2.0TDI (143PS) und kam über 516km auf 8,4l. 95% waren BAB und der Rest Landstrasse + Stadt.
Bist du ausschließlich im zweiten Gang gefahren? Den 2.0TDI kann man doch selbst zügig gefahren mit 6,XX fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (21.08.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

5 804

Mittwoch, 21. August 2013, 22:15

Oder hatte der eine Multitronic?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

5 805

Mittwoch, 21. August 2013, 23:40

VW CC 2.0 TDI (103kw) auf einer 550km Etappe (90% Autobahn, 10% Landstraße) @115km/h Schnitt (=Limit+10, sonst 160-210)
6,0l/100km glatt

Nach etwa 1050km ist der Tank jetzt auch fast leer gewesen (naja 100km Restreichweite). Weiß nicht wie groß der ist. Aber wenn das 60l sind, wären das knapp 5,2l/100km. Kann sich sehen lassen.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder und 3 Besucher

Geigerzähler, Il Bimbo de Oro

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.