Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 412

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLA

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 462975

: 6.80

: 2496

Danksagungen: 21539

  • Nachricht senden

5 836

Montag, 2. September 2013, 12:15

A 6 3.0 TDI Quattro s-line 7,7/100km
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (02.09.2013), Gran Turismo (02.09.2013)

marbus90

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

5 837

Montag, 2. September 2013, 12:41

der Audi A3 TFSI hat sich auf 2.700km 209,89l E10 genehmigt laut tankquittungen.

macht 7,8l E10 im schnitt, genau das was der BC auch anzeigte. für mein gefühl ging aber mehr durch. der 1. balken der tankanzeige hat immer sehr verzögert reagiert, so wirklich wusste man jetzt nicht ob die kiste randvoll ist oder grad mal den unteren bereich des striches kitzelte.

fahrweise: ca. 50% alles was der verkehr zulässt auf der bahn/bleifuß, 50% tempomat 140, gemütlicher stadtverkehr etc.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (02.09.2013)

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

5 838

Montag, 2. September 2013, 12:59

Audi A3 TDI: 5,7 Liter. Sportliche Fahrweise und manchmal auch Bleifuß (Angaben laut BC).

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

5 839

Montag, 2. September 2013, 16:11

Übers Wochenende hatte ich einen 320d für CCCC vom BRE mitgenommen, wie erwähnt.

Freitag bis Sonntag bin ich nur ca. 190km gefahren, davon 140km Landstraße. Fahrweise war zurückhaltend, oft EcoPro-Modus. Das ergab dann am Ende ein Verbrauch von 5,5l / 100km, da geht aber noch was nach unten, auf jeden Fall! Beeindruckend.

In der Nacht von Sonntag auf heute bin ich dann zwecks Unibeginn nach Mannheim gefahren. Hier habe ich dann mal wirklich die Vorzüge des 20d's testen können:

Strecke: Harpstedt bei Bremen nach Mannheim
Distanz: 500km
Fahrtzeit: 3 Std. und 10 Minuten
:122:
Durchschnittsgeschwindigkeit: 160 km/h
Durchschnittsverbrauch: 8,3 l / 100km


PHÄNOMENAL! :117:
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (02.09.2013), Jan S. (02.09.2013), Geigerzähler (02.09.2013), Mietkunde (02.09.2013), sosa (02.09.2013), Mechnipe (02.09.2013), Driver_123 (02.09.2013)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

5 840

Montag, 2. September 2013, 17:48


Distanz: 500km
Fahrtzeit: 3 Std. und 10 Minuten :122:
Durchschnittsgeschwindigkeit: 160 km/h


Pass auf, das du nicht gleich eins von den Moralaposteln übergezogen bekommst.

Ford Galaxy 2.2 TDCI bei Tempomat 140km/h über 200km hat sich 7,2L/100km gegönnt.
Allerdings auch voll beladen. Ist okay!
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marbus90 (02.09.2013)

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

5 841

Montag, 2. September 2013, 18:13

Jeder Moralapostel der die Strecke kennt darf seine Meinung äußern. Da @Zwangs-Pendler: die Strecke auch in und auswendig kennt kann er mir ja vielleicht bestätigen, dass das bei nahezu Null Verkehr Sonntags Nachts um 3 Uhr möglich ist, ohne wie ein Berserker zu fahren. Konstanz ist hier das Schlüsselwort!
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 412

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLA

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 462975

: 6.80

: 2496

Danksagungen: 21539

  • Nachricht senden

5 842

Montag, 2. September 2013, 18:34

wußte gar nicht, dass man auf dem Weg von Bremen nach Mannheim an Konstanz vorbeikommt.... :210:
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mechnipe (02.09.2013), Satrian (02.09.2013), Testfahrer (02.09.2013), Pieeet (02.09.2013), Geigerzähler (04.09.2013), AyCarumba (08.09.2013), ElBarto (08.09.2013)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 146

Danksagungen: 1223

  • Nachricht senden

5 843

Montag, 2. September 2013, 18:49

wußte gar nicht, dass man auf dem Weg von Bremen nach Mannheim an Konstanz vorbeikommt.... :210:
Die Verschiebung der Kontinentalplatten verläuft für dich eben wie im Zeitraffer :thumbsup:

Um beim Thema zu bleiben: 318d Limo, zarter Gasfuß, derzeit 4,3 Liter / 100km auf knapp 500km BAB. Und nein, kein Verkehrshindernis!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (02.09.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

5 844

Montag, 2. September 2013, 18:51

Ich fahre ja auch am Tage bzw. abends die Strecke BRE - FRA in 3:05, wenn es gut läuft. 180 Tempomat. Insofern halte ich seine Zeit für realistisch. Meine Verbräuche sind wegen der geringeren Geschwindigkeit auch 2l niedriger :)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

5 845

Dienstag, 3. September 2013, 22:28

Ford Focus Turnier 1.6TDCi auf der Strecke München => Düsseldorf

gefahrene Strecke:
745km
Streckenprofil: 90% BAB (160-180km/h) // 10% Stadtverkehr || 90% der Strecke mit 4 Personen und Gepäck
Verbrauch lt BC: 5,6 l/100km
Durchschnittstempo: 104 km/h wg eines 1/2 stüdigen Staus.

Audi A1 1.6TDI (90PS) auf der Strecke Stuttgart => München

gefahrene Strecke:
234km
Streckenprofil: 95% BAB (140-160km/h mit kurzen Sprits) || komplette Strecke alleine
Verbrauch lt BC: 4,6 l/100km
Durchschnittstempo: 109 km/h trotz vieler Baustellen mit 60er und 80er Begrenzungen
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (03.09.2013), nsop (03.09.2013), Der Papa (03.09.2013), mf137 (04.09.2013)

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

5 846

Dienstag, 3. September 2013, 23:02

Ford Focus Turnier 1.6TDCi

gefahrene Strecke:
700km
Streckenprofil: 30% BAB (130-140km/h) // 65% Überland/Harz || 75% 3 Personen und leichtes Gepäck
Verbrauch lt BC: 5,9 l/100km
Durchschnittstempo: 68 km/h wg
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

5 847

Mittwoch, 4. September 2013, 14:06

BMW 530xdT mit Sportautomatik ( knapp 9000 km) ergab bei 1127 km und 111 getankten Litern Diesel 10,15 Liter / 100 km

Fahrprofil:

BAB 900 km:
Tempolimit + 10, ansonsten Tempomat zwischen 180-200, 50 km Vollgas ~ 230-245

Landstraße 50 km

der Rest Stadtverkehr, normal - ein bisschen Stop & Go

Assistenten und Klima immer an.


Für die Geschwindigkeiten vollkommen ok :118: Mit 130 - 140 würde man den auch um 7-8 Liter bekommen.

Niko

Profi

Beiträge: 1 385

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 2091

  • Nachricht senden

5 848

Mittwoch, 4. September 2013, 15:09

Golf 7 1.6TDI 105PS.
Strecke: Bamberg -> Berlin, viel Volllast, kaum Stadverkehr

Der Stadtverhehr hat die Durchschnittsgeschwindigkeit noch etwas gedrückt.
Sehr guter Wert für einen 1.6TDI mit 5 Gang-Getriebe!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (04.09.2013)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

5 849

Mittwoch, 4. September 2013, 19:33

BMW 535i vs. BMW 525d xDrive touring LCI

Da ich heute das Vergnügen hatte, sowohl einen BMW 535i mit M-Sportpaket und Sport-Automatic (F10, aber vor LCI), als auch einen BMW 525d xDrive touring LCI mit Automatic zu bewegen, möchte ich gerne einen kurzen Vergleich anstellen.

Die mit beiden Fahrzeugen zurück gelegte Strecke war vom Profil und von der Distanz her identisch, umso interessanter, dass ich mit beiden Fahrzeugen für 400km eine halbe Tankfüllung benötigt habe.

535i mit Sport-Automatic, vor LCI
Der BMW 535i mit seinem tollen Sechszylinder macht richtig Spaß, kann aber - wider meinen Erwartungen - auch sparsam! Wenngleich man gerne permanent die Leistung und den Sound abrufen möchte, ist es auch angenehm, mit 0 Geräusch vom Motor entspannt im EcoPro-Modus durch die Landschaft zu cruisen. Auf 400km konnte ich so eine EcoPro-"Gutschrift" i. H. v. 90km (!) erwirtschaften. Der Reisebordcomputer stand am Ende bei 8,8l/100km. Es waren auch einige sportliche Abschnitte dabei.

525d xDrive touring mit Automatic, LCI

Der 525d fühlt sich sofort zäher an, als der 6-Zylinder-Benziner. Obwohl ausreichend Drehmoment vorhanden ist, wirkt er insbesondere im EcoPro-Modus zu träge. Daher entschied ich mich hier für Comfort+, um nicht zum Verkehrshindernis zu werden. Trotz des 4-Zylinder-Diesels und aufgrund vieler Baustellen und viel Verkehr recht verhaltener Fahrweise, hat sich der 525d auch 8,7l/100km genehmigt.

Mein persönliches Fazit: der kleine Diesel bringt zwar ausreichend Leistung, wirkt aber schneller angestrengt und strengt damit auch den Fahrer an. Insgesamt dürfte er beim Verbrauch etwas besser wegkommen, in meinen Augen war der Vorteil aber gering.
Mit dem Benziner werden permanente Vollgas-Fahrten empfindlich teurer, machen aber auch mehr Spaß. Insgesamt sehr kultiviert und auch sparsam, wenn gewünscht. Ein Hoch auf die BMW-Motoren :115:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (04.09.2013), Geigerzähler (04.09.2013), Oberhasi (04.09.2013), Pieeet (06.09.2013), masterblaster123 (06.09.2013)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 516

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15070

  • Nachricht senden

5 850

Freitag, 6. September 2013, 00:39

@Uberto: BMW X5 35i. Nach gut 300 Meilen kurzer Zwischenbericht. Verbrauch liegt aktuell bei 8,6 l/100km (Dank BMW Bordcomputer muss ich nicht umrechnen)
Finde den Verbrauch dafür das es ja nicht Flachland Florida ist und ich ihn gehörig durch die Berge gescheucht habe wirklich super. Die 8 Gang Automatik macht sich meiner Meinung sehr positiv bemerkbar, im Vergleich zum Cadillac SRX vom letzten Jahr.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Satrian (06.09.2013), Peppone (06.09.2013), Mietkunde (06.09.2013), Flowmaster (06.09.2013), Pieeet (06.09.2013), Blaublueter (06.09.2013), Testfahrer (06.09.2013), Geigerzähler (06.09.2013), Uberto (06.09.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.