Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6 001

Dienstag, 15. Oktober 2013, 15:57

Skoda Superb Combi 2.0 TDi DSG 103 KW nach buntem Mix aus Berliner Stadtverkehr, Landstraße in Brandenburg und MVP bei strengster Einhaltung der Tempolimits, weil mehr Blitzer als Bäume rumstehen, A11 bis Dreieck Uckermark Tempolimits+ 10 und A20 von Dreieck Uckermark bis Ausfahrt Gützkow komplett am Stück VMax machte einen Verbrauch von 5.8 Liter laut BC.
Möchte mal wissen, wer das Dingen vor mir gefahren ist, denn ich hab den BC mit 7.2 Litern genullt. ?(
Bin aber zufrieden, denn ein A4 Avant mit gleicher Motorisierung (Schalter) brauchte bei mir auch nur 0.3 Liter weniger, bietet aber nicht im Ansatz den Platz des Superb.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (15.10.2013), Zwangs-Pendler (15.10.2013)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

6 002

Dienstag, 15. Oktober 2013, 16:53

Also hat er 7,2 l/100km verbraucht?
Ich fand den Superb wirklich klasse. Einzig den neuen Octavia würde ich dem Superb vorziehen, da er schon das neue Multimediasystem verbaut hat :118:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6 003

Dienstag, 15. Oktober 2013, 17:23

Naja, das war/en der/die Vormieter. Ich hab 5.8 gebraucht.
Den exorbitant hohen Verbrauch hat wohl die Vormieterin verursacht. Passt dazu, dass sie ne Mappe voller Papierkram mit sensiblen persönlichen Daten im Handschuhfach liegen lassen hat. :120:
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (15.10.2013)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

6 004

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:06

5.8l ist ein gut Wert für den Wagen. Ich bin auch absolut überzeugt von den Skodas :118:
Was für sensible Unterlagen waren das denn?! :D
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6 005

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:11

5.8l ist ein gut Wert für den Wagen. Ich bin auch absolut überzeugt von den Skodas :118:
Was für sensible Unterlagen waren das denn?! :D
Zu dem Thema schreibe ich im Laberthread weiter. Hier gibts sonst bestimmt gleich nen OT- Anschiss.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (15.10.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

6 006

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:07

BMW M3 Coupé DKG:


(15.9l/100km lt. BC)

Insgesamt 460km gefahren, davon 250 auf Landstraßen und der Rest auf der Autobahn. Die Fahrweise war recht zügig auf der Landstraße und V/Max (wenn frei) auf der Autobahn, nur die letzten 50km eher ruhig "gecruist". Verbrauch errechnet waren genau 17 Liter/100km.

--

BMW 520d Touring Automatik:


(6.2l/100km lt. BC)

80 % Autobahn, den Rest in der Stadt gefahren und wenig Überland. Fahrweise ausgeglichen (~140km/h wenn frei) mit zügigen Etappen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (16.10.2013), dontSTOP (16.10.2013)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

6 007

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:10

Ford Focus 2.0TDCi Turnier

gefahrene Strecke: 625km
Streckenprofil: 90% BAB (160-180km/h) // 10% Überland
Fahrprofil: zügig bis sportlich
Verbrauch lt BC: 6,5 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (16.10.2013), mf137 (16.10.2013)

GelegenheitsmieterKS

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

: 95667

: 8.15

: 484

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

6 008

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:34

BMW 330dAT nach etwa 1.600km (1100km AB mit 180-200 wenn möglich, 400km Land und Rest Stadt): 7,0 l/100km. Das ganze gem. BC und auch errechnet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

th-1986 (19.10.2013)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 860

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

6 009

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 20:04

Möchte mal wissen, wer das Dingen vor mir gefahren ist, denn ich hab den BC mit 7.2 Litern genullt. ?(

Es gibt durchaus auch Mieter, die mit den Fahrzeugen fast ausschließlich innerorts unterwegs sind, von so einem Verbrauch lässt sich nicht besonders zuverlässig auf die Fahrweise der Vormieter schließen.

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6 010

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 20:09

Ja ok, wenn man das DSG auf S stellt, dann sollte es klappen. Ich hatte in der Stadt mit unrunder Fahrweise 6.7Liter stehen.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Basti1403

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 14. Mai 2013

Wohnort: München

: 28842

: 7.87

: 104

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

6 011

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 11:21

Audi A6 Lim 180kW ergab laut BC 7,4L, errechnet 7,7L.

85 % BAB, 10% Stadt, 5% Überland.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

th-1986 (19.10.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

6 012

Freitag, 18. Oktober 2013, 22:35

Audi A3 SB 1.6TDI Handschalter liegt aktuell bei 5,8l@108km/h. Vollsperrung der A7 und Kasseler Berge sei Dank.... :210:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

th-1986 (19.10.2013)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

6 013

Freitag, 18. Oktober 2013, 23:06

@Zwangs-Pendler:

Da ZP mich freundlich gebeten hat Verbrauchsupdates zu posten hier Mal das folgende:

BMW 530d xDrive Touring nach 18.000km: 10% BAB / 75% NL-Autobahn (Berufsverkehr, also auch mit Stau) und 15% Landstraße ist bei 8,16l / 100km gelandet. Bin etwas enttäuscht, da ich viel EcoPro gefahren bin und mit dem Berufsverkehr eigentlich auch wenig schnellfahren konnte. Eine schnelle Autobahnfahrt nach Holland hat gezeigt was bei Bleifuss möglich ist: 13,56l / 100km.

Jetzt fahre ich schon wieder 1.200km BMW 528i Limousine und bin bei ungefähr gleichem Fahrprofil bei 8,75l / 100km, aber je mehr ich auf der NL-Autobahn pendele je niedriger wird der Verbrauch, glaube aber nicht das ich die 8,0l / 100km Marke unterschreiten werde.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (18.10.2013), detzi (19.10.2013), Jan S. (19.10.2013), Uberto (19.10.2013), th-1986 (19.10.2013), Cruiso (19.10.2013), Geigerzähler (19.10.2013), Testfahrer (19.10.2013), Zwangs-Pendler (19.10.2013), Timbro (20.10.2013), Wilhelm (22.10.2013)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15037

  • Nachricht senden

6 014

Sonntag, 20. Oktober 2013, 21:11

So, der Audi A3 1.6 TDI Handschalter kam nach 1478km zum 2. mal an die Tankstelle, bevor er dann morgen früh abgegeben wird.
Getankt wurden insgesamt 76,25 Liter, das ergibt:

5,16 Liter/100km


Der Bordcomputer sagt: 5,0.



Wenn man nun davon ausgeht würde, dass bei Abholung ~2 Liter gefehlt haben, würde man auch auf einen errechneten Verbrauch von 5,02 kommen. Der BC Wert scheint mir also plausibel.

€dit: Fahrprofil war 95% AB; 3% Landstraße und 2% Stadt.
Auf der Autobahn viele Staus und sonst so Limit+5, bei unbegrenzt meistens 140-160km/h, ganz selten mal ein kurzes Stück 170. Die letzten 200km dann bei unbegrenzt 135 und sonst eher gediegen.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (20.10.2013), Jan S. (21.10.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

6 015

Sonntag, 20. Oktober 2013, 21:55

Audi A3 SB 1.6TDI liegt bei BC 5,5l @92km/h. Errechnet 5,7l nach insgesamt 1.098km.

Autobahn 180(+), ansonsten Limits +Einiges. 85% BAB.

Die Kiste über 6l zu bringen ist eine Herausforderung bei normaler Fahrweise ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (20.10.2013), nobrainer (20.10.2013), x-conditioner (21.10.2013), Jan S. (21.10.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.