Sie sind nicht angemeldet.

6 091

Montag, 18. November 2013, 12:58

Audi A6 Avant 2.0 TDI Multitronic

Durchschnittsverbrauch:

7,2l/100km (BC)
7,3l/100km (errechnet)

Profil: 60% Autobahn (meist ca. 180-200km/h), 30% Stadt, 10% Überland

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 412

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLA

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 462975

: 6.80

: 2496

Danksagungen: 21539

  • Nachricht senden

6 092

Montag, 18. November 2013, 14:32

Volvo V70 D3 bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 77 km/h
:thumbsup:
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (18.11.2013), Geigerzähler (18.11.2013), Kurt. (18.11.2013), schauschun (19.11.2013)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 395

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1649

  • Nachricht senden

6 093

Montag, 18. November 2013, 14:56

Audi A3 Hatcback TFSI 90kw ca. 6,7-7,0l/100km auf der Autobahn bei 160-180km/h wo frei

BMW 530dA 8,7-9,0l/100km auf der Autobahn bei 200+km/h wo frei

bender91

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 11. August 2013

: 37786

: 8.59

: 111

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

6 094

Montag, 18. November 2013, 16:30

BMW 535d xDrive Touring 13.5l/100km
:203:: 330d Touring, 525d xDrive Touring, 318d Touring, 525d Touring, 535d Touring

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 42680

: 7.61

: 182

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

6 095

Montag, 18. November 2013, 18:37



Wenn man sich anstrengt kann man wohl ne 5 vors Komma bekommen, ohne Winterreifen gehts wohl nochmal nach unten.


Von dieser Stammtischweisheit kann man sich im Jahr 2013 nun aber langsam mal lösen :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (18.11.2013), Satrian (18.11.2013), Jan S. (18.11.2013)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 146

Danksagungen: 1223

  • Nachricht senden

6 096

Montag, 18. November 2013, 19:54

Audi TT 2.0 TFSI: Oneway BAB von Berlin nach Stuttgart, insgesamt 653 km abgespult, zügige Fahrweise, 77 Liter getankt. Ergibt einen Verbrauch von 11,79 Liter. Denke mal der Wagen war vorher ziemlich voll. Sofern man sich zusammenreißt und nicht schneller als 160km/h fährt, ist der Verbrauch sehr ordentlich. Danach wird der TT dann doch zur Saufziege, macht aber auch Spaß. Meinem Rücken hat es alles in allem nicht so viel Spaß gemacht, dabei bin ich doch noch jung :pinch:

Denkriese

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. August 2010

  • Nachricht senden

6 097

Montag, 18. November 2013, 21:27

GLK 220 CDI 4matic

Mercedes Benz GLK 220 CDI 4matic:

7,9l /100km lt. BC
Durschnittsgeschwindigkeit: 118 km/h
gefahrene Kilometer: 2964km :117:

95% Autobahn 5% Stadt

Fahrgeschwindigkeiten:
50% der Autobahnstrecken waren limitiert auf 130km/h (Ausland)
Rest in D: 50% 150km/h, 40% 170km/h, 10% 200km/h

Immer mit 3-4 Personen plus Gepäck - für ein SUV ganz o.k. in meinen Augen :)

Animals

Profi

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

6 098

Montag, 18. November 2013, 21:29

BMW 116d lag bei ca. 5,4 Liter! Meiste Zeit Autobahn (1200 KM) und zu 90 % Tempomat bei 120/130 KM/H

KoerperKlaus

Aus dem Sportcoupé...

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Aktuelle Miete: auf Schusters Rappen

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kritikloser Abnicker

: 53757

: 9.10

: 225

Danksagungen: 1142

  • Nachricht senden

6 099

Dienstag, 19. November 2013, 10:49

Mercedes Benz E 200 (Benziner) verbrauchte auf 1.175km im Schnitt 9,3l/100km , Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei 77km/h, gefahrene Höchstgeschwindigkeit 200km/h und ansonsten Tempolimits +10km/h. Streckenprofil: 85% BAB, 10% Stadt, 5% Land.
Nächste Miete:
Vom dd.mm.-dd.mm.15 ---- bei -----

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (19.11.2013), nobrainer (19.11.2013)

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6 100

Dienstag, 19. November 2013, 11:15

BMW 328i Touring hat sich auf 990km 12,5l gegönnt. Streckenprofil war ein guter Mix aus Autobahn, Landstraße und Stadtverkehr.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 642

  • Nachricht senden

6 101

Dienstag, 19. November 2013, 20:23

Naja, nen 4er Schnitt auf längere Distanz beim 330d schaff wohl selbst ich nicht mit meinem magischen Rechten Zauberfuß - Bei dem Klasse Motor geb ich gern nen Liter mehr ;)


B2t:
Opel Meriva 1.4T (120PS, 175Nm) Benziner
EZ 06/2013, 10.500km, 6Gang Handgerührt

90km
5% Stadt,
10% A9/A92 mit 100-120
85% Landstraße mit 80-130
Normal heimgeschaukelt, ganz selten mal kurz Vollgas durchgezogen

Bordcomputer: 6,5l/100km bei Durchschnittlich 61km/h
Echter Verbrauch nicht ermittelt, die Erfahrung zeigt, dass er meist 0-0,2l/100km drüber liegt

Für 1480kg hat der Motor im relevanten Bereich (1500-3000) gefühlt zu wenig Power, kombiniert mit sehr langem Getriebe
(4.Gang @ 80 ca 2500U/min, 6. Gang @ 100: 2300U/min)
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Howert

Profi

Beiträge: 1 773

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1876

  • Nachricht senden

6 102

Dienstag, 19. November 2013, 21:07

Ford Fiesta TDCI 95 PS mit 4 Leuten +Gepäck hat auf 1143km Strecke (60% Autobahn, 30% Land, 10 %Stadt) errechnet: 7,8 Liter gebraucht.

Wo ging gabs Bodenblech bei 180/190 km/h (sehr viel Freie Fahrt auf leerer Autobahn), ansonsten Limit + 10.

Ich war positiv überrasscht, wie wenig er gebraucht hat bei diesem Nutzungsprofil.
Hier allerdings ein :63: an Ford für den BC: Er hatte ein Verbrauch von 6,1 Liter angezeigt....

Ansonsten bin ich weiterhin der Überzeugung, dass der Ford Fiesta das aktuell praktischte und angenehmste Fahrzeug ist in ECMR. Sowohl im Polo als auch vor allem beim Corsa hat man keine Chance 4 Leute+Gepäck bequem unterzubringen und dann noch so fix von A nach B zu kommen.
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (19.11.2013)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 338

Danksagungen: 6490

  • Nachricht senden

6 103

Dienstag, 19. November 2013, 21:54

Der Audi A6 2,0TDI AUT wollte 6,7l/100km

Das Ganze über 753km, davon:
ca. 350km AB -Tempomat 130, Limit +20 (REG -FRA) - hier standen 6,0l im Bordcomputer
ca 50km Stadtverkehr
ca. 350km AB -Tempomat 140-150, Limit +20 (FRA - REG)
i nspiriert

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

6 104

Freitag, 22. November 2013, 21:04

Zitat

Wenn man sich anstrengt kann man wohl ne 5 vors Komma bekommen, ohne Winterreifen gehts wohl nochmal nach unten.
Von dieser Stammtischweisheit kann man sich im Jahr 2013 nun aber langsam mal lösen :)
Ich halt mich raus... ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

6 105

Samstag, 23. November 2013, 14:11

BMW 318dA steht nach 468km und 95% Autobahn bei 6,1l@134,5km/h :119:

100% EcoPro, Fahrweise aber ohne auf den Verbrauch zu achten, einfach mitschwimmend. FRA-BRE durch die Kasseler Berge in 3:35 Stunden. Durch das Segeln geht bei der Automatik tatsächlich ein bisschen was nach unten.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.11.2013), nobrainer (23.11.2013), sosa (24.11.2013), Pieeet (24.11.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.