Sie sind nicht angemeldet.

Timbro

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 698

Danksagungen: 1371

  • Nachricht senden

6 151

Freitag, 6. Dezember 2013, 17:50

Hyundai i30 CW 1.4 Diesel (66KW): 5,8 Liter errechnet auf 250 Kilometer (inkl. ein paar Kilometer 180 Km/h aka Topspeed)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (06.12.2013)

Beiträge: 1 507

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2718

  • Nachricht senden

6 152

Samstag, 7. Dezember 2013, 21:10

So zurück ausm Schwarzwald ergab sich dann dieser Wert, weiss ehrlich gesagt nicht ob ich das schlecht oder gut finden soll...

BMW 520iAT


Animals

Profi

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

6 153

Samstag, 7. Dezember 2013, 21:46

So zurück ausm Schwarzwald ergab sich dann dieser Wert, weiss ehrlich gesagt nicht ob ich das schlecht oder gut finden soll...

BMW 520iAT



Hab mich verlesen. Hatte gedacht ist/war ein Diesel. Sorry!

6 154

Samstag, 7. Dezember 2013, 21:48

So zurück ausm Schwarzwald ergab sich dann dieser Wert, weiss ehrlich gesagt nicht ob ich das schlecht oder gut finden soll...

BMW 520iAT



Geht bestimmt besser. Hatte ich zuletzt bei nem 330daX von Sixt.

@Animals: Was möchtest Du uns mit Deinem Post sagen, außer das Du einen 330d von Sixt hattest ?(

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (07.12.2013), x-conditioner (08.12.2013), Radio/Active (14.12.2013)

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7527

  • Nachricht senden

6 155

Samstag, 7. Dezember 2013, 21:49

Geht bestimmt besser. Hatte ich zuletzt bei nem 330daX von Sixt.

Vielen deiner Posts kann ich einfach nicht folgen...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (07.12.2013), x-conditioner (08.12.2013), Gran Turismo (08.12.2013), Radio/Active (14.12.2013)

M-DriverBln

unregistriert

6 156

Sonntag, 8. Dezember 2013, 01:24

Passat Variant 1,4 TSI Schalter (122 PS):
Strecke: bisher rund 155km
Streckenprofil: 30% BAB (max. 120km/h) / 20% Überland / 50% Stadtverkehr
Fahrprofil: Normal
Verbrauch lt BC: 8,4 l/100km
Verbrauch errechnet: 9,1 l/100km

Ein Verbrauch zum Davonlaufen :210:
Wenn alles gut geht, tausche ich den Passat später und bekomme eine A3 TDI Lim. :thumbup:

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

6 157

Sonntag, 8. Dezember 2013, 10:23

So zurück ausm Schwarzwald ergab sich dann dieser Wert, weiss ehrlich gesagt nicht ob ich das schlecht oder gut finden soll...

BMW 520iAT


Gut finden.... leider...

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10260

  • Nachricht senden

6 158

Sonntag, 8. Dezember 2013, 14:40

Was soll man da schlecht finden??!

Ey, knapp über 8 Liter Benzin für ne 184 PS (?) starke Oberklasse-Limousine?! Wie wenig soll die denn noch verbrauchen? So viel verbrauhct mein quasi gleich starker MINI im Alltag auch und der ist deutlich kleiner. Darf man halt nicht mit dem 520d vergleichen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gran Turismo (08.12.2013), Esox (08.12.2013), JohnDoe (08.12.2013), Mechnipe (08.12.2013), Fabian-HB (08.12.2013), Timbro (08.12.2013), Flowmaster (08.12.2013)

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

6 159

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:22

Dafür, das die Kiste mit Tempomat 120 durch die Gegend ganz sanft gefahren worden sein soll, über die Autobahn, ist mir das definitiv zu hoch.

Aber ist doch wunderbar, wenn das für dich ok ist, dann findet der 20i ja bei dir nen freudigen Abnehmer...

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 557

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3623

  • Nachricht senden

6 160

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:25

Tempomat 120

Wo steht das?
Wie gesagt, 2 Tonnen schwerer Kombi mit einem aufgeladenen 4 Zylinder Turbomotor. Was erwartet ihr denn?
Selbst ein Audi A4 Avant TDI mit Automatik nimmt sich bei Tempomat 130 7,5l, da darf sich ein deutlich größerer und gewichtigerer F11 als Benziner doch seine 8,4l/100km nehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (08.12.2013)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 42680

: 7.61

: 182

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

6 161

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:46


Aber ist doch wunderbar, wenn das für dich ok ist, dann findet der 20i ja bei dir nen freudigen Abnehmer...


Falscher Ansatz. Ich behaupte mal niemand hier möchte einen 520i als Mietwagen haben. Dennoch ist es nicht richtig, von einem schlechten Verbrauch zu sprechen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Satrian (08.12.2013)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 858

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

6 162

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:50

X5 xDrive 30d, ca. 1400 km Autobahn: errechnete 11,4 Liter Diesel im Schnitt.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

6 163

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:51

Falscher Ansatz. Ich behaupte mal niemand hier möchte einen 520i als Mietwagen haben. Dennoch ist es nicht richtig, von einem schlechten Verbrauch zu sprechen.


Ich würde bei geplanten Strecken von unter 1000km den 520i aus verschiedenen Gründen dem 520d sofort vorziehen... Aber der Verbrauchsvorteil des R4 Diesels ist aber natürlich nicht von der Hand zu weisen.

LottiKarotti

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6 164

Sonntag, 8. Dezember 2013, 22:46

Ich find's interessant, dass Autos mit der schwächsten Motorisierung oft einen höheren Verbrauch haben als gleiche Modelle mit mittelstarker Motorisierung.
Das ist mir auch bei unserem Urlaubs-Mietwagen auf Malle aufgefallen: Opel Corsa (der neueste) mit ich glaub 60 oder 70 PS?

Das Ding hat im Schnitt 7-9L verbraucht, und das bei einer durchschnittlichen Fahrtdauer von 40min-1h und einer Durchschnittgeschwindigkeit von 70-100km/h.
Das kann doch nicht sein :210:
Und dem Mietwägelchen lag nichtmal eine richtige Landkarte a la http://www.stepmap.de/atlas.php dabei, sondern nur ein A4 Blatt -.-

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 299

Danksagungen: 34981

  • Nachricht senden

6 165

Montag, 9. Dezember 2013, 00:20

sicherlich. den kleinen Motor beanspruchst du deutlich mehr aufgrund deiner Fahrweise.

ich erinnere an top gear: toyota pries gegen BMW M3 mit gleicher Spritzende identisch gefahren :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.