Sie sind nicht angemeldet.

KoerperKlaus

Aus dem Sportcoupé...

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Aktuelle Miete: auf Schusters Rappen

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kritikloser Abnicker

: 53757

: 9.10

: 225

Danksagungen: 1142

  • Nachricht senden

6 916

Montag, 30. Juni 2014, 13:52

Der Mercedes Benz E350 BlueTec 4matic Kombi verbrauchte auf 514 km im Schnitt 8,99 l/100 km (errechnet, BC zeigte 8,7 l/100 km).Die gefahrene Höchstgeschwindigkeit lag bei 180 km/h, meistens Tempomat zwischen 140-160 km/h und ansonsten Tempolimits +10 km/h.

Streckenprofil: ca. 60% BAB, 25% Land + 15% Stadt
Nächste Miete:
Vom dd.mm.-dd.mm.15 ---- bei -----

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (30.06.2014), x-conditioner (30.06.2014)

Beiträge: 1 507

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2718

  • Nachricht senden

6 917

Montag, 30. Juni 2014, 14:26

BMW Z4 35i auf 1800km zu 90% offen macht 10,5l/100km

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mace (30.06.2014), Mietkunde (30.06.2014)

reter

Wochenmieter

Beiträge: 984

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

6 918

Montag, 30. Juni 2014, 18:07

Der Mercedes Benz E350 BlueTec Kombi verbrauchte auf 514 km im Schnitt 8,99 l/100 km (errechnet, BC zeigte 8,7 l/100 km).Die gefahrene Höchstgeschwindigkeit lag bei 180 km/h, meistens Tempomat bei 140 -160 km/h und ansonsten Tempolimits +10 km/h.

Streckenprofil: ca. 60% BAB, 25% Land + 15% Stadt


Gleiches Automodell wie KoerperKlaus nach 4893 km
Lt. BC:7,2 l
Lt. Tankquittungen: 8,0 l
Überrascht über solch eine Abweichung.

Fahrprofil:
Die gefahrene Höchstgeschwindigkeit lag bei 180 km/h, meistens Tempomat zwischen 140-160 km/h und ansonsten Tempolimits +20 km/h.

Streckenprofil: ca. 70% BAB, 25% Land + 5% Stadt
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

KoerperKlaus

Aus dem Sportcoupé...

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Aktuelle Miete: auf Schusters Rappen

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kritikloser Abnicker

: 53757

: 9.10

: 225

Danksagungen: 1142

  • Nachricht senden

6 919

Montag, 30. Juni 2014, 18:31


Gleiches Automodell wie KoerperKlaus nach 4893 km
Lt. BC:7,2 l
Lt. Tankquittungen: 8,0 l
Überrascht über solch eine Abweichung.

Fahrprofil:
Die gefahrene Höchstgeschwindigkeit lag bei 180 km/h, meistens Tempomat zwischen 140-160 km/h und ansonsten Tempolimits +20 km/h.

Streckenprofil: ca. 70% BAB, 25% Land + 5% Stadt



Meine Frau bevorzugt eine "sportlichere" Anfahr- bzw. allgemeine Fahrweise, vielleicht liegt es daran.

Wieviel hatte deiner denn runter? Ist er vielleicht schon eingefahren? Und vor allem: hatte deiner 4matic?
Nächste Miete:
Vom dd.mm.-dd.mm.15 ---- bei -----

Turbopfeifen

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 3. Januar 2014

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

6 920

Dienstag, 1. Juli 2014, 11:47

Der VW Bettle CAB 1.6 TDI MAN verbrauchte auf 517 km (85 % Landstraße, 15 % Stadt) errechnete 4,64 l/100km. Es wurde zügig und vorrauschend gefahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Disorder (01.07.2014)

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 434

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 129146

: 7.81

: 395

Danksagungen: 5643

  • Nachricht senden

6 921

Dienstag, 1. Juli 2014, 19:35

Audi A3 Limousine 1.4 TFSI cod (103 kW/140 PS)

Dank Zylinderabschaltung, Start-Stop-Automatik und Benzin-Direkteinspritzung sind erstaunlich niedrige Verbrauchswerte möglich, ohne schleichen zu müssen. Die Zylinderabschaltung funktioniert jedoch nur im Teillastbetrieb. Wer braucht da unbedingt noch den TDI, zumal der TFSI gleichfalls wie der 1.6 TDI seine 250 Nm ab 1500 U/min präsentiert?

So musste sich der 1.4 TFSI mal durch baustellenverursachten Stau quälen und durfte danach auf der A23 alle Zylinder arbeiten lassen. Das Resultat: 230 km/h auf dem Digitaltacho im 5. Gang (Ebene) und akzeptable 6,3 Liter BC-Verbrauch nach 132 km. Dann resettete (s)ich ausversehen der Tages-BC in Cuxhaven.

Folgendes Bild zeigt den weiteren Verbrauch auf einer Fahrt über 130 km von Cuxhaven nach Duhnen (bei Cuxhaven) zurück durch Cuxhaven nach Hamburg über Dörfer und Landstraßen mit Zwischenstop in Stade. Unterwegs war ich im Dynamic-Modus, wobei die Unterschiede bei audi drive select nicht immens sind. Der Verbrauch geht wirklich in Ordnung, der Bordcomputer arbeitet sehr genau und der 1.4 TFSI cod ist in der Limousine mit 4,8 Litern gesamt angegeben.



All in all lag ich bei einem akzeptablen BC-Verbrauch von 5,8 Litern; Tempo immer irgendwo zwischen 120-150 km/h gewählt (80 % Autobahn) und oft eben im 2-Zylinder-Betrieb. Und nach Freund Mathe haut das sogar hin:

74,06 Liter auf 1267,5 km = 5,84 Liter/100 km :118:

Übrigens: Wer sich über einen hohen Stadtverbrauch ärgert, auf der Autobahn nicht immer alles rausholen muss (Momentan-Volllastverbrauch = 32 Liter/100 km) und privat auch eher Kurzsstrecke fährt, ist mit dem kleinen TFSI bestens bedient. Mein Fall wäre er...
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (01.07.2014), SaCalobra (01.07.2014), msommerk (01.07.2014), x-conditioner (01.07.2014), Oberhasi (01.07.2014), Uberto (01.07.2014), tom.231 (01.07.2014), Disorder (01.07.2014), Niko (02.07.2014), VR38DETT (02.07.2014), Spilletti (02.07.2014)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 867

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12223

  • Nachricht senden

6 922

Dienstag, 1. Juli 2014, 20:14

330xd GT, ca. 1200 km, fast ausschließlich Autobahn: errechnete 7,7 Liter Diesel im Schnitt auf 100 km.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

msommerk (01.07.2014)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

6 923

Dienstag, 1. Juli 2014, 20:33

VW Touran 1.6TDI genehmigt sich auf 2.307km ganze 6,2l@84km/h. Errechnet. Der BC sagt 5,4l.....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Timeyyy

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

Wohnort: Braunschweig/Berlin

: 26289

: 7.44

: 121

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

6 924

Dienstag, 1. Juli 2014, 22:18

Audi A3 Sportback 2.0TDI MAN mit Quattro ergab auf 1054km errechnete 5,82l/100km. Der BC zeigte 5,7l bei einem Schnitt von 82km/h. Profil dabei rund 85% AB mit meist Tempomat 140-150, 10% Landstraße und 5% Stadt.

Vor der letzten Etappe von 240km wurde noch einmal vollgetankt und um püntklich zum WM-Gucken in BS zu sein etwas schneller gefahren. Ergab bei 100% AB und Tempomat 150 errechnete 6,27l. Der BC zeigte 6,2l für 240km bei 113km/h im Schnitt und 2h7min Fahrzeit.

Highlight 2016: BMW Z4 35is
Heiß ersehnt 2017: FFAR bei Alamo in San Fransisco

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (01.07.2014), Xperience (01.07.2014), Mietkunde (03.07.2014)

M-DriverBln

unregistriert

6 925

Mittwoch, 2. Juli 2014, 00:57

Jaguar XF 2,2D Limousine
Auf 1500km hat er sich laut BC 6,7l gegönnt.
Errechnet 7,0l @ 87km/h.
(70% Autobahn, 10% Landstraße, 20% Stadtverkehr)
Der Minimal-Verbrauch lag bei konstant 120km/h bei 5,5l.

invator

Profi

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2615

  • Nachricht senden

6 926

Mittwoch, 2. Juli 2014, 19:22

Skoda fabia Kombi Benziner:

309km gefahren, 90% Autobahn mit ~120km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit BC: 59km/h
Verbrauch lt. BC: 5,3l/100km

Verbrauch errechnet: 2,12l/100km

?( Na nu, was ist da denn los? Als ich nach 297km zur Tankstelle gefahren bin, war die digitale Tankfüllstandsanzeige im Display noch immer bei voll (ich glaube es sind 12 unterschiedlich dicke Balken), das kam mir schon spanisch vor.
Dann den Zapfhahn rein und los. Nach 6l springt er auf stopp. Das kann doch nicht sein?!
Noch ein bisschen rausgezogen und n halber Liter hat noch gepasst. Das wars dann. 6,65l/309km

...Wo ist der Fehler...?

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

6 927

Mittwoch, 2. Juli 2014, 19:33

Den hat der Vermieter übertankt.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

invator

Profi

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2615

  • Nachricht senden

6 928

Mittwoch, 2. Juli 2014, 19:33

Aber wo hat der denn noch gute 10l reingestopft?!

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 622

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5037

  • Nachricht senden

6 929

Mittwoch, 2. Juli 2014, 19:48

Mit dem Nippeltrick (= Tankentlüftung) sollen angeblich knapp 10 Liter mehr reingehen. Zumindest ist das beim Polo 6R so und der Fabia dürfte was das angeht, baugleich sein.

invator

Profi

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2615

  • Nachricht senden

6 930

Mittwoch, 2. Juli 2014, 19:50

Na dann freue ich mich über den ehrlichen Vormieter! :)

Zurzeit sind neben Ihnen 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 6 Besucher

Rohrbacher

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.