Sie sind nicht angemeldet.

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 42680

: 7.61

: 182

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

7 126

Montag, 25. August 2014, 11:49

Vielen Dank für den Kommentar @LZM:

Genau so sieht es aus. Bei einem "leistungsstarken" Mietwagen gönne ich mir einfach gerne den Spaß des Schnellfahrens auf der Autobahn, worauf ich im Alltag auf Dauer in diesem Umfang verzichten würde. Abgesehen davon verstehe ich auch absolut nicht, wie man aus 6,8l/100km eine misshandelnde Fahrweise ableiten kann 8|

Meine Einschätzungen zum Alltagsverbrauch sind übrigens immer Verbräuche, die ich auf Zwischenetappen so auch erreicht oder sogar deutlich unterboten habe.
Vielleicht ist der Begriff Alltagsverbrauch auch einfach falsch gewählt. Nennen wir es "Verbrauch, der ohne Probleme bei einer auf den Verbrauch achtenden Fahrweise möglich ist ohne zum Verkehrshindernis zu werden" :)

Zum Thema Motor nicht warm fahren: Ich bin sicher einer der Letzten, der einem Auto so etwas antut. Mehr muss ich dazu nicht sagen.

So, genug OT :)

Edit: Vielen Dank @Satrian:

*Verschiebung Ende* Beste, Pieeet.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (25.08.2014), Satrian (25.08.2014), Animals (25.08.2014), LZM (25.08.2014), Geigerzähler (25.08.2014)

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1820

  • Nachricht senden

7 127

Montag, 25. August 2014, 13:58

So, nach meinem Wochenende im Cooper S als Handschalter kann ich dann mal was beisteuern: Zu Anfang war ich nicht wirklich begeistert über die 9,9L des Vormieters, ich hab für mein Wochenende mit mehr gerechnet.

Aber: Super Motor! Verbrauch über das gesamte Wochenende 7,8L. Und ja, es war spaßorientiert. Der Sound ist (dank Sport-Knopf) fantastisch. (für 180PS und 1,6L)

Fahrprofil: 80% Landstraße, 15% Autobahn, 5% Stadt
Gefahrene Kilometer: 1000
Durchschnittsverbrauch: 7,8L

Verbrauch bei "volles Rohr" auf 56km 12,3L laut BC. Unter 7,2L hab ich ihn nich bekommen. Bin aber auch nicht sonderlich sparsam gefahren sondern spaßorientiert.Ich bin zufrieden!



Macht bei einem Tankinhalt von 44L rund 600km.

PS: Ich weiss, welches Auto ich mir wohl als "Erstes" zulege in ferner Zukunft. :love:

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (25.08.2014), Pieeet (25.08.2014), Zwangs-Pendler (25.08.2014), nobrainer (25.08.2014), Il Bimbo de Oro (25.08.2014), passi_g (27.08.2014)

charly250

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 27. März 2009

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7 128

Montag, 25. August 2014, 14:02

Der Jaguar F Type Roadster S hat sich gegönnt: 18,2l / 100 KM und somit 3 volle Tankladungen auf ca. 950KM. Berlin-Flensburg-Berlin mi viel Vollgas und bisschen City. Hat trotzdem Spaß gemacht! :209:
Golf GTI 220 PS Schalter mit H Winterreifen hat sich auf exakt derselben Fahrstrecke und sehr ähnlich dosiertem Gasfuß gegönnt: 11,3l / 100 KM (Bordcomputer). Da ist noch Luft nach oben bin nur ein paar minimal über die erlaubten 210 KM/h gegangen. Waren nicht ganz 2 Tankladungen.

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

7 129

Montag, 25. August 2014, 14:33

Volvo XC60 D3 ohne Allrad ergab auf 862 km (5 % Landstraße, 10 % Stadtverkehr, 85 % Autobahn Tempomat 130-140 ) :
Bordcomputer: 6,5 l / 100 km
Errechnet: 6,88 l / 100 km

Kann natürlich sein, dass 1 Liter im Tank fehlte.

Für so ein Schlachtschiff echt ok. In dieser Ausstattung in PFAR dem GLK 220 CDI 4MATIC auf jeden Fall vorzuziehen (von der Ausstattung, vom Komfort, vom Platz, vom Verbrauch... von allem eigentlich). Fährt sich sehr entspannend, macht Spaß. Und für einen BLP von 49 000 Euro hat er viel geboten. Schade, dass es den D§ nicht mit 8 Gang Automatik gibt.

dont.eat.me

Glücksdrache

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 4. August 2014

Beruf: Überlebenskünstler

: 56456

: 7.28

: 298

Danksagungen: 1284

  • Nachricht senden

7 130

Montag, 25. August 2014, 15:46

Mercedez-Benz A180 CDI Automatik (20% Stadt, 10% Autobahn 70% Landstraße) nach 510km:
laut Boardcomputer: 5,6l
selbst errechnet: 5,91l

Die ersten 50km bin bin ich sehr spritsparend (Eco-Modus, viel Start-Stopp, vernünftig beschleunigt, usw.) gefahren, da lag der Verbrauch laut Boardcomputer dann bei 4,2l, dann kam aber die Autobahnauffahrt und dann schnellte es während der 50km langen Fahrt auf 6,2l hoch und hat sich dann am Ende bei 5,6l eingependelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (25.08.2014)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 860

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

7 131

Montag, 25. August 2014, 16:11

535xdT nach knapp 1500 km im bunten Mix: errechnete 9,7 Liter Diesel im Schnitt auf 100 km.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (25.08.2014)

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3093

  • Nachricht senden

7 132

Montag, 25. August 2014, 17:27

BMW 114d MAN


83% Wiener Stadtverkehr + 17% Autobahn ergaben errechnete 6,7L/100km für gesamt 125km. Könnte besser - aber auch schlechter sein :thumbsup:

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

7 133

Montag, 25. August 2014, 17:43

Der 335xdT liegt nach rund 6.000 km (ca. 85% Autobahn) bei 7.8L und wird heute Abend eventuell durch ein 435i Cabriolet ersetzt (wenn ich mich mit dem erwarteten Verbrauch von rund 10-11 Litern bis 21 Uhr noch anfreunden kann).

Gefahren bin ich den 335xd meist zwischen 160 und 200 wo offen - sonst nahe am Tempolimit.
Ich würde darauf bezogen jederzeit einen 330d vorziehen (aber auch weil das Fahren mit dem Hecktriebler deutlich dynamischer ist)...

Beiträge: 1 280

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: BMW 220iA Cabrio M-Sport

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 135386

: 7.28

: 613

Danksagungen: 3010

  • Nachricht senden

7 134

Montag, 25. August 2014, 20:52

BMW 114d MAN

83% Wiener Stadtverkehr + 17% Autobahn ergaben errechnete 6,7L/100km für gesamt 125km. Könnte besser - aber auch schlechter sein :thumbsup:

BMW 114d MAN

83% Wiener Stadtverkehr + 17% Autobahn ergaben errechnete 6,7L/100km für gesamt 125km. Könnte besser - aber auch schlechter sein :thumbsup:

war der Tank voll? hätte eher etwas bei 5 l/100km vermutet.....bin den 318d GT mit 5,7 l/100km lt. BC gefahren, inkl. Automatik, viel Platz, mehr PS und auch nicht unbedingt langsam......
Highlights 2018: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro S-Line, BMW 220iA AT M-Sport, Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 530dA xDrive touring M-Sport, BMW 530dA xDrive LIM M-Sport
:203:

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3093

  • Nachricht senden

7 135

Montag, 25. August 2014, 20:58

war der Tank voll? hätte eher etwas bei 5 l/100km vermutet.....bin den 318d GT mit 5,7 l/100km lt. BC gefahren, inkl. Automatik, viel Platz, mehr PS und auch nicht unbedingt langsam......
Die Nadel vom Tank hat sich erst bei 90km zu bewegen begonnen - ich nehme an, dass er voll war, überprüft habe ich es aber nicht. Ich habe ihn "sportlich" hergenommen - wie es das Paket suggeriert hat :thumbsup:

NightSoul

be gentle its a rental

Beiträge: 325

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

7 136

Mittwoch, 27. August 2014, 07:56

Audi A6 2.0 TDI Ultra Lim Aut. [190PS]


Fahrverhalten: 20% Stadt , 30% Land, 50% BAB - Streckenweise auch mal 160-230 wenn frei, ansonsten Limit + 10

Gefahrene Kilometer: 758km

Boardcomputer : 6.0L

Errechneter Durchschnittsverbrauch: 6,3L

Dafür das ich wirklich die letzten 150 Kilometer durchgehakkt bin auf der Autobahn ist das echt ein guter Wert. Ich bin auch mal 60KM Landstraße gefahren mit Tempo 100 bis 110 und da ist er auf 4,7L runtergegangen also er ist schon weitaus sparsamer als die alte Motorengeneration :)



:117: Man gönnt sich ja sonst Nichts... :203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

7 137

Mittwoch, 27. August 2014, 08:47

Also der alte 177PS-Motor ging auf der Landstraße auch regelmäßig auf die 4 vor dem Komma.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15035

  • Nachricht senden

7 138

Mittwoch, 27. August 2014, 09:42

Also der alte 177PS-Motor ging auf der Landstraße auch regelmäßig auf die 4 vor dem Komma.

Und wenn man es wirklich drauf anlegt auch mal ne 3, aber das grenzt dann auch schon an unpfleglichen Umgang ;)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (27.08.2014), Pieeet (27.08.2014), DerBennj (27.08.2014), Segler (01.09.2014)

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

7 139

Samstag, 30. August 2014, 01:11

Positives von der A4 Front, ohne quattro gefällt mir das Auto gleich viel besser.
KA - Hamburg, 3 Personen, Gepäck, recht volle Autobahn, Limit +10 oder 150 Tempomat wenn frei (und immer wieder mal Stop and Go (inkl Abstecher in die Frankfurter City als Stauumfahrung) ergab laut BC 6,6 L / 100 km. Beim Tanken war der Tank schon vorher randvoll. Errechnet also 6,4. Soll mir recht sein,.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (30.08.2014)

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

7 140

Samstag, 30. August 2014, 09:40

Der 150 PS DI? Deckt sich mit meinen Erfahrungen (6.7), gefahren auf der gleichen Strecke ;)

Den 177er mit Quattro AUT nicht unter 8 trotz Eco Fahrweise :(

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.