Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12015

  • Nachricht senden

7 291

Dienstag, 30. September 2014, 21:25

640d Cabrio liegt nach den ersten 1000 km nun bei 8,2 Litern Diesel im Schnitt.

Linus030

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Wohnort: Berlin

: 5778

: 8.62

: 39

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

7 292

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 09:08

BMW 530d xDrive laut BC 8,6l. Nachgerechnet sinds dann 8,85l bei 5% Stadt, 20% Landstrasse Rest BAB Limit +10 und wenn frei 160-170 km/h.
Komm wir essen Opa /// Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund /// Satzzeichen können Leben retten!

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Würzburg

: 37694

: 7.54

: 161

Danksagungen: 961

  • Nachricht senden

7 293

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:03

BMW 520dA LIM
gefahrene Strecke: ca 670km
Streckenprofil: 10% Stadtverkehr // 60% Autobahn (ca 170, abschnittsweise 200) // 30% Überland
Fahrprofil: zügig auf Comfort (BAB), wenig Sport, Landstraße/Stadt meist ecoPro
Verbrauch lt BC: 6.5 l/100km
Verbrauch errechnet: 6,6 l/100km :thumbsup:


hätt ich mich weng zurückgehalten, wär sicher auch die 5 vorm Komma drin gewesen, aber das war nicht Ziel der Fahrt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (02.10.2014)

suitcase

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Wohnort: Niederrhein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7 294

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:50

BMW 428i Cabrio

gefahrene Strecke: 2.621km

Streckenprofil: 1% Stadtverkehr / 70% Autobahn (viele Baustellen ca. 80km/h, sonst 170, abschnittsweise 210-220) / 29% Überland (bergige Strecke durch die Alpen)

Fahrprofil: zügig auf Comfort, wenig Sport, Landstraße/Stadt 50%ecoPro/50% Comfort

Verbrauch lt BC: 8,9 l/100km

Verbrauch errechnet: 8,9 l/100km

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (02.10.2014)

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

7 295

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 15:58

Opel Astra Sports Tourer (max. 100 kW) von Sixt mit einer Laufleistung von rund 8700 km + 450 km bei gemixter Fahrweise hauptsächlich auf der Autobahn (Abschnittsweise nur 120-130 möglich, andere Abschnitte dann mit 150 - 180, Durchschnittsgeschwindigkeit ergab dann ca. 103 km/h) bewegt. Gegönnt hat er sich auf den 450 km im Schnitt 5,5 Liter. :118:

Auf diesem Weg auch noch Danke an :203: Wetzlar für die spontane Vermietung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

VR38DETT (02.10.2014), sosa (03.10.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8980

  • Nachricht senden

7 296

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 16:57

Ach ich liebe meinen 530d: 500km gefahren, 7l/100km verbraucht, 45 EUR getankt (obwohl der Tank wie 2/3 leer aussah) und die Restreichweite liegt direkt wieder bei 950km, so wenig Geld für so viel Auto, Respekt BMW! Mein Dank gilt natürlich auch der Kaufland-Tankstelle :D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

r.aymazing (02.10.2014), VR38DETT (02.10.2014), Pieeet (03.10.2014), tom.231 (03.10.2014), sosa (03.10.2014)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4995

  • Nachricht senden

7 297

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:17

C220 T BT auf der gestrigen Etappe von HH nach Reutlingen (mit Zwischenstop in Stuttgart):



Beladen mit 3 Personen + mittleres Gepäck.
Geht i.O. :118:
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (03.10.2014), sosa (03.10.2014)

bluespider

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Beruf: Student

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

7 298

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:37

Iveco Daily Lang, ziemlich genau 10l/100km.
230km Autobahn, eine Hälfte voll, eine leer.
Nein, mit dem komme ich nicht zum MWT Stammtisch am Samstag :109:
44 Mieten - 46914 km - 16,93 Cent/km seit 07/2012
:202: :203: :208: :205:

Beiträge: 2 192

Registrierungsdatum: 25. August 2008

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Mobiler Hausmeister

: 24305

: 6.23

: 84

Danksagungen: 1236

  • Nachricht senden

7 299

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:59

Iveco Daily Lang, ziemlich genau 10l/100km.
230km Autobahn, eine Hälfte voll, eine leer.
Nein, mit dem komme ich nicht zum MWT Stammtisch am Samstag :109:
Da stimme ich zu ... Wir hatten am Umzug den langen Sprinter als Neuwagen. Sind 600km AB gefahren (hälfte rappelvoll bis Unters Dach / hälfte leer) mit einem Schnitt von 85 oder so lagen wir bei rund 9l oder so mit um die 100km/h auf der Strecke - hat auf jeden Fall Spaß gemacht
Letzte Miete: Ford C-Max :205: Oldenburg
Aktuelle Miete:
Nächste Miete:

Anzahl aller Mieten: 27
KM aller Mieten: 28041
Kosten aller Mieten (inkl. Sprit): 5282,52€
Kosten pro KM aller Mieten (inkl. Sprit): 0,19€

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

7 300

Sonntag, 5. Oktober 2014, 12:47

BMW 118dA Sportline

Fahrprofil: 90% ECOpro - Tempomat zwischen 130 und 150 auf 80% BAB, 10% Landstraße (Sport+), 10% Stadt ergibt 5,3 Liter. Im Langzeitbordcomputer stand eine 6,9. Ob die ca. 1,5 Mehrverbrauch auf 100 Kilometer es wert sind, statt 180/200 "nur" 130/150 zu fahren, muss jeder für sich entscheiden. Statt der üblichen 4 Stunden (staufrei) von Berlin nach Münster waren es dieses Mal ca. 4,5 und 5 Stunden (Hin- und Rückfahrt).



Ich mag den Kleinen auch ohne M-Paket. Im Sportmodus wirkt er zwar unnötig gehetzt - da fehlt ihm mit der Automatik einfach die Puste. Trotzdem ist er der ideale Cruiser für die Landstraße. Als Handschalter wirkt er aber noch einmal deutlich lebendiger. Ansonsten ist der 18d im Einser ein toller Motor. Selbst Start/Stopp nervt nicht, sobald er erstmal warm ist.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

diesel_im_blut (05.10.2014), DiWeXeD (05.10.2014), mrcpgo (05.10.2014), nobrainer (06.10.2014), Bluediam0nd (06.10.2014), MrMaloke (12.10.2014)

OmegaMV6

Fortgeschrittener

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Juni 2014

: 11747

: 6.94

: 47

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

7 301

Sonntag, 5. Oktober 2014, 12:59

Da wir gerade thematisch beim 118er sind...:

BMW 118 LIM BE MAN mit 85% Überland/10%Autobahn/5% Stadt ergibt 7,4l/100km lt. BC. (bis jetzt)

Im Reise-Bordcomputer waren >9999.9km 8,3l/100km gespeichert bei 64,9km/h

Ein Tempomat könnte den Vebrauch sicherlich noch einmal (deutlich) senken. Dennoch gehen m.M.n. rund 8l/100km voll in Ordnung!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (05.10.2014)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

7 302

Sonntag, 5. Oktober 2014, 13:01

...Ich hatte eben schon 'ne Antwort fertig, in der ich dich nach dem Verbrauch fragen wollte. Top! ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

diesel_im_blut (05.10.2014)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 162

Danksagungen: 3171

  • Nachricht senden

7 303

Sonntag, 5. Oktober 2014, 13:43

Mercedes E220 CDI LIM AUT
Flotte Fahrweise mit hohem Stadtanteil und ein paar Etappen bei Reifen Vmax 210:

Verbrauch lt. BC: 6,7 Liter / 100km
Verbrauch lt. Taschenrechner: 6,6 Liter / 100km

Angesichts des Gewichts und der Fahrzeugklasse ein spitzen Wert in meinen Augen :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (05.10.2014)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

7 304

Sonntag, 5. Oktober 2014, 13:57

Ein Tempomat könnte den Vebrauch sicherlich noch einmal (deutlich) senken. Dennoch gehen m.M.n. rund 8l/100km voll in Ordnung!


Das Gegenteil ist der Fall, da ein Tempomat im Gegensatz zu einem menschlichen Fahrer nicht mitdenkt (was ausrollen, Steigungen /Gefälle, Verkehr angeht). Das gilt für den klassischen Tempomaten wie der adaptiven Geschwindigkeitsregelung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

diesel_im_blut (05.10.2014)

OmegaMV6

Fortgeschrittener

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Juni 2014

: 11747

: 6.94

: 47

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

7 305

Sonntag, 5. Oktober 2014, 14:12

Wenn man es so nimmt kann ich ja fast dankbar dafür sein, dass er keinen hat. :thumbsup:
Durch den großen Anteil an Überlandstrecken hat es mich aber auch in keiner Weise gestört.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (05.10.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.