Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8980

  • Nachricht senden

7 306

Sonntag, 5. Oktober 2014, 15:02

Ein Tempomat könnte den Vebrauch sicherlich noch einmal (deutlich) senken. Dennoch gehen m.M.n. rund 8l/100km voll in Ordnung!
Das Gegenteil ist der Fall, da ein Tempomat im Gegensatz zu einem menschlichen Fahrer nicht mitdenkt (was ausrollen, Steigungen /Gefälle, Verkehr angeht). Das gilt für den klassischen Tempomaten wie der adaptiven Geschwindigkeitsregelung.
Zu einem Tempomaten gehört ja auch ein Fahrer, der ihn einsetzt. Im Gegensatz zum Menschen kann der Tempomat auf längeren Strecken Geschwindigkeiten konstant halten, was meiner Erfahrung nach sehr ökonomisch ist, bei entsprechenden Situationen wie Gefälle o.ä., greift der geübte ACC-User ja ohnehin zum Standby-Button und segelt oder rekuperiert, wer einen Tempomaten aber bewusst nutzt (also auch mal an und aus schaltet, egal ob mit ACC oder ohne), der hat i. d. R. auch einen sparsameren Fahrstil.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Satrian (05.10.2014), x-conditioner (05.10.2014), Fabian-HB (05.10.2014), Howert (05.10.2014), speed0151 (05.10.2014), Mietkunde (06.10.2014), tom.231 (06.10.2014), Crz (09.10.2014), Mace (09.10.2014)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

7 307

Sonntag, 5. Oktober 2014, 15:07

Das Gegenteil ist der Fall, da ein Tempomat im Gegensatz zu einem menschlichen Fahrer nicht mitdenkt (was ausrollen, Steigungen /Gefälle, Verkehr angeht). Das gilt für den klassischen Tempomaten wie der adaptiven Geschwindigkeitsregelung.
Zu einem Tempomaten gehört ja auch ein Fahrer, der ihn einsetzt. Im Gegensatz zum Menschen kann der Tempomat auf längeren Strecken Geschwindigkeiten konstant halten, was meiner Erfahrung nach sehr ökonomisch ist, bei entsprechenden Situationen wie Gefälle o.ä., greift der geübte ACC-User ja ohnehin zum Standby-Button und segelt oder rekuperiert, wer einen Tempomaten aber bewusst nutzt (also auch mal an und aus schaltet, egal ob mit ACC oder ohne), der hat i. d. R. auch einen sparsameren Fahrstil.


Wie gesagt, ich sehe das anders, vorallem wenn ich die ganze Zeit am Tempomaten rumspielen muss, damit er sparsam fährt, kann ich auch gleich per "Hand" fahren.

Aber vielleicht müssen wir mal eine Vergleichsfahrt nebenher machen. :D

Beiträge: 1 210

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: Opel Astra 1.6 CDTI Automatik

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 126633

: 7.27

: 579

Danksagungen: 2792

  • Nachricht senden

7 308

Sonntag, 5. Oktober 2014, 19:23

Mercedes E200 CGI Cabrio mit Automatik, lt. BC 10,1 l/100km, gerechnet 10,8 l/100km.
Finde ich schon recht üppig, dafür, dass ich eigentlich nicht wahnsinnig geheizt bin.
Waren 360 km, davon ca. 20% Stadtverkehr, der Rest Landstraßen und ein Ausflug zum Semmering, also etwas hügelig. Keine Autobahn, also maximal 120 km/h gefahren.....
Mit dem BMW 420d Cabrio war ich vor 4 Wochen etwas flotter unterwegs und der hat sich im Schnitt gerade mal 6 l Diesel genehmigt....
Highlights 2017: BMW i3 94Ah REx (3x), BMW X4 20dA xDrive XLine, BMW 530dA xDrive touring, Mercedes-Benz E220d, BMW 730dA xDrive (G11), Abarth 124 Spider Automatik (2x), Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 420d(A) Cabrio M-Sport (3x), BMW 520dA xDrive M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive touring M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive LIM M-Sport (G30)
:203:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crashkiller (05.10.2014), Pieeet (05.10.2014)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12017

  • Nachricht senden

7 309

Sonntag, 5. Oktober 2014, 22:52

640d Cabrio liegt nun nach etwas mehr als 2500 km bei 8,7 Litern Diesel im Schnitt lt. BC. Dafür, dass darunter auch ca. 1200 km zügige Autobahnfahrt waren, ist das ein sehr guter Wert.

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1819

  • Nachricht senden

7 310

Montag, 6. Oktober 2014, 00:02

BMW i3 liegt nach fast 600km bei rund 8km/kwh laut BMW Anzeige... Bei einigen Sprints und schnelleren Landstraßen fällt dies ganz schnell auf 7,2km/kwh. Höchstwert waren 8,4km/kwh

428i Cabrio nach 860km bei 30% BAB, 35% Überland, 35% Stadt bei 10,6L. Errechnet ergibt 10,8L. Für die Leistung völlig i.O.

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (06.10.2014), Pieeet (06.10.2014)

dd-study269

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 25. November 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Dipl.-Ing.

: 36271

: 8.53

: 132

Danksagungen: 597

  • Nachricht senden

7 311

Montag, 6. Oktober 2014, 09:14

Nach 881km nahm sich der 430d Coupemit WR 6,8l im Schnitt. Bei dem Fahrprofil von 50/35/15 (BAB, Land, Stadt) mit viel >180 auf der BAB und viel "Beschleunigung erleben" über Land ein doch ganz beachtlicher Wert finde ich. Da macht sich eben das geringe Leergewicht von 1615 kg lt. EU-Norm bemerkbar.

MfG
Mietwagen 2015 : BMW 535xdT, BMW 435i Cabrio, Audi A6 3,0tdi quattro Competition, BMW 435i Cabrio M-Paket, Audi A8L 3,0tdi quattro
:203:

Kombifan74

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

7 312

Montag, 6. Oktober 2014, 09:28

Nach 409 km 10% BAB und 90% Stadt genehmigte sich der 318 dx lim man 6.6l bei normaler Fahrweise. Mein Vormieter hat es mit 5.6l geschafft. Wahrscheinlich mehr BAB.
:203:

junghamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 29. August 2014

Wohnort: Hamburg

: 16744

: 6.80

: 78

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

7 313

Montag, 6. Oktober 2014, 12:11

Ford Fiesta 1.0 - 59 kW (80 PS)

gefahrene Strecke: 1.330 KM

Streckenprofil: 80% Autobahn (abschnittsweise 170-180) / 10% Überland / 10% Stadtverkehr

Verbrauch lt BC: 5,2 l/100km

Verbrauch errechnet: 5,65 l/100km

Danke an :205: Hamburg Altona für den Fiesta statt des Citroen C3, Super Freundlich und nett Trotz des WE Stresss.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (06.10.2014)

Oberhasi

Prinz Irrsinn

Beiträge: 658

Registrierungsdatum: 6. November 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Unterwegs im Namen des Herrn

: 33743

: 9.83

: 194

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

7 314

Montag, 6. Oktober 2014, 12:41

BMW 640 d Grand Coupé x-drive:

-7,8 l auf 815 km mit 240 Km/h M&S (übernommen mit 7,6 l)

-Strecke: 5% Stadt, 10 % Land, 85% BAB (BAB auch mal 220 km/h)

-80 % im Sportmodus

Der Verbrauch begeistert!
:203: +:206:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (06.10.2014), sosa (06.10.2014), Mace (09.10.2014)

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 889

  • Nachricht senden

7 315

Montag, 6. Oktober 2014, 13:32

Opel Corsa 1.4 Benziner, 80% Autobahn, 20% Stadt ergibt auf 250km satte 7,07 Liter Benzin 8|

VW Polo 1.0 (aktuelles Modell) 60 PS Benziner ergibt (spanische Landstrassen und Berge) auf 400km 6,5 Liter.

Beides keine Sparwunder. Beim Polo musste ich aber in den Bergen auch ständig Leistung fordern. Der Corsa wurde dagegen handzahm auf der AB mit 120km/h bewegt, dafür ein viel zu hoher Verbrauch. Evtl fehlte aber auch unbemerkt ein bisschen im Tank, was bei der Kurzstrecke übermäßig reinhauen würde.

Oberhasi

Prinz Irrsinn

Beiträge: 658

Registrierungsdatum: 6. November 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Unterwegs im Namen des Herrn

: 33743

: 9.83

: 194

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

7 316

Montag, 6. Oktober 2014, 14:01

BMW 640 d Grand Coupé x-drive:

-7,8 l auf 815 km mit 240 Km/h M&S (übernommen mit 7,6 l)

-Strecke: 5% Stadt, 10 % Land, 85% BAB (BAB auch mal 220 km/h)

-80 % im Sportmodus

Der Verbrauch begeistert!

Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen und ich kann nicht mehr editieren:

-Strecke muss lauten ....85% Land, 10% BAB....

sorry
:203: +:206:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mace (09.10.2014)

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 257

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20883

  • Nachricht senden

7 317

Montag, 6. Oktober 2014, 14:05

BMW 425i Cab unter professionellem Einsatz des Tempomaten 8,2l/100km. Strecke 1500km davon 80% Autobahn.

beim letzten 435i hatte ich es nur auf 9,1 geschafft.

@Uberto: es geht also doch und Du könntest das sogar noch auf 8,0 drücken. ;)
Neues Jahr, neues Glück.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (06.10.2014), Disorder (06.10.2014), tom.231 (06.10.2014), Mace (09.10.2014)

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

7 318

Montag, 6. Oktober 2014, 14:12

BMW 425i Cab


Sondermodell "Mietkunde" :P

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (06.10.2014), Animals (06.10.2014), Howert (06.10.2014), lindor (06.10.2014), speed0151 (06.10.2014), EUROwoman. (06.10.2014), tom.231 (06.10.2014), Mace (09.10.2014), masterblaster123 (13.10.2014)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 362

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4886

  • Nachricht senden

7 319

Montag, 6. Oktober 2014, 14:15

BMW 425i Cab


Sondermodell "Mietkunde" :P

Da hat er eben mal mit der Flex die hinteren 2 Zylinder entfernt. :D
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (06.10.2014), speed0151 (06.10.2014)

Johnny

///M Geschädigter

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

7 320

Montag, 6. Oktober 2014, 17:03

BMW 425i Cab unter professionellem Einsatz des Tempomaten 8,2l/100km. Strecke 1500km davon 80% Autobahn.

beim letzten 435i hatte ich es nur auf 9,1 geschafft.

@Uberto: es geht also doch und Du könntest das sogar noch auf 8,0 drücken. ;)



Mit komplett entspannter Fahrweise (Tempomat 130 auf der AB) hatte ich mit "meinem" 435i von Bad Waldsee nach Falkenberg/Elster eine 7,1 im BC stehen :)
Kann man schonmal machen, der Gesamtschnit über die 1700km lag bei 8,x.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.