Sie sind nicht angemeldet.

Spaßfunktionsmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

7 561

Montag, 8. Dezember 2014, 15:24

MB EKlasse T 220CDI mit 7G-Tronic: 6,14L/100km @60km/h

Ford Focus Turnier 2.0 TDCI mit 6-Gang Powershift-Aut: 6,17L/100km @70km/h

Fahrprofil fast identisch:
640km gesamt
15(30)% Autobahn
75(60)% Überland
10% Stadt

Werte in Klammern stehen für den Ford. Im Ford fast nur allein unterwegs, Mercedes mit 3-4 Personen. Jeweils wenig Gepäck.
Wrong Side Up?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (08.12.2014)

Hardi

Schüler

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Köln

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7 562

Montag, 8. Dezember 2014, 20:04

nachdem es am Sonntag noch zwei zusätzliche Mitfahrer und etwas Landtraße gab, habe ich 8,5 Liter errechnet. Ich hoffe, dass ich den Trümmer nie wieder bekomme...

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12015

  • Nachricht senden

7 563

Montag, 8. Dezember 2014, 20:58

Knapp 3000 km 530xdT mit viel Verkehr und schlechten Wetterverhältnissen, größtenteils auf der Autobahn ergaben errechnete 10,7 Liter Diesel auf 100 km im Schnitt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (08.12.2014)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

7 564

Dienstag, 9. Dezember 2014, 09:13

Ford Fiesta 1.25 (60PS)

gefahrene Strecke: 337km
Streckenprofil: 5% BAB // 35% Überland // 60% Stadtverkehr
Fahrprofil: Materialstrapazierend, Motor ausquetschend und gnadenlos
Verbrauch lt BC: 7,1 l/100km
Verbrauch errechnet: 7,4 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (09.12.2014), Animals (09.12.2014), diesel_im_blut (09.12.2014), lindor (09.12.2014)

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 481

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3067

  • Nachricht senden

7 565

Dienstag, 9. Dezember 2014, 09:52

"Meine" Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTD hat sich auf 65km ausschließlich Stadt 3,41L Diesel gegönnt - Das entspricht einem Durchschnittsverbrauch von 5,2L/100km. Die Tankanzeige war beim Nachtanken noch immer > 8/8, aber ich konnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, ein nicht vollgetanktes Auto zurückzugeben. Für reinen Stadtverkehr und 150PS finde ich 5,2L/100km eigentlich grandios. Nach dem Volltanken standen 1219km Restreichweite im BC - ich wäre ja echt gespannt was der Realwert ist...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (09.12.2014), Geigerzähler (13.12.2014)

Beiträge: 1 465

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2538

  • Nachricht senden

7 566

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:00

X5 M50d nach ca. 2100 km im bunten Mix:

11,3L/100km lt. Reise-BC

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8980

  • Nachricht senden

7 567

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:29

Audi A3 TDI Lim MAN (150 PS) hat auf 500km Landstrasse/Stadt etwa 5,5l/100km verbraucht. Auf den ersten Blick ganz gut, im Vergleich zum 335d xDrive touring (und anderen Autos) aber nicht gerade rekordverdächtig.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KoerperKlaus (09.12.2014), diesel_im_blut (09.12.2014), VR38DETT (09.12.2014)

OmegaMV6

Fortgeschrittener

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Juni 2014

: 11747

: 6.94

: 47

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

7 568

Dienstag, 9. Dezember 2014, 13:12

Ford Mondeo SW 2.0D N

Wegstrecke: 1269km
Streckenprofil: ca. 5% Stadt/ 50 % Überland/ ca. 45% Autobahn (größtenteils Tempomat auf 180km/h)
Fahrprofil: sportlich
Verbrauch lt. BC: 5,5l/100km
errechneter Verbrauch: 5,96l

Ich bin vollends zufrieden! :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (09.12.2014), LZM (09.12.2014)

Beiträge: 1 209

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: Opel Astra 1.6 CDTI Automatik

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 126633

: 7.27

: 579

Danksagungen: 2790

  • Nachricht senden

7 569

Dienstag, 9. Dezember 2014, 20:41

Mein nagelneuer BMW 520dA xDrive hat doch ganz ordentlich zugelangt, auf 1.770 km im Mittel 7,47 l/100km errechnet.
Fahrprofi: 90% Autobahn, Limit +10, sonst Tempomat meist 150 bis 160. 10% überland, von Sportlich bis gemäßigt.
Auf dem Hinweg kaum unter 8 l zu bekommen, zurück sind es dann genau 7,0 l geworden. War dann offensichtlich schon besser eingefahren....
Anzeige BC hat übrigens ziemlich genau mit dem errechneten Verbrauch zusammengepasst.
Bin trotzdem etwas enttäuscht, gerade mal ein Liter weniger als der weitaus stärkere und schwerere BMW 530d GT xDrive..... :61:
Highlights 2017: BMW i3 94Ah REx (3x), BMW X4 20dA xDrive XLine, BMW 530dA xDrive touring, Mercedes-Benz E220d, BMW 730dA xDrive (G11), Abarth 124 Spider Automatik (2x), Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 420d(A) Cabrio M-Sport (3x), BMW 520dA xDrive M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive touring M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive LIM M-Sport (G30)
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crashkiller (09.12.2014)

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

7 570

Samstag, 13. Dezember 2014, 01:22

Wenn ich ein neues Fahrzeug übernehme, fahre ich zunächst sehr schonend, gemütlich und ökonomisch, um es kennenzulernen und alle Betriebsmittel in Ruhe warm zu fahren. So auch diesmal bei meiner aktuellen Miete. Doch der Verbrauch hat mich derart fasziniert, dass ich meinen Fahrstil (eco) beibehalten habe.



Nun könnte man denken: "Super, das schaffe ich mit einem Diesel Überland auch!"

Tja, das ist allerdings ein Benziner mit einem Normverbrauch von 5,2 Litern je 100 km, 1395 cm³ Hubraum, 92 kW @5000-6000 U/min und rund 1250 kg Fahrzeuggewicht.
Seat León 1.4 TSI Style von :204: mit knapp 9300 km auf der Uhr bei Übernahme mit EZ 10/2014

Ich bin selbst überrascht, wie weit und lang ich das Spiel treiben konnte, zumal ~9° C Außentemperatur nicht die beste Voraussetzung ist. Nach 187,5 km hatte ich nun sage und schreibe 8,16 Liter nachgetankt, was einen berechneten Verbrauch von 4,35 Liter/100 km entspricht und dem BC-Wert sehr, sehr nahe kommt. Wer braucht da bitte einen Diesel?

Ich wusste ja vorher schon, dass die 1.4 TSI sehr sparsam sind, aber das es dauerhaft soweit nach unten geht, übersteigt jede Erwartung. 8| :118: Bei normaler Fahrweise sind also 5 Liter/100 km nicht das große Problem. Genug der exzessiv-ökonomischen Fahrweise meinerseits, Testergebnisse liegen ja vor...

P.S.: Hätte der Wagen ein Automatikgetriebe, hätte ich es nicht annähernd geschafft. Um diese Werte zu erreichen, bedarf es so mancher trickreichen Schaltweise, die einen Handschalter voraussetzt. Stichwort "Bedarfsabhängiges Segeln"...

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sem.seven (13.12.2014), ambee (13.12.2014), x-conditioner (13.12.2014), rulfiibahnaxs (13.12.2014), Uberto (13.12.2014), (13.12.2014), Geigerzähler (13.12.2014), DiWeXeD (13.12.2014), Niko (13.12.2014), diesel_im_blut (13.12.2014), mrcpgo (14.12.2014), TheMechanist (14.12.2014), r.aymazing (14.12.2014), Disorder (15.12.2014)

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

7 571

Samstag, 13. Dezember 2014, 12:23

BMW 640d GC mit rund 90% Autobahnanteil (viel ECO Pro und selten über 200 km/h, wo frei meist zwischen 170 und 190):


VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

7 572

Samstag, 13. Dezember 2014, 19:40

335d Xdrive Limosine



422km
100km Autobahn im Sportmodus mit 180-230km/h (Autobahnschnitt 10,7l/100km)
Rest Landstraße im meist Sportmodus (2-3-4. Gang und immer schön auf der Drehmomentwelle), wenn Verkehrsmäßig nix machbar, dann Comfortmodus
ca. 10km Stadtverkehr München mit 15min Stop/Go-Stau am mittleren Ring

BC: 7,4l/100km
Errechnet um die 8l/100km .... kann aber nicht stimmen, da wohl ca. 3l gefehlt haben
Der letzte 335d hatte auf der haargenau selben Strecke ebenfalls ~7,2l/100km gebraucht

Am Ende für 17km den Eco-Pro Modus ausprobiert.
Schlussendlich im Stau versackt, trotzdem mit 6,3l/100km durchgekommen.
Auf ebener Strecke mit 50-80 sind um die 4,5 - 5l/100km machbar

Die 630nm machen echt süchtig :thumbsup:
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (13.12.2014), diesel_im_blut (13.12.2014)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 349

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

7 573

Samstag, 13. Dezember 2014, 19:53

380km Autobahn ohne Verkehr und Tempomat auf 160-165 ergaben einen Schnitt von 6,4 l und 145kmh

318d als Handschalter und als ich ihn übernommen hab lag die restreichweite bei 500km
Keine Ahnung, wie man so etwas hinbekommt...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Spaßfunktionsmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

7 574

Sonntag, 14. Dezember 2014, 14:42

225km Stadt und Land mit dem Volvo XC60 D4 (181PS/8Gang-AUT) ergaben, errechnet: 7,49L/100km@51km/h. Naja, man könnte sagen, klassengerecht.
Wrong Side Up?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

M4st3r-R3f (14.12.2014)

msommerk

555-Nase

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Braunschweig

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

7 575

Sonntag, 14. Dezember 2014, 18:14

Der Opel Insignia SportsTourer 2,0 CDTI gönnte sich auf 539 km im Schnitt 5,5l /100 km. Mit dem Wert bin ich sehr zufrieden und Opel ist mit dem Insignia ein solides Auto gelungen (vom "Entertainmentsystem" mal abgesehen).

Fahrprofil
200 km BAB (meist 130 Tempomat, zeitweise auch mal 200) [6,1 l/100km errechnet]
339 km Landstraße + Stadt [5,1 l/100km errechnet]

Der BC zeigt 5,1 l /100km an.
Mieten 2016:
:206:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (14.12.2014), VR38DETT (14.12.2014), M4st3r-R3f (14.12.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.