Sie sind nicht angemeldet.

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

7 741

Dienstag, 10. Februar 2015, 17:10

Gut, dass es hier noch einigen anderen mit den A4 so wie mir geht. Hatte schon Angst etwas mit den A4 verkehrt zu machen.
Hatte 2x einen A4 Avant (einmal handgerissen und einmal Automatik) beide mit TDi (keine Ahnung welche Leistung genau). Den Automatik hab ich sogar getauscht, weil ich den Verbrauch für einen Diesel einfach eine Frechheit fand (genau nachgerechnet hab ich es nicht, aber es standen bei ruhigerer Fahrweise ohne viel Stau etc. über 7 Liter im BC).
Das 320d Coupé, das es als Tauschfahrzeug gab hat sich dann bei zügigerer Gangart (Tempomat 130-135 im Audi, 150-155 im BMW) weniger Treibstoff durch die Brennkammern gezogen.
Beim Handgerissenen hatte ich am Ende einen Verbrauch von 6,5 Litern stehen, ohne längere Strecken mit Spaß gefahren zu sein. Da konnte ich grade noch mit leben und musste auch nur die halbe Gesamtstrecke zurücklegen.

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

7 742

Dienstag, 10. Februar 2015, 17:29

Kuga, Allrad, 930 km:
100 km hügelige Landstraße in schwierigen Schneebedingungen, 550 km Autobahn bei 130 km/h, Rest Autobahn 165 km/h:
Laut BC 8,5 l/100 km, errechnet 8,8. Können natürlich 3 Liter gefehlt haben. Die schnelle Strecke dürfte er im Schnitt 10 Liter gezogen haben.

Habe kein Wunder erwartet, gab auch keins.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

7 743

Dienstag, 10. Februar 2015, 17:40

Der 430d hat sich im errechneten Schnitt 8,3 l/100km auf 260 km Strecke gegönnt.
Davon waren 70% Autobahn, 20% in der Stadt und 10% Landstraße; gerast bin ich nicht, allerdings gabs den ein oder anderen Zwischensprint.
Gefühlt hätte es ein bisschen weniger sein dürfen, vll. so um die 7,5 Liter.

Der Bordcomputer war da wohl der selben Meinung und sprach von 6,8 l/100km :D

Da fehlte halt was im Tank....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

7 744

Dienstag, 10. Februar 2015, 21:54

Habe auf der Strecke Amsterdam - Gent meine aktuelle LZM - E200 Avantgarde (Benziner) im Berufsverkehr über 220 kilometer mit Durchschnitt laut BC von 6,6l / 100km bewegt. Fahrstrecke war 210 kilometer Autobahn, 10 kilometer Stadtverkehr. Dafür die ersten 50 Kilometer auch immer wieder mit Stau, den Rest der Strecke mit 120 / 130km/h Tempomat gefahren.

Garnicht mal so schlecht für den kleinen Benziner, wie ich finde.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (10.02.2015), Marco_01 (13.02.2015), gubbler (15.02.2015)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

7 745

Dienstag, 10. Februar 2015, 22:29

Mini Cooper SD Aut 5-Türer

gefahrene Strecke: 2.360km
Streckenprofil: 40% Stadt u Kurzstrecke / 20% BAB (150-180km/h) // 40% Überland
Verbrauch: 5,9 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (11.02.2015), tom.231 (13.02.2015)

marc_m

Schüler

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 27. Februar 2009

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

7 746

Dienstag, 10. Februar 2015, 22:55

...nur um kurz in den "A4 Bashing Chor" mit einzustimmen:

ich hatte am WE einen A4 TDI quattro mit 110kw...
7,62 l Verbrauch bei sehr gemäßigten 1000 Autobahn Kilometern. Nie schneller als 150 km/h, meist nur 130 km/h.

Das schaffen viele andere Diesel Autos mittlerweile deutlich besser...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JPB (11.02.2015)

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 886

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

7 747

Mittwoch, 11. Februar 2015, 08:19

Das mit dem A4 verstehe ich nicht. Ich hatte letzten Sommer einen handgeschalteten A6 mit dem großen Vierzylinder Diesel. Bei schneller Autobahnfahrt war ich auch bei über 7l aber bei sehr gemäßigter Fahrt über die Autobahn im Berufsverkehr drückte ich auf einer 50Km Strecke Pforzheim- Stuttgart den Verbrauch auf 4,9l/100Km (lt BC).

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

7 748

Mittwoch, 11. Februar 2015, 09:16

Ich hab A4s in Frankreich bei Tempomat 135 auch schon mit 5.0-5.3 bewegt und die meisten A4s waren bei mir ok, ich hatte 2 Ausnahmen, ein A4 Quattro Kombi, der sich auch bei 130 knapp 7 Liter gönnte und der handgeschaltete (ohne quattro) von vor 3 Wochen, der bei 130 bei knapp 8 Litern lag. Keine Ahnung, ob es an den Reifen liegt oder ob die Motoren als Mietwagen einen Defekt entwickeln...

Simsonius

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2014

Beruf: Student

: 12932

: 6.68

: 64

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

7 749

Mittwoch, 11. Februar 2015, 17:59

Nachdem ich über den Verbrauch meines A3 1.4 TFSI ultra die letzten Tage schockiert war, habe ich jetzt mit der Anleitung aus dem Wiki :206: einen Reset der Automatik vorgenommen. Jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis:

6,4 l/100km -> 5,6 l/100km


90% Landstraße, 10% kleine Ortschaften auf 37 km

Beide Werte auf der gleichen Strecke in die Arbeit. Wie fast immer in beiden Fällen fast 0 Verkehr und keine LKWs

Will nicht wissen wie die 1-2 Vormieter den Wagen misshandelt haben :S
Mieten 2015: 10x :203: ; 3x :202:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (11.02.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 810

Danksagungen: 34075

  • Nachricht senden

7 750

Mittwoch, 11. Februar 2015, 23:12

Das mit dem A4 verstehe ich nicht. Ich hatte letzten Sommer einen handgeschalteten A6 mit dem großen Vierzylinder Diesel. Bei schneller Autobahnfahrt war ich auch bei über 7l aber bei sehr gemäßigter Fahrt über die Autobahn im Berufsverkehr drückte ich auf einer 50Km Strecke Pforzheim- Stuttgart den Verbrauch auf 4,9l/100Km (lt BC).

Was genau verstehst du denn nicht?
Es geht um den 150ps Diesel im a4
Den hattest du nicht im a6
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

7 751

Mittwoch, 11. Februar 2015, 23:46

Bäääm!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

7 752

Donnerstag, 12. Februar 2015, 07:05

Was'n los ZP? Neuer Verbrauchsrekord oder sowas? Dann bitte her damit. Ein "Bäääääm" reicht da leider nicht. ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


DanFm

Profi

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Frankfurt am Main

: 67198

: 8.54

: 227

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

7 753

Donnerstag, 12. Februar 2015, 08:26

So nach 2 langen Mieten bin ich mit dem Verbrauch folgender Fahrzeuge doch zufrieden

530d lim bei 60% BAB 20 / 20 Landstrasse / Stadt

7,3 l (schwankte in 12 Wo. zw. 7,2 & 7,4)

530dxT bei 50% BAB 35% Stadt & 15% Landstrasse bei 8,1 übernahme war jenseits der 20...

Letzterer bei viel Wknter inkl SHZ und Schneefahrten
Mieten 2017:

:203: : Audi A6 Kom, MB S350d, Audi A6 lim, MB C63s AMG

Zukünftige Mieten:

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 755

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12013

  • Nachricht senden

7 754

Freitag, 13. Februar 2015, 17:53

BMW 760i in der Endabrechnung:



Ist schon eine ganz schöne Saufziege... :rolleyes:

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (13.02.2015), Niko (13.02.2015), Marco_01 (13.02.2015), scdhn (13.02.2015), don199 (13.02.2015), tom.231 (13.02.2015), Testfahrer (13.02.2015), TheMechanist (13.02.2015), Uberto (13.02.2015), Geigerzähler (15.02.2015), mimo (15.02.2015), masterblaster123 (15.02.2015), proudnoob (18.02.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 635

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6378

  • Nachricht senden

7 755

Freitag, 13. Februar 2015, 19:30

und dann nur 56er schnitt...

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.