Sie sind nicht angemeldet.

Kombifan74

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

7 771

Sonntag, 22. Februar 2015, 19:25

Golf GTI 2.0 TSI auf ner gemischten Strecke von ca 370 km mit sportlicher Fahrweise 10.0 l auf 100 km.
Der Vormieter hats auf 11.1 l gebracht.
Ich finde den Wert für den Spass ganz akzeptabel. :love:
:203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 106

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12370

  • Nachricht senden

7 772

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:27

Golf Sportsvan 1.6TDI: 5,8l@93km/h errechnet. Ist zuviel für den nicht vorhandenen Spaß beim Fahren. BC sagt 5,5l.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (22.02.2015), Kombifan74 (23.02.2015)

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3112

  • Nachricht senden

7 773

Montag, 23. Februar 2015, 10:04

Mein Wochenend-520xdAT hat sich auf 691km, davon über 700 Autobahn, Rest gleich verteilt auf Landstraße und Stadt - errechnet 6.7L/100km gegönnt. Der BC zeigt 6.5 (Verbrauch hat sich auf die fehlenden 691km nicht verändert):


Nach dem Volltanken war eine glaubhafte Reichweite von über 1150km möglich:


Fazit: Jederzeit gerne wieder :118:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (23.02.2015), Uberto (23.02.2015), Viennaandy (23.02.2015)

nomore

...wäre fast reich geworden, hätte er bloß mehr Sixt-Aktien gekauft als bloß 5 für den Shareholder-Tarif...

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 21. August 2012

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

7 774

Montag, 23. Februar 2015, 11:37

Der Seat Alhambra 2.0 TDI DSG (103 kW / 140 PS) hat sich auf den über 700 km am Wochenende durchschnittlich 7,6 l Diesel genehmigt. Das Ganze voll besetzt mit 7 Personen und Gepäck und zu 90 % Autobahn mit GRA auf 120-150 km/h.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (23.02.2015), nobrainer (23.02.2015), Pieeet (26.02.2015)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 400

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1660

  • Nachricht senden

7 775

Montag, 23. Februar 2015, 11:42

Opel Corsa Benziner (90 PS) von Europcar:

Laut Langzeit-BC >2500km @55km/h Durchschnitt 7.2l Verbrauch. :wacko:
Bei mir errechnet (ca. 350km gefahren, 80% Landstraße, 10% AB, 10% Stadt): ca. 5l /100km. ^^

Habe mich schon arg erschrocken über die 7l der Vormieter. Wäre für so ein kleines Auto nicht zeitgemäß.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (23.02.2015)

cruis

Profi

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

7 776

Montag, 23. Februar 2015, 11:58

Habe mich schon arg erschrocken über die 7l der Vormieter. Wäre für so ein kleines Auto nicht zeitgemäß.
Dieses Auto ist nicht zeitgemäß! Nicht nur auf den Verbrauch gesehen. Also ich hab auf der Autobahn mit diesem "Auto" bei 120km/h und sonst versuchter zügiger Fahrweise 8 Liter verbraucht. Nie nie wieder.

Du merkst, böse Erinnerungen. ;) Mein RQ hat standardmäßig bitte kein Opel drin stehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (23.02.2015)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 870

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12224

  • Nachricht senden

7 777

Montag, 23. Februar 2015, 12:22

640xd Cabrio, knapp 1000 km: errechnete 9,7 Liter Diesel im Schnitt auf 100 km.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (23.02.2015), Mace (27.02.2015)

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1269

  • Nachricht senden

7 778

Montag, 23. Februar 2015, 12:29

Audi A3 1,6 DI MAN hat sich auf knappen 400 Km Autobahn bei Tempo 150 mit dem ACC 5,2 Liter gegönnt. In der Stadt waren es dann ein paar mehr. Dennoch bin ich mit dem Motor zufrieden. Hatte erst Bedenken. da ich nur den 2.0 TDI kannte. Aber die Leistung ist völlig in Ordnung.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (23.02.2015), Zwangs-Pendler (23.02.2015), Disorder (26.02.2015)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 856

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

7 779

Montag, 23. Februar 2015, 13:33

BMW 430dx Coupé

70% Landtstraße
20% Autobahn
10% Stadt

Auf 790 km hat er Klick zu Klick 60,67 Liter Diesel verbraucht. Macht errechnet 7,68 Liter/ 100 km. Der BC sagt 7,4 und liegt damit wieder mal um gut 0,3 Liter daneben.
Der Mehrverbrauch von fast einem halben Liter gegenüber dem 430dx Gran Coupé kann ich mir nur durch die noch etwas spaßorientierte Fahrweise mit dem Coupé erklären, bzw. dass auf den 3 Tagen weniger ruhige Phasen dabei waren als bei der Woche im GC.

Für das Gebotene weiterhin kaum zu Toppen.

Eine 23 km lange Fahrt, mit 95% Landstraße (viel tempolimit 70) und 5% Stadtfahrt in sehr behutsamser Manier ergaben minimal gerade so 4,8 Liter. Hier zeigt sich dann das Sparpotential von Zweiradantrieb, Handschaltung und 4-Zylinder V.S. Allrad, Automatik und 6-Zylinder, da ein schwerer A6 2.0 TDI (177PS) bei sehr gleicher Fahrweise nur 3,9 Liter benötigt hat. Ist zwar Äpfel und Birnen, aber ich fand den Vergleich trotzdem interessant.



Den Mehrverbrauch ist es mir aber allemal wert!
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (23.02.2015), tom.231 (23.02.2015), nobrainer (23.02.2015), TheMechanist (23.02.2015), Niko (23.02.2015), Geigerzähler (24.02.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 427

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 5149

  • Nachricht senden

7 780

Montag, 23. Februar 2015, 23:41

Der 328ixAT hat sich gut gegönnt. Nach 250km musste ich 25 Liter Super nachtanken. Das macht die Rechnung einfach, unterm Strich stehen 10,0l/100km.

Gefahren wurden 50km Autobahn im EcoPro bei 130km/h, 50km Autobahn mit Spaß bis max. 200km/h, 100km gemischter Landstraßenbetrieb und 50km Stadt.

Ich habe mit dem Verbrauch gerechnet, ein Auto für alle Tage wäre es damit für mich nicht. Der Motor lief aber echt gut. Schön ruhig im Eco Pro, im Sport-Modus dann aber mit gutem Vortrieb und herrlichem Sound. :love:
Für ein kilometerarmes Wochenende würde ich den Motor gerne wieder nehmen, dann aber ohne xDrive und mit SAG, vorzugsweise in einem Cabrio. Ich hoffe dieses Jahr auch in den Genuss eines 35i zu kommen.


Ansonsten freue ich mich aber auf den nächsten Diesel mit halbem Kilometerpreis.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (24.02.2015), etth (24.02.2015)

quart

alter Dreier

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 519

  • Nachricht senden

7 781

Dienstag, 24. Februar 2015, 00:03

794km im 430xd GC: 8,78l/100km. BC sagte 8,8 - passt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (24.02.2015)

DerBennj

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

7 782

Dienstag, 24. Februar 2015, 07:18

Lt. Bordcomputer hat der A4 Avant TDI Quattro 5,8 L auf 100KM gegönnt.

Ich war zweimal Tanken, 76,74L, und das für 1044 KM, macht 7,35L

Hat wohl ein bisschen was im Tank gefehlt...
:203:

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12977

  • Nachricht senden

7 783

Dienstag, 24. Februar 2015, 07:49

Das "bisschen was" sind rechnerische 16 Liter. Hast du eventuell den Verbrauch im Bordcomputer vor Fahrtantritt nicht resettet?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

DerBennj

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

7 784

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:53

Ich habe ihn nach ca. 10KM zurückgesetzt.
:203:

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 603

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

7 785

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:29

:203: Audi A3 1.6TDI Sportback MAN

gefahrene Strecke: 652km
Streckenprofil: 50% Kurzstrecke bzw. Stadt // 40% Überland // 10% BAB (140-160km/h)
Fahrprofil: flüssig
Verbrauch: 5,43 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (24.02.2015), nobrainer (24.02.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.