Sie sind nicht angemeldet.

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

7 816

Dienstag, 3. März 2015, 12:59

Spricht für ne Fehlmenge im Tank... Der BMW BC ist schon recht genau, max. 0,2-0,3 Abweichung.
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 426

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 5147

  • Nachricht senden

7 817

Dienstag, 3. März 2015, 13:30

Nach 1400km einen Liter auf 100km zu viel verbraucht, entspricht etwa 14l Fehlmenge. Das sollte man eigentlich an der Anzeige DEUTLICH erkennen können.


Edit:
Und ein Pro-Tip für BMW-Mietwagen: Einfach die BMW Connected App aufs Smartphone laden, per USB dran stecken, angezeigten Tankinhalt mit Fahrzeugschein abgleichen. Das ist sicher nicht auf den Liter genau, aber auch hier fallen 14 Liter durchaus auf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (03.03.2015)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

7 818

Dienstag, 3. März 2015, 13:35

Oder den Bordcomputer nicht zurückgesetzt? :210:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

DerBennj

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

7 819

Dienstag, 3. März 2015, 13:49

BMW 520d.
750KM bewegt. Davon 200KM auf der Autobahn mit Tempomat auf 130.

5,6L auf 100KM lt. BC

Errechnet 6,32 L
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (03.03.2015)

GrünerMieter

fährt Grün.

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Wohnort: Schönefeld b. Berlin

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

7 820

Dienstag, 3. März 2015, 16:14

Das erste Mal, dass ich an der Tanke positiv erschrocken war:

Citroen Berlingo Diesel Automatik genehmigte sich nach 104km reinem Stadtverkehr:

4,96l diesel!

Bei 3,8l klickte es schon, aber ich wollte nicht glauben, dass der bereits voll ist.
Die Automatik ist nen Graus und für die Größe ein mehr als exzellenter Verbrauch.

Best of 2018

Jaguar F-Pace 30d
Golf GTi Performance
BMW 335dT

:202:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (03.03.2015), occasionalbrogue (04.03.2015)

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

7 821

Dienstag, 3. März 2015, 20:43

VW Passat 2.0 TDI Comfortline Variant (M-VZ, 140 PS, 17.000km gelaufen) auf 810km Wetzlar - Hof - Wetzlar 7,5 Liter laut BC und 7,4 Liter errechnet.
Da 90% der gefahrenen A45, A66, A70 und A7 ohne Tempolimit sind, ich meist >180km/h gefahren bin und wir zu dritt unterwegs waren, geht der Wert absolut in Ordnung wie ich finde. :)
:thumbsup: :203: :202: :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (05.03.2015)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 206

Danksagungen: 3218

  • Nachricht senden

7 822

Mittwoch, 4. März 2015, 10:05

BMW 535dA SAG
Verbrauch über 1.100 Kilometer lt BC. ~11,2 Litern bei sehr emotionaler Fahrweise und einem Streckenprofil von 30% BAB, 20% Überland und 50% Stadtverkehr.

Selbst bei absolut sparsamer Fahrt waren nicht weniger als ~9 Liter drinn. Aber das Auto wurde wohl auch nicht zum Spritsparen gebaut ;)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 841

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15016

  • Nachricht senden

7 823

Mittwoch, 4. März 2015, 10:14

BMW 535dA SAG
Selbst bei absolut sparsamer Fahrt waren nicht weniger als ~9 Liter drinn. Aber das Auto wurde wohl auch nicht zum Spritsparen gebaut ;)


Das kann ich nicht nachvollziehen, selbst ohne übertrieben sparsam gefahren zu sein, kam ich zwischenzeitig auf 8,1 L/100 km.
Danach folgte viel Autobahn mit 180 wenn frei, und auch einige km auf Anschlag, dann waren es hinterher 9,2 im Schnitt.

Es war ein 535d LIM ebenfalls SAG und sogar zusätzlich noch mit xDrive.

Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

msommerk (04.03.2015), nobrainer (04.03.2015), Animals (04.03.2015), nsop (06.03.2015), Testfahrer (06.03.2015), Viennaandy (08.03.2015), tom.231 (10.03.2015)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

7 824

Mittwoch, 4. März 2015, 12:01

335dxT

600km BAB 130, 200km BAB volle Lotte, 200km Stadt mit Schmackes – 7,39 L/100km
300km BAB 130 - 5,9 L/100km


m.E. das perfekte Auto für 2-3 Personen (hinter mir kann man nämlich nicht mehr sitzen): Jederzeit genug Wumms, selbst bei Freude am Fahren bleibt der Verbrauch im Rahmen und wenn man's auf Spritsparen anlegt ist der wert wirklich überraschend gut.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (04.03.2015), Pieeet (04.03.2015), x-conditioner (04.03.2015), mattetl (04.03.2015)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

7 825

Mittwoch, 4. März 2015, 16:02


m.E. das perfekte Auto für 2-3 Personen (hinter mir kann man nämlich nicht mehr sitzen):


Bist du 2,40m groß? :210:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

7 826

Mittwoch, 4. März 2015, 17:58

Ich trage halt hohe Schuhe :-p

Nein im Ernst, 1,93, aber dahinter sitzen möchte ich niemandem zumuten. Jedenfalls nicht, wenn seine Beine lang genug sind um über die Sitzfläche hinaus zu reichen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 857

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12218

  • Nachricht senden

7 827

Freitag, 6. März 2015, 08:10

Selbst bei absolut sparsamer Fahrt waren nicht weniger als ~9 Liter drinn. Aber das Auto wurde wohl auch nicht zum Spritsparen gebaut

Ich werfe mal 7,5 Liter im Schnitt mit einer 535xd Limo in den Raum. War zwar relativ viel Autobahn mit Tempomat 130 km/h dabei, aber da ist dann trotz xDrive ein ziemlich guter Wert drin.

Radio/Active

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1672

  • Nachricht senden

7 828

Samstag, 7. März 2015, 15:21

Volvo V70 D4 (Vierzylinder mit Automatik) ergab über 500 Kilometer Autobahn mit Abstandstempomaten auf 180 - 200, aber mit viel Verkehr und somit vielen Brems- und Beschleunigungsvorgängen, einen Geschwindigkeitsschnitt von 133 km/h sowie einen Durchschnittsverbrauch laut BC von 7,6 Litern. Ich bin echt begeistert! :118:

Favoriten 2010 - heute: Audi A6 3.0 TDI (2010), Mini Cooper S (2011), Chevrolet Malibu 3,6 LTZ (2012), Toyota GT-86 (2013), Maserati Quattroporte (2014), BMW i3 REX (2015), Infiniti Q30 (2016), BMW i8 (2017), ??? (2018)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (07.03.2015), Fabian-HB (07.03.2015), Uberto (07.03.2015), Geigerzähler (08.03.2015)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 42680

: 7.61

: 182

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

7 829

Samstag, 7. März 2015, 15:36

Kann ich bestätigen. Der D4 4zyl in Kombination mit dem 8-Gang Getriebe ist wirklich eine zeitgemäße und absolut konkurrenzfähige Motor-Getriebekombination. Sehr harmonisch, ausreichend Leistung bei sehr gutem Verbrauch.

Ich bin diese Kombination vor einigen Wochen im XC60 (von Starcar mit erst 10 km auf der Uhr) von Braunschweig nach Hamburg gefahren, dabei wo es ging immer mindestens mit Richtgeschwindigkeit, etappenweise zum Testen aber auch deutlich schneller und hatte am Ende 7.3 l/100km im BC stehen. :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Radio/Active (07.03.2015), msommerk (07.03.2015)

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

7 830

Sonntag, 8. März 2015, 15:12

Hatte jetzt nen BMW 520d Aut. ohne Xdrive (yes!!!). Verbrauchte bei 140 Km/h im Schnitt 7,5 L mit drei Personen an Bord. 180 bei freier Strecke. Völlig iO mE.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.