Sie sind nicht angemeldet.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 635

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6378

  • Nachricht senden

8 071

Montag, 11. Mai 2015, 14:05

Der 1,6er TDI Touran hat sich auf den ersten 400km BAB beim 100er Schnitt 6,0 Liter gegönnt. Für einen Neuwagen und dem Bleisfuss (77kw) sehr gut, wie ich finde.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (11.05.2015), rulfiibahnaxs (13.05.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 361

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4755

  • Nachricht senden

8 072

Montag, 11. Mai 2015, 20:55

Wenn man mit einem saufenden Motor nicht sparsam fährt, kommt sowas bei raus:

A4 Avant 2.0 TDI 177PS mit S-tronic und Quattro gönnte sich auf 622km etwas über 60l Diesel. Im Schnitt sind das 9,7l/100km, was der BC gesagt hat, habe ich nicht geprüft.

Bei dem Fahrprofil hat ein 335d weniger gebraucht, zum Glück ist der Motor bei Audi jetzt aus dem Programm geflogen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xperience (11.05.2015)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 755

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12013

  • Nachricht senden

8 073

Montag, 11. Mai 2015, 21:00

640xd Gran Coupé über knapp 1000 km im bunten Mix: 9,2 Liter Diesel im Schnitt.

r.aymazing

only commercial

Beiträge: 548

Danksagungen: 1220

  • Nachricht senden

8 074

Montag, 11. Mai 2015, 21:02

BMW 530dT nach 1900km 70% Autobahn 30% Stadt:

7.7 Liter auf 100km teilweise mit viel Gas (auf der AB natürlich), teilweise in ECO Pro (sowohl innerort als auch außerorts).


:203:
Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

8 075

Montag, 11. Mai 2015, 21:18

Audi A4 Avant mit 2.0 TDI (110 kW) hat sich auf 780 km Autobahnfahrt + 22 km in der Stadt bis auf die letzen 5 km besetzt mit 2 - 5 Personen mit ACC auf 160 wo erlaubt und mittelmäßig verbrauchsorientierter Fahrweise 7,23 Liter bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit unter 100 km/h gegönnt. Ich bin nicht unbedingt geschockt, weil ich das ACC ziemlich viel hab arbeiten lassen, aber als sparsam kann ich auch meinen 4. Audi A4 nicht bezeichnen. Schade eigentlich, wenn mit automatischer Heckklappe, ACC und Lane Assist hat er mir doch ganz gut gefallen. Gefehlt haben bei dem Wagen für meinen meinen Geschmack bei der sonstigen Ausstattung: Ledersitze, HUD (gibt es aber ja glaube ich nicht in dem Modell) Automatik (ACC macht finde ich erst richtig Spaß, wenn es bis zum Stillstand bremst und einem auch im Stau die Arbeit abnimmt) und Keyless entry (Keyless go hatte er).

Xperience

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

8 076

Montag, 11. Mai 2015, 21:24

BMW 530d (F10)



Mit dem sommerbereiften 530d lag ich nach 795,9 km bei einem BC-Verbrauch von 8,6 Liter.

71,8 Liter auf 795,9 km = 9,02 Liter

Es wurde viel ECO PRO genutzt und auf der Autobahn ein Tempo zwischen 120 und 160 fokussiert. Der Verbrauch wanderte auf Langstrecke auf befriedigende 7,4 Liter, ehe...
...ich es dann doch noch mal richtig krachen ließ: Sport+ Modus, Getriebestufe S, Vollgas, Vmax (abgeregelte 250/Tacho 257, aber den Reifen wären auch 300 noch recht gewesen). Bei Vmax zieht er sich 20-21 Liter im 8. Gang, daher ist es wenig verwunderlich, dass der Verbrauch rapide steigt.

Was der 530d kann, hat er zuvor schon gezeigt: Bei ausgewogener, effizienter Fahrweise pendelt sich der BC bei 6,1 Liter ein. Weniger wollten es beim noch recht jungen Wagen (700 km bei Übernahme) nicht werden. Das kann man okay finden, aber das schafft ein Audi mit 3.0 V6 TDI und quattro auch...

Das Verhältnis war ungefähr 70 % effizient zu 30 % sportlich und zu knapp 90 % Autobahn.

Wenn man mit einem saufenden Motor nicht sparsam fährt, kommt sowas bei raus:

A4 Avant 2.0 TDI 177PS mit S-tronic und Quattro gönnte sich auf 622km etwas über 60l Diesel. Im Schnitt sind das 9,7l/100km, was der BC gesagt hat, habe ich nicht geprüft.

Bei dem Fahrprofil hat ein 335d weniger gebraucht, zum Glück ist der Motor bei Audi jetzt aus dem Programm geflogen.

Dass der Wagen ein Säufer ist, war nicht nur dein Eindruck. Den Vebrauch hatte ich bei wenig sparsamer Fahrweise ebenfalls erreicht bzw. auch deutlich überbieten können. Und dabei war der A4 Avant mit 177 PS, quattro und S-Tronic ziemlich lahm für seine Leistung. Ein 430d xDrive ist jedenfalls sparsamer (und das bei deutlich mehr "Yeehaw!").

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (11.05.2015), Pieeet (13.05.2015)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

8 077

Montag, 11. Mai 2015, 21:27

Heute mal ein sparsame Tour.



Ergibt dann zur Halbzeit insgesamt:



Audi A6 Avant 2.0TDI ultra S-Tronic. Größtenteils vier Personen und Gepäck und hohe Geschwindigkeiten - bis auf die sparsame Tour ;)

Man(n) beachte die Restreichweite!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (11.05.2015), sean (12.05.2015), Niko (13.05.2015), Marco_01 (14.05.2015), Bluediam0nd (18.05.2015)

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

8 078

Montag, 11. Mai 2015, 23:10

Hyundai ix35 2,0l D AWD AUT (136PS)

660 zügig gefahrene Autobahnkilometer ergaben 11,4l/100km.

Naja, ich mochte SUVs noch nie...
:202:

captain88

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 8. April 2012

: 55066

: 6.80

: 268

Danksagungen: 1234

  • Nachricht senden

8 079

Dienstag, 12. Mai 2015, 08:12

BMW 335d Touring xdrive:

Auf 867 Kilometern wurde ein errechneter Durchschnitt von 8,1 l/100km verbrannt. Wie ich finde, ein respektabler Wert, für diesen unglaublichen Schub. :118:
Profil:
10 % Stadt
40 % Land (gemächlich)
50 % BAB (digital)


Insbesondere bei hohem AB-Tempo kommt immer noch ein Druck, den ich auch vom 330d so nicht kenne. :106:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (12.05.2015), VR38DETT (12.05.2015), Pieeet (13.05.2015), TheMechanist (13.05.2015)

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3348

  • Nachricht senden

8 080

Dienstag, 12. Mai 2015, 09:41

Audi TT 2.0 TFSI Quattro hat sich auf 865km 10,1 Liter/100km genehmigt. Davon ca. 250km auf der Bahn bei ~160km/h im D-Modus, der Rest auf der Landstraße im S-Modus mit viel *böööp* und *plopp* :106:

Für den Spaß, den ich hatte, ein super Wert. Überraschend auch die Langstrecken- und Autobahntauglichkeit des TTs. Bin eigentlich überhaupt kein Audi-Fan, in den TT aber habe ich mich verliebt :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (12.05.2015), mTor (12.05.2015)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

8 081

Mittwoch, 13. Mai 2015, 09:55

Opel Astra 2.0 CDTI 165PS ca. 1000km, davon 90% Autobahn mit 160-180 wo frei

-> 6,9l/100km laut BC (errechnet über 7)

:S

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

8 082

Mittwoch, 13. Mai 2015, 10:02

Warum die schnute? Ist doch n Superwert? ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (13.05.2015), VR38DETT (13.05.2015), Viennaandy (13.05.2015)

h3po4

Instantan

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: PhD

: 43369

: 5.97

: 141

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

8 083

Mittwoch, 13. Mai 2015, 12:18

Audi A3 Lim 2.0 Tdi (110 kW): 5.3 L/100 km (errechnet; 30% BAB, 60% Land, 10% Stadt).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (13.05.2015)

DanFm

Profi

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Frankfurt am Main

: 67198

: 8.54

: 227

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

8 084

Mittwoch, 13. Mai 2015, 12:23

?(
So mal wieder ein zufriedenstellender Wert des S 350 L

Gefahren wurde die Strecke Frankfurt -> Strassburg

Beim 1. Mal Tempomat 160:

Auf 1775,8 KM waren es dann Errechnet 8l was bei rund 63% Stadtanteil völlig ok ist

Edit: Sry das Bild kam direkt vom Apfelphons deshalb leider Verdreht
Wie bitte schafft man auf 1.775 km einen Stadtanteil von 63% ?(
Sorry, dass ich immer alles so kritisch hinterfragen muss....
Viele Termine in der Stadt. Einkaufen. 2x Am Tag zum KiGa der jeweils entgegen der Fahrtrichtung zur Arbeit liegt und durch die Stadt schneller als BAB ist und und und
Mieten 2017:

:203: : Audi A6 Kom, MB S350d, Audi A6 lim, MB C63s AMG

Zukünftige Mieten:

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 635

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6378

  • Nachricht senden

8 085

Mittwoch, 13. Mai 2015, 13:17

nd und und

uber uber uber

spässle ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (13.05.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.