Sie sind nicht angemeldet.

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

8 101

Montag, 18. Mai 2015, 12:35

Audi TT Quattro TFSI Automatik
gefahrene Strecke: 646 km
Streckenprofil: 10 % Stadtverkehr // 20 % Autobahn // 70 % Überland
Fahrprofil: Sportlich, viel Landstraße.
Verbrauch errechnet: 11,3 l/100km

Ich habe mir mal erlaubt das Layout vom Beitrag über mir zu verwenden.

Xperience

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

8 102

Montag, 18. Mai 2015, 16:39

Ford Focus 1.0 Ecoboost



BC-Verbrauch: 5,2 Liter/100 km
111,87 Liter auf 1986,7 km = 5,63 Liter/100 km

Bis auf ca. 120 km Autobahn-Vollgasmarathon war die Fahrweise sehr entspannt (V-Schnitt=75 km/h). Ca. 60 % Autobahn, der Rest Überland und Stadt (u.A. München) und auch einige bergige Abschnitte (Alpen). Ich bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden, der Bordcomputer stand an einem Tag mit 842 km auf respektablen 4,5 l/100 km - ein Diesel kann es nicht viel besser!

Hätte ich auf Vollgas verzichtet, hätte ich am Ende mindestens 0,4 Liter/100 km sparen können (mein Maximalverbrauch lag bei 12,5 l/100 km - auf einem 100 km langen Abschnitt). Aber es war schon interessant, was der kleine Focus mit nur 125 PS leisten kann. Eine kleine Senke auf der Autobahn reichte aus, damit die Digitalanzeige auf 222 wandert - wie es da erst nach einem langen Gefälle aussehen mag...?! :whistling:

Dank geringem Hubraum, lang gestuftem 6-Gang-Schaltgetriebe, Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung bringt es der 1.0 Ecoboost auf für Benzinmotoren sensationiell niedrige Verbrauchswerte, die knapp unterhalb des gleich starken 1.4 TSI des VW Konzerns liegen. Dabei ist der Focus mit 1280 kg kein absolutes Leichtgewicht und aerodynamisch sicherlich auch nicht perfekt. Wer es entspannt angehen lässt, bekommt also eine wirklich gute Antriebsquelle, die einen Diesel locker ersetzen kann.

Die Verbrauchswerte laut BC:

80 km/h = 3,3 l/100 km
100 km/h = 4,1 l/100 km
120 km/h = 4,8 l/100 km
150 km/h = 7,4 l/100 km

Für meine nächsten beiden Hertz-Mieten kann ich nur sagen: Focus, gern wieder! :118:

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (18.05.2015), Fabian-HB (18.05.2015), TheMechanist (18.05.2015), nobrainer (19.05.2015), Niko (19.05.2015), Brabus89 (20.05.2015), Disorder (21.05.2015), sosa (22.05.2015), Neuschwabe (25.05.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 361

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4754

  • Nachricht senden

8 103

Montag, 18. Mai 2015, 16:45

Auch ich kopiere dreist von @Crazer:, da das Fahrprofil passt, das Auto das gleiche ist und sogar die Farbe identisch war.

Audi TT TDI ultra
gefahrene Strecke: 502 km
Streckenprofil: 20% Stadtverkehr // 20% Autobahn // 60% Überland
Fahrprofil: gib ihm... BAB immer Limit +10 und wenn frei 170-220
Verbrauch lt BC: 6,4 l/100km
Verbrauch errechnet: 7,0 l/100km (hier hat wahrscheinlich etwas im Tank gefehlt, ist mir bei dem Preis aber auch echt egal)

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Würzburg

: 37694

: 7.54

: 161

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

8 104

Montag, 18. Mai 2015, 17:14

die Vorlage ist urspruenglich von @Uberto: glaube ich... und ich hatte den silbernen TT @timber: :D

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

8 105

Dienstag, 19. Mai 2015, 09:46

Der Audi A4 Avant TDI mit Muttitronic hat sich nach 10 Tagen und über 3.600 Kilometern 6.1 Liter/100 km durch die Brennräume gezogen. BC und Tankzettel ergeben die gleiche Menge.

Wenn du dich ein bisschen an die Eigenheiten des stufenlosen Getriebe gewöhnt hast, stimmt auch der Fahreindruck einigermaßen. Die ZF-Automatik versaut halt alle anderen Getriebe auf Lebenszeit. Über das Gaspedal lässt sich das Drehzahlniveau ziemlich gut steuern. So können Fahrstufen "simuliert" werden, auch ohne Sportmodus. Der ist sowieso für den Poppes, weil er auch in den virtuellen Gängen herumrührt wie Mutti im Kuchenteig.

Den jetzt noch als Handschalter und alles wäre gut gewesen. ;) Berlin - Münster - Bayreuth - Münster - Nürburgring - Münster - Münsterlandtour - Berlin mit Tempomat maximal 160, ACC genutzt, bis auf wenige Ausnahmen gemächlich gefahren. Ich werde mit Audi nicht warm, auch wenn das hier im Prinzip ein 9 Jahre altes Auto ist. Weil ich nicht extra einen Bericht schreiben wollte, aber Bock auf Fotos hatte, packe ich Euch die Schüsse mal hier mit rein.

PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 32 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (19.05.2015), Brutus (19.05.2015), nobrainer (19.05.2015), x-conditioner (19.05.2015), Jan S. (19.05.2015), ambee (19.05.2015), DiWeXeD (19.05.2015), detzi (19.05.2015), koelsch (19.05.2015), Zwangs-Pendler (19.05.2015), mauro_089 (19.05.2015), Uberto (19.05.2015), Niko (19.05.2015), Oberhasi (19.05.2015), Xperience (19.05.2015), msommerk (19.05.2015), VR38DETT (19.05.2015), TheMechanist (19.05.2015), Kaffeemännchen (19.05.2015), nsop (19.05.2015), Brabus89 (20.05.2015), Bluediam0nd (20.05.2015), mattetl (21.05.2015), mrcgbl (22.05.2015), sosa (22.05.2015), PeterPauer (22.05.2015), Mietkunde (22.05.2015), Marco_01 (22.05.2015), CanyonCarver (23.05.2015), Crz (24.05.2015), Tob (25.05.2015), Touaregstef20 (11.08.2015)

Howert

Profi

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1830

  • Nachricht senden

8 106

Dienstag, 19. Mai 2015, 10:00

Auch wenn es vllt. nicht so gern gesehen ist: Hat jemand einen Verbrauch vom A6 3.0 TDI Quattro 218 PS ?
Würde gerne wissen auf was ich mich einstellen muss.

edit.: eventuell @Curl: wie ich gerade im BLP-Thread gelesen hab?
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

Curl

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

8 107

Dienstag, 19. Mai 2015, 10:12

Hatte jetzt einen mit WR, das ist richtig @Howert:

Mein Verbrauch lag laut BC bei 8,6l/100km.
Rechnen kann ich leider nicht, da ich die Rechnungen nicht aufgehoben habe :rolleyes:

Gefahren bin ich meist "sportlich", viel Landstraße und Autobahn (dort meist 180...200km/h)

Profil sollte so 10% Stadt, 40% Autobahn, 50% Landstraße sein. Verbrauchsmäßig konnte ich zwischen dem A6 mit 218PS und 272PS keinen Unterschied feststellen. Sehe auch gerade, dass beide auf audi.de mit dem gleichen Normverbrauch angegeben sind.

Ich muss auch sagen, dass ich die 218PS absolut ausreichend finde. Erst ab 180km/h wird es etwas zäh.

Verbrauchstechnisch ist hier sicherlich noch Luft nach unten - ich denke so ~7,5l/100km sind gut im Alltag möglich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Howert (19.05.2015)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 368

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4542

  • Nachricht senden

8 108

Dienstag, 19. Mai 2015, 11:42

Nissan micra 1.2l 72 kW (98 PS) DIG-S,

50 % Stadtverkehr, 50% BAB mit Tempomat 140 km/h (laut gps, nicht Tacho)
4 Personen ohne gepaeck
ergab 5,9 l (errechnet, 6,1 laut bc)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (19.05.2015), Niko (19.05.2015), Timbro (19.05.2015), Xperience (21.05.2015)

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

8 109

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:07

Minimalverbrauch Audi A3 2.0 TDI

Am Do geht's über Österreich in die Schweiz und ich bin schon gespannt, wie der Durchschnitt wird.
Bei 98% Autobahn und Sommerreifen ist mein Ziel 4,5l /100km für zwei Personen mit wenig Gepäck.
Hat irgendwer ne Idee, wieviel der 2.0 TDI mit 150 PS und Frontantrieb im Economy-Modus bei Zurückhaltung verbraucht?
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

Mace

Erleuchteter

Beiträge: 4 327

Danksagungen: 6464

  • Nachricht senden

8 110

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:41

Der MB S500L HBB gönnte sich über rund 2.500km mit rund 150% extern geladenem Akku rund 13,4l/100km. Nächstes mal bitte wieder einen V8 V12 ;)
i nspiriert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (19.05.2015), Xperience (21.05.2015)

SightWalk

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

: 13231

: 7.21

: 48

Danksagungen: 1108

  • Nachricht senden

8 111

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:54

Am Do geht's über Österreich in die Schweiz und ich bin schon gespannt, wie der Durchschnitt wird.
Bei 98% Autobahn und Sommerreifen ist mein Ziel 4,5l /100km für zwei Personen mit wenig Gepäck.
Hat irgendwer ne Idee, wieviel der 2.0 TDI mit 150 PS und Frontantrieb im Economy-Modus bei Zurückhaltung verbraucht?

Ist die Frage, wie langsam du fahren willst und welche Felgengröße verbaut ist.
Auf langen Etappen mit 120 km/h kann man 4,5 locker schaffen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LHO (20.05.2015)

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

8 112

Dienstag, 19. Mai 2015, 17:17

Am Do geht's über Österreich in die Schweiz und ich bin schon gespannt, wie der Durchschnitt wird.
Bei 98% Autobahn und Sommerreifen ist mein Ziel 4,5l /100km für zwei Personen mit wenig Gepäck.
Hat irgendwer ne Idee, wieviel der 2.0 TDI mit 150 PS und Frontantrieb im Economy-Modus bei Zurückhaltung verbraucht?


Mein Kollege + 1 Mitfahrer fährt den Octavia Kombi mit 150PS TDI, Handgeschaltet mit 17" Sommerreifen
Tempomat vorhanden, wird aber nicht benutzt

Fahrprofil
20km Autobahn 120-130km/h (1x Baustelle 2km mit 100)
20km Landstraße 80-100km/h

Ohne groß aufs Spritsparen zu achten fährt er laut Anzeige "Ab Start":
Hinweg (Zuhause zur Arbeit "bergauf") 4,3l/100km
Rückweg (Arbeit nach Hause "bergab") 3,9l/100km
70m Höhendifferenz auf 41km

Beschränkt man sich eisern auf 100km/h (GPS) mit Tempomat (z.b hinter einem Reisebus) sehe ich einen 3,9-4l/100km Wert an der Zapfsäule
Bei 120 sollten 4,5 absolut machbar sein

Berichte dann, was du mit dem A3 zustande gebracht hast ;)
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LHO (20.05.2015)

invator

Profi

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2574

  • Nachricht senden

8 113

Mittwoch, 20. Mai 2015, 21:55

BMW M4:

325,4l auf 2.904km ergibt: 11,2l/100km

Fahrprofil:

Etwa 1.500km Autobahn, wenn frei meist Tempomat 160km/h, kein Stau, ein bisschen Vollgas.
Etwa 1.300km Landstraße, meistens Spaßorientiert, gelegentliche Vollgasbeschleunigungen.
Rest Stadt, meistens normal ;-)

Finde den Verbrauch Top!
Wenn man es wirklich drauf anlegt, ist ne 9 vorne drin. Aber das will man eig. garnicht.
Mit Gehirn aus und nur 2. Gang in der Stadt, kannst den aber auch mit 20l fahren ;)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crazer (20.05.2015), DiWeXeD (20.05.2015), sosa (22.05.2015), Pieeet (22.05.2015), CanyonCarver (23.05.2015), DonDario (25.05.2015)

Xperience

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

8 114

Donnerstag, 21. Mai 2015, 00:14

RE: Minimalverbrauch Audi A3 2.0 TDI


Hat irgendwer ne Idee, wieviel der 2.0 TDI mit 150 PS und Frontantrieb im Economy-Modus bei Zurückhaltung verbraucht?

3,3 Liter/100 km. :109:

Ja, das hatte ich echt geschafft. :210: Aber realistischer sind da etwa 4,0 Liter/100 km laut BC (erzielt auf einer Fahrt HH-Amsterdam mit viel Autobahn und fokusiertem Tempo 120-130 km/h). Um auf den reellen Wert zu kommen, muss man da noch etwa 0,4 Liter dazurechnen.

Fahrzeug war eine A3 Limousine mit 2.0 TDI, Attraction mit 16" wintertauglicher Bereifung, milde Temperaturen, wenig Gepäck, keine Mitfahrer.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LHO (22.05.2015), Pieeet (22.05.2015)

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

8 115

Freitag, 22. Mai 2015, 06:28

Verbrauch Audi A3 Zürich und zurück

@VR38DETT
@Xperience
@SightWalk
Das ist fast peinlich:
  • 5,56 Liter Diesel Durchschnitt bei 95% AB und meistens 100km/h im Economy-Modus
    Gesamtstrecke 810km mit Absicht sehr zurückhaltend und alles mit Tempomat gefahren
    Audi A3 2.0 TDI mit 150 PS sTronic Frontantrieb; 18" 225er Sommerreifen
    Das Fahrzeug ist ordentlich eingefahren und hatte vor 3000km den ersten Service mit Ölwechsel
    Außentemperatur zwischen -1 und 8*
    2 Personen mit 2 kleinen Taschen
    Klima und Abblendlicht an


Ich vermute, dass die sTronic nen ordentlichen Mehrverbrauch produziert und die 18" sind sicher auch nicht förderlich. Auch wenn es absurd klingen mag, glaube ich, dass ich im Comfort-Modus vom Drive Select auf unter 5 Liter gekommen wäre, weil die Elastizität besser ist und die sTronic nicht in den Freilauf geht.. das muss ich mal testen.

Die LZM endet Ende Juni und so wie ich mich kenne, werde ich mich eher wieder im Bereich 9l/100km positionieren :209:
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

VR38DETT (22.05.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.