Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

8 551

Sonntag, 13. September 2015, 13:30

Es ist aber so. 160km hält der erste Balken beim Tanken bis zum klick mindestens. 180km ist auch gut möglich. 200km wenn über den Klick hinaus getankt wurde und man spritsparend fährt.

Die achtel Einteilung (insbesondere das erste achtel) korreliert nicht direkt mit der maximalen und errechneten Reichweite im Bordcomputer beziehungsweise mit der Reichweite die man erzielen würde.
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NeverEver (13.09.2015), Timbro (13.09.2015), Zwangs-Pendler (13.09.2015), x-conditioner (13.09.2015)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

8 552

Sonntag, 13. September 2015, 17:36

BMW 318dA auf 4.185km: 5,8l@89,9km/h errechnet bei 85% Autobahn. Fahrweise: zügig wie üblich, teilweise FRA - BRE in 3:15 Stunden, aber nicht übertrieben geheizt. Der BC erzählt momentan etwas von 5,5l/100km....

Insgesamt aber ein Wert, der mich zufrieden stimmt. Da kenne ich ja ganz andere Werte von anderen Marken, vor allem in Zusammenhang mit Automatik.

Restreichweite aktuell: 1.145km, weil ich auf den letzten 150km gemütlich über Land unterwegs war.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (13.09.2015), sean (13.09.2015), NeverEver (14.09.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 807

Danksagungen: 34068

  • Nachricht senden

8 553

Sonntag, 13. September 2015, 19:09

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
naja, nachdem es aber 8 Segmente sind, wenn ich mich richtig erinnere, wären 200 km mit einem Achtel aber doch etwas viel.... 1.600 km Reichweite hat er sicher nicht. Demnächst also doch wieder Kontrolltanken nach der Abholung. Rekord waren immerhin schonmal 10 fehlende Liter trotz "voll" beim 640d GC.....

Bei welchem Fahrzeug ist denn jedes Achtel gleich viel wert an Reichweite?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 631

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6378

  • Nachricht senden

8 554

Sonntag, 13. September 2015, 19:41

Wenn ich mein erstes Achtele verbraucht habe, geht meine Reichweite auch exponentiell runter.

BTT:

Der Superb 2.0 105kW MAN hat auf 650km fast 70% BAAB 16% Landstr und 14% Stadt 5,82L (errechnet, 5.9 laut BC) verbraucht.
Wenn man überlegt dass der Wagen voll besetzt war und ich meistens zwischen 140-160 unterwegs war, ein sehr guter Wert.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NeverEver (14.09.2015), Geigerzähler (14.09.2015)

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: Opel Astra 1.6 CDTI Automatik

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 126633

: 7.27

: 579

Danksagungen: 2783

  • Nachricht senden

8 555

Sonntag, 13. September 2015, 19:44

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
naja, nachdem es aber 8 Segmente sind, wenn ich mich richtig erinnere, wären 200 km mit einem Achtel aber doch etwas viel.... 1.600 km Reichweite hat er sicher nicht. Demnächst also doch wieder Kontrolltanken nach der Abholung. Rekord waren immerhin schonmal 10 fehlende Liter trotz "voll" beim 640d GC.....

Bei welchem Fahrzeug ist denn jedes Achtel gleich viel wert an Reichweite?
das kann wohl nur ironisch gemeint sein, ansonsten, blöde Frage, bei so ziemlich jedem Auto, das ich bisher hatte. alles andere macht ja wenig Sinn....
Highlights 2017: BMW i3 94Ah REx (3x), BMW X4 20dA xDrive XLine, BMW 530dA xDrive touring, Mercedes-Benz E220d, BMW 730dA xDrive (G11), Abarth 124 Spider Automatik (2x), Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 420d(A) Cabrio M-Sport (3x), BMW 520dA xDrive M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive touring M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive LIM M-Sport (G30)
:203:

solosi

Fortgeschrittener

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

: 4300

: 7.95

: 14

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

8 556

Sonntag, 13. September 2015, 19:49

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
naja, nachdem es aber 8 Segmente sind, wenn ich mich richtig erinnere, wären 200 km mit einem Achtel aber doch etwas viel.... 1.600 km Reichweite hat er sicher nicht. Demnächst also doch wieder Kontrolltanken nach der Abholung. Rekord waren immerhin schonmal 10 fehlende Liter trotz "voll" beim 640d GC.....

Bei welchem Fahrzeug ist denn jedes Achtel gleich viel wert an Reichweite?
das kann wohl nur ironisch gemeint sein, ansonsten, blöde Frage, bei so ziemlich jedem Auto, das ich bisher hatte. alles andere macht ja wenig Sinn....


So ein Quatsch, es ist doch wohl bei jedem Auto so das die ersten Balken,Striche oder wie der Tankstand sonst angezeigt wird am Anfang sehr langsam sinkt, dann aber immer schneller. Vor allem ab der unteren Hälfte ist der Niedergang der Tanknadel deutlich schneller als am Anfang.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dmx (13.09.2015), Sundose (13.09.2015), Radio/Active (13.09.2015), EUROwoman. (13.09.2015), NeverEver (14.09.2015), Geigerzähler (14.09.2015)

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 557

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Aktuelle Miete: Nissan Micra

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 37329

: 7.45

: 183

Danksagungen: 1493

  • Nachricht senden

8 557

Sonntag, 13. September 2015, 19:52

Nach meiner ersten Pendelstrecke mit dem Golf habe ich kurz Glücksgefühle gehabt.
5,1l zeigte der 1.4 TSI nach den ersten 35km bis zur Arbeit an.

Leider kam natürlich alles anders und das Auto durfte dann mal schneller fahren als 130 km/h :rolleyes:
So änderte sich der Momentanverbrauch ziemlich flott auf einen Bereich von 8-9l.

Am Ende ergab das Tankurteil folgendes:
Verbrauch BC / errechnet: 6,6l / 7,05l
Streckenprofil: 60% BAB, 10% ÜL, 30% Stadt

Fun-Fact:
Der Golf hat die selben Tankkosten gehabt wie der letzte 118d.
Merk ich mir in Zukunft mal, dass ich mit dem Diesel für den selben Preis 200km weiter komme :209:

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: Opel Astra 1.6 CDTI Automatik

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 126633

: 7.27

: 579

Danksagungen: 2783

  • Nachricht senden

8 558

Sonntag, 13. September 2015, 20:11

So ein Quatsch, es ist doch wohl bei jedem Auto so das die ersten Balken,Striche oder wie der Tankstand sonst angezeigt wird am Anfang sehr langsam sinkt, dann aber immer schneller. Vor allem ab der unteren Hälfte ist der Niedergang der Tanknadel deutlich schneller als am Anfang.
Dann war wohl bisher bei allen meinen Autos inkl. BMW und meinem früheren Golf II aus 1990 irgendwas an der Tankanzeige kaputt, da ging das nämlich immer linear.....
Highlights 2017: BMW i3 94Ah REx (3x), BMW X4 20dA xDrive XLine, BMW 530dA xDrive touring, Mercedes-Benz E220d, BMW 730dA xDrive (G11), Abarth 124 Spider Automatik (2x), Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 420d(A) Cabrio M-Sport (3x), BMW 520dA xDrive M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive touring M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive LIM M-Sport (G30)
:203:

Marco_01

Sparbaron

Beiträge: 743

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

8 559

Sonntag, 13. September 2015, 20:14

435d Coupe 8.1l auf 320 km landstraße :111:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (14.09.2015)

koelsch

Meister

Beiträge: 2 348

Danksagungen: 5959

  • Nachricht senden

8 560

Sonntag, 13. September 2015, 20:17


das kann wohl nur ironisch gemeint sein, ansonsten, blöde Frage, bei so ziemlich jedem Auto, das ich bisher hatte. alles andere macht ja wenig Sinn....
So ein Quatsch, es ist doch wohl bei jedem Auto so das die ersten Balken,Striche oder wie der Tankstand sonst angezeigt wird am Anfang sehr langsam sinkt, dann aber immer schneller. Vor allem ab der unteren Hälfte ist der Niedergang der Tanknadel deutlich schneller als am Anfang.


Der @Viennaandy: fährt doch ausschließlich BMW, und wie weltbekannt ist, sind das die weltbesten und absolut perfekten Automobile. Bei den Fahrzeugen ist die Tanknadel natürlich 100%ig genau und auch der Wert des BC steht nie in Diskrepanz zum Realverbrauch. :rolleyes:

Ne also mal ernsthaft jetzt, bei (fast) allen Fahrzeugen zeigt doch die Tanknadel länger voll an, als dass es in der Realität wirklich so ist. Spitzenreiter sind da für mich Fahrzeuge der VAG, bei denen man zwischen 130 bis 170 km fahren kann, ohne dass sich die Tanknadel/Digitalbalken bewegt. Und da sprechen wir bspw. bei einem California von über 9 l Diesel.

Ausnahme: der aktuelle Toyota Avensis. Konzernüblich dauert es ewig bis die Tanknadel nach dem Tankvorgang voll anzeigt, dafür ist der BC bis auf die Nachkommastelle präzise. Und wenn man weiß dass die Tanknadel nach dem Volltanken dezent über die Skala hinausragt, ist auch diese überraschend präzise. :118:

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

8 561

Sonntag, 13. September 2015, 20:24

that escalated quickly - wegen einer Tanknadel ^^
Auf der Suche nach des Dudens :|

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 807

Danksagungen: 34068

  • Nachricht senden

8 562

Sonntag, 13. September 2015, 20:51

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
naja, nachdem es aber 8 Segmente sind, wenn ich mich richtig erinnere, wären 200 km mit einem Achtel aber doch etwas viel.... 1.600 km Reichweite hat er sicher nicht. Demnächst also doch wieder Kontrolltanken nach der Abholung. Rekord waren immerhin schonmal 10 fehlende Liter trotz "voll" beim 640d GC.....

Bei welchem Fahrzeug ist denn jedes Achtel gleich viel wert an Reichweite?
das kann wohl nur ironisch gemeint sein, ansonsten, blöde Frage, bei so ziemlich jedem Auto, das ich bisher hatte. alles andere macht ja wenig Sinn....

Es war nicht ironisch.

Ich kenne kein Auto bei dem das so ist mit Ausnahme von Ford mit manueller Tanknadel vielleicht,
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietwagenkunde (13.09.2015), x-conditioner (14.09.2015), CanyonCarver (20.09.2015)

Beiträge: 686

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Hamburg

: 61779

: 8.24

: 187

Danksagungen: 3159

  • Nachricht senden

8 563

Montag, 14. September 2015, 14:25

BMW 535d xDrive Limousine



Gesamtüberblick:

Gefahrene Kilometer: 1111,7 km
Getankte Liter: 113,06 l (⌀ 1,08 €/l)
Verbrauch laut BC: 10,2 l/100km
Verbrauch errechnet: 10,17 l/100km
Durschnittsgeschw.: 64 km/h

... für die Interessierten die genauere Unterteilung der Strecken und Werte laut Boardcomputer:

1) Dauer: 6:13 h - Strecke: 385 km - Verbrauch: 8,9 l/100km - Geschw.: 63,8 km/h
______ 60% Autobahn, 20% Landstraße, 20% Stadt, gemäßigt mit kurzen Sprints, Anfahrt zum Harz STT

2) Dauer: 4:37 h - Strecke: 283 km - Verbrauch: 11,9 l/100km - Geschw.: 63,1 km/h
______ 90% Landstraße, 10% Stadt, Harz STT, sportlich mit vielen Sprints

3) Dauer: 1:35 h - Strecke: 207 km - Verbrauch: 10,2 l/100km - Geschw.: 134,0 km/h
______ 95% Autobahn, 5% Stadt, Rückfahrt STT, wo möglich 170 km/h Tempomat, gute 20km Vmax

4) Dauer: 5:24 h - Strecke: 235 km - Verbrauch: 10,0 l/100km - Geschw.: 44,8 km/h
______ 15% Autobahn, 60% Landstraße, 25% Stadt

Bei Vmax stehen übrigens gute 20,8 l im Momentanverbrauch.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crazer (14.09.2015), nobrainer (14.09.2015), x-conditioner (14.09.2015), SaCalobra (14.09.2015), NeverEver (15.09.2015), sosa (15.09.2015), Ignatz Frobel (04.02.2016)

werxhausen

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8 564

Montag, 14. September 2015, 14:29

Porsche 911 4 GTS Cabrio

705km -> 19,1 Liter SuperPlus auf 100km

Sehr spaßorientiert gefahren, gerne manueller Modus mit runterschalten...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (17.09.2015)

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

8 565

Montag, 14. September 2015, 17:13

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
naja, nachdem es aber 8 Segmente sind, wenn ich mich richtig erinnere, wären 200 km mit einem Achtel aber doch etwas viel.... 1.600 km Reichweite hat er sicher nicht. Demnächst also doch wieder Kontrolltanken nach der Abholung. Rekord waren immerhin schonmal 10 fehlende Liter trotz "voll" beim 640d GC.....

Bei welchem Fahrzeug ist denn jedes Achtel gleich viel wert an Reichweite?
das kann wohl nur ironisch gemeint sein, ansonsten, blöde Frage, bei so ziemlich jedem Auto, das ich bisher hatte. alles andere macht ja wenig Sinn....

Es war nicht ironisch.

Ich kenne kein Auto bei dem das so ist mit Ausnahme von Ford mit manueller Tanknadel vielleicht,


Bei meinem Astra ist bei konstanter Fahrweise absoluter Verlass auf die Tankanzeige
Jedes Viertel hält 300km, nur das erste Viertel zieht sich manchmal minimal länger
Laut Aufzeichnung z.b 1/4: 310, 1/2: 615, 3/4: 910, tanken bei 1180km
Gleiches Verhalten beobachtet bei Corsa C und Golf6 1.6TDI Bluemotion

Greyback im Skodaforum ist letztens 1414 km mit dem Octavia3 1.6TDI mit einem Tankfüllung gefahren. Schnitt 3.58l/100km bei 68.5km/h
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.