Sie sind nicht angemeldet.

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4995

  • Nachricht senden

8 746

Donnerstag, 12. November 2015, 23:36

Endabrechnung VW Tiguan 2.0 TDI über 1601km
- 80% BAB
- 15% Überland
- 5% Stadt

BC Werte:


HH - Reutlingen, 2 Personen, Rückbank umgeklappt, "tetrisoesk" beladen
viel Tempomat 140-160 (höherer Anteil 160), einmal stockender Verkehr bis 0


Reutlingen - HH, 3 Personen, mäßig Gepäck
viel Tempomat 140-160 (höherer Anteil 140), Stauumfahrung A7 (ca. 30km)

dazwischen RT - S und zurück sowie Stadtfahrten mit leichtem Gasfuß

Gesamt:


Errechnet:
6,66l/100km

Das geht mMn durchaus in Ordnung.


Übrigens hatte ich schon befürchtet, doch den Forumschreck als BE aufs Auge gedrückt bekommen zu haben, denn beim ersten Aktivieren der ZÜndung strahlte mich folgende Meldung an:

:61:
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (12.11.2015), TheMechanist (12.11.2015), Geigerzähler (13.11.2015), msommerk (13.11.2015), Bluediam0nd (13.11.2015), mattetl (14.11.2015), Sundose (14.11.2015), Mietkunde (16.11.2015), sosa (22.11.2015)

linie32

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Wohnort: Moers

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

8 747

Samstag, 14. November 2015, 09:26

Ich war Donnerstag doch erstaunt. VW Touareg DI AUT, 370km gefahren (5% Stadt, 75% Autobahn, 20% Landstraße) ergab an der Zapfsäule 49 Liter Dieselbedarf (13l/100km). Kommt davon, wenn man einen Wandschrank bei wenig Verkehr (nachts) größere Abschnitte auch mal jenseits der 200 bewegt.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (14.11.2015), Pieeet (16.11.2015), Mietkunde (16.11.2015), LordBongo (20.11.2015)

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

8 748

Samstag, 14. November 2015, 11:20

BMW 116i man bei gleichmäßiger Fahrweise 120-130 nahm 6,7 l auf 100 Km.

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 5. März 2014

: 41288

: 7.58

: 176

Danksagungen: 1090

  • Nachricht senden

8 749

Samstag, 14. November 2015, 11:48

Ford C-Max
gefahrene Strecke: 655km
Streckenprofil: 95% Autobahn // 5% Stadt
Fahrprofil: Autobahn Tempomat 130km/h
Verbrauch lt. BC: 6.0/100km
Verbrauch errechnet: 6.6l/100km
entweder ungenauer BC oder Fehlmenge, hab weder nach Abholung getankt noch geguckt wann sich die Nadel bewegt hat...

koelsch

Meister

Beiträge: 2 442

Danksagungen: 6212

  • Nachricht senden

8 750

Sonntag, 15. November 2015, 22:36

Volvo XC60 D4 AWD hat sich auf knapp 570km ca. 62l Diesel gegönnt. Das macht dann errechnete 10,8 l / 100 km. Für folgendes Streckenprofil schwer in Ordnung (und meiner Meinung nach auch nicht wesentlich mehr als sich der D4 mit 8-Gang-Automatik gegönnt hätte):

400 km Autobahn, davon 40% mit ACC auf 160 km/h, der Rest Pedal to the metal.
150 km Landstraße, 80 km davon spaßig im Bergischen (Testfahrt adaptive Xenonscheinwerfer).
Rest Stadtverkehr Köln.

Ich hoffe denke über die 2500km über Weihnachten ist er auch mit 8 l/100 km zu fahren.

inyaff

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 30. Juli 2014

Beruf: Student der Wirtschaftsinformatik.

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 29650

: 7.26

: 102

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

8 751

Montag, 16. November 2015, 09:31

Mercedes C220d auf WR hat auf 1077km lt. BC 6,4l auf 100km verbraucht, nachgerechtnet waren es 6,6l. (80% BAB, 15% Landstr., 5% Stadt.)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (16.11.2015)

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 37329

: 7.45

: 183

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

8 752

Montag, 16. November 2015, 12:17

Peugeot 508 SW 2.0 BlueHDI 150PS auf Allwetterreifen:



Strecke: 1.401km - 80% BAB; 10% ÜL; 10% Stadt
Fahrprofil: Tempomat 130, Gas geben zum überholen
Verbrauch BC: 5,7l
Verbrauch errechnet: 5,69l
Getankt: 79,85l

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (16.11.2015), Jan S. (16.11.2015), Mietkunde (16.11.2015), Zwangs-Pendler (16.11.2015), Viennaandy (21.11.2015)

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 443

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Rechthaber

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

8 753

Montag, 16. November 2015, 12:30

VW Golf 1.4 TSI verbrauchte 7,4 l; der BC zeigte 6,8 l an. Gefahrene Strecke 70% BAB, 20 % Landstraße, 10% Stadt
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

rry

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. September 2015

: 21449

: 6.15

: 121

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

8 754

Donnerstag, 19. November 2015, 10:19

Mini Cooper S BE MAN 192 PS auf SR

Strecke 235 km - 95 BAB & 5% Stadtverkehr
verbraucht 9,14 L

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 416

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: BMW 440i

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 463725

: 6.81

: 2499

Danksagungen: 21643

  • Nachricht senden

8 755

Freitag, 20. November 2015, 11:49

BMW 220i Active Tourer
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (22.11.2015), Pieeet (22.11.2015)

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 281

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

8 756

Freitag, 20. November 2015, 11:56

VW Golf GTE

gefahrene Kilometer: 674
Verbrauch laut BC: 7,2 Liter/100km
Verbrauch errechnet: 7,4 Liter/100km

Fahrprofil: immer volle rein elektrische Reichweite genutzt, dann umgestiegen auf Battery Charge und bei 50% Leistung wieder auf Hybrid gestellt, abends dann aufgeladen.


Ford Focus ST 5-Türer


gefahrene Kilometer: 767
Verbrauch laut BC: 9,3 Liter/100km
Verbrauch errechnet: 10,1 Liter/100km (bereue keinen Tropfen)

Fahrprofil: 30% Stadt im Verkehr geschwommen - 50% Überland, teils auch fliegen lassen - 20% BAB im Schnitt 130km/h

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (23.11.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 427

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 5149

  • Nachricht senden

8 757

Sonntag, 22. November 2015, 13:59

BMW 335dT hat sich auf 14034km im Schnitt 7,8l/100km gegönnt. Zwischenzeitlich stand er auch schon mal auf 7,2. Weiß jemand, ob der Langzeit-BC tatsächlich auch so große Abschnitte abdeckt? die Durchschnittsgeschwindigkeit lag am Ende bei glatten 89km/h.

Ich bin jedenfalls ziemlich zufrieden damit. Auf der AB habe ich mich immer zwischen 150 und 180km/h orientiert, Fahrweise vorausschauend und eher ruhig. Ein paar Passagen gingen auch mal über 200, aber das sollte hier kaum Gewicht finden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (22.11.2015), Geigerzähler (22.11.2015), Dauerpendler (23.11.2015)

Sundose

Ostfriese

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

: 55109

: 8.05

: 187

Danksagungen: 2727

  • Nachricht senden

8 758

Sonntag, 22. November 2015, 18:06

Audi TT TFSI Man:



Errechnet: 8,07l/100km
Fahrprofil: 50% BAB, 30% Überland und 20% Stadt.
Der BAB Anteil ca. zur Hälfte mit 150-180km/h und zur anderen Hälfte mit 80-110 km/h (Rückweg -> Baustellen und Schnee auf der Fahrbahn)

Jubelperser

Klatschpappe

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Danksagungen: 899

  • Nachricht senden

8 759

Sonntag, 22. November 2015, 18:53

Da schließe ich mich mit dem TT TFSI Manuell an: 610km, davon gut 550km Autobahn mit digitaler Fahrweise: 12,4l/100km

quart

alter Dreier

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 519

  • Nachricht senden

8 760

Sonntag, 22. November 2015, 19:37

Audi TT 2.0TFSI Quattro S-tronic über 1213km: 11,35l/100km.

400km Autobahn mit einiger Volllast und Fahrten im Bereich um 240, Rest Landstraße in allen Spielarten. Minimal habe ich einmal eine 7 vor dem Komma gesehen, aber die war da auch schnell wieder weg.


Dazu noch der BC:


MB C220CDI T Handschalter:


Errechnet: 6,76l/100km.
Als Pendler- und Urlaubswagen eingesetzt. Insgesamt eher verhalten gefahren, wo auf der AB frei war, reichten 180km/h aus.
MB hat versucht dem Motor den Taxisound abzutrainieren. Solange er kalt ist, dröhnt es bisweilen aber recht manierlich aus dem Heck des Wagens. Das Getriebe war an sich gut schaltbar, allerdings führte die sehr weiche Aufhängung des Antriebsstrangs an Motor-/Getriebelagerung zu starken Lastwechselbewegungen, die die Schaltbarkeit dann einschränkten. Die hinten liegenden Gänge rasteten gern mit einem plastikähnlichen "klock" ein. Die merkwürdige Bedieninsel des Dreh/Drück/Touchdings lag beim Schalten dann auch so günstig, dass man sie mit dem Unterarm direkt bedienen konnte - ergonomische Glanzleistung. Ansonsten beeindruckte der Wagen mit einigen Verarbeitungsmängeln und defekten Bedienelementen. Dazu das sehr unharmonische Fahrwerk (Querfugen rumpeln, lange Wellen huben, Waschbrettfugen rattern) - da fiel es schon schwer die Wahl zwischen dem besten oder nichts zu treffen.

Audi TT 2.0TDI Handschalter


Nachgerechnet habe ich hier nicht, war mir angesichts des Verbrauchsbereiches irgendwie egal. Bewegt überwiegend auf der Autobahn, große Strecken zwischen 150 und 180 mit ein paar Versuchen die Vmax zu erreichen. Eine nächtliche Fahrt durch Berlin inkl. Stadtautobahn ergab einen Teilstreckenverbauch laut BC von 4,3l. Sehr beeindruckend.

VW Touareg 3.0TDI 193KW
Kein Foto, errechnet aber 10,4l/100km.
Eine Hälfte der Strecke chilliges Genießen der Ruhe bei ca. 130km/h, andere Hälfte vollbesetzt im Bereich zwischen 130 und 190, für Ausflüge über 200 fehlte mir ein wenig die Geduld. Als Reiseauto ist der Touareg dank gutem Geräuschkomfort und großzügiger Platzverhältnisse sehr gut geeignet. Dass der Wagen dabei die (ungefähren) Fahrleistungen eines 320d mit dem Verbrauch eines 535d vereint, liegt wohl am Konzept und nicht speziell am Touareg - ich müsste das aber nicht zwingend wiederholen.

BMW 435i Coupe


Errechnet: 9,95l/100km.
Wetter, Verkehrsdichte und H-Index Winterreifen hielten den Verbrauch bei überwiegendem Autobahnbetrieb mit Frau und Hund einstellig. Allfälliges Durchbeschleunigen und Ausnutzen der Leistung aus Spaß an der Freude ging jedoch trotzdem. Ca. 300km Landstraße im Spaßbetrieb; daran verflog dank Probefahrt des neuen MX5 zwischendrin aber ein wenig die weitere Lust. Groß, schwer, indirekt. Unfairer Vergleich, aber so isses halt.
Dennoch ist der Motor immer wieder ein Gedicht, auch wenn er mangels Sportomatik und aufgrund der Winterreifen sein Potential auf kurvigem Geläuft nicht adäquat umsetzen konnte. Die Bremse zeigte sich standfest wie eh und je.

Audi A6 3.0TDI Avant 160KW


Errechnet: 8,14l/100km.
Davon 400km moderat im Bereich 130 herumgerollt, ca. 100km Landstraße, ansonsten Autobahn in "vorausschauend so schnell es der Verkehr hergab".

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (22.11.2015), Pieeet (22.11.2015), Mietkunde (23.11.2015), Niko (23.11.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.