Sie sind nicht angemeldet.

RioChris

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

9 061

Sonntag, 3. April 2016, 21:22

@solosi: Das lässt sich pauschal sicher nicht sagen. Dach offen ? Bergig oder Flachland? Ich kann dir nur was zur S-Tronic sagen, bei Tempo 140km/h mit Tempomat im Flachland (Hamburg weiter Richtung Norden) mit dem Dach geschloßen so um die 6,5l.
:202:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

solosi (03.04.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 699

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5389

  • Nachricht senden

9 062

Sonntag, 3. April 2016, 21:50

VW Golf GTI NAV von Sixt gönnte sich über 363 km laut Boardcomputer ca. 7,5 Liter, was ich auch rechnerisch bestätigen kann. Der Verkehr machte längere schnelle Strecken fast unmöglich, aber zwischendurch gab es schöne Sprints :-)

Beeindruckend, wie das kleine Kraftpaket nach vorne marschiert. Den fahr ich gern nochmal.
»Dauerpendler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Verbrauch GTI.jpg
  • Fronti GTI.jpg
  • Sitz.jpg
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (03.04.2016), RioChris (03.04.2016), nobrainer (04.04.2016), Geigerzähler (04.04.2016)

Eismann

unregistriert

9 063

Montag, 4. April 2016, 08:57

Skoda Superb 2.0 TDI 190PS
Habe gerade beim nochmaligen checken der PS Zahl meines Skoda Superb entdeckt das die Verbrauchsangaben deutlich geändert wurden bzw. nun ein Bereich angegeben wird. Mir war das neu :)

Kraftstoffverbrauchin l/100 km, innerorts: 8,9-4,7; außerorts: 6,1-3,6; kombiniert: 7,1-4,0. CO2-Emissionen kombiniert: 160-100 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse: C-A+
Das ist der Flottenverbrauch von allen Superb/Motorisierungen..
Skoda Superb Combi 190PS TDI lt. Homepage: 5,4/4,1/4,6; 119g CO2 Klasse A. ;)

dont.eat.me

Glücksdrache

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 4. August 2014

Beruf: Überlebenskünstler

: 56456

: 7.28

: 298

Danksagungen: 1284

  • Nachricht senden

9 064

Mittwoch, 6. April 2016, 14:54

Volvo V70 D3 Geartronic (150 PS) (5% Stadt, 85% Autobahn, 10% Landstraße) nach 3486 km:
laut Boardcomputer: 6,7 l
selbst errechnet: 6,60 l
Durchschnittsgeschwindigkeit: 100 km/h
Bei spritsparender Fahrweise übers Land & 5% Stadt (54km): 5,4 l
Durchschnittsgeschwindigkeit Eco: 72 km/h

Bin zufrieden nach 3486km. In Deutschland auf der AB meist 160kmh/h wenn frei, ansonsten an Tempolimit gehalten. Frankreich und Spanien immer die Höchstgeschwindigkeit gefahren, was dann einen Verbrauch von 5,8l machte.

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 55kg, 75D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 42510

: 6.44

: 162

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

9 065

Mittwoch, 6. April 2016, 18:44

Golf Sportsvan
1.4 TSI (150 PS)



50% Stop & Go in der Stadt
40% Landstraße
10% 200+
(Reifen auf max. aufgepumpt, keine AC)

Da können die Drezylinder Krüppel einpacken.
Ich bin sehr beeindruckt, VW! :thumbup:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 106

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12366

  • Nachricht senden

9 066

Freitag, 8. April 2016, 19:54

VW Passat Variant 2.0TDI verliert deutlich gegen den zuvor gefahrenen Ford Focus...erzielte Werte des VW:

2.578km gefahren / 5,74l@86km/h
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (08.04.2016), Niko (10.04.2016)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4995

  • Nachricht senden

9 067

Freitag, 8. April 2016, 21:29

naja,der schleppt ja auch gute 150kg weniger mit sich rum...

Edit: Leergewicht Angaben von mobile.de
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8182

  • Nachricht senden

9 068

Samstag, 9. April 2016, 09:19

VW Caddy Maxi mit 105 PS-Diesel
140kmh Tempomat, ein paar Baustellen und recht konstant gefahren ergaben rund 110kmh im Schnitt bei 6,6l

Wenn man mal 160 fährt springt der Schnitt gleich hoch, auf der Landstraße ging es dann nochmal bis auf 6,4 runter

Bin überrascht über den recht niedrigen verbauen für den Kasten, bevorzuge allerdings lieber verbräuche von 8l bei deutlich höherem kmh-Schnitt
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 256

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5314

  • Nachricht senden

9 069

Samstag, 9. April 2016, 13:49

Vom letzten Wochenende: Mercedes C220d T-Modell mit der 7G-Tronic.

Berlin - Münster - Düsseldorf - Krefeld - Münster - Berlin | 90% Autobahn mit <180 km/h wo ging, 5% Stadt, 5% Land | 6,9 Liter Diesel/100 km



Ich bin ziemlich begeistert von der Rappelkiste. Drückt ordentlich, verbraucht dabei vergleichsweise wenig. Fährt sauber trotz Winterreifen, die Bremsen sind gut dosierbar, die Lenkung spricht direkt und berechenbar an, das kleine LED-Licht leuchtet hervorragend, die Lautstärke im Innenraum hält sich auch bei hohen Reisegeschwindigkeiten zurück. Nur mit der Automatik werde ich nicht warm.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (09.04.2016), M4st3r-R3f (09.04.2016), Geigerzähler (09.04.2016), Il Bimbo de Oro (09.04.2016), 0800 (09.04.2016), Jan S. (09.04.2016), (09.04.2016), Marco_01 (09.04.2016), Sundose (09.04.2016), Mietkunde (10.04.2016), WhitePadre (11.04.2016), Bluediam0nd (11.04.2016)

Eismann

unregistriert

9 070

Samstag, 9. April 2016, 20:04

Das Kennzeichen haben se auch nicht wirklich gerade dran bekommen... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (10.04.2016)

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1623

  • Nachricht senden

9 071

Sonntag, 10. April 2016, 22:24

Golf GTD manuell von EC

952km @ 117km/h mit 6,3L/100km.

Fahrprofil 95% BAB mit 500km Stau / 200-240 / Stau / 200... und nochmal 400km bei Tempomat 150.

Sehr guter Verbrauch :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (11.04.2016)

koelsch

Meister

Beiträge: 2 443

Danksagungen: 6212

  • Nachricht senden

9 072

Montag, 11. April 2016, 00:59

MB G350d von :222: Köln-Kalk aka "Die Pornokarre" aka "Das Prollomobil":

auf 615 Kilometer, davon knapp 200 Kilometer STT, der Rest ein 25% / 50% / 25% - Mix aus Stadt / Land / BAB ergab einen Verbrauch (rechnerisch als auch im BC angegeben!) von 14,3l / 100km.

Gerade was Antritt und Anforderungsprofil (STT!) angeht hab ich mit deutlich mehr gerechnet. Außerdem achte ich bei einer solchen Spaßmiete sowieso nicht drauf. ;)

Eine Tankfüllung dauert trotzdem an die 4 Minuten. Der Kleinwagen an der Zapfsäule gegenüber hatte in der Zeit ebenfalls voll getankt und bezahlt :120:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rm81goti (11.04.2016), Dauerpendler (11.04.2016), Sundose (11.04.2016), Geigerzähler (11.04.2016)

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1269

  • Nachricht senden

9 073

Montag, 11. April 2016, 09:13

Audi S3 von :202: flossen im Schnitt 11,3 Liter durch die Brennräume. Habe also auf 693 Km für 95 € getankt aber das war es wert.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (11.04.2016), Dauerpendler (11.04.2016), GianniMontana (11.04.2016), WhitePadre (11.04.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 699

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5389

  • Nachricht senden

9 074

Montag, 11. April 2016, 09:48

Ich bin positiv irritiert. Über das Wochenende hatte ich den Jaguar XE 2.0d AUT NAV bei mir und konnte/musste ihn reichlich fahren.

Gefahrene Strecke: 1.443 km (Eco-Modus)
davon Autobahn: ca. 1.000 km Autobahn mit Tempomat zwischen 150-160 km/h (die Durchschnittsgeschwindigkeit lag dann bei 105 km/h)
1. Teilstück: ca. 500 km fuhr ich allein und mit einer Tasche.
2. Teilstück: die 500 km Rückweg fuhr ich mit 3 Erwachsenen sowie dem entsprechenden Gepäck.
Landstraße bzw. Stadtverkehr: ca. 140 km

Boardcomputer: ca. 6,1 l

getankte Menge: 73,71 l

errechneter Verbrauch: 5,1 l/100 km 8| 8| 8|

Zumindest vom Verbrauch des Fahrzeugs bin ich positiv überrascht, wobei ich aufgrund des Berichts von @Dieselwunsch: mit wesentlich mehr gerechnet hatte.

Der Kofferraum ist jedoch mickrig und auf der Rückbank konnte ich mit 1,85 m nicht aufrecht sitzen. Ich musste den Kopf zur Seite neigen. Meiner Schätzung nach dürfte man bis max. 1,80 m vernünftig sitzen können. Das Auto ist in meinen Augen nicht mitfahrertauglich :thumbdown:

Mich also Fahrer nervte die Umständlichkeit des Navis, wenn ich mal die Verkehrsmeldungen sehen wollte. Dafür musste man wieder in zahlreiche Untermenüs klicken; zumindest fand ich keinen schnelleren Weg. Und das alles während der Fahrt über das Touchmenü.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (11.04.2016), 0800 (17.04.2016)

Syntax

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Bonn

: 99368

: 6.84

: 325

Danksagungen: 1679

  • Nachricht senden

9 075

Montag, 11. April 2016, 12:52

Audi A3 SB 2.0 TDI 184 PS Quattro s-tronic:


Gesamte Strecke: 1250 KM
Kraftstoffmenge: 88,67 Liter Diesel @90ct pro Liter
Verbrauch laut BC: 6,8l/100km
Verbrauch errechnet: 7,04l/100km


Fahrstrecke | Fahrprofil | Kraftstoffmenge | Verbrauch laut BC | Verbrauch errechnet
478 km: 40% BAB, 10% Stadt, 50% Land | Überwiegend sportlich, Anfahrt max 160 Km/h, Rückfahrt aufgefahren| 38,06l | 7,8l/100 km | 7,96l/100 km
730 km: 70% BAB, 10% Stadt, 20% Land | 30% Ausfahren, Rest Tempolimit in NL/BE (90-130 KM/H) | 50,61l | 6,8l/100 km | 6,93l/100 km

Die erreichten Werte lassen sich durchaus noch verbessern. Ohne die VMax-Fahrten in DE lag die 730km-Strecke laut BC bei 6,2l/100km. Angesichtes des permanenten Allradantriebes ist der Wert durchaus in Ordnung. Gerade wenn ich daran denke, das ein ähnlicher A3 150 PS DI MAN sich ebenfalls knappe 6,5l/100 km genehmigte (bei ähnlichem Strecken- und Fahrprofil).

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (11.04.2016), Sundose (11.04.2016), Dauerpendler (11.04.2016), x-conditioner (11.04.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.