Sie sind nicht angemeldet.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 698

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5379

  • Nachricht senden

9 271

Dienstag, 28. Juni 2016, 22:47

MB E 350dT von Europcar

gefahrene Strecke 1.104 km
erste Teilstrecke 474 km (90 % BAB)
Zwischenstrecke 100 km (Stadtverkehr und ein kurzer Sprint über die Autobahn)
zweite Teilstrecke 530 km (90 % BAB)
durchschnittlicher Verbrauch: 8,44 Liter
Verbrauch nach Teilstrecke 1 und Zwischenstrecke ca. 8,9 Liter
Verbrauch nach Teilstrecke 2 ca. 7,8 Liter

Bei Teilstrecke 1 und der Zwischenstrecke machte sich wohl der permanente Betrieb der Klima bemerkbar, die fast zu Frostbeulen führte. Entweder war es bei einer Stufe runter schon wieder eklig warm oder bei einer Stufe hoch gabs Erfrierungen gratis. Eine ideale Einstellung habe ich für mich leider nicht gefunden.

Das Platzangebot in der E Klasse ist einfach gigantisch und mit dem Volvo V70 vergleichbar, allerdings ist das Design und die Innenausstattung jünger :D (alles relativ)
Die E Klasse verfügt zudem über das ILS, welches ich aufgrund mangelnder Nachtfahrten aber nicht wirklich nutzen konnte.

Mehrere Punkte lassen mich jedoch immer wieder an der Politik vom Stern zweifeln. Fahrer- und Innenraumspiegel waren automatisch abblendend, der Beifahrerspiegel leider nicht, welcher dann auch Blendungen provozierte.
Der Sitz war teilelektrisch, verfügte aber nicht über eine Lordosestütze oder verlängerbare Beinauflage. Nach ca. 5 Stunden wurde er für mich dann auch unbequem.
Das gesamte Infosystem ist in keiner Weise intuitiv oder selbsterklärend, ich drückte immer wieder in alle möglichen Richtungen und Ebenen, bis mal was passierte. Die Geschwindigkeit des Navis war in diesem Fall in Ordnung.
Das Fahrzeug hat eindeutig MOTOR, und die 9-Gang-Automatik hält die Drehzahlen selbst bei 160 km/h auf ca. 1800 U/min :) Allerdings passiert selbst nach dem Kickdown zunächst nicht viel. Erst mit einer gewissen Verzögerung macht sich das Schlachtschiff auf den Weg, dann aber mit Macht.

Kleiner unschöner Nebenfakt, der schon vor kurzem anderswo diskutiert wurde. Die Position der Plakette für die Begrenzung der Winterreifen fiel mir erst bei der Abgabe auf. Vorher war sie nämlich durch die Sonnenblende verdeckt. Bei Abholung hieß es, die Reifen seien bis 240 km/h ausgelegt, der Aufkleber sagte etwas anders. Da ich die 200 nur einmal kurzfristig überschritt, war das nicht weiter relevant für mich, ist aber trotzdem unschön.
»Dauerpendler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Front.jpg
  • Seitenprofil.jpg
  • Motorraum.jpg
  • Innenraum.jpg
  • Hinweis Winterreifen.jpg
  • Verbrauch Strecke 1.jpg
  • Verbrauch Strecke 2.jpg
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (29.06.2016), x-conditioner (29.06.2016), (29.06.2016), Pieeet (06.07.2016)

GrünerMieter

fährt Grün.

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Wohnort: Schönefeld b. Berlin

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

9 272

Mittwoch, 29. Juni 2016, 10:14

Mercedes Benz E220d T-Modell:

Wir haben während unserer 1023km langen Abschiedsfahrt 6,3l/100km verbraucht.

40% BAB
50% Stadt
10% Land

Durchweg recht vorausschauend, ohne die "Power" mal auszureizen.
Wir waren selten schneller als 140kmh.

Mir bleibt zu sagen, dass die E-Klasse W212 mein persönliches Highlight ist und ich ihn schmerzlich vermissen werde. Mehr dazu gibt es im Bericht, entweder heute noch oder im Laufe der Woche!

Best of 2018

Jaguar F-Pace 30d
Golf GTi Performance
BMW 335dT

:202:

Thomas2011

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 18. Februar 2015

Wohnort: Würzburg

Beruf: Consultant

: 52544

: 6.49

: 240

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

9 273

Mittwoch, 29. Juni 2016, 20:59

Jaguar XE 2.0d Lim Aut

Verbrauch: 5,9l


Gefahrene Strecke 550km, davon mind. 95 % Autobahn, Rest Stadt.

Fahrweise eher zügig, meist zwischen 150 und 170 km/h, allerdings auch viele Baustellen. Auto war immer mit 3 Personen mit wenig Gepäck besetzt.

Bin positiv überrascht - hätte hier auf jeden Fall mehr erwartet. Motor bietet jederzeit ausreichend Leistung und vermag in Kombination mit dem 8-Gang Automatikgetriebe sehr zu gefallen. Rest des Autos bräuchte ich allerdings so schnell nicht wieder :210:

Mein BMW 420d Coupe vom WE hat sich zwar einen halben Liter weniger gegönnt, allerdings bei deutlich defensiverer Fahrweise und ohne zusätzliche Passagiere.

Daher :thumbup: für den Jaguar!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(30.06.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 698

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5379

  • Nachricht senden

9 274

Donnerstag, 30. Juni 2016, 00:16

Kann ich nur bestätigen, ich hatte den Jaguar über ca. 1.100 km bei gleichem Tempo mit ähnlichem bzw. Etwas niedrigeren Verbrauch bewegt! In diesem Bereich macht das Auto wirklich Laune.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 414

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLA

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 462975

: 6.80

: 2496

Danksagungen: 21551

  • Nachricht senden

9 275

Freitag, 1. Juli 2016, 12:19

Mini One 55Kw insgesamt 1108 km bewegt
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (05.07.2016), Pieeet (06.07.2016), Geigerzähler (06.07.2016)

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

9 276

Montag, 4. Juli 2016, 13:58

Mercedes A200 BE AUT (156 PS, 7-Gang DCT): 6,9 Liter / 100km

Fahrprofil: 40% Überland, 30% Stadt, 30% BAB; ausschließlich im Eco-Modus gefahren, Autobahn max. 160km/h

Wer Spritsparweltmeister werden möchte, sollte dies nicht mit diesem Motor und in Verbindung mit dieser Automatik machen. :rolleyes: Weniger als rund 7 Liter war absolut nicht zu machen, eine Sparfahrt auf der Landstraße mit max. 120km/h ergab 6,3 Liter als höchstes (bzw. in diesem Fall niedrigstes) der Gefühle. :S




PS: Wieso werden die Bilder seit einiger Zeit nicht mehr richtig dargestellt, wenn ich sie einbinde? :cursing:
:thumbsup: :203: :202: :thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (04.07.2016), Jan S. (04.07.2016), sosa (09.07.2016)

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12951

  • Nachricht senden

9 277

Montag, 4. Juli 2016, 14:11

120 km/h ist jetzt nicht das was ich mir unter eine Sparfahrt auf der Landstraße vorstelle. Aber vielleicht ist das ja für dich in Relation zu deiner sonstigen Fahrweise eine Sparfahrt, du siehst das kommt also immer auf den Blickwinkel an ob da noch etwas geht. Für die Fahrweise finde ich die angegebenen Verbräuche schon in Ordnung.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TLLmeister (04.07.2016)

Niko

Profi

Beiträge: 1 386

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 2094

  • Nachricht senden

9 278

Montag, 4. Juli 2016, 14:13

PS: Wieso werden die Bilder seit einiger Zeit nicht mehr richtig dargestellt, wenn ich sie einbinde?

@TLLmeister: Paint benutzt? Wenn man Bilder damit verkleinert, passen die Thumbnails nicht...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TLLmeister (04.07.2016)

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

9 279

Montag, 4. Juli 2016, 14:34

120 km/h ist jetzt nicht das was ich mir unter eine Sparfahrt auf der Landstraße vorstelle. Aber vielleicht ist das ja für dich in Relation zu deiner sonstigen Fahrweise eine Sparfahrt, du siehst das kommt also immer auf den Blickwinkel an ob da noch etwas geht. Für die Fahrweise finde ich die angegebenen Verbräuche schon in Ordnung.

MfG Jan
Auf jeden Fall, klar. Die 120km/h waren aber auch eher Tempomat 105 mit kurzen Überholmanövern auf einer gut ausgebauten 2-spurigen Bundesstraße - da finde ich rund 6,3 Liter gerade noch in Ordnung, habe das aber auch schon sparsamer erlebt. :)
PS: Wieso werden die Bilder seit einiger Zeit nicht mehr richtig dargestellt, wenn ich sie einbinde?

@TLLmeister: Paint benutzt? Wenn man Bilder damit verkleinert, passen die Thumbnails nicht...
Danke dir, wieder was gelernt. :rolleyes:
:thumbsup: :203: :202: :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (04.07.2016)

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 414

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLA

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 462975

: 6.80

: 2496

Danksagungen: 21551

  • Nachricht senden

9 280

Montag, 4. Juli 2016, 14:43

BMW 530 xd frei nach der Devise "immer schnell heim zum Fußball gucken".
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (06.07.2016)

DJS4000

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 14. April 2012

Beruf: Staatsdiener

: 56410

: 5.83

: 207

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

9 281

Montag, 4. Juli 2016, 15:31

auch an dieser stelle nochmal:

kurzer bericht zur miete vom letzten WE (peter und paul in bretten war angesagt :106: ):

118i MAN mit M-Paket und lokalzulassung. der F20 ist ja hinlänglich bekannt, ABER der motor hat mich etwas überrascht. nominell hat er 136PS, aber drehfreude und dynamik ist anders. ich bin bei sowas ja grds. eher schmerzfrei, aber hier ist es mir extrem aufgefallen. kurzer blick ins wiki und siehe da: es war der ganz neue turbo-dreizylinder. das erklärt auch den durchaus kernigen, angenehmen sound obenrum.

verbrauch war auch ok, bei 90% BAB, 5% land, 5% stadt zeigt der BC den (auch nachgerechnet) korrekten verbrauch an:



das ist in ordnung.

was mich allerdings auch überrascht hat: das teil - handschalter - gibt beim runterschalten automatisch zwischengas, damit die anschlüsse passen. anfangs deutlich ungewohnt, da sich das in vermindertem bremsmoment ausdrückt, aber nach kurzer zeit durchaus angenehm.
:203:

2016: 530d :love:, Golf GTD, 330xdA Touring, 118i

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (04.07.2016), Segler (12.07.2016)

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

9 282

Dienstag, 5. Juli 2016, 17:34

Opel Astra 1,6 CDTI

Fahrstrecke: 1179km
Profil: 90% BAB mit Stau, aber auch 160/170 km/h-Etappen; 8% Land; 2% Stadt (also fast gar nicht ;) )

laut BC: 4,7L
berechnet: 5,65

Vielleicht fehlte ein bisschen, aber da ich zweimal getankt habe und beides mal der Verbrauch über 5,6 L lag würde ich meinen, der BC war bei diesem Fahrzeug schlicht mies. Bei solchen Abweichungen brauch man auch keinen BC verbauen... :210:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (05.07.2016), Mietkunde (05.07.2016), Segler (12.07.2016)

kryed

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. September 2009

: 3696

: 8.37

: 12

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

9 283

Dienstag, 5. Juli 2016, 21:46

BMW X5 40d mit sommerreifen. 80% Autobahn, da wo ging 160-180 15% Stadt mit vielen schönen Grünphasen im Osten Berlins :)
Schickeria

Tourminator

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9 284

Dienstag, 5. Juli 2016, 22:06

S350d L 4matic - 1.300 km / 10,4l

Die vielen Baustellen haben den Verbrauch noch ganz gut gerettet :106:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

9 285

Samstag, 9. Juli 2016, 16:44

Opel Astra 1,6 CDTI

Fahrstrecke: 1179km
Profil: 90% BAB mit Stau, aber auch 160/170 km/h-Etappen; 8% Land; 2% Stadt (also fast gar nicht ;) )

laut BC: 4,7L
berechnet: 5,65

Vielleicht fehlte ein bisschen, aber da ich zweimal getankt habe und beides mal der Verbrauch über 5,6 L lag würde ich meinen, der BC war bei diesem Fahrzeug schlicht mies. Bei solchen Abweichungen brauch man auch keinen BC verbauen... :210:

@muceindy: Ich kann deine Angabe nicht bestätigen.

Habe jetzt auf den letzten 620km eine Klick-Klick-Messung durchgeführt. In den Tank haben 28,53l gepasst. Das ergibt einen Verbrauch von 4,6l/100km. Der BC zeigt diesen Wert auch an.

Fahrstil: Tempomat 120, 90% BAB.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (09.07.2016), Geigerzähler (09.07.2016), 0800 (10.07.2016), muceindy (11.07.2016), Segler (12.07.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.