Sie sind nicht angemeldet.

patrleh

Profi

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Aktuelle Miete: Mein Privatwagen :-D

Wohnort: Bei Kassel

: 20295

: 8.66

: 109

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

9 301

Montag, 11. Juli 2016, 18:43

BMW 318d Touring M-Paket

Am vergangenen Wochenende hatte ich einen 318d Touring mit M-Paket.

Strecke: 90% BAB und 10% Land ings. 960 KM

Freitag: 410 KM BAB bei 160-180 (bremsen, beschleunigen weil viel los)
Sonntag: 470 KM BAB bei hauptsächlich 140 mit Tempomat

Ergab am Montag einen errechneten Verbrauch von 6,51 Liter Diesel auf 100KM das ist sehr erfreulich :thumbsup:
Letzte Miete:

:202: VW Golf 2.0 TDI DSG Sound

Aktuelle Miete:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoulStar (11.07.2016), Pieeet (11.07.2016), Dauerpendler (12.07.2016), Segler (12.07.2016)

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

9 302

Montag, 11. Juli 2016, 22:27

Hangerührter 6-Gang 318d oder mit ZF 8-Gang?
Interessiert mich, da eventuell als nächster Wagen ansteht (sollte es überhaupt nochmal ein Privatwagen geben :) )
Danke vorab!:)

patrleh

Profi

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Aktuelle Miete: Mein Privatwagen :-D

Wohnort: Bei Kassel

: 20295

: 8.66

: 109

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

9 303

Montag, 11. Juli 2016, 22:38

Hangerührter 6-Gang 318d oder mit ZF 8-Gang?
Interessiert mich, da eventuell als nächster Wagen ansteht (sollte es überhaupt nochmal ein Privatwagen geben :) )
Danke vorab!:)


@JoulStar:

Sorry hatte ich vergessen zu erwähnen, war 8 Gang Automatik, mir persönlich hat nur nen größerer Motor, das große Navi und HuD gefehlt.

Der würde auch bei mir in die Auswahl kommen beim Kauf eines neuen Privatwagens. Automatik ist für mich mittlerweile sehr wichtig geworden. :whistling:
Letzte Miete:

:202: VW Golf 2.0 TDI DSG Sound

Aktuelle Miete:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoulStar (11.07.2016)

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

9 304

Montag, 11. Juli 2016, 23:50

Opel Astra 1,6 CDTI

Fahrstrecke: 1179km
Profil: 90% BAB mit Stau, aber auch 160/170 km/h-Etappen; 8% Land; 2% Stadt (also fast gar nicht ;) )

laut BC: 4,7L
berechnet: 5,65

Vielleicht fehlte ein bisschen, aber da ich zweimal getankt habe und beides mal der Verbrauch über 5,6 L lag würde ich meinen, der BC war bei diesem Fahrzeug schlicht mies. Bei solchen Abweichungen brauch man auch keinen BC verbauen... :210:

@muceindy: Ich kann deine Angabe nicht bestätigen.

Habe jetzt auf den letzten 620km eine Klick-Klick-Messung durchgeführt. In den Tank haben 28,53l gepasst. Das ergibt einen Verbrauch von 4,6l/100km. Der BC zeigt diesen Wert auch an.

Fahrstil: Tempomat 120, 90% BAB.


@Zwangs-Pendler: Da ich genau wie Du gemessen habe, kann ich nur vermuten, dass bei mir was kaputt war. Interessant ist auch, dass der BC fast den selben Wert ausgespuckt hat. War ja auch ein bisschen schneller unterwegs. Danke fürs Feedback :118:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

9 305

Montag, 11. Juli 2016, 23:53

Vielleicht ist das Ding auch immer von Fall zu Fall mal genau und mal nicht so genau. Würde ja zu Ami-Technik passen. Werde am Freitag über das Endergebnis berichten!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 893

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6680

  • Nachricht senden

9 306

Dienstag, 12. Juli 2016, 09:49

So der Seat Leon FR 2.0 TDI mit 135kW und DSG hat sich nach 140km so knapp 6,4L auf 100km genommen
50% Stadt
50% BAB

jeweils sehr Digital und 50% DSG auf S

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (12.07.2016), Segler (12.07.2016), Pieeet (15.07.2016), Touaregstef20 (20.07.2016)

Kombifan74

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

9 307

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:18

Samstag mal ein wenig durch die Eifel geschippert am Nürburgring "vorbei". Vorbei auch an unzähligen Ford Focus Sportwagen und an vielen Porsche Kolonnen ging es danach gemütlich über die Ortschaften zurück. Dabei genehmigte sich der 525d bei gemäßigter Fahrweise .
Streckenprofil ca 70%Landstraße/ 20 %BAB und 10‰ Stadt



Glaube für die nächste Runde bedarf es etwas sportlicheres.
:203:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (12.07.2016), Segler (12.07.2016), Pieeet (15.07.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 298

Danksagungen: 34980

  • Nachricht senden

9 308

Dienstag, 12. Juli 2016, 18:33

Es war porsche super cup...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kombifan74 (12.07.2016), JoshiDino (12.07.2016)

Beiträge: 1 280

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: BMW 220iA Cabrio M-Sport

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 135386

: 7.28

: 613

Danksagungen: 3008

  • Nachricht senden

9 309

Dienstag, 12. Juli 2016, 22:06

Zum VW Up! mit 60 PS kann ich nach der ersten Woche wie folgt berichten:
Gefahren bis zum ersten Tankstopp bin ich 420km, getankt habe ich 34,298 Liter Super - Tankinhalt sollen 35 Liter sein. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, sind das 8,17 Liter pro 100 km!!! Fahrweise: defensiv, meist zwischen 40 und 60 km/h und ungefähr entsprechend der Schaltempfehlungsanzeige. Besetzt mit 2 Personen, Klima im Dauerbetrieb. Etwas entsetzt bin ich schon, ist doch der Normverbrauch irgendwo bei 4,2 l/100km angegeben. Selbst wenn ich noch ca. 3,3 Liter Fehlmenge abziehe, bin ich noch immer bei üppigen 7,4 Liter. Das soll moderne Technik sein??
Ansonsten macht sich der kleine recht gut nach der ersten Woche, eigentlich ideal für die engen und kurvenreichen Straßen auf Zakynthos. Nur das schwache Drehmoment von nur 95 Nm fordert im Bergland sehr viel Schaltarbeit.
Highlights 2018: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro S-Line, BMW 220iA AT M-Sport, Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 530dA xDrive touring M-Sport, BMW 530dA xDrive LIM M-Sport
:203:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (12.07.2016), Crashkiller (12.07.2016), Dauerpendler (12.07.2016), Cruiso (13.07.2016), Geigerzähler (14.07.2016), WhitePadre (14.07.2016), Pieeet (15.07.2016)

solosi

Fortgeschrittener

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

: 4300

: 7.95

: 14

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

9 310

Donnerstag, 14. Juli 2016, 19:06

Audi A3 1.4 TFSI (125Ps, ging erst von 150Ps aus) Handschalter:

Vorab möchte ich noch schicken, dass die 125Ps in meinen Augen vollkommen ausreichen. Für mich fühlen sich die 125Ps auch nach deutlich mehr an. Kein Vergleich zu BMW 116i usw..

Strecke: Augsburg - Insel Rügen
Länge: Ca. 900km
Fahrweise: Immer genau Limit (sehr oft nur 100, sehr viele Baustellen mit 60 oder 80). Bei unbegrenzt: Tempomat 133kmh
Verbrauch: Bordcomputer 4,7 Liter (errechnet 4,9 Liter)

Bin mehr als nur zufrieden mit dem Verbrauch. Natürlich wurden keine hohen Geschwindigkeiten gefahren, aber ich kam trotzdem sehr zügig an und schaffte die Strecke locker mit 1 Tank (50 Liter). Gerne wieder.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (14.07.2016), JPB (14.07.2016), WhitePadre (14.07.2016), chm80 (14.07.2016), Segler (14.07.2016), Disorder (14.07.2016), Pieeet (15.07.2016), nobrainer (18.07.2016)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 409

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 5014

  • Nachricht senden

9 311

Donnerstag, 14. Juli 2016, 19:26

VW Up! mit 60PS

Das soll moderne Technik sein??

Naja, so ganz modern sind die 1.0 MPI-Motoren halt dann auch nicht (mehr). Du bist nicht der erste, dem der Verbrauch negativ auffällt. In bergigen Regionen ist das dann halt noch verstärkt, die benötigten hohen Drehzahlen sprichst du ja selbst an.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10258

  • Nachricht senden

9 312

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:22

Deckt sich genau mit meinen Erfahrungen.
Zudem ist der Motor unfassbar leise. Echt gut.
Audi A3 1.4 TFSI (125Ps, ging erst von 150Ps aus) Handschalter:

Vorab möchte ich noch schicken, dass die 125Ps in meinen Augen vollkommen ausreichen. Für mich fühlen sich die 125Ps auch nach deutlich mehr an. Kein Vergleich zu BMW 116i usw..

Strecke: Augsburg - Insel Rügen
Länge: Ca. 900km
Fahrweise: Immer genau Limit (sehr oft nur 100, sehr viele Baustellen mit 60 oder 80). Bei unbegrenzt: Tempomat 133kmh
Verbrauch: Bordcomputer 4,7 Liter (errechnet 4,9 Liter)

Bin mehr als nur zufrieden mit dem Verbrauch. Natürlich wurden keine hohen Geschwindigkeiten gefahren, aber ich kam trotzdem sehr zügig an und schaffte die Strecke locker mit 1 Tank (50 Liter). Gerne wieder.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

solosi (14.07.2016), chm80 (14.07.2016), Geigerzähler (14.07.2016), Disorder (14.07.2016), Pieeet (15.07.2016)

Beiträge: 3 271

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 15746

: 11.15

: 97

Danksagungen: 4058

  • Nachricht senden

9 313

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:43

Deckt sich genau mit meinen Erfahrungen.
Zudem ist der Motor unfassbar leise.

Dem kann ich mich nur anschließen.
Im geschlossenen Cabrio hab ich zweimal gedacht, die Start-Stop-Automatik hätte ihn abgeschaltet aber im Display stand das durchgestrichene "A".
Echt gut gemacht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

solosi (14.07.2016)

Solimar

Fortgeschrittener

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 26. Mai 2015

Wohnort: Rheinland

: 34918

: 6.86

: 110

Danksagungen: 965

  • Nachricht senden

9 314

Donnerstag, 14. Juli 2016, 20:53

Der BMW 320d hat sich über rund 2300 km berechnete 6,1 l/100km (5,9 nach BC) gegönnt.
Das Fahrprofil bestand dabei aus 2/3 Autobahn mit einigem Stau, Limit + 10 und sonst Geschwindigkeiten um 150-170 km/h, sowie 1/3 Landstraßen bzw. Alpenpässen im Sportmodus. So gesehen ist der Verbrauch wirklich in Ordnung, der neue A4 hätte sich vielleicht ein paar hundert ml weniger genommen.


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (14.07.2016), JoulStar (14.07.2016), Pieeet (15.07.2016), muceindy (15.07.2016), CruiseControl (18.07.2016)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

9 315

Freitag, 15. Juli 2016, 16:05

Opel Astra 1,6 CDTI

Fahrstrecke: 1179km
Profil: 90% BAB mit Stau, aber auch 160/170 km/h-Etappen; 8% Land; 2% Stadt (also fast gar nicht ;) )

laut BC: 4,7L
berechnet: 5,65

Vielleicht fehlte ein bisschen, aber da ich zweimal getankt habe und beides mal der Verbrauch über 5,6 L lag würde ich meinen, der BC war bei diesem Fahrzeug schlicht mies. Bei solchen Abweichungen brauch man auch keinen BC verbauen... :210:

@muceindy: Ich kann deine Angabe nicht bestätigen.

Habe jetzt auf den letzten 620km eine Klick-Klick-Messung durchgeführt. In den Tank haben 28,53l gepasst. Das ergibt einen Verbrauch von 4,6l/100km. Der BC zeigt diesen Wert auch an.

Fahrstil: Tempomat 120, 90% BAB.


Es scheint tatsächlich ein Thema zu sein, dass der Bordcomputer bei Opel bei höheren Geschwindigkeiten "ungenauer" wird. Ich würde sogar davon ausgehen, dass das so programmiert worden ist, um die Kunden zu beruhigen....

Nun ja, Opel Astra Sportstourer 1.6CDTI hat sich auf 2.176km ganze 6,1l@103,2km/h genehmigt. Der BC sagt was von 5,5l.

Auf Grund des hohen Geschwindigkeitsschnitts geht das gerade noch i.O. Andere können das aber besser.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (15.07.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.