Sie sind nicht angemeldet.

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 481

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3067

  • Nachricht senden

9 406

Dienstag, 16. August 2016, 10:41

BMW 530xd Touring ergibt dieses mal glatte 7.0L/100km. 1421km gefahren, davon gut 1200 Autobahn "Limit + 15". Meistens zu viert mit vollem Kofferraum. Dafür, und da noch ein paar Pässe zu bewältigen waren, finde ich den Verbrauch sehr fein.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (16.08.2016), Viennaandy (16.08.2016), Pieeet (21.08.2016)

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 257

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20884

  • Nachricht senden

9 407

Dienstag, 16. August 2016, 18:55

Skoda Rapid 1.4 TDI
Neues Jahr, neues Glück.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (16.08.2016), Geigerzähler (17.08.2016), muceindy (20.08.2016)

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

9 408

Dienstag, 16. August 2016, 19:07

VW Golf 1.6 TDI

Streckenprofil: 85% BAB, 15% Stadt/Land
Fahrweise: wenn möglich und erlaubt 150-170 km/h

BC: hin 5,4; rück 5,7
Errechnet (1,6l fehlten): 5,8 l

Passt. WR haben genervt.

Beiträge: 2 946

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12930

: 11.06

: 85

Danksagungen: 3327

  • Nachricht senden

9 409

Mittwoch, 17. August 2016, 15:26

Opel Cascada, auf SR, Mallorca sei dank.
Kurzes Zwischenfazit nach 100 km Promenade und Tour durch die Serpentinen nach Cap de Formentor mit viel Gegenverkehr auf der Rückfahrt ergibt bei 34 km/h Durchschnitt einen Verbrauch von 9 Litern.
Tank ist halb mit Super Plus gefüllt, da ich erstmal tanken fahren musste.
Blöde Ministation. :202:

idakra

Profi

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2332

  • Nachricht senden

9 410

Donnerstag, 18. August 2016, 15:44

Jaguar F-Type S AWD AUT Cabrio auf SR: 11,20l/100km errechnet.

Audi TT Coupé 2.0 TFSI S Tonic auf SR: 7,79l/100km errechnet und 7,6l/100km angezeigt.


Beide nach der Abholung nicht nachgetankt.

Fahrweise identisch. Aus dem Rheinland durch die Eifel nach Luxemburg und zürück. Nur der Jaguar hat im Anschluss 100 sparsame Autobahnkilometer mehr drauf bekommen.

Als Minimalreferenz beim Jaguar diente mir mein Arbeitsweg. Danach standen 7,2l/100km im BC. Mein A180CDI verbraucht auf der Strecke angezeigte 3,5l und echte 4,0l/100km.

Auf der anderen Seite will wirklich nicht sehen und wissen, wie manche hier beim Jaguar auf 19l/100km kommen. Denn spaßbefreit waren die 11,20l/100km nicht

Der Audi ist dagegen natürlich enttäuschend vom Verbrauch und mit seiner soliden und sicheren Langeweile. Mehr als furzen kann er nicht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PTM (18.08.2016), S-Drive (18.08.2016)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

9 411

Donnerstag, 18. August 2016, 16:05

Warum enttäuscht der Audi deiner Meinung nach beim Verbrauch?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

idakra

Profi

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2332

  • Nachricht senden

9 412

Donnerstag, 18. August 2016, 16:53

Bin einfach von der seriösen und zuverlässigen Langeweile angesäuert.

Da hätte ich mit einem beliebigen Auto fahren können und hätte genau so wenig Spaß gehabt und weniger verbraucht.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 703

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 14290

  • Nachricht senden

9 413

Donnerstag, 18. August 2016, 18:27

Natürlich ist man von einem TT im Vergleich mit dem F-Type gelangweilt.

Dennoch ist das ein Auto was unheimlich Spaß machen kann, liegt genial auf der Landstraße und lässt sich wunderbar durch die Kurven scheuchen. Das DSG frisst halt gefühlte Leistung, und bringt Mehrverbrauch. Deswegen mag ich das auch nicht, aber scheinbar wollen das 95% der Kunden.
Andererseits lässt er sich, wenn ruhig gefahren, natürlich auch relativ entspannt bewegen, das ist aber bei der Kurvendynamik eher bemerkenswert als kritikwürdig.
Wer das nicht will, sollte sich eher nach einem Megane RS Trophy oder einem Focus ST umschauen. Selbst letzter lässt sich aber wirklich nur wenn max. 130 gefahren wird mit etwa 7,2 Litern bewegen.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (18.08.2016), Disorder (18.08.2016), WhitePadre (20.08.2016)

patrleh

Fortgeschrittener

Beiträge: 539

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Aktuelle Miete: Mein Privatwagen :-D

Wohnort: Bei Kassel

: 20014

: 8.72

: 106

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

9 414

Donnerstag, 18. August 2016, 19:07

Natürlich ist man von einem TT im Vergleich mit dem F-Type gelangweilt.

Dennoch ist das ein Auto was unheimlich Spaß machen kann, liegt genial auf der Landstraße und lässt sich wunderbar durch die Kurven scheuchen. Das DSG frisst halt gefühlte Leistung, und bringt Mehrverbrauch. Deswegen mag ich das auch nicht, aber scheinbar wollen das 95% der Kunden.
Andererseits lässt er sich, wenn ruhig gefahren, natürlich auch relativ entspannt bewegen, das ist aber bei der Kurvendynamik eher bemerkenswert als kritikwürdig.
Wer das nicht will, sollte sich eher nach einem Megane RS Trophy oder einem Focus ST umschauen. Selbst letzter lässt sich aber wirklich nur wenn max. 130 gefahren wird mit etwa 7,2 Litern bewegen.



@x-conditioner: ich bin den Renault Megane RS und den Peugoet 308 GTI hintereinander gefahren. Beide haben identische PS Zahlen und ich muss ganz ehrlich sagen. Ich fahr lieber 5x den Peugoet also 1x den Renault.

Der Peugoet ist bei weitem das schönere Auto auch wenn ein wenig kleiner.

Der Renault ist recht unübersichtlich beim fahren, was gerade das Heck besagt, durch diese übergroß dimensionerten hinteren Säulen.

Desweiteren war der Peugoet viel Spritzig, man hat bei 250 Sachen gemerkt er könnte noch mehr ist aber abgeriegelt :S
Beim Renault der ebenfalls 250 km/h eingetragen hat, konnte ich diese aber nie erreichen da er ab ca. 230 km/h ewig benötigt um schneller zu werden.

Auch das ganze Handling was Infotainment und Navi betrifft, fand ich dieses beim Peugoet wesentlich angenehmer und schöner zum bedienen.

Das sind zumindest meine Eindrücke zwischen diesen beiden Fahrzeuge, den Peugoet 308 GTI der ebenfalls auch noch mehr Krawall macht wie der Renault.
Den Peugeot würde ich immer wieder gerne mit offenen Armen in Empfang nehmen, den Renault brauch ich nicht nochmal^^

Den Ford Focus ST konnte ich bisher nicht testen.

Was den Verbrauch bei beiden angeht, war der ziemlich identisch von ca. 10,5 Litern
Beim
Letzte Miete:

:203: Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro (200KW)

Aktuelle Miete:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 832

Danksagungen: 34096

  • Nachricht senden

9 415

Freitag, 19. August 2016, 21:19

Wenn ich einen TT mit unter 8l fahre, dann hat das per Definition keinen Spaß gemacht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (19.08.2016), muceindy (20.08.2016), WhitePadre (20.08.2016), MDRIVER-BRA (20.08.2016), dmx (21.08.2016), Pieeet (21.08.2016), Crazer (22.08.2016), mattetl (25.08.2016)

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 257

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20884

  • Nachricht senden

9 416

Samstag, 20. August 2016, 13:40

Ford Fiesta 1.0 Ecoboost 100 PS Automatik
nur Stadt und Landstrasse
Neues Jahr, neues Glück.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (21.08.2016), CruiseControl (21.08.2016), chm80 (21.08.2016)

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

9 417

Samstag, 20. August 2016, 13:43

@Mietkunde: Wo ist da denn ein Verbrauch zu sehen? ;-)
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (20.08.2016)

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 257

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20884

  • Nachricht senden

9 418

Samstag, 20. August 2016, 14:00

@Mietkunde: Wo ist da denn ein Verbrauch zu sehen? ;-)
Danke, habs geändert. Da ist wohl das falsche Bild reingerutscht.
Neues Jahr, neues Glück.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BBFFM (20.08.2016)

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

9 419

Samstag, 20. August 2016, 17:49

Maserati Ghibli Diesel (275 PS)



Bei 750 Kilometern mit 85% Autobahn mit durchschnittlichen 150 km/h und 15% Stadtverkehr ergibt 8,7 Liter auf 100 Kilometer. Kein Sparwunder, aber der Italiener muss sich laut spritmonitor.de nicht hinter ähnlich motoriserten 5er BMWs schamvoll verstecken.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (20.08.2016), chm80 (20.08.2016), CruiseControl (21.08.2016), x-conditioner (22.08.2016)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4995

  • Nachricht senden

9 420

Samstag, 20. August 2016, 22:54

Kleines Kontrastprogramm zum Ghibli:

Ford Ka 1.2 über 497km:

BC:



Errechnet sind das dann leider 6,2l/100km. Schade. Eigentlich.
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (21.08.2016), CruiseControl (21.08.2016), x-conditioner (22.08.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.