Sie sind nicht angemeldet.

gpk

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 20. Juni 2013

Wohnort: München/Erlangen

: 1091

: 7.05

: 6

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

9 481

Montag, 12. September 2016, 23:46

Meine letzten Verbräuche - Gesamtkosten/km powered by :221: lagen bei:

- Audi S3: 9,28L - 17ct/km
1020km; Ca 50% AB (um die 220km/h) und 50% Landstraße mit viel Spass :117:

- Audi A3 E-Tron: 7,03L - 13ct/km (bereinigt um den elektrischen Anteil lag der Verbrauch bei ca. 7,8L)
1140km; München->Freiburg übern Bodensee, da was ging 180 km/h mit 4 Leuten im Auto

- Audi S3: 9,46L - 26ct/km
320km Landstraße, 100km AB mit Teilweise 250km/h

- VW UP 60PS: 5,46L - 16ct/km
275km; meist 140km/h AB und ein bisschen Stadt. Hatte den Wagen komplett neu (10km) übernommen, daher TOP-Wert.

In diesem Zusammenhang nochmals vielen Dank für das Posten des Sommerspecials hier im Forum! Und vor allem an VW-Rent für die unkomplizierten Top Mieten, wahrscheinlich werde ich auch ohne das Special nochmal auf den S3 zurückkommen...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (13.09.2016), Dauerpendler (19.09.2016)

Tourminator

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9 482

Dienstag, 13. September 2016, 09:35

BMW 740xd - 10,4l / ca. 1300km



Bin begeistert von dem Motor. Deutlich mehr Leistung als im 730d und dabei ein für mich sehr niedriger Verbrauch.

Wenn man "normal" (nicht langsam) fährt sind auf jeden Fall 7,x l problemlos möglich (hatte ich auf den ersten 100km aufgrund von Begrenzungen auch).

Gerade in Relation zu bisherigen Mietwagen (530d, Opel Mokka >12l/100km) wirklich sehr gut.

Gefahren bin ich wie immer überwiegend Autobahn. Ca. 30% von den insgesamt gefahrenen Kilometern auf dieser Strecke (habe die einmal beispielhaft mit der Navigon-App aufgezeichnet):


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (17.09.2016), 0800 (17.09.2016)

Beiträge: 3 272

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 15746

: 11.15

: 97

Danksagungen: 4060

  • Nachricht senden

9 483

Dienstag, 13. September 2016, 09:41

Edit: Danke @paddmo: das hatte ich übersehen.
Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 219 km/h Bei dem beschriebenen Fahrprofil sind 10 Liter in der Tat sehr gut. :106:
Endlich mal jemand, der die Autos ausfährt. :61:

paddmo

Profi

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Aktuelle Miete: BMW 540xiT

Wohnort: München

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

9 484

Dienstag, 13. September 2016, 09:44

wobei dir 10 Liter für 1300km sind:

"BMW 740xd - 10,4l / ca. 1300km"

für die 45km dürfte der Vebrauch deutlich höher liegen.

Tourminator

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9 485

Dienstag, 13. September 2016, 09:54

Die 10,4l sind halt der Durchschnitt aus allem. Die oben genannte Strecke bin ich dabei 8 mal in der Form gefahren und auch sonst fahre ich die Autos aus (soweit es die Verkehrssituation hergibt). Auf der Strecke ist halt der Vorteil, dass fast immer freigegeben ist. Sobald es danach auf die A2 geht sieht das leider anders aus.

Die Verbrauchsanzeige ist dann natürlich immer am Maximum (20l +).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (13.09.2016)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

9 486

Dienstag, 13. September 2016, 10:48

Audi A4 Avant 2.0TDI S-Tronic (140kw) beeindruckt mit 5,7l@109km/h durch die Kasseler Berge. Bislang 660km absolviert.

Wenn frei, 180-200.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (13.09.2016), 0800 (17.09.2016), Pieeet (18.09.2016)

Anito

Halo i bims...

Beiträge: 313

: 18580

: 6.23

: 84

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

9 487

Freitag, 16. September 2016, 07:21

Golf GTD AUT auf der Strecke von Königsleiten - Hannover inkl. einiger Staus:




Es wurde zügig gefahren, sofern es die anderen Verkehrsteilnehmer zuließen. ;)

Curl

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

9 488

Freitag, 16. September 2016, 09:19

Audi A4 Avant 2.0TDI (190PS) S-Tronic

Nach 11 Tagen und ca. 2.100km stehen im Langzeitverbrauch 5,9l/100km.

Fahrprofil:
5% Stadt, 15% Landstraße, 80% Autobahn (AUT/CZ meist 130km/h, in D wenn möglich meist 180-200km/h, leider auch viel Stau)


Niko

Profi

Beiträge: 1 386

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 2094

  • Nachricht senden

9 489

Samstag, 17. September 2016, 15:20

Schon wieder einige Zeit her: Meine aktuelle Miete
Aber der Leon hat mich wirklich positiv überrascht. :118:

Seat Leon, 1.4TSI (150PS) mit ACT, DSG mit 7 Gängen und Freilauf.

vorausschauend gefahren, 80%BAB, 10% Land, 10% Stadt. Auf DE Autobahnen meist 140-150, in NL/BE zwischen 120-130:


Teilstück, von Brüssel Zentrum (Stadtverkehr) bis an eine Tanke bei Aachen, gefahren wieder ca. 130 auf der Autobahn. Geringerer Stadtanteil, höhere Durchschnittsgeschwindigkeit:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

creepin (22.03.2017)

rusher

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Aktuelle Miete: Tretauto

Wohnort: L-KA Pendler

Beruf: IT Futzi

: 16793

: 7.36

: 54

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

9 490

Sonntag, 18. September 2016, 19:37

Ich habe gestern ja schon auf dem STT ein wenig über den Verbrauch vom GTE gelästert... heute Nachmittag habe ich ihn dann mal im hybriden Modus gemütlich laufen lassen... aber auch das war eindeutig zu viel.

Das erste Bild stammt von der STT Ausfahrt mit hohem GTE-Modus Anteil :love:
Zu Spitzenzeiten standen da 12,8l im Schnitt. :whistling:

Das zweite Bild war nur gemütliches cruisen auf der überfüllten A5 mit ACC auf der linken Spur. Für 10km habe ich dann auf der A6 noch einen Cayman gejagt, klar war dieser oben raus schneller, aber bis 200kmh hat der GTE sich gut rangehangen ;)

Insgesamt hat der GTE von Freitag bis Sonntag 92l feinstes Super (+9KWh Strom initiale Ladung) geschluckt - auf 905km. Spaß hat er gemacht - aber Spaß kostet (Sprit).
»rusher« hat folgende Bilder angehängt:
  • photo_2016-09-18_19-20-31.jpg
  • photo_2016-09-18_19-20-27.jpg
Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mechnipe (18.09.2016), schauschun (19.09.2016)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

9 491

Montag, 19. September 2016, 14:41

BMW M550dT über 900km mit Termindruck und Heimweh -> 14,8L lt. Bordcomputer
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (19.09.2016), Mietkunde (20.09.2016), Pieeet (20.09.2016), CruiseControl (25.09.2016)

creepin

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 29. Mai 2013

Danksagungen: 570

  • Nachricht senden

9 492

Dienstag, 20. September 2016, 10:44

X3 20d 1100km im Schnitt 8,5l mit gemäßigter Fahrweise
2018: Mondeo | X3 | 320dT | 540d | 530d T | Polo | Focus | Mondeo

dmx

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 6. Juli 2012

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

9 493

Dienstag, 20. September 2016, 18:46

Jaguar F-Type V6 S AWD 15,61l

Durchaus ein guter Wert dafür das ich 100% auf Dynamik und im Sport oder manuellem Modus gefahren bin. Fahrweise war natürlich sportlich und soundoptimiert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (25.09.2016)

Sundose

Ostfriese

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

: 55109

: 8.05

: 187

Danksagungen: 2668

  • Nachricht senden

9 494

Dienstag, 20. September 2016, 19:09

BMW Z4 35i Roadster SAG hat sich auf 756 durchgehend spaßorientierten Kilometern (80% Landstraße, 15% Stadt und 5% BAB) und mit 95% der Zeit versenktem Dach 109,21 Liter Super gegönnt. Das entspricht einem Verbrauch von 14,45 l/100km. Der BC sprach von 14,1 l/100km.
Es war jeden Liter verbrannten Spritts wert :106: .

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (25.09.2016), Pieeet (27.09.2016)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

9 495

Freitag, 23. September 2016, 10:47

Audi A4 2.0TDI S-Tronic mit 140kw steht jetzt nach 1.680km bei 6,09l/100km (errechnet). Joa, war für meine Verhältnisse sehr viel Stadtverkehr dabei und da trinkt er schon einen Schluck mehr als ein 320dA, zumindest lt. meinen Aufzeichnungen.

Schauen wir mal, was morgen auf der BAB noch geht - nach unten.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.