Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 455

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

9 736

Dienstag, 28. Februar 2017, 21:08

tiguan 2.0 TDI 110 kW

auf 1.300 km EDIT
mit 90% Autobahn bei Durchschnitt wo es moeglich war/tempomat 170 km/h, 4 Personen mit Gepaeck, aber auch den autobahnbedingten Sprints
und 10% Stadtverkehr, ebenfalls 4 Personen und Gepaeck

laut BC 6,6 l/100km
Errechnet: 6,9 l/100 km
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 698

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5379

  • Nachricht senden

9 737

Dienstag, 28. Februar 2017, 21:34

Schnitt 170 km/h mit dem Tiguan? Verträgt sich das mit dessen Fahrzeughöhe oder fängt er dann schon das ziemliche Eiern an?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

ts989898

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: macht Ordnung im Irrenhaus

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

9 738

Dienstag, 28. Februar 2017, 21:40

Ich behaupte es ist auf aktuellen bundesdeutschen Autobahnen nicht möglich mit einem VW Tiguan einen Geschwindigkeitsdurchschnitt (!) von 170 km/h zu fahren. ?( Um Baustellenetappen mit 80 km/h auszugleichen, müsste man lange Zeit 250 km/h fahren oder so...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (28.02.2017)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 455

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

9 739

Dienstag, 28. Februar 2017, 21:59

ch behaupte es ist auf aktuellen bundesdeutschen Autobahnen nicht möglich mit einem VW Tiguan einen

so besser?: Autobahn bei Durchschnitt wo es moeglich war/tempomat 170 km/h,

@Dauerpendler:

der tiguan faehrt sich wie ein "normaler" pkw - ohne eiern etc.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (05.03.2017)

Bender82

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. Februar 2017

  • Nachricht senden

9 740

Samstag, 4. März 2017, 10:27

Zitat

BMW 320 d einmal München und zurück index.php?page=Attachment&attachmentID=72182
Da hab ich mit dem M235i ja kaum mehr verbraucht.

Xperience

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 127874

: 7.80

: 392

Danksagungen: 5626

  • Nachricht senden

9 741

Sonntag, 5. März 2017, 02:00

BMW 740d xDrive



Es war ein schönes Wochenende mit dem großen Münchner, der mir nicht nur gezeigt hat, dass sich Komfort und Dynamik verbinden lassen, sondern eben auch Kraft und Sparsamkeit. Der neue Motor, im BMW-Jargon B57D30 genannt, macht eine fabelhafte Figur - egal, ob es nun der 730d oder doch der doppelt aufgeladene 740d ist. Erstaunlicherweise verbraucht der Stärkere von beiden praktisch das Gleiche, sofern man die Leistung (320 PS, 680 Nm) nur selten abruft und stattdessen gelassen dahingleitet. Auf der kurvigen Landstraße (Deutsche Alpenstraße) war ich zwar schön im Sport-Modus (Getriebe auf M) unterwegs, aber auf der Autobahn wählte ich dann doch gern den Eco Pro-Modus und segelte und segelte - auf knapp 500 km fast 100 km Segelstrecke. :whistling: Jedenfalls kann sich so der Verbrauch wirklich sehen lassen und Reichweiten von ca 1350 km sind dann gesetzt. Wobei man wirklich sagen muss, dass der Diesel-7er auch ohne Sparambitionen sehr genügsam mit dem Sprit umgeht. Dann sind es bei flotter Fahrt auf der Autobahn auch kaum mehr als 10 Liter...

Nach 1744,8 km wurden jedenfalls 116,15 Liter Diesel getankt. Jeder Rechenkünstler mit Taschenrechner kommt dann auf teuflich gute 6,66 l/100 km. Zum Vergleich: Das ist nur ein Liter mehr als ich mit dem 520d verbraucht hatte und ziemlich exakt das Niveau, was ich mit dem sparsamsten aller 530d bisher hatte. Wollte der 535d xDrive touring zuletzt eigentlich nie weniger als 8 Liter verbrauchen, ist es beim 740d xDrive wohl eher umgekehrt. ;)






Ach, bevor ich es vergesse: Der 7er ist Müll, fahrt den bitte nicht! :61:

Es haben sich bereits 33 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (05.03.2017), Oberhasi (05.03.2017), EUROwoman. (05.03.2017), Kombifan74 (05.03.2017), Il Bimbo de Oro (05.03.2017), lieblingsbesuch (05.03.2017), CruiseControl (05.03.2017), Geigerzähler (05.03.2017), Crashkiller (05.03.2017), RainerWörs (05.03.2017), leonardsavage (05.03.2017), rry (05.03.2017), karlchen (05.03.2017), PTM (05.03.2017), mrcgbl (05.03.2017), Sundose (05.03.2017), 0800 (05.03.2017), DiWeXeD (05.03.2017), S-Drive (05.03.2017), VR38DETT (05.03.2017), dontSTOP (06.03.2017), Dauerpendler (06.03.2017), Gran Turismo (06.03.2017), MPower92 (06.03.2017), Ignatz Frobel (06.03.2017), Twingo (06.03.2017), DaveHH (07.03.2017), Blue (07.03.2017), tobias.S (07.03.2017), Pieeet (08.03.2017), mattetl (08.03.2017), Cpt.Tahoe (08.03.2017), fsfikke (09.03.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 698

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5379

  • Nachricht senden

9 742

Montag, 6. März 2017, 15:29

VW Passat 2.0 TDI (140 PS) von Europcar wurde am Wochenende über 324 km bewegt. Der Bordcomputer sprach am Ende von 5,3 Liter, nachgerechnet komme ich auf 4,19 Liter 8| ?

Dabei wurde des gestrige Teilstück auf der Autobahn mit ca. 130 km mit konstanten 130 km/h abgefahren. Nicht schlecht, Herr Specht. Aber der Motor ist mit dem DSG halt echt zäh.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (12.03.2017)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 455

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

9 743

Dienstag, 7. März 2017, 10:38

Peugeot 308 sw 1,2l eat6 mit 96 kw als Automatik/Benziner

auf 1.100 km mit 70 % Autobahn, Tempomat auf 150 km/h (zzgl. der ueblichen Sprints) und 30% ueberwiegend Stadtverkehr/landstrasse

steht ein verbrauch von 7,2l auf dem bc, nachgetankt/errechnet nur 7,1l/100 km

Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 414

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLA

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 462975

: 6.80

: 2496

Danksagungen: 21571

  • Nachricht senden

9 744

Dienstag, 7. März 2017, 12:10

Ford Focus Turnier 1.5 TDCi 88 kw Automatik
5,7l/100km viel Landstrasse 497 km gefahren
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Beiträge: 1 507

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2718

  • Nachricht senden

9 745

Mittwoch, 8. März 2017, 07:06

BMW 750 LIM DI AUT hat sich auf 1.466km im Durchschnitt 9,8l/100km gegönnt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xperience (08.03.2017), TheMechanist (09.03.2017)

Sitzheizung

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Aktuelle Miete: Audi A3 2.0TDI s-tronic

: 45008

: 7.52

: 174

Danksagungen: 1296

  • Nachricht senden

9 746

Donnerstag, 9. März 2017, 18:46

Mercedes-Benz A180d mit 7G DCT, 90% Autobahn, davon zwei Drittel wetterbedingt mit 110-120km/h. Das andere Drittel immer so zwischen 180 und 190, also knapp unter der Höchstgeschwindigkeit. Die anderen 10% sind die Zustellung, ein kurzes Stück Landstraße und ein ziemlich ätzender innerstädtischer Stau.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (09.03.2017), Pieeet (09.03.2017), Dauerpendler (09.03.2017), 0800 (10.03.2017)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

9 747

Donnerstag, 9. März 2017, 20:07

Zweimal nachgerechnet. Audi A4 Avant 2.0TDI nimmt sich auf 2.129km mit 50% Autobahn (140km/h Tempomat) ganze 5,74l/100km. Der BC spricht von 5,2l.

(Edit: Version 1 hier hatte einen falschen Tankbeleg mit einbezogen).

Naja.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (09.03.2017), Testfahrer (10.03.2017)

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1429

  • Nachricht senden

9 748

Donnerstag, 9. März 2017, 21:44

Mein X4 20d vom letzten Wochenende hat sich im Schnitt über 1200km 8,63l/100km genehmigt.
Auf der schnellen Rückfahrt (550km mit 134km/h Schnitt bei Max 180) hat er 9,6l/100km genommen, also waren es am Rest des Wochenendes so um die 7,6 bei "normaler" Fahrweise. Fazit: 20d ist ok, aber die 1,5l extra für Bauform + Allrad hätte ich lieber gespart.
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tobias.S (09.03.2017), Pieeet (09.03.2017), Geigerzähler (10.03.2017), Mietologe (10.03.2017), Gravi (14.03.2017)

cj0815

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

9 749

Sonntag, 12. März 2017, 11:57

Der A6 Avanat mit dem 190PS Diesel und Automatik hat sich auf 1465 km und einer Durchschnittlichen Geschwindigkeit von 94 km/h 6,9 Liter Diesel genehmigt

creepin

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 29. Mai 2013

Danksagungen: 570

  • Nachricht senden

9 750

Sonntag, 12. März 2017, 12:50

E200 Kom BE AUT

hat sich auf 1157km mit 95% Autobahn 5% City mit maximal 130km/h (Tempomat) nachgerechnet 8,39l gegönnt. BC zeigt 8,1 an.

Ich frage mich echt nach der Zielgruppe von dem Gefährt..
2018: Mondeo | X3 | 320dT | 540d | 530d T | Polo | Focus | Mondeo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (13.03.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.