Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 786

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1627

  • Nachricht senden

9 811

Dienstag, 18. April 2017, 15:15

Warum?

2000 km im bunten Mix(!) mit "gerne auch mit hohem Tempo auf der AB" ist doch was anderes als 2300 km nur zügige Fahrt auf der AB.

Eine Angabe der Durchschnittsgeschwindigkeit (meinetwegen auch noch mit Stau-Info) wäre sicherlich noch von Vorteil, um das Ganze etwas mehr einzuordnen.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 915

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6694

  • Nachricht senden

9 812

Dienstag, 18. April 2017, 15:19

ein 7er BMW ist auch genau das Fahrzeug wo die Verbrauchskosten entscheidend sind....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (18.04.2017), Pieeet (18.04.2017)

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3112

  • Nachricht senden

9 813

Dienstag, 18. April 2017, 15:30

Na dann... BMW 730xd auf 944km 95% Autobahn mit weiten Etappen 160-210, ansonsten ~140-150 macht 7,6l/100km :106:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mTor (18.04.2017), Geigerzähler (18.04.2017), Pieeet (18.04.2017), Viennaandy (22.04.2017), Ignatz Frobel (22.04.2017)

tremlin

Schüler

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 32221

: 7.74

: 188

Danksagungen: 800

  • Nachricht senden

9 814

Dienstag, 18. April 2017, 20:47

Nach einem rauschhaften Wochenende mit einem Audi RS6 folgt jetzt der Kater beim Kassensturz. Alles in allem aber nicht unerwartet.

Gefahrene Kilometer: 1226 km
Getankte Liter: 191,35l (⌀ 1,472€/l)
Verbrauch errechnet: 15,61 l/100km

Unter einem Schnitt von 11 Litern geht selbst bei ruhiger Fahrweise kaum was. Aber ruhig will man ja in dem Auto vermeiden; bei sound-orientierter oder schneller Fahrweise geht es stramm auf die 20 zu. Einige ausgewählte Etappen:


___ 90% Autobahn, 5% Landstraße, 5% Stadt
______ Oberfranken - Sachsen, über A70 und A9
_________ im comfort-Modus im dichten Osterverkehr mitgeschwommen


___ 80% Autobahn, 15% Landstraße, 5% Stadt
______ Sachsen - Magdeburg, über A9 und A14
_________ im comfort-Modus abends mit freier Autobahn bei um die 160-210km/h ohne Tempomat; ein paar Kilometer Baustellen


___ 90% Landstraße, 10% Stadt
______ quer durch die Fränkische Schweiz
_________ zumeist sportlich und sound-orientiert im dynamic-Modus und manueller Gangwahl außerorts; innerorts deutlich zurückgenommener

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (18.04.2017), speedy4444 (18.04.2017), Pieeet (18.04.2017), JoulStar (19.04.2017), x-conditioner (19.04.2017), CruiseControl (19.04.2017), Maskilo (22.04.2017)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 603

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

9 815

Dienstag, 18. April 2017, 20:57

VW Polo GTI

Gefahrene Strecke: 573 km
Streckenprofil: 60% BAB (150-170 km/h) // 30% Überland // 10% Kurzstrecke und Stadtverkehr
Fahrprofil: zügig und flott mit dynamischen Einlagen
Verbrauch lt BC: 7,3 l/100km
Verbrauch errechnet: 7,43 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

VR38DETT (18.04.2017), Pieeet (18.04.2017), Mietkunde (19.04.2017), CruiseControl (19.04.2017)

SightWalk

Fortgeschrittener

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

: 13231

: 7.21

: 48

Danksagungen: 1181

  • Nachricht senden

9 816

Mittwoch, 19. April 2017, 09:35

@tremlin: Da sieht man, was das Einfahren bei solchen Motoren doch ausmacht. Ich habe einen gut eingefahrenen RS6 mit unter 10l bewegen können, ohne dass ich fahren musste wie eine Oma.

BTT: BMW 430d Cab mit 19" M-Sommerbereifung
Gefahrene Strecke: 1537km
Streckenprofil: 70% BAB (150-200kmh) / 15% Stadt / 15% Überland



Errechneter Verbrauch war 6,75L/100km :) BMW kanns einfach.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crashkiller (19.04.2017), leonardsavage (19.04.2017), GianniMontana (19.04.2017), S-Drive (19.04.2017), JoulStar (19.04.2017), x-conditioner (19.04.2017), PTM (19.04.2017), tremlin (19.04.2017), CruiseControl (19.04.2017), Sundose (19.04.2017), Geigerzähler (20.04.2017), Ignatz Frobel (22.04.2017)

Beiträge: 1 666

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 36266

: 7.52

: 172

Danksagungen: 4374

  • Nachricht senden

9 817

Donnerstag, 20. April 2017, 08:53

Ich zitiere es mal hier, da es hier besser hinpasst als im Aktuelle Miete Thread @DoarLoarps:

Von Gründonnerstag bis Ostermontag gab es FRA einen MB B200A BE (IDAR).

Die 157 PS Automatik habe ich mit knapp 10 l/100 km getreten. Ausgestattet ist er mit NAVI, manuelle Klima, Parkassist, Tempomat.


10 Liter? Ist jetzt vielleicht nur begrenzt vergleichbar, aber ich bin letztes Jahr einen B180CDI über 1.500 km größtenteils vollbesetzt Autobahn gefahren und hatte am Ende einen Verbrauch von 5,2 l/100 km lt. Bordcomputer, (grob nachgerechnet 5,8 l). Wie bist du denn auf 10 l gekommen? Oder ist der B200-Benziner so extrem ineffizienter?
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 915

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6694

  • Nachricht senden

9 818

Donnerstag, 20. April 2017, 09:15

Der 180er Benziner kann schon mit 6.5Liter gefahren werden.

Ich sehe keinen Grund wieso man einen 200er digital nicht mit 10Liter fahren sollte. Es steht ja sogar da "getreten"

Beiträge: 1 666

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 36266

: 7.52

: 172

Danksagungen: 4374

  • Nachricht senden

9 819

Donnerstag, 20. April 2017, 09:27

Na mir ist schon klar, dass das theoretisch möglich ist. Aber mich hätte halt mal das Fahrprofil interessiert. Ich war nur verwundert, weil ich als quasi einzig positive Eigenschaft der B-Klasse den niedrigen Verbrauch für mich mitgenommen hatte. Wenn man aber immer mit Vollgas durchstartet und den Wagen vollbeladen mit 200 über die Autobahn prügelt, kriegt man sicher auch nen höheren Verbrauch als 10 l.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Beiträge: 17 800

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12975

  • Nachricht senden

9 820

Donnerstag, 20. April 2017, 10:06

Man muss aber auch bedenken das hier ein 109PS Diesel mit einem 156PS leistenden also fast 1 1/2 mal so starken Benziner verglichen wird.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (20.04.2017), Pieeet (20.04.2017), Geigerzähler (20.04.2017), Timbro (23.04.2017)

DanFm

Profi

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Frankfurt am Main

: 67198

: 8.54

: 227

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

9 821

Donnerstag, 20. April 2017, 10:27

So den A6 Kom 272PS gestern mal voll bis unter die Decke + 2 Personen über 952 KM gefahren. Steht noch auf M+S Reifen

Von Zapfsäule - Zapfsäule 58,12l:

80% BAB 100-120 km/h / 15% Landstraße 80 km/h & Stadt 5% bei 30-50 km/h. Start und Ziel unweit der jeweiligen Abfahrten.

Laut BC 6,0L auf 100 km

Errechnet: 6,11l / 100 km
Mieten 2017:

:203: : Audi A6 Kom, MB S350d, Audi A6 lim, MB C63s AMG

Zukünftige Mieten:

DaPablo

Profi

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 673

  • Nachricht senden

9 822

Donnerstag, 20. April 2017, 10:36

Da hätte ja ein T6 84ps Diesel gereicht :107:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sisndr (21.04.2017)

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 320

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1703

  • Nachricht senden

9 823

Donnerstag, 20. April 2017, 12:14

Der AMG C 43 T verbrauchte auf insgesamt 1358 km genau 150,53l Super Plus und damit 11,08 l je 100km im Durchschnitt. Die 250km mit Tempomat im Comfort Programm haben den Durchschnittsverbrauch erwartungsgemäss etwas gemindert.

Ein paar Zahlen zum Verbrauch

mit Sport+ Automatik: 13,9 l / 100km

mit Sport+ Manuell: 12,1 l / 100km

mit Comfort Tempomat: 8,6 l / 100km

Andere EInstellungen bin ich nicht gefahren.

Schönes Flottes Auto, macht richtig Spaß. Kann man auch Flott durch die Eifel bewegen und nicht nur stumpfsinnig über die BAB prügeln.

Danke nochmal an :202: FRA für das schöne Upgrade.
Steht nicht im Weg.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (20.04.2017), Dauerpendler (20.04.2017), Geigerzähler (20.04.2017), tremlin (20.04.2017)

DanFm

Profi

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Frankfurt am Main

: 67198

: 8.54

: 227

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

9 824

Donnerstag, 20. April 2017, 15:57

Da hätte ja ein T6 84ps Diesel gereicht :107:



Falls Du mich meinst, ja aber geht ja auch so:)

Ergänzend die 1000 km gibts nochmal 500 leer und 500 mit Großem Hänger und voll beladen kommende Woche, mal sehen wie sich da der Verbrauch macht
Mieten 2017:

:203: : Audi A6 Kom, MB S350d, Audi A6 lim, MB C63s AMG

Zukünftige Mieten:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DaPablo (20.04.2017)

Beiträge: 3 282

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 16432

: 11.11

: 100

Danksagungen: 4068

  • Nachricht senden

9 825

Samstag, 22. April 2017, 13:40

Gestern auf 300 km Autobahn mal die Kehrseite von Freude am Fahren kennen gelernt. Dank diverser Staus, Baustellen und Telefonate immer nur zwischen 80 und 120 km/h, Durchschnitt 91 kommt der A4 Avant TDI 190 PS mit S tronic auf Dynamic auf 5.4 l/100km. Bordcomputer zeigte 5.2, erstaunlich nah dran. Spaß hats nicht gemacht.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (22.04.2017), Pieeet (22.04.2017), Geigerzähler (22.04.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.