Sie sind nicht angemeldet.

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3099

  • Nachricht senden

9 871

Montag, 15. Mai 2017, 09:53

Bei mir gehts noch weiter runter - dieses mal sogar > 2kWh/100km weniger als NEFZ.

@koelsch: 220Wh/km entspricht 22kWh/100km, welche exakt dem Normverbrauch eines P90D entsprechen. Da bei einem Elektroauto Umweltfaktoren wie Außentemperatur, Heizung und AC eine große Rolle spielen - ist hier die Schwankungsbreite, ob das jetzt ein guter Wert ist oder nicht, relativ hoch. Wenn du "normal" mit Klimaanlage gefahren bist - bei dem Fahrprofil (schnelle AB, entspannte und "Kurvenhatz") - ist das aber meiner Meinung nach schon ein guter Wert :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (15.05.2017), inyaff (15.05.2017), chm80 (15.05.2017)

koelsch

Meister

Beiträge: 2 442

Danksagungen: 6212

  • Nachricht senden

9 872

Montag, 15. Mai 2017, 10:17

220Wh/km entspricht 22kWh/100km, welche exakt dem Normverbrauch eines P90D entsprechen. Da bei einem Elektroauto Umweltfaktoren wie Außentemperatur, Heizung und AC eine große Rolle spielen - ist hier die Schwankungsbreite, ob das jetzt ein guter Wert ist oder nicht, relativ hoch. Wenn du "normal" mit Klimaanlage gefahren bist - bei dem Fahrprofil (schnelle AB, entspannte und "Kurvenhatz") - ist das aber meiner Meinung nach schon ein guter Wert :)


Entschuldige, ich vergaß: hierbei handelt es sich um das Tesla Model S 60D. Laut EPA (nicht NEFZ!) sind das aber auch die angegebenen Durschnittsverbräuche - wundert mich dass ich so punktgenau getroffen habe, obwohl ich halt null auf den Verbrauch geachtet habe...
Gefahren wurde wie gesagt gemischt, aber immer mit Klimaautomatik & Streaming über das Infotainment. Ab und zu mit Sitzheizung, Scheibenwischer und Licht. Wie halt mit einem normalen Auto auch.
Danke für deine Einschätzung, @Crashkiller:. :118:

etth

Profi

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1728

  • Nachricht senden

9 873

Montag, 15. Mai 2017, 10:21

GLE 350d weitgehend auf der Autobahn erbrachte insgesamt 10.9 l/100km. Etappen im Bereich 180-210 km/h wurden direkt bestraft mit einer 15 vor dem Komma beim Verbrauch. Zeitweise bin ich daher Tempomat 120 km/h gefahren, um den Verbrauch wieder einzufangen. Die 10.9 l/100km decken sich mit dem Schnitt über ca. 15.000 km der Vormieter.

Behäbig wirkt der GLE dabei allerdings fairerweise trotz seines Gewichts nicht, man kommt schon immer gut mit bei der Längsdynamik.


Skoda Superb 2.0 TDI weitgehend auf der Autobahn bei durchgehend <140 km/h erbrachte insgesamt 5.2 l/100km. Ich bin wie im Erfahrungen-Thread schon einmal erwähnt sehr zufrieden mit diesem Wert, wenngleich natürlich der direkte Vergleich zum GLE sich aufgrund der unterschiedlichen Fahrprofile verbietet.
:!:

Beiträge: 3 273

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 15746

: 11.15

: 97

Danksagungen: 4063

  • Nachricht senden

9 874

Montag, 15. Mai 2017, 14:05

Seat Sha, ähm, Alhambra TDI 110 kW hat sich auf 228 Kilometern ca.16,42 Liter Diesel genehmigt. Da die Tanknadel sich wieder erst nach fast 100 km bewegt hat, kann ich schlecht sagen, ob er wirklich vollgetankt war. Ich persönlich bin mit den 7,2 l/100km Durchschnittsverbrauch zufrieden. Profil: viel Kurzstrecke in Stadt und Land, sowie Klimaanlage (im ganzen Bus), kurz Autobahn bei max. 130 km/h. Zwischendurch sah sogar ich mal kurz die 5 vor dem Komma. Würde ich nächstes Wochenende noch mal so nehmen. "Offenfahren" war übrigens nicht dabei. :)



Edit: In Vollbesetzung Kinder und Kindersitze samt vollem Kofferraum wünscht man sich jedoch eine Motorausbaustufe mehr. ;)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

leonardsavage (15.05.2017), Scimidar (15.05.2017), Twingo (15.05.2017), JoulStar (16.05.2017)

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Hamburg

: 63195

: 8.24

: 190

Danksagungen: 3198

  • Nachricht senden

9 875

Montag, 15. Mai 2017, 20:36

Jaguar F-Pace 30d AWD R-Sport



Gefahrene Kilometer: 882 km
Getankte Liter: 91,05l (⌀ 1,109€/l)
Verbrauch laut BC: 9,4 l/100km
Verbrauch errechnet: 10,32 l/100km
Durschnittsgeschw.: 65 km/h

... für die Interessierten die genauere Unterteilung der größeren Strecken und Werte laut Boardcomputer:

1) Dauer: 1:47 h - Strecke: 183 km - Verbrauch: 8,6 l/100km - Geschw.: 103 km/h
___ 86% Autobahn, 4% Stadt, 10% Landstraße
______ Hamburg - Pattensen, über A7
_________ Fahrweise gemäßigt, 130-150 km/h

2) Dauer: 2:06 h - Strecke: 139 km - Verbrauch: 9,6 l/100km - Geschw.: 66 km/h
___ 85% Landstraße, 15% Stadt
______ Ausfahrt Weserbergland
_________ Fahrweise sportlich > normal

3) Dauer: 1:08 h - Strecke: 150 km - Verbrauch: 11,5 l/100km - Geschw.: 132 km/h
___ 94% Autobahn, 6% Stadt
______ Hannover - Hamburg, über A7
_________ wo möglich 200 km/h Tempomat, wenige Kilometer VMax 238 km/h laut Tacho

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tremlin (15.05.2017), Sundose (15.05.2017), JoulStar (16.05.2017)

GrünerMieter

fährt Grün.

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Wohnort: Schönefeld b. Berlin

Danksagungen: 2200

  • Nachricht senden

9 876

Montag, 15. Mai 2017, 23:47


Audi RS6 Avant genehmigte sich bei artgerechten 371km

21,4l/100km feinstes Ultimate 102
Soviel PayBack Punkte gab es zuletzt zum weihnachtseinkauf bei Real!

Der RS6 ist wirklich jeden Cent wert, an der Tanke bricht man eventuell kurz in tiefe Depressionen, welche aber nach Start des Motor in ein fieses Grinsen übergeht.

Profil:

70% Land (Dynamic-Modus + Schaltpaddles)
10% BAB ( VMAX wo erlaubt)
20% Stadt mit überdurchschnittlichen Tunnelanteil

Fakt ist, Berlin hat zu wenig Tunnel!
Morgen kommen dann vor Abgabe noch einige KM dazu.

Best of 2018

Jaguar F-Pace 30d
Golf GTi Performance
BMW 335dT

:202:

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tremlin (16.05.2017), Twingo (16.05.2017), Zwangs-Pendler (16.05.2017), JoulStar (16.05.2017), WhitePadre (16.05.2017), Pieeet (17.05.2017), JoshiDino (17.05.2017), Kombifan74 (23.05.2017), mrcgbl (23.05.2017)

skizzy94

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2016

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9 877

Montag, 15. Mai 2017, 23:59

Audi R8 V10+ Coupe: 30,2 Liter bei artgerechtem Bleifuß.

Mercedes AMG GTS Coupe 24,8 Liter bei gleicher Fahrweise :rolleyes: :117:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

pekingentee (16.05.2017)

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 416

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: BMW 440i

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 463725

: 6.81

: 2499

Danksagungen: 21632

  • Nachricht senden

9 878

Dienstag, 16. Mai 2017, 10:25

Renault Kadjar 1.6 D 4WD
5,9l/100. 1300km Autobahn Schnitt 88km
Bin von dem Wagen echt begeistert.
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (22.05.2017)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 207

Danksagungen: 3228

  • Nachricht senden

9 879

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:35

VW Polo 1.4 TDI 90 PS MAN - 4,3l / 100km (nachgerechnet)

Ausgewogene Fahrweise mit 40% BAB / 30 % Überland / 30% Stadt
Verbrauch ist angemessen, die "Charakteristik" des Motors aber grauenhaft. Anfahrschwäche gefolgt von Turboloch und "Traktorsound" brauchten doch ein paar km bis man sich drann gewöhnt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (16.05.2017)

Crashkiller

Privatmieter

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 21. April 2014

Wohnort: Wien

: 82861

: 5.72

: 453

Danksagungen: 3099

  • Nachricht senden

9 880

Montag, 22. Mai 2017, 10:15

330i ergab im bunten Drittelmix bei etwas schwererem Gasfuß als sonst - 9,9L/100km. Passt - sehr gerne wieder - leider wird das wohl eine einmalige Gelegenheit in Wien gewesen sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (22.05.2017)

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 646

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 36713

: 6.84

: 112

Danksagungen: 744

  • Nachricht senden

9 881

Montag, 22. Mai 2017, 11:35

Iveco Eurocargo 75E21 von :203: (Umzugswagen von meinen Eltern): 21,2l/100km 8|
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: Abarth 124 Spider :love:
2018: ...

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 699

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5386

  • Nachricht senden

9 882

Montag, 22. Mai 2017, 21:39

Eigentlich sollte das letzte Wochenende ja im Zeichen eines sparsamen und bequemen Autos stehen. Aber das Angebot des RSA war nun mal überzeugend, sodass die Unvernunft den Sieg davon trug und wir den Golf R über 689 km bewegten.

Davon gingen knapp 500 km über die Autobahn, die meiste Zeit mit Tempomat bei 130 km/h, da das Wetter zum cruisen einlud und wir auch mal in einen längeren Stau gerieten :/ Zwischendurch sah der R immer wieder die Sporen und wurde bis 230 km/h ausgefahren, die Begrenzung wurde nicht erreicht, tat dem Spaß aber auch keinen Abbruch.

Es ist schon beeindruckend, wie der R im Racemodus mit dem 7-Gang DSG "durchschaltet" und einfach nach vorne prescht. Der Sound ist dann entsprechend :)

Der Sound ist für aber gleichzeitig der Kritikpunkt. Fährt man den R im Racemodus durch die Stadt im Niedriglastbereich, dann dröhnt der Soundgenerator einfach nur furchtbar dumpf und laut, sodass es nach spätestens 5 Minuten nur noch nervt. Im Ecomodus hört man wiederum gar nichts von der Auspuffanlage. Mir fehlt da die Balance.

Die Ausstattung kann sich sehen lassen. Neben dem Panodach fielen auf die schnelle die Rückfahrkamera, die anklappbaren Spiegel, das ACC sowie Lane Assist (der in Baustellen durch den massiven Eingriff sehr grenzwertig ist) und das große Navi mit Touchdisplay auf. Das Display gefiel uns nicht, da es extrem fleckenanfällig ist und während der Fahrt das Treffen der "Tasten" immer wieder erschwert. Dazu ruckelte das Navi immer wieder, was ich so von VW nicht in Erinnerung hatte.

Der Bordcomputer scheint sehr zuverlässig zu sein, denn bei der Abgabe zeigte er 8,6 Liter an. Der Verbrauch hat sich rechnerisch bestätigt.

Danke an :202: für die neuerliche spontane Spaßmiete.
»Dauerpendler« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1495479344-picsay.jpg
  • 1495479322-picsay.jpg
  • 1495478491-picsay.jpg
  • 1495478534-picsay.jpg
  • 1495479369-picsay.jpg
  • 1495478462-picsay.jpg
  • 1495479389-picsay.jpg
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (22.05.2017), Il Bimbo de Oro (23.05.2017), Oberhasi (23.05.2017), Geigerzähler (23.05.2017), captain88 (26.05.2017)

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Aktuelle Miete: Golf R

Wohnort: NRW

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

9 883

Montag, 22. Mai 2017, 23:57

Hab ja wie gesagt auch ein R von EC.

Verbrauch jetzt nach 4800 km bei 8.8l. Fahre aber auch überwiegend normal.

PS: hatte dein Golf kein Sideassist? Sehe auf dem Bildern aber auf jeden Fall noch das er Dynaudio hat.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 699

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 68904

: 7.05

: 400

Danksagungen: 5386

  • Nachricht senden

9 884

Dienstag, 23. Mai 2017, 07:48

Moin, korrekt, Dynaudio und Sideassist waren ebenfalls vorhanden.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 416

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: BMW 440i

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 463725

: 6.81

: 2499

Danksagungen: 21632

  • Nachricht senden

9 885

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:12

Audi A 4 2.0 TDI 150 PS Schalter 5,9l/100km
Fast nur Autobahn 450 km.
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.