Sie sind nicht angemeldet.

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

1 006

Montag, 5. April 2010, 11:19

A6 3.0 tdi limo auf 380km autobahn
8,6 liter.
Gefühlt die ganze zeit 180 gefahren, zwischendurch 120.
Hatte mit mehr gerechnet
Ich bin etwas neidisch. ;(

E350CDI T-Mod.: gefahren: 850km, fast nur BAB, wo möglich und erlaubt 170-210kmh: 10,1l/100km (getankt, laut BC sogar noch etwas mehr).

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 524

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

1 007

Montag, 5. April 2010, 11:33

Ist doch in Ordnung? Wenn du dir mal anguckst .. "zwischendurch 120" und du einen Mercedes fährst, er einen Audi... :D
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

1 008

Montag, 5. April 2010, 11:56

Ist doch in Ordnung? Wenn du dir mal anguckst .. "zwischendurch 120" und du einen Mercedes fährst, er einen Audi... :D

Ja, ich hab mich nicht beschwert! :)
(Ich bin Streckenweise auch "nur" 140 gefahren (A10[?] zw. HH und B).)

Und weil Cruiso den Audi fuhr und ich den Benz bin ich ja auch etwas neidisch. Auf den Audi und auf den Verbrauch. ;)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

1 009

Montag, 5. April 2010, 12:11

BMW 535i GT:

-Ruhig gefahrene Autobahn: 9-9.5 L/100km

-Drittelmix (Stadt, Autobahn, Land): ca. 11 L/100km

-Schnelle AB (viel beschleunigen): ca. 12.5 L/100km

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

1 010

Montag, 5. April 2010, 15:31

A6 3.0 hinfahrt mit viel 180 und keinem stau war 8,x
Rückfahrt mit stau, viel stop and go und wenn möglich 210 -> 7,8
Rückfahrt war 30min länger
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 236

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

1 011

Montag, 5. April 2010, 22:08

BMW 535i GT:

-Ruhig gefahrene Autobahn: 9-9.5 L/100km

-Drittelmix (Stadt, Autobahn, Land): ca. 11 L/100km

-Schnelle AB (viel beschleunigen): ca. 12.5 L/100km


Unklar...

Im Berliner Stadtverkehr ist der 535i nicht unter 12-13 Litern zu bewegen, keine Chance. Zügiges fahren in eben diesem Stadtverkehr ergibt runde 15.
:203:

bucks23

mietfrei seit 93

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 11. August 2009

: 1557

: 9.80

: 4

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

1 012

Montag, 5. April 2010, 22:36

Audi A3 2.0 TDI SB: Errechnete 4,83 Liter auf 100 km. Allerdings: So gut wie gar kein Stadtverkehr und nur rund 100 km/h auf der Autobahn, die auch den Großteil der Reise ausmachte (5% Stadt, 10% Landstraße, 85% Autobahn).
"Wenn wir schon so sind, dann wollen wir auch so sein!"
- Heinz Erhardt -

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 432

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 127874

: 7.80

: 392

Danksagungen: 5598

  • Nachricht senden

1 013

Montag, 5. April 2010, 22:58

Audi A3 2.0 TDI SB: Errechnete 4,83 Liter auf 100 km. Allerdings: So gut wie gar kein Stadtverkehr und nur rund 100 km/h auf der Autobahn, die auch den Großteil der Reise ausmachte (5% Stadt, 10% Landstraße, 85% Autobahn).

Könnte das schon gar nicht aushalten, dauerhaft zu schleichen. Aber auch bei relativ schwerem Gasfuß kommt man mit rund 7 Litern hin - schließlich lässt sich der A3 2.0 TDI im beruhigten Stadtverkehr extrem sparsam fahren. Da hatte ich auch schon mal eine 3 vor der Komma. 8| Quer durch ganz Dresden mit einigen Ampeln falscher Farbe waren es weniger als 5 Liter. :118:
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

1 014

Montag, 5. April 2010, 23:08

BMW 535i GT:

-Ruhig gefahrene Autobahn: 9-9.5 L/100km

-Drittelmix (Stadt, Autobahn, Land): ca. 11 L/100km

-Schnelle AB (viel beschleunigen): ca. 12.5 L/100km


Unklar...

Im Berliner Stadtverkehr ist der 535i nicht unter 12-13 Litern zu bewegen, keine Chance. Zügiges fahren in eben diesem Stadtverkehr ergibt runde 15.


Was heisst denn zuegigs Fahren im (Berliner) Stadtverkehr? Schoen im Zentrum zwischen den 5m großen Verkehsluecken mit Kickdown nach vorne knallen um dann wieder voll zu bremsen? 8|
Der 535i GT war ohne Probleme in der City mit unter 13l zu bewegen, wenn man nen bisschen Gefuehl im Gaspedal hat und damit die Automatik steuert...

bucks23

mietfrei seit 93

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 11. August 2009

: 1557

: 9.80

: 4

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

1 015

Montag, 5. April 2010, 23:09

Könnte das schon gar nicht aushalten, dauerhaft zu schleichen. Aber auch bei relativ schwerem Gasfuß kommt man mit rund 7 Litern hin - schließlich lässt sich der A3 2.0 TDI im beruhigten Stadtverkehr extrem sparsam fahren. Da hatte ich auch schon mal eine 3 vor der Komma. 8| Quer durch ganz Dresden mit einigen Ampeln falscher Farbe waren es weniger als 5 Liter. :118:

Auf der A40 geht's gar nicht anders - es sei denn, man möchte aus den 3er seines Vordermanns einen 3er Compact machen oder man ist scharf auf unscharfe Portraitfotos - je nach Gusto.
"Wenn wir schon so sind, dann wollen wir auch so sein!"
- Heinz Erhardt -

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 236

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

1 016

Montag, 5. April 2010, 23:11

BMW 535i GT:

-Ruhig gefahrene Autobahn: 9-9.5 L/100km

-Drittelmix (Stadt, Autobahn, Land): ca. 11 L/100km

-Schnelle AB (viel beschleunigen): ca. 12.5 L/100km


Unklar...

Im Berliner Stadtverkehr ist der 535i nicht unter 12-13 Litern zu bewegen, keine Chance. Zügiges fahren in eben diesem Stadtverkehr ergibt runde 15.


Was heisst denn zuegigs Fahren im (Berliner) Stadtverkehr? Schoen im Zentrum zwischen den 5m großen Verkehsluecken mit Kickdown nach vorne knallen um dann wieder voll zu bremsen? 8|
Der 535i GT war ohne Probleme in der City mit unter 13l zu bewegen, wenn man nen bisschen Gefuehl im Gaspedal hat und damit die Automatik steuert...


Busspuren, Lückenspringen, Abbiegespuren zum Überholen nutzen etc. schon mal in Berlin Taxi gefahren? So halt. Zoologischer Garten -> Brandenburger Tor zum Berufsverkehr 5 Minuten.

Ich habe "meinen" Vollgetankt und bin dann absolut piano, wie ein Rentner 10km durch die City zur Station gefahren, Ergebnis waren 12,3 Liter
:203:

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

1 017

Montag, 5. April 2010, 23:12

Naja, ich gehe beim 318d, welcher mit über 10 l bewegt worden ist, das dies der Momentanverbrauch war, denn ansonsten empfinde ich dies als viel.

E220CDI 9,4
500 km Autobahn A3 und A9, Tempomat 180, bzw. 3-spurig 200. Kein Verkehr, nichts los, so leer hab ich die Autobahn nie erlebt. Das war letzten Samstag am Nachmittag von Nord nach Süd. Selbst meine Freundin dachte ich fahre 160, da ich nie bremsen mußte, andere ähnlich schnell unterwegs waren. Tempomat geht leider nur bis 200, sonst hätt ich den auf der A9 höher eingestellt, da dort sowas von leer war!
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 299

Danksagungen: 34981

  • Nachricht senden

1 018

Montag, 5. April 2010, 23:17

na, ich hab den tempomat auf 200 gestellt, da kam dann etwas über 10l raus beim 318d
dafür war die Durchschnittgeschwindigkeit dann auch weit über 170
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 208

Danksagungen: 7969

  • Nachricht senden

1 019

Dienstag, 6. April 2010, 16:20

Beim Opel Vivaro wurden es auf ca. 2500km ungefähr 9-10Liter Diesel pro 100km bei zügiger Fahrweise.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

1 020

Dienstag, 6. April 2010, 17:29

MB C220 CDI T-modell: 6,7 Liter bei gemäßigter BAB-Fahrt, dafür VOLLbeladen. Finde das einen wirklich guten Wert. Ca. 20 Prozent Stadt waren auch noch dabei.
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.