Sie sind nicht angemeldet.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 897

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6684

  • Nachricht senden

1 021

Freitag, 12. Juni 2015, 09:51

MIr ist schon bewusst, dass du für deinen Wechsel andere Gründe hast. Aber verkeifen konnte ich es mir trotzdem nicht.

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

1 022

Freitag, 12. Juni 2015, 10:35

Hatte vor kurzem einen Sprinter bei Sixt am Limbecker Platz reserviert, kurzfristig.
Habe dann auf dem Weg zur Station 30 Minuten vor Ankunft eine Stornierungsbestätigung bekommen.
Ignoriert und trotzdem hin gefahren weil niemand ans Telefon gegangen ist.
Es war dann auch kein Fahrzeug da und bin von dannen gezogen.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

1 023

Freitag, 12. Juni 2015, 10:41

Hatte vor kurzem einen Sprinter bei Sixt am Limbecker Platz reserviert, kurzfristig.
Habe dann auf dem Weg zur Station 30 Minuten vor Ankunft eine Stornierungsbestätigung bekommen.
Ignoriert und trotzdem hin gefahren weil niemand ans Telefon gegangen ist.
Es war dann auch kein Fahrzeug da und bin von dannen gezogen.


Sehr elegant gelöst. :63:
Ein Anruf wäre natürlich zu viel verlangt gewesen aber das wundert mich in der Station nicht.
Anscheinend muss ja jeder 24 Std in seine Mails gucken.

GT Power

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

1 024

Freitag, 12. Juni 2015, 11:17

Nachdem ich ja gestern bereits meine Erfahrungen mit der Sixt Station Leipzig Nord geschildert hatte, dachte sich die Station Leipzig Zentrum scheinbar "ey was die können, können wir schon lange".

Gebucht wurde gestern Abend direkt LDAR mit der Bemerkung "keinen Kombi"

Heute in der Station wurde mir dann eröffnet, dass ein BMW 420 Coupe für mich vorgesehen sei. Ich entgegente, wie gestern, dass ich mit diesem Fahrzeug nichts anfangen kann, da ich dieses we eben eine Limousine bräuchte. Auf meine NAchfrage nach Alternativen wurde mir dann eröffnet, dass man extra für mich einen BMW 525d KOMBI geholt hätte, ich aber noch warten müsse, da dieser noch aufbereitet werden müsse.
Ich dachte zunächst es handelt sich um einen Scherz, begriff dann aber ziemlich schnell, dass diese Aussage ernst gemeint ist.
Ich sagte der (trotzdem immer freundlichen RSA) dass ich extra ins Bemerkungsfeld geschrieben hätte, dass ich expliziet keinen Kombi wollte sondern doch bitte ein Fahrzeug der Kategorie die ich gebucht habe oder zumindest ein andere Lim hätte. Eine andere RSA meinte dann, dass der Kombi extra organisiert wurde und nirgends anders etwas passendes vorhanden sei.
Ich bin dann am Ende, so wie gestern, ohne Auto vom Hof dafür aber mit ner richtigen Krawatte. Wozu buch ich denn eine bestimmte Klasse und fülle das Bemerkungsfeld aus, wenn ich der RSA sagen muss was in dem Feld drin steht und es vorehr nicht gelesen wird!?!?!?

Innerhalb eines Tages gleich 2 solche Vorfälle ist glaub ich Rekord. Ich habe ja verständniss, dass LD vllt schwer zu bedienen war aber dann erwarte ich, dass sich die Angestellten vor Ort einen Kopf machen wie man den Kunden trotzdem zufrieden stell und nicht vor die Wahl zwischen Pest und Cholera stellt. Beides sicherlich keine schlechten Autos aber in diesem Fall völlig unbrauchbar. Mal schauen wie die Kundenbetreuung dazu steht, ich freue mich schon auf die zusammengewürfelten Textbausteine

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Michael22 (12.06.2015)

Zackero

Profi

Beiträge: 957

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1116

  • Nachricht senden

1 025

Freitag, 12. Juni 2015, 11:32

Wobei LWAR für LDAR absolut in Ordnung ist, damit muss man leben können. Das 4er GC und die Aktion von gestern sind jedoch unter aller Sau.

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1 026

Freitag, 12. Juni 2015, 11:32

Wenn ich hinterm Tresen sitzen würde und eine (scheinbar kurzfristige) LDAR Reservierung mit RQ "Kein Kombi" hätte mit der Situation, dass ich auf dem Hof ein Coupe (als Upgrade) oder einen Kombi hätte, dann würde ich denken: "okay, der Kunde will kein Kombi, dann wird er sich über das Coupe ja bestimmt freuen; Alternativ kann er beim 420i (Keine Frage ist es der Zonk in LSxR) ja sonst den 525d Kombi nehmen, wenn er lieber mobil sein möchte als Limo zu fahren."

Ich persönlich kann (außer Hochzeit) keinen Grund erkennen warum es unbedingt eine Limo sein soll. Kein Coupe, kein Kombi, sondern Limo.

Da empfinde ich es - und das ist meine persönliche Meinung - als das Persönliche Pech des Kunden, wenn es dann ohne Auto nach Hause geht.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

barea (12.06.2015), Kombifan74 (12.06.2015), etth (12.06.2015)

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

1 027

Freitag, 12. Juni 2015, 11:40

Na ja, ganz so sehe ich das nicht. Wenn ich einen Kombi brauche, hilft mir eine Limo nicht. Aber eine Limo fahre ich z.B. auch viel lieber als Kombis. Ich finde sie schöner, eleganter, sie machen in meinen Augen mehr her. Und deshalb buche ich ja "xDxx".
Ich kann ja auch nicht ein Coupe vorgestellt bekommen, wenn ich zu viert fahre. Genauso wie ein 4er GC einfach unpassend für eine LDAR Reservierung ist - das Platzangebot ist deutlich kleiner!
CPMR ist ja auch nicht gleich CDMR, es kommt auf alle Buchstaben an.

Aber ja, man kann als RSA den Kunden fragen, ob ein Kombi statt einer lImo in Ordnung ist - moistens sagt der Kunde ja "ok".

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2759

  • Nachricht senden

1 028

Freitag, 12. Juni 2015, 11:41

Was ist denn der Grund wieso ein Kombi ein NoGo ist?

Denn LWAR für LDAR finde ich auch ok.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

1 029

Freitag, 12. Juni 2015, 11:45

Die Gründe habe ich doch eben geschrieben.

Wenn ich mit meiner Freundin ins Wochenende fahre habe ich gerne ein hübsches Auto (vor allem wenn ich es entsprechend buche und bezahle).
Einen Pampersbomber brauchen wir noch nicht. Und Handwerker bin ich auch nicht.
Ich verstehe die Liebe der Deutschen zu Kombis eh nicht und meine Freundin (kein gebürtige Deutsche) lacht eh drüber :-P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(12.06.2015)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

1 030

Freitag, 12. Juni 2015, 11:47

Ist halt nicht so "cool" 8) .

yellow_ms

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 5. April 2015

: 4506

: 7.90

: 16

Danksagungen: 912

  • Nachricht senden

1 031

Freitag, 12. Juni 2015, 11:52

hmm, ich fahre lieber 525d touring als laufen zu müssen? ?(

Ich miete doch ein Auto nur, wenn ich es brauche :whistling:

Als Spaßmiete miete ich doch nicht LDAR...

M.D.L.90

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

: 5281

: 5.86

: 36

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

1 032

Freitag, 12. Juni 2015, 11:53

Ich verstehe nicht, was dieser Punkt mit "cool" zutun haben soll. Es wird andauernd geprädigt: "Buch das, was du fahren willst".
Dann bucht jemand die Klasse, die er fahren möchte/benötigt oder was auch immer und dann kommen auch unpassende Kommentare.

Natürlich ist es das Recht der Station, ihm "Alternativen" anzubieten. Das ist eigentlich selbstverständlich und dennoch löblich, wenn Alternativen genannt werden. Trotzdem hat der Kunde doch das Recht dann zu sagen: "Nö, gebuchte Klasse nicht da, danke ich verzichte." und geht.

Kann diese Doppelmoral nicht ganz nachvollziehen.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

GT Power (12.06.2015), TWDEUBA (12.06.2015), Scimidar (12.06.2015), Animals (12.06.2015), Juuch (12.06.2015), Geigerzähler (12.06.2015), (12.06.2015), schauschun (12.06.2015), TootToot (11.03.2016)

GT Power

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

1 033

Freitag, 12. Juni 2015, 11:58

Ich habe ja nie bestritten, dass es nicht auch mal i.O. Ist für LD im Notfall LW rauszugeben , hab auch schon das ein oder andere mal einen Kombi anstatt der gebuchten Limousine mitgenommen aber 1. hatte ich keine Lust mehr extra noch zu warten, 2. habe ich nicht vor am we Platz umher zu fahren, den ich nicht brauche und 3. fahre ich einfach lieber Limousinen als Kombis weshalb ja auch die Klasse gebucht wurde.
Am meisten hat es mich aber verärgert, dass ich extra die Anmerkung mache, dass ich keinen Kombi will und dort wird sich dann so verhalten, als ob ich mich noch bedanken muss dafür, dass extra ein Kombi organisiert wurde.

Mag sein, dass das hier einige anders sehen aber ich bin damit nicht einverstanden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TWDEUBA (12.06.2015), Juuch (12.06.2015), Geigerzähler (12.06.2015), Metallica11 (24.06.2015), Anakin (09.08.2015)

yellow_ms

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 5. April 2015

: 4506

: 7.90

: 16

Danksagungen: 912

  • Nachricht senden

1 034

Freitag, 12. Juni 2015, 11:59

Trotzdem hat der Kunde doch das Recht dann zu sagen: "Nö, gebuchte Klasse nicht da, danke ich verzichte." und geht.


Dann nehme ich das aber auch hin und Punkt, immerhin wurde ein Upgrade angeboten (und es ist kein Tiguan :D).

Warum man dann mit einer "richtigen Krawatte" vom Hof geht, versteht ich nicht.

EDIT: es ist doch außerdem bekannt, dass LWAR statt LDAR das üblichste aller Upgrades ist?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cesco (12.06.2015)

Matze1204

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

: 13870

: 7.90

: 44

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

1 035

Freitag, 12. Juni 2015, 13:46

Ist eigentlich LDAR noch Buchbar, wenn "nur" LSAR auf dem Hof steht? Sonst hätte ja in dem Fall der Buchung am Vorabend irgendein LDAR Fahrzeug rumgeistert müssen.

Der RSA kann in dem Fall eh nix machen, wenn kein einziges Auto auf dem Hof ist mit dem er einen Spaßmieter glücklich machen kann. Da ist die Sache bei jeder gebuchten Klasse gelaufen. Die einzige Alternative die man noch hat, ist irgendein anderes Auto mitzunehmen und zum nächsten Flughafen fahren und tauschen. Kostet aber Zeit und Nerven und Endet im dümmsten Fall mit ner Spaßmiete in nem 418d GC oder 520d Touring (um mal die Superzonks zu nennen). Die Ironie in so einem Fall ist, das man ein Upgrade auf einen 435xd Coupe mit M-Paket dann annimt, aber bei nem 420i denkt omg was für eine Frechheit. Liegt halt an den Teilweise total unpassenden Eigruppierungen.

Meistens lohnt es sich tatsächlich am meisten, freundlich auf die Spaßmiete am nächsten Wochenende zu verweisen, zu Stornieren und das Geld zu sparen. Nette RSA erinnern sich an sowas und suchen einem dann ein gutes Auto raus, wenn die Möglichkeit besteht. Wenn am nächsten Wochenende natürlich wieder nur unpassendes da ist, hat man gar nix gewonnen.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.