Sie sind nicht angemeldet.

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

14 041

Freitag, 2. Mai 2014, 19:49

Da hätte man aber auch gerne unl. km geben können, die 1500km sind schwer zu erreichen in 72h - wenn das vollständige Laden an der Steckdose zuhause rund 16 Stunden dauert ;-)

Aber viel Spaß mit dem Tesla. Und ein Bericht ist denke ich Pflicht ;-)
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TommY85 (05.05.2014)

Tomasito

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14 042

Freitag, 2. Mai 2014, 19:51

Das ist ok, wirst sicher nicht enttäuscht sein und der Preis ist fair. Fahre selbst oft ein 210kw Elektro-Sportwagen (Prototyp, bin Entwicklungsingenieur im E-Bereich) und bin von der Fahrleistung und dem sofort anstehenden Drehmoment noch immer begeistert.

Tomasito

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14 043

Freitag, 2. Mai 2014, 19:54

Da hätte man aber auch gerne unl. km geben können, die 1500km sind schwer zu erreichen in 72h - wenn das vollständige Laden an der Steckdose zuhause rund 16 Stunden dauert ;-)

Aber viel Spaß mit dem Tesla. Und ein Bericht ist denke ich Pflicht ;-)
Teslas können "schnellgeladen" werden, wenn das nötige Equipment dabei ist. Zwar haben wir in Europa noch keine DC-Ladestationen, welche 40kw aufwärts reinpumpen, aber mit nem 32A Drehstromanschluss geht auchschon einiges. Mit guter Planung knackt man vielleicht die 1500km. :209:

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

14 044

Freitag, 2. Mai 2014, 20:00

Wohl wahr. Nach Angabe von CARO ist jedoch nur der Ladeadapter für die normale Steckdose dabei:

So, nachdem mich das mit dem Tesla doch ein wenig mehr interessiert hat, habe ich vorgestern per Mail an Zentraldisposition@caro-mail.de eine Anfrage gestellt und (bedingt durch den Feiertag) vorhin eine Antwort bekommen mit Preisliste als Anhang. Nach kurzem Mail-Dialog wurde ich eben angerufen und die Buchung fix gemacht.

Die wichtigsten Infos auf meine Nachfrage:

-85 kWh Modell
- Kautionsblockung 1000 Euro
-1000 Euro SB
-Ladeadapter für die normale Steckdose ist dabei
-Farbauskunft war nicht möglich
-Storno-Gebühr gibt es keine, sofern man nicht allzu kurzfristig das Ganze storniert
-Fahrzeug kann leer abgegeben werden
-Reichweite lt. Werk 480-500 km (Optimum)

9,99 Euro "Transferfahrt"

Buchung ist auch nach der Tesla Reservierung nachträglich möglich
Fzg-Kategorie ist nicht näher definiert
Autos müssen vollgetankt wieder abgegeben werden

E-Mail und Telefon Kontakt mit *Namen Dritter entfernt*. war sehr nett. Wenn die Miete auch so läuft, kann es nur gut werden :thumbsup:

Ich gehe von dem mittleren Modell aus:

index.php?page=Attachment&attachmentID=43690


Technische Frage Thread noch immer Defekt ;-)
Auf der Suche nach des Dudens :|

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

14 045

Freitag, 2. Mai 2014, 20:09

Mhh, naja mal schauen. Ich mach schon einen auf peak_me Twizzy Tour (light) und schaue wo Ladestationen sind :D Ich werde dann auch berichten.

Ich habe gefragt, ob das Kabel für normale Steckdosen dabei ist. Das schließt für mich nicht aus, dass einer für eine richtige Ladestation dabei ist. Da werde ich auf jeden Fall nochmal nachfragen. Sind ja noch 2 Monate hin ;)

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5251

  • Nachricht senden

14 046

Freitag, 2. Mai 2014, 20:57

@Mr.Zylinder: Die App bzw. Homepage plugfinder kann ich nur empfehlen.

@Tomasito: Natürlich gibt es DC-Ladestationen, die mit 40 kW aufwärts laden.

Beiträge: 1 507

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2718

  • Nachricht senden

14 047

Freitag, 2. Mai 2014, 22:15

Für mich gibt es am 17.05 für 24 Std eine schmucke IDAR Reservierung mit RQ bitte Upsale auf PT oder LT für bis zu 50€ ansonsten Storno :D :203:

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

14 048

Freitag, 2. Mai 2014, 22:45

@giannimontana: muss man jetzt nicht verstehen, oder?
Auf der Suche nach des Dudens :|

Beiträge: 1 507

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2718

  • Nachricht senden

14 049

Freitag, 2. Mai 2014, 22:56

Nee muss man nicht...

Man muss aber nicht auch alles zum xten Mal breittreten und damit btt bitte

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 306

Danksagungen: 34989

  • Nachricht senden

14 050

Freitag, 2. Mai 2014, 22:59

Henne Ei Problem?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (03.05.2014)

Tomasito

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14 051

Samstag, 3. Mai 2014, 01:27

@Mr.Zylinder: Die App bzw. Homepage plugfinder kann ich nur empfehlen.

@Tomasito: Natürlich gibt es DC-Ladestationen, die mit 40 kW aufwärts laden.
Insellösungen gibt es sicher, aber leider noch keinen Standard der sich etabliert hat.

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2638

  • Nachricht senden

14 052

Samstag, 3. Mai 2014, 17:26

Kann Sixt bei Anmietung die Ausstattung des Fahrzeugs sehen?

Habe eine Reservierung mit RQ "BMW 3er mit M-Paket", da ich die Alcantara-Sitze gerne mal "erfahren" würde.

Nicht, dass die Dame das nicht sehen kann und sich dann evtl einen Wolf suchen muss..

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5251

  • Nachricht senden

14 053

Samstag, 3. Mai 2014, 18:27

Kann Sixt bei Anmietung die Ausstattung des Fahrzeugs sehen?

Habe eine Reservierung mit RQ "BMW 3er mit M-Paket", da ich die Alcantara-Sitze gerne mal "erfahren" würde.

Nicht, dass die Dame das nicht sehen kann und sich dann evtl einen Wolf suchen muss..
Wenn man will, kann man das im System sehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (03.05.2014)

kent ucky

aka kent ucky

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. März 2012

Danksagungen: 1251

  • Nachricht senden

14 054

Samstag, 3. Mai 2014, 18:39

M-Paket heißt aber nicht automatisch, dass das Fahrzeug dann auch die Alcantara-Sitze hat... Die meisten 3er, auch mit M-Paket, scheinen mit Ledersitzen ausgestattet zu sein.

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5251

  • Nachricht senden

14 055

Samstag, 3. Mai 2014, 19:05

M-Paket heißt aber nicht automatisch, dass das Fahrzeug dann auch die Alcantara-Sitze hat... Die meisten 3er, auch mit M-Paket, scheinen mit Ledersitzen ausgestattet zu sein.
Das ist richtig. "Die meisten" sind aber fast ein bisschen viel, so mein subjektiver Eindruck. In letzter Zeit sind einige mit den Alcantara-Sitzen in die Flotte gekommen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.