Sie sind nicht angemeldet.

th-1986

liebt Mietwagen

Beiträge: 1 362

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Ostdeutschland

: 154495

: 6.45

: 369

Danksagungen: 2368

  • Nachricht senden

1 966

Sonntag, 28. April 2013, 17:56

Bei :203: in Cottbus einen MB GLK 200 gesichtet...




Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sachse_im_Exil (28.04.2013), Uberto (28.04.2013), Theo. (28.04.2013), nobrainer (28.04.2013), franky (29.04.2013)

carcraxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

1 967

Sonntag, 28. April 2013, 19:33

Stimmt die 2 Gedenksekunden bei BMW sind ab und an schon sehr erschreckend...

Kann einem auch schnell vorne passieren, ich bin das PDC-System von Mercedes-Benz gewohnt und vergesse schnell mal, dass es bei BMW nicht bei langsamer Fahrt angeht, sondern beim Vorwärtseinparken immer erst manuell angeschaltet werden muss.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 409

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 5019

  • Nachricht senden

1 968

Sonntag, 28. April 2013, 22:14

Diese Göttin stand am Freitag bei :204: am Listbogen in Leipzig. Ich habe keine Ahnung, wie dieser Heckschaden zustande gekommen ist, da die Stoßstange völlig intakt ist.


Edit: Laut Webseite ist das ein 2,0HDI AUT mit einem BLP von 38.370€. Schade um das gute Stück.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (28.04.2013), peak///M (29.04.2013), th-1986 (29.04.2013), franky (29.04.2013), rulfiibahnaxs (30.04.2013)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5006

  • Nachricht senden

1 969

Sonntag, 28. April 2013, 22:17

Klarer Fall von zu niedrige Deckenhöhe, bzw nicht darauf geachtet das die Heckklappe höher aufschwingt als die Decke hoch ist.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (28.04.2013)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 516

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15078

  • Nachricht senden

1 970

Sonntag, 28. April 2013, 22:19

Klarer Fall von zu niedrige Deckenhöhe, bzw nicht darauf geachtet das die Heckklappe höher aufschwingt als die Decke hoch ist.

die Stosstange hat es aber auch erwischt. Meine Meinung das war kein Maschendrahtzaun ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (28.04.2013)

calypso_soca

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1 971

Montag, 29. April 2013, 08:58

Breite & Abstand der "Furchen" könnte auch zu Zinken einer Radlader-Schaufel passen. Wenn der Arm ganz unten und die Schaufel maximal eingeklappt ist, dann bilden die Zinken mit dem Boden einen ca. 45-60° Winkel. Daher die schrägen Einschläge am Kofferraumdeckel. Die feinen Striche an der Stoßstange könnten hingegen vom Schaufelboden kommen. Dieser ist oftmals nicht komplett plan, sondern hat parallele "Schienen" zur Verbesserung der Stabilität.

Also entweder beim Rückwärtsfahren (Ausparken) die Schaufel nicht gesehen bzw. nicht gesehen, wie weit die Zinken vom eigentlichen Fahrzeug vorstehen, oder der/die RadladerfahrerIn ist an einer Ampel etc. zu spät zum stehen gekommen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.04.2013), dmo (29.04.2013), Phaw (29.04.2013)

Hammett

Profi

Beiträge: 1 310

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

1 972

Dienstag, 30. April 2013, 18:24


Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

1 973

Dienstag, 30. April 2013, 18:47

Ich weiß nicht inwiefern die Seite hier schon bekannt ist.

Mal kurz ausholen. 2010 geh ich mit einer dort wohnhaften Freundin durch Paris spazieren, gezielt einen auf Touri machend, ergo vom Châtelet über die Rue de Rivoli, Concorde rüber zu den Champs-Elysees. War sonntags, alle Läden offen, Champs-Elysees brechend voll, oben angekommen 2-3 Polizeiautos, Feuerwehr und ein Abschleppdienst und viele Leute, die sich fotografieren lassen... An der Stelle gibt es eine Unterführung, die denk ich mal unter dem Triumphbogen durchführt, 2 Meter 40 hoch. Kein Problem, dachte sich der Fahrer dieses Miet-LKWs, Toleranz ist ja immer. :120:

Die Geschichte fand ich ja an sich total amüsant (also weniger für avis, denen also nicht mehr 4000 Fahrzeuge zu Verfügung stehen, sondern nachweislich nur noch 3999), erzähl ich also am nächsten Tag einem Bekannten in Paris. "Du glaubst ja nicht, was ich gestern gesehen hab..." Trockene Antwort: "Schon wieder ?! Da macht einer einen Blog zu, 2m40.com, da knallts immer."

Die Geschichte in Bildern über die Unterführung, die anscheinend die Meister des "Pi-mal-Daumen wird das schon passen" und die Profi-Tuner Marke "So ein Sprinter ist doch als Cabrio viel schöner" anzieht. Die Stadt hat das Schild an der Einfahrt schon mehrfach erneuert, eine Schikane am Eingang gebaut, es blinkt oben inzwischen "Achtung! 2 m 40", trotzdem knallts weiter und weiter. Neueste Errungenschaft, damit der Tunnel nicht doch irgendwann auf 2 m 50 ausgebaut wird, weil sich immer wieder einer drunter bohrt, scheints jetzt 3 Meter vorm Tunnel eine Metallstange zu geben, die alles was nicht in den Tunnel passen würde vorher schon mal abräumt, erspart dann das lästige Luft-aus-den-Reifen-lassen, um die LKWs wieder rauszuziehen...

Da sämtliche Miet-LKWs (zumindest der Kofferaufbau) hier ein schnelles Ende ihrer Miet-Karriere fanden: http://www.2m40.com :113:

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

fabey (30.04.2013), sosa (30.04.2013), TLLmeister (30.04.2013), peak///M (30.04.2013), NorthLight (30.04.2013), Dr@gonm@ster (30.04.2013), mfc215c (30.04.2013), Xelebrate (30.04.2013), thermoman (30.04.2013), markus_ri (30.04.2013), nobrainer (01.05.2013), AyCarumba (01.05.2013), andrec (01.05.2013), Niko (01.05.2013), Bluediam0nd (01.05.2013)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1 974

Dienstag, 30. April 2013, 19:22

sowas gibt's in HH-Eidelstedt auch, Bahnunterfuehrung....... Aber wohl noch ohne Webseite :)

Das 'abgeknickte' Fahrerhaus habe ich schonmal live gesehen bei einer Durchfahrt in den Hinterhof, mal gucken ob ich das Foto noch finde (wenn's ein Miet-Trapo war)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

1 975

Mittwoch, 1. Mai 2013, 16:10

Meinst du nicht die S-Bahn-Brücke in Wellingsbüttel? Bei der haben sich zumindest vor 10 Jahren die LKWs reihenweise verkeilt...

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1 976

Mittwoch, 1. Mai 2013, 17:11

wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

thermoman

/bb|[^b]{2}/

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 2. April 2011

Beruf: Kreativdirektor in der Friedhofsverwaltung

: 15584

: 2.06

: 60

Danksagungen: 1337

  • Nachricht senden

1 977

Mittwoch, 1. Mai 2013, 23:16

19.50 Uhr: In Berlin wird's dynamisch
Die Situation wird etwas unübersichtlich, weil offensichtlich einige Lust haben, dass heute noch etwas geht. Ein Carsharing-Auto wird umgeworfen.

http://taz.de/!115493/

Foto: http://taz.de/uploads/images/684x342/13050107_auto_serb.jpg

andrec

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 22. September 2011

: 32590

: 7.51

: 139

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1 978

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:16

Autodiebe, die die gestohlenen Fahrzeuge mutwillig beschädigen "um bei Polizeikontrollen nicht gleich aufzufallen" halt ich für 'ne gewagte These.
folgender Link ist also mit Vorsicht zu genießen - Bildzeitung eben

http://www.bild.de/regional/frankfurt/di…62914.bild.html

Mir fällt nur auf, dass ich auf den Bildern auf der Beifahrerseite keine Umweltplakette erkennen kann ... Sixt-Fahrzeuge?

Oberhasi

Prinz Irrsinn

Beiträge: 658

Registrierungsdatum: 6. November 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Unterwegs im Namen des Herrn

: 33743

: 9.83

: 194

Danksagungen: 1264

  • Nachricht senden

1 979

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:25

1. halte ich auch für gewagt (Schmarren :D )

2. Die Umweltplaketten würde ich, so wie die Kennzeichen auch, entfernen und gegen Kennzeichen und Umweltplaketten eintauschen, die identisch und nicht in der Fahndung sind 8) .

3. laut Bericht stammen die von Europcar

Gruß
Oberhasi
:203: +:206:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

andrec (05.05.2013), NorthLight (06.05.2013)

andrec

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 22. September 2011

: 32590

: 7.51

: 139

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1 980

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:30

2. ok, guter Punkt ... mir ist auch noch aufgefallen, dass im Titel was von Neuwagen steht, die Plaketten dürfte es ja erst nach Zulassung geben.
3. ah, ok ... ich hab das "großteils" auf Europcar bezogen, aber es steht ja "großteils am Flughafen"

ich sollte bei Bild eben doch nicht nur auf die Bilder gucken :103:

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.