Sie sind nicht angemeldet.

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

2 551

Donnerstag, 12. Juni 2014, 18:27

Spricht eher für Caro. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (12.06.2014)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23809

  • Nachricht senden

2 552

Freitag, 13. Juni 2014, 13:49

Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 824

Danksagungen: 34087

  • Nachricht senden

2 553

Freitag, 13. Juni 2014, 13:51

das ist ja gar kein Jaguar. da stimmt was nicht. war das wirklich ein Mietwagen? :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

zork66 (13.06.2014), Mojoo (13.06.2014), occasionalbrogue (16.06.2014), Basti-x (23.08.2014)

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 638

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6379

  • Nachricht senden

2 554

Freitag, 13. Juni 2014, 13:54

Hier noch mehr infos der FFW:

http://ffw-uphusen.de/?p=630

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 889

  • Nachricht senden

2 555

Freitag, 13. Juni 2014, 14:25

Dürfte wohl ein neuer Hyundai i10 gewesen sein.

DanFm

Profi

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Frankfurt am Main

: 67198

: 8.54

: 227

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

2 556

Freitag, 13. Juni 2014, 16:21

Spricht eher für Caro. ;)
Das ist richtig :) Caro darf bestellen. Allerdings ist die Wagenfarbe bei Caro eine echte Rarität. :)
Mieten 2017:

:203: : Audi A6 Kom, MB S350d, Audi A6 lim, MB C63s AMG

Zukünftige Mieten:

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2 557

Freitag, 13. Juni 2014, 16:55

Heftig...
hier mit mehr Bildern.

Der Smart sieht ja gar nicht so schlimm aus eigentlich, aber mit Null Knautschzone ist sowas natürlich schon fatal. Die Beifahrerseite sieht ja nahezu unbeschädigt aus, und trotzdem wurde die Beifahrerin schwer verletzt...
Sieht übel aus

Danke für den Artikel, nun glaubt mir meine Frau das ein Smart keinen Schutz bietet und der Satz: "Mir würde auch ein Smart reichen" ist nun allemal vom Tisch!!!

lg

Leon

Hertzdriver1985

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

2 558

Freitag, 13. Juni 2014, 17:56

@Leon Jibsnet Naja ob ein anderer Kleinwagen besser weggekommen wäre, wage ich zu bezweifeln. Die Seiten sind nun mal die Schwachstellen eines Autos, weil dort quasi nur die Türen als Knautschzone vorhanden sind.

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2 559

Freitag, 13. Juni 2014, 18:04

@Leon Jibsnet Naja ob ein anderer Kleinwagen besser weggekommen wäre, wage ich zu bezweifeln. Die Seiten sind nun mal die Schwachstellen eines Autos, weil dort quasi nur die Türen als Knautschzone vorhanden sind.

Da hast du recht... Denke gegen nen LKW hat man sowieso immer ganz schlechte Chancen...

aber das weiß sie ja nicht :109:

Sie findet den halt immer so süß und da spart man ja Sprit und bekommt überall n Parkplatz...

Jetzt mag sie den nicht mehr...

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 889

  • Nachricht senden

2 560

Freitag, 13. Juni 2014, 20:00

Es gibt kaum einen sichereren Kleinstwagen als den Smart. Aber du suchst ja gar nicht nach objektiven Gründen.

Sicherheit ist eben auch in aktuellen Autos eher relativ. Siehe die ganzen Reifen-Maleure aus den Mietberichten oder die zahllosen Unfälle, die zum Glück (soweit erkennbar) keinen hier getroffen haben. (Ausnahme vll. der Wildunfall von macGaiz).

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (16.06.2014), AyCarumba (20.06.2014)

gLu3xb3rchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

2 561

Sonntag, 15. Juni 2014, 22:45

Naja so relativ ist das nicht. Ich denke schon, dass in nem Golf der Fahrer höhere Überlebenschancen gehabt hätte.

Letzendlich kommts doch eh drauf an, wer bei Rot über die Ampel gefahren ist. Wenns der Fahrer des Smarts war, naja ....

Generell bieten die Autos heutzutage ziemlich viel Sicherheit, aber auch nur bei Unfällen für die die Autos ausgelegt sind. Und das sind nunmal Frontal zusammenstöße, teilweise auch Seitenzusammenstöße, aber da nur in nem gewissen maß.

Nur mal als Beispiel was passiert, wenn es zb. nicht zum kompletten Frontalzusammenstoß kommt, sondern nur ca 10-15% die Front treffen: 2015 Volkswagen GTI small overlap IIHS crash test Das ist schon recht heftig und der GTI hat da gut abgeschnitten!

Man sollte sich auf dem Kanal mal die restlichen Small Overlap Tests ansehen und schauen wie moderne Autos regelrecht teilweise zerstört werden bei dem Test.

Robin Später

unregistriert

2 562

Dienstag, 17. Juni 2014, 14:14

Hallo ihr,
lese schon sehr sehr lange hier mit und habe immer spaß beim Lesen der Erfahrungsberichte.
Da ich selbst auch schon ziemlich viele Mietwagen gefahren bin und dies sozusagen mein Hobby ist, natürlich nur bei Sixt und immer mit 0€ SB. :203:

Jetzt habe ich auch endlich mal etwas gefunden wozu ich meinen Teil dazu geben kann.
Letztes Jahr Ende November kam es mit einem A3 1,8 TDI zu einem für mich schweren Unfall.

Es war Sonntagmorgen und ich wollte den Wagen noch tanken und dann in Köln Braunsfeld abgeben.
Auf dem Weg zur Tankstelle ein wenig in Hektik fuhr ich innerorts auf einer Vorfahrtsstraße, rechts kam aus einer Straße mit STOPschild ein Octavia Kombi und Missachtete meine Vorfahrt und Hielt nicht beim Stoppschild. Ich war schon auf seiner Höhe und er Drückte mir das Heck Weg und ich rutschte ungebremst in eine Ampel.

Mir und den anderen in zum Glück nichts schlimmes passiert was auch die Hauptsache ist.
Das kuriose an der Sache ist das der Wagen ja meiner Ansicht nach ein Totalschaden war und mir Sixt noch 130 von 150 Euro Kaution nicht wieder gegeben hat: Für das TANKEN des Wagens( er war ja leer da ich gerade auf dem Weg zur Tankstelle war )
1 Woche nach dem Unfall gab es nur ein Paar emails und Telefonate mit Sixt und bis heute weiss ich nicht wie der Fall geendet ist.

Genug geredet, Hier die Bilder

*Bilder entfernt* Bitte keine externen Hoster verwenden.
MfG Jan


Viele Grüße und unfallfreie Fahrt :117:
Robin

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

2 563

Dienstag, 17. Juni 2014, 14:17

Bilder nur verlinken, nicht einbinden, reagiert man hier etwas allergisch drauf. Oder du lädst sie hier im Board hoch, dann kannst sie auch einbinden.
Dass man dir den Sprit in Rechnung stellt, kann man so oder so sehen, allerdings würde ich ja zumindest darauf bestehen, dass an es zum regulären Tankstellenpreis macht ;)

SB-City

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2 564

Mittwoch, 18. Juni 2014, 22:06

Scheint hier in der Gegend gerade schwer in Mode zu sein, bei unserem Aufbereiter wurden auch die Felgen von einem BMW 1er Cabrio geklaut und das Auto ebenfalls auf Gummis gestellt..

zork66

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: HH

: 4257

: 8.00

: 20

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

2 565

Mittwoch, 18. Juni 2014, 22:53

Gummis machen immerhin nicht so große Schäden am Unterboden :210:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.