Sie sind nicht angemeldet.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2761

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. September 2009, 21:40

Hihi, naja manchmal triffts halt auch die richtigen...
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

seaman

Profi

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. September 2009, 21:40

Die Haftpflicht wird das wohl auslegen, aber sich dann das Geld vom Verursacher wiederholen


:59:
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 698

Danksagungen: 1371

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. September 2009, 21:41

Ich weiß, man kann wahrlich nicht alle über einen Kamm scheren, aber ich kriege bei solchen Bubis nen Hals! Würde ich als RSA arbeiten, ich würde heulen wenn die reinkommen und ne Resi abholen wollen! Und dann auch noch FXXX. :cursing:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2761

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. September 2009, 21:47

Dann darf man das als RSA gottseidank ablehnen, wenn man ein ungutes Gefühl hat. Zumindest ich behalte mir es vor, einem Kunden bestimmte Fahrzeuge nicht raus zu geben, dann heißt es eben, tut mir leid, haben wir nicht da, ich kann ihnen XYZ anbieten. Was anderes ist leider nicht machbar.

Dann kann der Kunde das akzeptieren oder meckern wie er will, wenn die Stationsleitung das absegnet, ist man aus dem Schneider als RSA.
Sicher nicht die feine Art, aber manchmal leider nicht anders machbar.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. September 2009, 21:48

ok es ist da nass aber was muss man machen das der hinten so weg dreht?

Das is kein Benz... Und gegen überhöhte geschwindigkeit gibts kein allheilmittel... Ich könnte mir aber auch gut vorstellen das die Sportskanonen mal "Fett Krass driften ohne ESP" auf nasser Fahrbahn ausprobieren wollten. So'n winkel ist sonst wirklich merkwürdig.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

seaman

Profi

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 17. September 2009, 21:51

Ich war beim ADAC aufm Übungsgelände und da hatte einer nen aktuellen 3er, wenn man da nicht voll aufm Gas stand hat der alles gemacht, ok ESP war immer an.
Die Drifttheorie ist die wahrscheinlichste!
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 17. September 2009, 21:52

Driften auf öffentlicher Straße...ich plädiere für Führerscheinentzug auf Lebenszeit, wenn das so gewesen sein sollte
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 622

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2761

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 17. September 2009, 21:52

tja sowas macht man A: nicht mit Mietwagen und B: nur wenn ausreichend Platz da ist das nix passiert ^^
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 698

Danksagungen: 1371

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 17. September 2009, 21:55

Hoffentlich offenbart der Gutachter da etwas, das die VK die Jungs in Regress nimmt!

Insider0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 17. September 2009, 21:58

Dann darf man das als RSA gottseidank ablehnen, wenn man ein ungutes Gefühl hat. Zumindest ich behalte mir es vor, einem Kunden bestimmte Fahrzeuge nicht raus zu geben, dann heißt es eben, tut mir leid, haben wir nicht da, ich kann ihnen XYZ anbieten. Was anderes ist leider nicht machbar.

Dann kann der Kunde das akzeptieren oder meckern wie er will, wenn die Stationsleitung das absegnet, ist man aus dem Schneider als RSA.
Sicher nicht die feine Art, aber manchmal leider nicht anders machbar.
Sehe ich genauso und wir machen es ebenfalls! Ist zwar manchmal nicht die feine englische Art! Aber unser Grundastz: " Im Zwifel keine Vermietung!"" :205:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 17. September 2009, 22:01

Naja. kommt mal wieder etwas runter. Wir sind keine Gutachter, haben keinen Überblick über die Lage, und sollten hier nicht mit "lebenslangem Führerscheinentzug" um uns wedeln....

Mit driften auf öffentlichen Straßen hab ich keine Probleme - sofern andere Verkehrsteilnehmer nicht Irritiert oder gefähredet werden. Leider meinen sehr viele Leute das etwas "rumrutscheln" oder das Heck wackeln lassen gleich "driften" wäre... naja... ich halte mich ansonsten lieber bedeckter zu dem Thema.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Umut (01.12.2012)

dude

Nobody fucks with the Jesus

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 17. September 2009, 22:09

Und fünf Threads weiter wird über den Jungfahrerzuschlag gejammert....
Ich liebe den Geruch von Nappa am Morgen.

safe007

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

Aktuelle Miete: Wer mietet kann nur keine Ape fahren ;-)

Wohnort: Gerichshain

Beruf: Schadenguru

: 4592

: 8.45

: 22

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 17. September 2009, 22:11

Die Haftpflicht wird das wohl auslegen, aber sich dann das Geld vom Verursacher wiederholen

:59:


NEIN...wenn kein vorsatz vorliegt und kein alkohol etc. im spiel war, wird der fahrer auch nicht regress genommen...dafür gibt es schließlich die haftpflicht...grobe fahrlässigkeit ist nicht ausgeschlossen...


cu
Signatur bei Ebay als Versteigerung im Angebot. Vorzeitige Kaufanfragen zum Sofortkauf werden ignoriert oder galant abgewiesen.

krasser_fritz

früher krasser_fritz

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 17. September 2009, 22:14

ist es denn grobfahrlässig wenn nachgewiesewen werden kann das sich jemand am esp-knopf zuschaffen gemacht hat??

Le!f

Fortgeschrittener

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 31. Juli 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 17. September 2009, 22:14

Ich weiß, man kann wahrlich nicht alle über einen Kamm scheren, aber ich kriege bei solchen Bubis nen Hals! Würde ich als RSA arbeiten, ich würde heulen wenn die reinkommen und ne Resi abholen wollen! Und dann auch noch FXXX. :cursing:
:59: wenn ich schon diese Trainingshosen sehe und Glimmstängel lässig im Maul (sorry für den Ausdruck) könnte ich wirklich :108: Es ist mir absolut unbegreiflich, wie man so dermaßen verantwortungslos am Straßenverkehr teilnehmen kann. Der Rest wurde hier schon gesagt, muss ich ja nicht nochmal wiederholen.
Mieten 2010: Opel Zafira, Mercedes A Klasse (Januar @ Sixt) Wünsche für 2010: Audi Q7 BMW X5 , BMW Z4, Audi A4 , BMW 320d :203:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.