Sie sind nicht angemeldet.

mTor

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 953

  • Nachricht senden

3 346

Dienstag, 18. April 2017, 10:11

Bei 3:25 mit vollem Lenkeinschlag und voller Bremsung drauf auf den Curb, solche §$%&/() :cursing:

Ich hoffe ihr meldet solche Leute fleißig!
und weils so schön war bei 09:42 gleich nochmal :wacko:

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1105

  • Nachricht senden

3 347

Dienstag, 18. April 2017, 10:16

Setzt euch einfach mal an einem Samstag an die Zufahrt zur NOS...... da bekommst du mitunter ein DIN A4 Blatt voll mit Fahrzeugen von allen Vermietern...
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Beiträge: 954

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

3 348

Dienstag, 18. April 2017, 10:32

Daraus kann man bestimmt ein Geschäftsmodell mit den Vermietern entwickeln.

Der F-Type ist schon grenzwertig. Gerade weil ich wöchentlich Bauteile aus genau diesem "Misuse" Test auf dem Tisch habe.

Beiträge: 17 475

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12240

  • Nachricht senden

3 349

Dienstag, 18. April 2017, 11:10

Vielleicht weil sich die Leute bei Europcar nicht die Mütze mit dem Hut aufsetzen und kontrollieren ob am Carfreitag, wo es extrem wahrscheinlich ist, Leute gegen die Mietbedingungen verstoßen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Beiträge: 1 522

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 116708

: 7.25

: 401

Danksagungen: 1759

  • Nachricht senden

3 350

Freitag, 21. April 2017, 11:29

Sixt hat einen Audi weniger.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/3617375

Wie sehr muss man auf die Bremse treten?

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. April 2015

Wohnort: Wien

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3 351

Freitag, 21. April 2017, 11:36

Sixt hat einen Audi weniger.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/3617375

Wie sehr muss man auf die Bremse treten?


Klingt eher so als hätte die gute Frau, die nicht vorhanden Kupplung getreten. Wie in diesem Fall hier: http://diepresse.com/home/panorama/wien/…al-geschleudert
2017
:203: MINI Countryman DI AUT
2016
PORSCHE Oberwart: VW Tiguan Avis: Toyota Fortuner 3.0D AUT Hertz: Mercedes C200 AVANTGARDE AUT Sixt: AUDI A4 LIM AUT

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (22.04.2017)

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 903

  • Nachricht senden

3 352

Freitag, 21. April 2017, 11:48

Irre ich mich, oder tragen die Auffahrenden hinten hier rechtlich sogar die Schuld, weil sie bremsbereit und mit genügend Abstand fahren müssten?

Das wäre dann ja extrem ärgerlich. Vorne ist jemand zu doof, die Pedale auseinanderzuhalten und man selbst bezahlt dafür zwei Autos.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 37 574

Danksagungen: 31169

  • Nachricht senden

3 353

Freitag, 21. April 2017, 11:53

das ist doch ein A6, oder?

Der soll keine Automatik haben?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

OutOfSync

Saufkadse

Beiträge: 1 513

Danksagungen: 3670

  • Nachricht senden

3 354

Freitag, 21. April 2017, 12:04

Irre ich mich, oder tragen die Auffahrenden hinten hier rechtlich sogar die Schuld, weil sie bremsbereit und mit genügend Abstand fahren müssten?

Das wäre dann ja extrem ärgerlich. Vorne ist jemand zu doof, die Pedale auseinanderzuhalten und man selbst bezahlt dafür zwei Autos.



"Wenn der Vorausfahrende plötzlich und unerlaubt abbremst, so hat er eine Mit- oder sogar eine Vollschuld an dem Auffahrunfall und muss somit den Schaden (zumindest zum Teil) selbst tragen (so das Oberlandesgericht Frankfurt am Main mit Urteil vom 02.03.2006, Az.: 3 U 220/05)."

Denke die bekommt ne Teilschuld ab..
:116:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PrognoseBumm (21.04.2017), Sundose (21.04.2017), WhitePadre (22.04.2017), PeterMWT (22.04.2017), lieblingsbesuch (22.04.2017)

J.S.

Junggeselle der Wissenschaft

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 4. November 2015

Aktuelle Miete: MVG Rad 96883

Wohnort: München

: 1078

: 6.25

: 5

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

3 355

Freitag, 21. April 2017, 13:53

Kann auch sein, dass der Bremsassistent dachte, die Fahrerin möchte eine Vollbremsung machen, weil sie schnell vom Gas und schnell - aber eben schwach - auf die Bremse getreten hat.

Oder wenn ein Unfallsensierungssystem die Bremse scharfgestellt hat, das hatte ich auch schonmal bei einem BMW mit Auffahrwarner...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

leonardsavage (21.04.2017)

Beiträge: 954

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

3 356

Freitag, 21. April 2017, 14:07

Ich wollte mal mit Links bremsen. Kam das gleiche raus. 8)

Ab 300N Druck wird eine ABS Bremsung ausgelöst. Aber womöglich war die Bremse auch schon scharfgestellt.

gpk

Schüler

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 20. Juni 2013

Wohnort: München/Erlangen

: 1091

: 7.05

: 6

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

3 357

Samstag, 22. April 2017, 07:51

Drivenow - München hat einen 2er AT weniger


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

J.S. (22.04.2017)

chm80

hat mietwagenfrei.

Beiträge: 1 969

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 6065

: 10.89

: 45

Danksagungen: 1766

  • Nachricht senden

3 358

Samstag, 22. April 2017, 11:04

Nichts, was man nicht mit Tape reparieren könnte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (22.04.2017)

Mind

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. April 2017

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3 359

Samstag, 22. April 2017, 12:09

wenn andere Menschen hinterm Steuer einschlafen

Mehr muss man wohl nicht sagen....

Unfall ist im Dezember passiert. Vermieter war Sixt. BLP €85xxx, keine 8000 km auf dem Tacho. Hatte den Wagen 3 Tage zuvor in DUS geholt und er stehte in einer längeren Miete...

Auto ist laut Gutachter ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ist bereits abgewickelt. Nur ich streite noch mit der gegenerischen VRS.
»Mind« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 3.jpg
  • 2.jpg

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (22.04.2017), PeterMWT (22.04.2017), Geigerzähler (22.04.2017), Ignatz Frobel (22.04.2017), deanFR (22.04.2017), In-Ex-Berliner (22.04.2017), speedy4444 (23.04.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 679

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 5199

  • Nachricht senden

3 360

Samstag, 22. April 2017, 12:13

Auf jedenfall war dein Auto staerker. Hoffentlich sind alle gesund da raus gekommen

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.