Sie sind nicht angemeldet.

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

391

Donnerstag, 3. Juni 2010, 09:36

oh mein Gott, wenn ich das schöne Auto mit dem tollen Motor sehe und dann auch noch S-Line dann tut es mir in der Seele weh. Hoffentlich ist der Crash für alle Beteiligten gut ausgegangen.

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

392

Donnerstag, 3. Juni 2010, 10:34

Ohjee.. der schöne A5!! ;( ;(

Wie es um die Insassen steht wirst Du wohl nicht erfahren oder??

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

393

Donnerstag, 3. Juni 2010, 10:46

unter www.rettungskarte.de kann man sich für sein aktuelles Fahrzeug die Rettungskarte runterladen. Habe das für mein Privatwagen gemacht und hinter die Sonnenblende geklemmt. Schöne Sache wenn man dadurch die Rettungsmaßnahmen beschleunigt. Traurig das immernoch nocht nicht alle Hersteller ihre Autos dort hinterlegt haben. Aber zumindest ALLE deutschen sind dabei. Trotzdem hoffe und wünsche ich jeden, dass die Karte NIEMALS zum Einsatz kommen muss.

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

394

Donnerstag, 3. Juni 2010, 11:03

Hoffentlich ist der Crash für alle Beteiligten gut ausgegangen.


Nein ist er nicht!
Denn 1. scheint Jemand (von außen oder innen) gegen die Scheibe genallt zu sein.
Und 2. wird der Fahrer mit hoher Wahrscheinlichkeit mindestens mehrere hundert EUR für den Schaden zahlen müssen.
3. Hat die AV einen großen finanziellen Schaden zu tragen

Fazit: Für mich ist das schon kein guter Ausgang des Unfalls.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

395

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:25

alle 3. Punkte sind reine Spekulation !!!

seaman

Profi

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

396

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:26

alle 3. Punkte sind reine Spekulation !!!

8| ?(

Verschwörung das Auto ist garnicht kaputt!
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Pate (03.06.2010), Theo. (04.06.2010), deanFR (04.06.2010), martins (06.06.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 814

Danksagungen: 34082

  • Nachricht senden

397

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:28

1. Blumentop auf die Scheibe gefallen
2. Mieter hat Amex und zahlt gar nix bei 0€ SB
3. wer weiß, wie der Vertrag zwischen Audi und Europcar aussieht und ob EC dafür was bezahlen muss?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23808

  • Nachricht senden

398

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:29

Denn 1. scheint Jemand (von außen oder innen) gegen die Scheibe genallt zu sein.


Meine Vermutung: Unangeschnallt und dann von innen an die Scheibe.
Auf dem Beifahrersitz hat auf jeden Fall jemand gesessen, da Airbag ausgelöst.

Wenn es so war, dass er unangeschnallt war... selber schuld.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

deanFR (04.06.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 484

Danksagungen: 7235

  • Nachricht senden

399

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:35

3. wer weiß, wie der Vertrag zwischen Audi und Europcar aussieht und ob EC dafür was bezahlen muss?


Ironietags waren auf unsichtbar gestellt?

Bin kein Sachverständiger, aber da sollten doch locker 8000€ Schaden entstanden sein.
Sobald der Kunde die VK bei Europcar abgeschlossen hat und es zum Schaden überhalb der SB kommt legt die AV drauf.

Es gibt allerdings wenige Ausnahmen:
Externe VK -> dann liegt der Schaden beim externen Versicherer
Der Wagen ist in einem Zustand, wo er trotz Schaden auf dem freien Markt mehr wert ist, als die AV für den Wagen bezahlt hat. -> das ist bei kleineren Schäden durchaus noch üblich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (03.06.2010)

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

400

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:35

alle 3. Punkte sind reine Spekulation !!!

8| ?(

Verschwörung das Auto ist garnicht kaputt!

naja, mal im Ernst. Noch nie ein grösseren Gegenstand auf dem Beifahrersitz liegen gehabt?? Finde es sieht viel mehr nach einem Gegenstand oder so aus. Die Wucht eines Menschen hätte die Scheibe durchbrochen oder zumindest Blutreste wären zusehen. Denn ohne Platzwunde denke ich übersteht man das nicht. Anschnallen im A5 ist kaum zu umgehen. Sonst piept es extrem und das nervt total. Einzig man legt den Gurt einfach an und setzt sich drüber. Aber wer macht das bitte? Wer sagt das der Fahrer schuld ist?? Nur weil es ein Frontschaden ist?? Die Vermutung liegt zwar nahe, aber wie schon gesagt: Spekulation. Damit fallen Punkt 2 u. 3 auch erstmal weg. :!: :!:

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

401

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:38

Denn 1. scheint Jemand (von außen oder innen) gegen die Scheibe genallt zu sein.


Meine Vermutung: Unangeschnallt und dann von innen an die Scheibe.
Auf dem Beifahrersitz hat auf jeden Fall jemand gesessen, da Airbag ausgelöst.

Wenn es so war, dass er unangeschnallt war... selber schuld.

Habe es bis vor kurzen auch geglaubt. Bis ich im Jannuar mit meinem damaligen Passat 3C Variant einen Unfall auf der AB hatte. Bei 140. Ich war alleine im Auto. Fahrer und Beifahrerairbag waren offen. Laut meinem VW Partner absolut normal und nur zuverhindern über die Kindersitzfunktion. Bin zwar kein Techniker, aber das habe ich dann geglaubt weil ich es nunmal selber erlebt habe.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 814

Danksagungen: 34082

  • Nachricht senden

402

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:38

Ironietags waren auf unsichtbar gestellt?


der ganze Post war ein bisschen provokativ :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23808

  • Nachricht senden

403

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:40

Noch nie ein grösseren Gegenstand auf dem Beifahrersitz liegen gehabt?? Finde es sieht viel mehr nach einem Gegenstand oder so aus.


Da wäre ich fast gewillt Geld drauf zu verwetten, dass das KEIN Gegenstand war.
Das Ausbreitungsmuster in der Frontscheibe ist klassisch...

Und um die Frontscheibe mit dem bloßen Kopf zu durchschlagen braucht es schon richtig Wucht.
Dafür ist der Frontschaden dann doch zu gering.

Letzendlich eh alles Spekulatius.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

404

Donnerstag, 3. Juni 2010, 15:19

@hamburger: Hast du nicht mal Lust den Text um deine Bilder vernünftig zu formatieren?



Für Tipps und Anregungen bin ich gerne offen!!

Wie sollen denn meine Texte am besten formatiert werden??

MfG hamburger
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

405

Freitag, 4. Juni 2010, 01:00

Das sieht zwar auf der Beifahrerseite nach einem kreisförmigen "Einschlag" aus, ich habe allerdings schon öfter ein identisches Muster gesehen, dass durch die aufplatzende Blende vor dem Airbag verursacht wurde.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.