Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 466

  • Nachricht senden

616

Mittwoch, 16. Juni 2010, 09:02

so hohe SB gibt es nicht... hast du Ahnung von Schäden an Autos? Das sind mal lässig über 2000 Euro Schaden.

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

617

Mittwoch, 16. Juni 2010, 09:14

ja, habe ich. Wenn man das in einer Vertragswerkstatt machen lässt magst du recht haben. Aber die AV haben ja ihre eigenen Rep.-Partner. Und die haben bei den Massen an Fahrzeugen die da z.T durchlaufen schon sehr gute Konditionen. Und wenn die SB 950 Euro war und Sixt nochmal 500 drauf legt dann denke ich ist der Fiat wieder einsatzbereit.

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12950

  • Nachricht senden

618

Mittwoch, 16. Juni 2010, 09:44

Das Auto ist zwischen zwei Autos geraten, sprich vom hinter ihm fahrenden auf den vor ihm stehenden geschoben wurden, du kannst davon ausgehen das deutlich mehr defekt ist als nur die drei von dir genannten Teile. Unter den Stoßfängern sind noch Pralldämpfer die defekt sind. Desweiteren ist sicherlich die Fahrgastzelle, zumindest hinten beschädigt, so das das Fahrzeug auf die Richtbank muss, du kannst mal von ausgehen das die Reparatur 50% des Zeitwert vom Fahrzeug überschreitet.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (16.06.2010), cram (16.06.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

619

Mittwoch, 16. Juni 2010, 10:16

Das Auto ist zwischen zwei Autos geraten, sprich vom hinter ihm fahrenden auf den vor ihm stehenden geschoben wurden, du kannst davon ausgehen das deutlich mehr defekt ist als nur die drei von dir genannten Teile. Unter den Stoßfängern sind noch Pralldämpfer die defekt sind. Desweiteren ist sicherlich die Fahrgastzelle, zumindest hinten beschädigt, so das das Fahrzeug auf die Richtbank muss, du kannst mal von ausgehen das die Reparatur 50% des Zeitwert vom Fahrzeug überschreitet.

MfG Jan

Angenommen, dass passt so vom Ablauf her, dann ist der Schaden ja eh durch den Verursacher beglichen.

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12950

  • Nachricht senden

620

Mittwoch, 16. Juni 2010, 10:18

Da hast du natürlich recht, aber es lohnt wohl dennoch nicht das Ding für ein bis zwei Wochen in der Werkstatt reparieren zu lassen. Dann doch lieber verkaufen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

621

Mittwoch, 16. Juni 2010, 10:21

Hm ich weiß nicht ob es beim Fabia wirklich ein Mopped war? Ist doch schon recht weit eingerdückt... Und wenn es ein Mopped war stellt sich die Frage nach dem Ausgang nicht. Ich hoffe der Fahrer des Fabia wurde nicht zu stark verletzt. Insgesamt sieht der Wagen schon heftig aus :(

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

622

Mittwoch, 16. Juni 2010, 10:27

Ich find es schon auffällig. Die letzten Autos mit Heckschäden waren VW Fox, Mazda 3 und Fiat Panda. Vllt sollte dies den RA eine lehre sein und es sollten nur noch Autos ab 320 d herausgegeben werden um keine Auffahrunfälle aufgrund des mangelnden Vortriebes zu produzieren!
So könnte man zumidest auch wieder als Mindestkonsens das Mietwagentypische Schadensbild des Frontschadens erhalten.

safe007

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

Aktuelle Miete: Wer mietet kann nur keine Ape fahren ;-)

Wohnort: Gerichshain

Beruf: Schadenguru

: 4592

: 8.45

: 22

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

623

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:11

Das Auto ist zwischen zwei Autos geraten, sprich vom hinter ihm fahrenden auf den vor ihm stehenden geschoben wurden, du kannst davon ausgehen das deutlich mehr defekt ist als nur die drei von dir genannten Teile. Unter den Stoßfängern sind noch Pralldämpfer die defekt sind. Desweiteren ist sicherlich die Fahrgastzelle, zumindest hinten beschädigt, so das das Fahrzeug auf die Richtbank muss, du kannst mal von ausgehen das die Reparatur 50% des Zeitwert vom Fahrzeug überschreitet.

MfG Jan

Angenommen, dass passt so vom Ablauf her, dann ist der Schaden ja eh durch den Verursacher beglichen.



hmm ...kann natürlich auch passiert sein, dass fiat auffährt und danach der hinter ihm fahrende auf de fiat aufgefahren ist... und dann haben wir eine bremswegverkürzung durch den fiat...und schon ist die haftungslage nicht mehr so eindeutig...fiat beommt dann bestenfalls 2/3 vom heckschaden und 1/3 des frontschadens...

cu
Signatur bei Ebay als Versteigerung im Angebot. Vorzeitige Kaufanfragen zum Sofortkauf werden ignoriert oder galant abgewiesen.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

624

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:16

Bei dem starken Schaden des Fiat im Heckbereich würde ich mal davon ausgehen, dass ihm jmd zuerst hinten drauf gekracht ist und der dann auf den Vordermann aufgeschoben wurde. Denn der Schaden an der Front ist nicht so groß, als ob die Front noch stark Energie aufnehmen musste.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

safe007

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

Aktuelle Miete: Wer mietet kann nur keine Ape fahren ;-)

Wohnort: Gerichshain

Beruf: Schadenguru

: 4592

: 8.45

: 22

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

625

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:44

Bei dem starken Schaden des Fiat im Heckbereich würde ich mal davon ausgehen, dass ihm jmd zuerst hinten drauf gekracht ist und der dann auf den Vordermann aufgeschoben wurde. Denn der Schaden an der Front ist nicht so groß, als ob die Front noch stark Energie aufnehmen musste.


lass ich auch gelten ;) ...jedoch handelt es sich mit dem schadenbild nach auch nicht um einen klassischen auffahrer...dafür ist die hintere stoßstange des panda's viel zu stark mittig getroffen...wahrscheinlich wich der auffahrer noch aus und traf den panda dann mit der seiner ecke vorn links oder rechts...


cu
Signatur bei Ebay als Versteigerung im Angebot. Vorzeitige Kaufanfragen zum Sofortkauf werden ignoriert oder galant abgewiesen.

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

626

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:46

Bei dem starken Schaden des Fiat im Heckbereich würde ich mal davon ausgehen, dass ihm jmd zuerst hinten drauf gekracht ist und der dann auf den Vordermann aufgeschoben wurde. Denn der Schaden an der Front ist nicht so groß, als ob die Front noch stark Energie aufnehmen musste.


lass ich auch gelten ;) ...jedoch handelt es sich mit dem schadenbild nach auch nicht um einen klassischen auffahrer...dafür ist die hintere stoßstange des panda's viel zu stark mittig getroffen...wahrscheinlich wich der auffahrer noch aus und traf den panda dann mit der seiner ecke vorn links oder rechts...


cu


Demnächst werde ich euch mal Bilder meines Kaffeesatzes posten, mal sehen was Ihr da alles so drin lesen könnt. :P

Schöne Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

M-IC-1106 (18.06.2010)

safe007

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

Aktuelle Miete: Wer mietet kann nur keine Ape fahren ;-)

Wohnort: Gerichshain

Beruf: Schadenguru

: 4592

: 8.45

: 22

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

627

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:57

Bei dem starken Schaden des Fiat im Heckbereich würde ich mal davon ausgehen, dass ihm jmd zuerst hinten drauf gekracht ist und der dann auf den Vordermann aufgeschoben wurde. Denn der Schaden an der Front ist nicht so groß, als ob die Front noch stark Energie aufnehmen musste.


lass ich auch gelten ;) ...jedoch handelt es sich mit dem schadenbild nach auch nicht um einen klassischen auffahrer...dafür ist die hintere stoßstange des panda's viel zu stark mittig getroffen...wahrscheinlich wich der auffahrer noch aus und traf den panda dann mit der seiner ecke vorn links oder rechts...


cu


Demnächst werde ich euch mal Bilder meines Kaffeesatzes posten, mal sehen was Ihr da alles so drin lesen könnt. :P

Schöne Grüße



..gerne ..wird aber teuer..da ich mich dann in die kaffesatzlesetrance bringen muss und dafür brauch ich minimal 10 gute italienische espresso.... :D :D ...ich glaub wir schweifen ab... :109: :109:

cu
Signatur bei Ebay als Versteigerung im Angebot. Vorzeitige Kaufanfragen zum Sofortkauf werden ignoriert oder galant abgewiesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

The Stig (16.06.2010)

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

628

Mittwoch, 16. Juni 2010, 18:08

P.S. Der von mir gezeigte Fiat Panda von Sixt wird gerade für 5.999 € verkauft.

Nur so nebenbei...
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

629

Mittwoch, 16. Juni 2010, 18:23

:205: Mercedes-Benz C 180 K BlueEFFICIENCY :205:




9.998 km




2009




Einparkhilfe, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Leichtmetallfelgen, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverriegelung ...



115 kW (156 PS) BENZIN (Automatik)
EURO 4

Bilder entfernt. Bitte Copyright beachten.
Grüße, KM
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jetti (16.06.2010), Theo. (24.06.2010)

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

630

Mittwoch, 16. Juni 2010, 18:49

P.S. Der von mir gezeigte Fiat Panda von Sixt wird gerade für 5.999 € verkauft.

Nur so nebenbei...


Ist der unbeschädigt überhaupt soviel wert? ?(

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.