Sie sind nicht angemeldet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

901

Montag, 27. September 2010, 13:51

@vonPreußen: siehste!


Was, "siehste"?

Die Jugendlichen können von Glück sprechen das sie in dem modernen 3er gesessen haben, wenn sie z.B. in einem VW Golf IV Cabrio gesessen hätten würde bei dem Unfallbild warscheinlich der Leichenwagen gekommen sein.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

902

Montag, 27. September 2010, 14:11

@vonPreußen: siehste!


Was, "siehste"?

Die Jugendlichen können von Glück sprechen das sie in dem modernen 3er gesessen haben, wenn sie z.B. in einem VW Golf IV Cabrio gesessen hätten würde bei dem Unfallbild warscheinlich der Leichenwagen gekommen sein.


Ja. Vielleicht wäre mit einer langsameren Fahrweise aber gar kein Unfall passiert...
Klar, ist alles Spekulation. Bei Dir aber auch.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

903

Montag, 27. September 2010, 14:13

@vonPreußen: siehste!


Was, "siehste"?

Die Jugendlichen können von Glück sprechen das sie in dem modernen 3er gesessen haben, wenn sie z.B. in einem VW Golf IV Cabrio gesessen hätten würde bei dem Unfallbild warscheinlich der Leichenwagen gekommen sein.


Ja. Vielleicht wäre mit einer langsameren Fahrweise aber gar kein Unfall passiert...
Klar, ist alles Spekulation. Bei Dir aber auch.


Es ist keine Spekulation, das moderne Auto's sicherer sind wie ältere Auto's ist ein Fakt.

Machen wir ein Test, ich fahre mit einem neuen Golf VI mit 50km/h gegen eine Wand, du mit einem Golf I mit der gleichen Geschwindigkeit. Ich habe den Eindruck das ich mit Prellungen aussteigen werde, aber ob du in der Lage bist auszusteigen ist zweifelhaft.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

904

Montag, 27. September 2010, 14:22

@vonPreußen: siehste!


Was, "siehste"?

Die Jugendlichen können von Glück sprechen das sie in dem modernen 3er gesessen haben, wenn sie z.B. in einem VW Golf IV Cabrio gesessen hätten würde bei dem Unfallbild warscheinlich der Leichenwagen gekommen sein.


Ja. Vielleicht wäre mit einer langsameren Fahrweise aber gar kein Unfall passiert...
Klar, ist alles Spekulation. Bei Dir aber auch.


Es ist keine Spekulation, das moderne Auto's sicherer sind wie ältere Auto's ist ein Fakt.

Machen wir ein Test, ich fahre mit einem neuen Golf VI mit 50km/h gegen eine Wand, du mit einem Golf I mit der gleichen Geschwindigkeit. Ich habe den Eindruck das ich mit Prellungen aussteigen werde, aber ob du in der Lage bist auszusteigen ist zweifelhaft.


Nee, darum geht es überhaupt nicht. Du fährst mit Deinem sicheren Auto gegen die Wand, und ich bremse vor der Wand.
Es sind nicht immer nur böse Kräfte von aussen an Unfällen schuld. Häufig genug ist es der Fahrer selbst, wenn kein anderes Fahrzeug in den Unfall verwickelt ist.

Übrigens wird der Plural im Deutschen ohne Apostroph gebildet. Von dem Rest mal nicht zu reden...
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

905

Montag, 27. September 2010, 14:25



Es ist keine Spekulation, das moderne Auto's sicherer sind wie ältere Auto's ist ein Fakt.

Machen wir ein Test, ich fahre mit einem neuen Golf VI mit 50km/h gegen eine Wand, du mit einem Golf I mit der gleichen Geschwindigkeit. Ich habe den Eindruck das ich mit Prellungen aussteigen werde, aber ob du in der Lage bist auszusteigen ist zweifelhaft.


Nee, darum geht es überhaupt nicht. Du fährst mit Deinem sicheren Auto gegen die Wand, und ich bremse vor der Wand.
Es sind nicht immer nur böse Kräfte von aussen an Unfällen schuld. Häufig genug ist es der Fahrer selbst, wenn kein anderes Fahrzeug in den Unfall verwickelt ist.

Übrigens wird der Plural im Deutschen ohne Apostroph gebildet. Von dem Rest mal nicht zu reden...


Und dann sind wir wieder genau am Anfang, nicht jeder Unfall hast du selber in der Hand. Genau darum sind moderne Fahrzeuge sicherer, und das ist der Punkt der die ganze Zeit diskutiert wurde.

Aber du bist ein kleiner, fieser Troll, der an einem Forum wirklich garnichts beiträgt. Es würde mich daher freuen, wenn du entweder anfängst einen Beitrag an dieses Forum zu liefern, oder einfach ganz verschwindest.

Mit freundlichen Grüßen,

ihr vP
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Steven.Scaletta (27.09.2010), Paddi (03.10.2010)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 310

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

906

Montag, 27. September 2010, 14:31

@vonPreußen: siehste!


Was, "siehste"?

Die Jugendlichen können von Glück sprechen das sie in dem modernen 3er gesessen haben, wenn sie z.B. in einem VW Golf IV Cabrio gesessen hätten würde bei dem Unfallbild warscheinlich der Leichenwagen gekommen sein.


Ja. Vielleicht wäre mit einer langsameren Fahrweise aber gar kein Unfall passiert...
Klar, ist alles Spekulation. Bei Dir aber auch.



Übrigens wird der Plural im Deutschen ohne Apostroph gebildet. Von dem Rest mal nicht zu reden...


Immer das selbe :D
Wenn die Argumentationskette am Ende angekommen ist, wird die Rechtschreibung auseinander genommen :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (27.09.2010), Steven.Scaletta (27.09.2010)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

907

Montag, 27. September 2010, 14:39

Für einen Holländer ist das doch ein sehr gutes Deutsch. Das bekommen manche Deutsche nicht mal hin.

Damit BTT.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (27.09.2010)

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12977

  • Nachricht senden

908

Montag, 27. September 2010, 14:42

@vonPreußen: siehste!


Was, "siehste"?

Die Jugendlichen können von Glück sprechen das sie in dem modernen 3er gesessen haben, wenn sie z.B. in einem VW Golf IV Cabrio gesessen hätten würde bei dem Unfallbild warscheinlich der Leichenwagen gekommen sein.


Ja. Vielleicht wäre mit einer langsameren Fahrweise aber gar kein Unfall passiert...
Klar, ist alles Spekulation. Bei Dir aber auch.



Übrigens wird der Plural im Deutschen ohne Apostroph gebildet. Von dem Rest mal nicht zu reden...


Immer das selbe :D
Wenn die Argumentationskette am Ende angekommen ist, wird die Rechtschreibung auseinander genommen :)


Das ist vorallem in sofern eine wirklich tolle Sache als das vP Niederländer ist.

Wir kommen hier aber nun wieder zurück zum Thema!

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (27.09.2010)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

909

Montag, 27. September 2010, 17:44

Also BTT:

Bevor ich hier wieder Thesen in den Raum stelle :61: , würde mich interessieren:
Was glaubt Ihr, was die Führungsebene von Europcar zu diesem Unfall sagt?
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 318

Danksagungen: 35017

  • Nachricht senden

910

Montag, 27. September 2010, 18:34

"ah, ein 3er cabby um das wir uns weniger Gedanken machen müssen zum Ende des Sommers"
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 870

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12224

  • Nachricht senden

911

Mittwoch, 29. September 2010, 09:50

Stand heute in einer Seitenstraße hinter München West:



Ob der rote Punkt auf der Fahrerseitenscheibe wohl bedeutet, dass hier nicht mehr zu helfen ist?!

PeterderMeter

unregistriert

912

Mittwoch, 29. September 2010, 10:31

Der rote Punkt wurde von der Stadt München aufgeklebt, dass das beschädigte Fahrzeug unverzüglich bis zum XYZ aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu verschwinden hat, ansonsten wird das Fahrzeug kostenpflichtig entfernt.

Sieht man häufig auch bei Schrottautos, die einfach am Straßenrand abgestellt werden.

cram

Bübbübü.. Bündnerfleisch!

Beiträge: 3 615

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Customs

: 29719

: 7.28

: 149

Danksagungen: 1133

  • Nachricht senden

913

Mittwoch, 29. September 2010, 15:04

Gut zu wissen, dass das auch bei beschädigten Fahrzeugen gemacht wird. Kannte das bisher nur von abgemeldeten Fahrzeugen bzw. ohne TÜV-Plakette.

edith: Die Frist beträgt meines Wissens 7 Tage.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

914

Sonntag, 3. Oktober 2010, 13:08

Hier haben wir ein Mercedes E200 Coupe.

Das Fahrzeug hat sich überschlagen. Stand mit fast 24.000km aber eh kurz vor der Ausflottung.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe…REE&tabNumber=2

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

915

Sonntag, 3. Oktober 2010, 13:11

Hmm...Airbag wurde nicht ausgelöst. Ob die da ein Foto vertauscht haben?
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.