Sie sind nicht angemeldet.

crazy01

Profi

  • »crazy01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. November 2009, 23:49

Bei wem, was sinnvoller am Flughafen mieten?

Die Frage stellt sich für das WE an Weihnachten. Da ich ab München einen Wagen am 25./26.12 brauch hab ich mich mal schlau gemcht was es alles für Alternativen gibt für eine Einwegmiete.
Priorität leigt bei einem vier-sitzigen Diesel betriebenen Fahrzeug, welches nicht mit A-, oder B- Anfängt. Somit ist die Kategorie fast festgelegt.

Europcar mit FIRST-Status
SDMR ~114,- €
FDAR ~115,- €
da sollte was passendes aufzutreiben sein, auch an jenem WE

Hertz nur die nichtsbringende Goldkarte
FDAR ~92,- €
da hab ich leider eher Angst was die Fahrzeugauswahl angeht.

HIerbei handelt sich alles bei Anmietung ab MUC Flughafen, da entweder sonst geschlossen (Hertz), oder deutlich teurer.
Sixt auch am Flughafen deutlich teurer, und am Stachus FDMR ~114,- €. Dafür hat man keine Auswahl, aus Erfahrung der letzten Weihnachten, somit bringt hier der Platinum Status auch nichts.

So das sind gerade meine Probleme wie kostengünstig einen schönen Wagen bekommen kann....
Für das WE danach wird es wohl EC werden um zurück zukommen, denn dann besteht auch kein Flugahfenaufschlag.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

dude

Nobody fucks with the Jesus

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. November 2009, 09:59

Meine Erfahrung sagt:
MUC EC mit First Status bekommst du deine Wünsche erfüllt. (Wenn möglich und etwas flexibel)

Buch über die First Hotline und lass diene Wünsche/Bedingungen eintragen.
Ich liebe den Geruch von Nappa am Morgen.

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12950

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. November 2009, 10:01

Priorität leigt bei einem vier-sitzigen Diesel betriebenen Fahrzeug, welches nicht mit A-, oder B- Anfängt.



Hertz nur die nichtsbringende Goldkarte
FDAR ~92,- €
da hab ich leider eher Angst was die Fahrzeugauswahl angeht.


Irgendwas beißt sich da.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

crazy01

Profi

  • »crazy01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. November 2009, 12:19

Dann werd ich gleich mal die First-Hotline anrufen, die steht im gegensatz zur Sixt Platinum ja hinten auf der Karte drauf.

Ja bei Hertz in FDAR sind eben auch B-Klassen enthalten, aber ne Klasse höher ist nicht z.Z. nicht buchbar oder über ~150,- € und das ist mir dann Hertz doch nicht wert. Hätt ja nur sein können das sich der Preisunterschied lohnen würde bei Hertz zu buchen da am Flughafen ja eine besser Auswahl bestehen könnte.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. November 2009, 17:57

Dann werd ich gleich mal die First-Hotline anrufen, die steht im gegensatz zur Sixt Platinum ja hinten auf der Karte drauf.

Ja bei Hertz in FDAR sind eben auch B-Klassen enthalten, aber ne Klasse höher ist nicht z.Z. nicht buchbar oder über ~150,- € und das ist mir dann Hertz doch nicht wert. Hätt ja nur sein können das sich der Preisunterschied lohnen würde bei Hertz zu buchen da am Flughafen ja eine besser Auswahl bestehen könnte.


Also ich kann dir versichern, dass ich (und ich miete des Öfteren bei Hertz) noch nie eine B-Klasse dort gesehen habe. Scheint quasi nicht existent zu sein.

FDAR sind meist 318i, 320d oder C180K bzw. C220CDI.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 454

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. November 2009, 19:34


Ja bei Hertz i... aber ne Klasse höher ist nicht z.Z. nicht buchbar oder über ~150,- € und das ist mir dann Hertz doch nicht wert.


Also ich kann dir versichern, dass ich (und ich miete des Öfteren bei Hertz) noch nie eine B-Klasse dort gesehen habe. Scheint quasi nicht existent zu sein.


ich bin pc-member bei hertz und kann die aussage -keine b-klasse gesehen- nur bestaetigen.

also, bei hertz gibt es ja noch den bis 15. januar zu nutzenden Promotion Coupon (PC): 982671 -der ein upgrade -nach verfuegbarkeit- zur folge hat :!:
:205:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Pixie

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2009

Wohnort: Offenbach

Beruf: Customer Sales Representative

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. November 2009, 22:04

das stimmt bei hertz gibt es keine b-klassen
:205:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.