Sie sind nicht angemeldet.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23810

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2010, 11:16

Rent a Wreck - Rostlauben zum Mieten

Rent a Wreck - Rostlauben zum Mieten

Beulen, Kratzer, Rostflecken: Die Autos von David Schwartz sehen ziemlich mitgenommen aus, sie sind aber heiß begehrt. Seine Firma Rent-A-Wreck vermietet ausschließlich Karossen mit reichlich Patina - und ist inzwischen eine der größten Mietwagenketten der USA.

Der ganze Artikel bei Spiegel.de
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 415

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8189

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Januar 2010, 11:18

Ist ja wie das hässliche entlein :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

theNEwGuy

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2010, 11:24

Die Amis haben sowieso keine Ahnung von moderner Fahrzeugtechnik. Da kannste auch nen 20 Jahre alten Chevy Pickup für viel Geld vermieten, als "patriot special" oder so. ^^
BMW Z4 35i oder ÖPNV

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12976

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Januar 2010, 11:25

Die gibt es übrigens auch in Deutschland Klick. Aber vom verramschten Kleinwagen für unter einem Dollar Pro Tag ist da nicht mehr viel übrig. Ein uralt Fiesta kostet 41€.
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

theNEwGuy

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Januar 2010, 11:29

Die gibt es übrigens auch in Deutschland Klick

What the f...??? Die Preise sind ja wohl nicht deren Ernst! :120:
BMW Z4 35i oder ÖPNV

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1107

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Januar 2010, 11:29

Ich glaube wenn das "Hässliche Entlein"(die-ente.de) nicht seine Fahrzeuge überall mit deren Werbung bekleben würde dass diese Av dann auch besser laufen würde. Die Preise sind ja unschlagbar, nur denke ich dass viele Kunden ein Problem damit haben, offensichtlich mit einem "Billig-Mietwagen" unterwegs zu sein weil irgendwie kommt das schon ein wenig peinlich rüber. Wenn der Wagen aber Inkognito unterwegs ist denkt doch jeder das Ding gehört mir. Das war jedenfalls bei mir der Grund, da nicht zu mieten.
Für das Geld kann man eigentlich nichts falsch machen wenn man mal nen Auto braucht nur um von A nach B zu kommen und ich würde mich nicht als selbstbewusstseinslos bezeichen aber an jeder Ampel belächelt zu werden ist auch nicht so meins. Weniger ist mehr könnte man da als Motto in Sachen Werbung auf den Autos sehen....

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1107

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Januar 2010, 11:32

Die gibt es übrigens auch in Deutschland Klick. Aber vom verramschten Kleinwagen für unter einem Dollar Pro Tag ist da nicht mehr viel übrig. Ein uralt Fiesta kostet 41€.


Das ist ja wohl nicht deren Ernst oder?!? 110€ für nen uralt Galaxy den ich auf BJ. 1997 schätzen würde?!?!

DA bekomm ich ja bei avis gleiches Fahrzeug wesentlich günstiger, wobei das Ding dann maximal 4-5 Monate alt ist!!

Beiträge: 704

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1469

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Januar 2010, 14:21

Die gibt es übrigens auch in Deutschland Klick. Aber vom verramschten Kleinwagen für unter einem Dollar Pro Tag ist da nicht mehr viel übrig. Ein uralt Fiesta kostet 41€.

Wobei die beiden nichts miteinander zu tun haben, wie man an der "Geschichte"-Seite der deutschen Internetseite sieht.

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12976

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Januar 2010, 14:24

So weit bin ich da noch nicht vorgedrungen. Danke.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Januar 2010, 15:09

Habe in den (Florida) vor einem Jahr bei Rent-a-Wreck gemietet. Es waren die einzigen die keine Altersbeschränkung hatten sodass ich mit meinen damals 18 Jahren ein Fahrzeug bekommen habe, sogar ohne Zuschläge. Der Mietpreis für eine Woche war auch ziemlich gut, von daher kann ich nicht meckern. Fahrzeug war ein etwa 10 Jahre alter Ford Focus, immerhin gut motorisiert.
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Januar 2010, 16:57

Die gibt es übrigens auch in Deutschland Klick. Aber vom verramschten Kleinwagen für unter einem Dollar Pro Tag ist da nicht mehr viel übrig. Ein uralt Fiesta kostet 41€.

Wurde zwar schon gepostet, wie ich eben noch mitbekommen habe, aber Rent a wreck und die deutsche Seite rent a wrack haben nichts miteinander zutun.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.