Sie sind nicht angemeldet.

comby

Autofahrer

  • »comby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. März 2010, 10:43

Sixt Fahrzeugrückmeldung

Hallo,

habe eben entdeckt, dass man online eine Fahrzeugrückmeldung für aktuelle Mieten machen kann.

Hat diesbzgl. jemand Erfahrung?

Mich würde interessieren:

- Wenn ich mehrere Tage vor eigentlichem Mietende die Rückgabe mache, erhalte ich einen anderen Preis? (kann ja unter Umständen teurer werden, wenn ich eine Smart LZM schon nach 21 Tage abgebe (da ich dann eventuell 3 x 7 Tage berechnet bekomme?)?)

- Wird das Fahrzeug am Standort abgeholt? Dort steht, dass der Mietvertrag mit Absendung dann beendet wird, was ist mit dem Schlüsse/Fahrzeugübergabe?!

Gruß

swoopy

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. März 2010, 11:22

Moin,

hab ich bisher noch gar nicht entdeckt, dass man die Rückmeldung des Fahrzeugs auch online vornehmen kann.

Normalerweise mache ich das bei meines geschäflichen Mieten telefonisch. Der Mietvertrag endet dann genau zu diesem Zeitpunkt, d.h. man darf den MW auch ab dann nicht mehr bewegen.

Der Wagen wird dann von der nächsten Sixt-Station am vereinbarten Ort abgeholt (bei mir meistens am Firmensitz). Bei der Abholung an meiner Privatadresse ist das manchmal ein weinig problematisch. Wenn ich z.B. am Freitag Nachmittag den Wagen zurückmelde wird der meist erst am Montag abgeholt (da bin ich dann oft wieder unterwegs - die Station vereinbart dann einen zeitnahen Aboltermin für das Fahrzeug).

Abgerechet wird dann der tatsächlich genutzte Zeitraum bis zur Rückmeldung (wie es bei ner LZM aussieht - keine Ahnung).

Je nach Vertragsgestaltung mit Sixt ist die Abohlung genau wie die Zustellung kostenpflichtig oder an bestimmten Orten auch nicht.

Viele Grüße

swoopy

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. März 2010, 11:25

Ich könnte mir vorstellen, dass einige Mieter auf die Idee kommen genau zur Schließungszeit der Station den Mietvertrag beenden, aber vielleicht noch bis morgens fahren.

Zumindest bei Dorstationen, die die RFID-Technik nicht verwenden (falls es diese gibt).

Dann sollte aber wohl die Haftungsreduzierung wegfallen, da der Mietvertrag dann ja beendet ist.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Verwendete Tags

fahrzeugrückmeldung, Sixt

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.