Sie sind nicht angemeldet.

DMman

Erleuchteter

  • »DMman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38 812

Danksagungen: 34080

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:34

XDAR-Fahrzeugmangel

laut FAZ sind die Verkaufs/Bestellzahlen für die XDAR-Autos bei Audi, BMW und Mercedes durch die Decke gegangen und die Sommerferien werden in den Werken gestrichen. Zusätzlich werden tausende Mitarbeiter eingestellt, um den Bedarf zu befriedigen, der vor allem aus China und den USA kommt.

wenn das so stimmt, wundert es mich nicht, dass es momentan bei den AV keine XDAR Fahrzeuge gibt: da ist nichts mit Rabatt raushandeln zu holen, wenn Bestellungen ohne Ende vorliegen. wäre eine ziemlich gute Erklärung, warum es seit Wochen solche XDAR Schwierigkeiten gibt.

@Mods: hab nichts so richtig gefunden, wo es passt. bitte verschieben, wenn ihr was habt.

Habe da einfach ein eigenes Thema von gemacht

Gruß,

GordonShumway
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (20.06.2010), Paddi (20.06.2010), Poffertje (20.06.2010), deanFR (20.06.2010), Horst (20.06.2010), robin (15.07.2010)

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:49

interessant DMman..

also kaufen die AVs eigentlich nur einen "Schwung" von einem bestimmten Modell / Klasse, wenn die Autos grade überschüssig sind oder halt keine bestellungen vorliegen?
So wie beim 5er GT? Privat seh ich so einen fast nie auf der straße, wahrscheinlich wird der einfach selten bestellt - dann kriegen die AVen ganz viele von diesem Modell?
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 493

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10118

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:54

interessant DMman..

also kaufen die AVs eigentlich nur einen "Schwung" von einem bestimmten Modell / Klasse, wenn die Autos grade überschüssig sind oder halt keine bestellungen vorliegen?
So wie beim 5er GT? Privat seh ich so einen fast nie auf der straße, wahrscheinlich wird der einfach selten bestellt - dann kriegen die AVen ganz viele von diesem Modell?


Das hab ich mir auch schon mal gedacht. Also, ich denke mal, dass zumindest in besonderen Fällen so verfahren wird;
der 5er GT war ein gutes Beispiel. Oder: der X6, von dem seh ich auch nur relativ wenig rumfahren.

Im Umkehrschluss hab ich noch keinen Sixt X1 gesehen, im normalen Verkauf soll er aber ja sehr gut laufen, ergo bekommen die Vermieter "keine ab".
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:58

Der F10 (neue BMW 5er) verkauft sich auch gut, wird aber trotzdem auch an die AV's verkauft / verleased. Das spricht wieder gegen der These.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 743

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:01

Es finden ja auch nach wie vor XDAR Einflottungen statt.
Die Menge machts!
Die ist weder beim neuen 5er gegeben, noch bei XDAR.
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:02

Die Menge ist nicht beim F10 gegeben?

Also ich habe den Eindruck das der eher gut vertreten ist, z.B. genau so gut wie die weißen A6.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:03

Nee vP, das auf keinen fall...
Von den weißen A6 gibt es schon deutlich mehr als von den LDAR-F10 - aber ist auch nur mein Eindruck.
Wie es aussieht wenn man die 523i dazu rechnet das weiß ich nicht :)
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 743

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:07

Goldstaub nenn ich den neuen 5er.
Es gibt aktuell zwei 530d in Dresden und Umgebung. Dazu kommt ein 528i und ein 523i.
Lächerlich.
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jetti (21.06.2010)

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:09

F10 soll Kunden anlocken die sonst nicht gemietet hätten, kann man als Werbung durchgehen lassen wie die A5 bei Europcar.
Und außerdem ist es nun mal so, dass in einer Fhz-Verkaufsrezession die Flotten der AVs hochwertiger sind, da die Hersteller ihre Karren loswerden müssen. Das gleiche mit Autos die sich weniger gut verkaufen/kurz vorm Modellwechsel stehen.

DMman

Erleuchteter

  • »DMman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38 812

Danksagungen: 34080

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Juni 2010, 18:00

bei LDAR wird BMW sicherlich lieber den 5er GT an Sixt liefern als einen F10, mal angenommen, dass BMW es nicht schafft zeitgemäß alle F10 Bestellungen abz7uarbeiten, aber beim 5er GT nicht so viele Bestellungen vorliegen.

Problem ist halt, dass es nicht 2 BMW Modelle beim 7er gibt. es gibt nur den 7er in XDAR und Mercedes und Audi haben auch nur ein Modell. Da kann nicht ausgewichen werden.

Die einzige Frage wäre, warum stattdessen nicht massenhaft Phaeton in XDAR eingeflottet werden. Wahrscheinlich ist der Wertverlust so hoch, wenn da Massen eingeflottet werden würden, dass sich das wieder nicht lohnt für die AV.

Auf jeden Fall würde ich an BMWs Stelle auch sagen: nö, ich verkauf Sixt doch nicht nen 7er mit so und so viel Rabatt, wenn ich den für den normalen Preis nach China verkaufen kann.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 17 705

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12758

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:07

Müssten wir nur mal den Preis in Erfahrung bringen den man in China bezahlen muss und dazu sämtliche Kosten( Verschiffung, Einfuhrzölle etc.) um ein XDAR nach China zu bringen. Wenn wir darüber hinaus noch wissen zu welchen Konditionen die AV´en die Fahrzeuge bekommen, dann können wir anfangen diese Rechnung auf zu machen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

seaman

Profi

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:20

Preise für China*:

BMW 7 Series
730Li* Vantage RMB 918,000
730Li* Luxury RMB 1,018,000
740Li* Vantage RMB 1,188,000
740Li* Luxury RMB 1,378,000
750Li* RMB 2,058,000
760Li* RMB 2,518,000

*Quelle

1 EUR= 8,445 CNY (RMB)

also kostet der 730Li Luxury circa 120544,70€

Frachtkosten(Seeweg ab dt. Hafen) sind circa 1000€ pro Wagen je mehr Autos gleichzeitig so sinkt die Frachtrate.
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:20

Es waren doch einige von Euch letztes Jahr im September in Leipzig bei Porsche dabei, als ich dort fragte wieviele % für den Deutschen Markt sind.
Rund 10 % der Fahrzeuge.

Und das wird wohl bei den restlichen "Luxusschlitten" nicht viel anders sein....

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:22

Preise für China*:

Frachtkosten(Seeweg ab dt. Hafen) sind circa 1000€ pro Wagen je mehr Autos gleichzeitig so sinkt die Frachtrate.


Eigentlich ist die Fracht ja geschenkt, wenn man mal überlegt, was das bei uns kostet.

Gute 500 "für den Transport von 1 km" sind da keine Seltenheit

seaman

Profi

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:26

Preise für China*:

Frachtkosten(Seeweg ab dt. Hafen) sind circa 1000€ pro Wagen je mehr Autos gleichzeitig so sinkt die Frachtrate.


Eigentlich ist die Fracht ja geschenkt, wenn man mal überlegt, was das bei uns kostet.

Gute 500 "für den Transport von 1 km" sind da keine Seltenheit

Jupp ein 20' (bis 30 Tonnen) Standartcontainer von München nach Hamburg kostet genauso viel wie von Hamburg nach Hong Kong.
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (20.06.2010)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.