Sie sind nicht angemeldet.

bastion

Anfänger

  • »bastion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Juni 2010, 15:49

Abzockermasche

Passt auf und macht jede Menge Fotos, wenn Ihr Mietwagen - z.B. bei Buchbinder - anmietet!
Ein mit diversen Schäden gekennzeichneter Wagen hatte bei Rücknahme angeblich einen Schaden, den ich letztlich bezahlen sollte.
Leider hatte ich zuvor keine Fotos erstellt und somit keinen Gegenbeweis. Trotz zweier Zeugen wich Buchbinder keinen Cent von seiner Forderung ab. Um zu vermeiden, dass es zum Äußersten kommt habe ich mich nun "freigekauft" und gezahlt. Mit dieser Masche lässt sich sicher ein gutes Geschäft machen - und weiter günstige Tarife anbieten.

Es bleibt zu hoffen, dass solche Methoden langfristig zum eigenen Firmenbegräbnis führen.

**********

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (26.06.2010)

martins

Fuchs vom Dienst

Beiträge: 248

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Juni 2010, 16:07

Also ich habe bisher bei Sixt, Europcar und Buchbinder gemietet. Und hatte noch nie ein solches Problem.

Ich miete seit zwei Jahren fast nur noch bei Sixt und hatte nur einmal einen durch mich verursachten Steinschlag in der Scheibe. - Diesen habe ich auch direkt per Hotline gemeldet, ansonsten noch nie etwas in der Art. Und ich miete mindestens einmal in 14 Tagen für's Wochenende.

Man muss halt nur bei Anmietung drauf achten, dass alles eingetragen ist - dann dürfte ja bei Rückgabe, wenn wirklich nichts passiert ist, auch nicht mehr festgestellt werden. Bei Sixt gibt es auch immer die Option eine komplette Fahrzeugrückgabe mit Protokollausdruck zu machen .....

Wenn du dir 100%ig sicher bist, dass der Schaden nicht von dir bzw. innerhalb deines Mietzeitraums verursacht wurde, wäre ich weiter dagegen angegangen.

Was für ein Schaden wurde dir denn vorgeworfen und wie hoch waren die Kosten dafür?
Top: 123d, Z4 35i, 335i, 335dCoupé, 535i, 535d, 535i GT, 740dA xDrive, SL 280,CL500, S500

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 205

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Juni 2010, 16:18

Um zu vermeiden, dass es zum Äußersten kommt habe ich mich nun "freigekauft" und gezahlt.

was soll denn passieren? Wenn Du sogar noch zwei Zeugen gehabt hast, kann Dir der Schaden nie nachgewiesen werden.

Bisher bei Buchbinder in bezug auf Schäden auch noch nie Probleme gehabt, da hat Sixt schon viel mehr Scheiße gebaut.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Juni 2010, 17:40

Ich will hier sicherlich nicht Partei für Buchbinder ergreifen, aber Du hast doch sicherlich ein Übergabeprotokoll bei der Anmietung unterschrieben ?? War da der Schaden, der ja "angeblich" (bitte nicht falsch verstehen) schon vorhanden war, schon vermerkt ? Wenn nein, wieso hast Du Ihn denn nicht gesehen ? :103:
:205:

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 792

Danksagungen: 34025

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juni 2010, 19:13

ich bleibe bei meiner Meinung: in dunklen Parkhäusern sieht man sowas nicht. wenn man dann rausgefahren ist und richtig gucken kann, ist es theoretisch zu spät.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (26.06.2010)

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Juni 2010, 19:37

Ist mir auch bei Sixt schon des öfteren passiert, aber mit Firma im Hintergrund is das weniger n Problem. Da gibtsn nettes offizielles Schreiben das eine interne Recherche keine Ergebnisse gebracht hat und das wie die Firma bitten von weiteren Anfragen diesbezüglich abzusehen. Danach war bis jetzt immer ruhe =).
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

PeterderMeter

unregistriert

7

Samstag, 26. Juni 2010, 20:36

In Regensburg ist auch ein stockfinsteres Parkhaus.
Ich lass mir immer das Auto von einem Mitarbeiter nach oben vor die Filiale fahren und unterschreibe erst dann den MV, wenn ich bei Tageslicht das Auto inspizieren konnte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (26.06.2010)

Jan

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. Mai 2009

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Juni 2010, 21:18

In Regensburg ist auch ein stockfinsteres Parkhaus.
Ich lass mir immer das Auto von einem Mitarbeiter nach oben vor die Filiale fahren und unterschreibe erst dann den MV, wenn ich bei Tageslicht das Auto inspizieren konnte.


Na da machst Du Dich ja auch sicher sehr beliebt bei der Filiale... :thumbsup: ;).
Unterschreiben kannst Du doch wohl schon mal, eine Übergabe mit Protokoll kann dann ja immer noch statt finden...!
Bei Transportern unterschreibst Du ja auch erst den Mietvertrag ohne jegliche Schäden zu sehen...

PeterderMeter

unregistriert

9

Samstag, 26. Juni 2010, 22:14

Hab da erst zweimal gemietet und nachdem mir beim ersten Mal versucht wurde, einen Schaden unterzujubeln, bin ich da etwas übervorsichtig geworden.
Zugegeben, es war beim letzten Mal ein 740d und den wollte ich ungern aus den engen Parklücken fahren, nachdem ich noch nie 7er gefahren war.
Der MA hats dann aber nach "Ausparken in 12 Zügen" unfallfrei geschafft. Und tatsächlich hab ich noch drei Schäden gefunden, die mir in der Tiefgarage niemals aufgefallen wären.
Selbst beim M3, wo bei jedem Mieter eine Übergabe und Übernahme am Fahrzeug zusammen mit dem Mieter gemacht wird, hab ich noch zwei Schäden gefunden.
Mag sein, dass das für viele kleinlich erscheint, aber lieber mach ich auf den Streifen im Lack aufmerksam, als das mir nachher das Schadensformular ins Haus flattert.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.