Sie sind nicht angemeldet.

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

31

Montag, 5. Juli 2010, 20:20

Ich versteh ihn vollkommen, es ist mir auch bei Europcar schon des öfteren passiert das ich nicht das gekriegt hab was ich bestellt hatte und das Europcar das scheiß egal war. Gutes beispiel: XDAR reserviert, XWAR (R320CDI) bekommen. Auf die Frage wieso die mir einen Reisekombi rausgeben wenn ich eine Luxuslimousine bestelle habe ich nur zu hören gekriegt "was wollen sie eigentlich? Das ist doch Special!" Und sowas kann natürlich nicht sein. Die Autovermieter möchten sich wenigstens an ihre eigenenen Geschäftsbedingungen halten und wenn man schon kein konkretes Fahrzeug reservieren kann ist es umso wichtiger das man die Gruppe verbindlich kriegt auf die man laut den AGB ja auch einen Anspruch hat! Das hat mit arrogant nichts zu tun, das sollte eine selbstverständlichkeit sein was bei Europcar aber halt nicht zwingend der Fall ist (und ja, auch bei Sixt teilweise nicht). Ich hab die Erfahrunge gemacht das EC extrem stationsabhängigen Service bietet! Also vieleicht mal ne andere Station ausprobieren. Und eine Limousine ist kein Kombi, ich fahr auch bevorzugt Limousinen und reserviere diese entsprechend und werde itzig wenn man mir einen Kombi hinstellt und den möglicherweise sogar noch als Upgrade verkaufen will!
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

32

Montag, 5. Juli 2010, 20:24

Hallo MaxGermany..

erstmal herzlich willkommen hier im Forum! schön, dass es auch Anerkennung in bei Mitgliedern anderer Foren findet.

Zu deinem Problem:

1. LTAN ist nicht LTAR. Da hast Du eindeutig recht. Einigen RSA ist der Unterschied nicht so bewusst wie uns. Das ist Fakt, aber sollte kein Zustand sein. Hier ist ein Vorgesetzter hinzuzuziehen, der Nachschulungen im geeigneten Umfang anzuregen hat.
2. Wenn LTAR günstiger war, dann sollte Dir die Different anstandslos erstattet werden. Ob dass dann genug ist, oder nicht, mag ich nicht bewerten, als dass ich den Disponenten eigentlich keine Absicht unterstelle.
3. ein Upgrade im klassischen Sinne auf das E-Cabrio gibt es nicht. Es ist das höchst-eingestufte Cabrio bei Europcar. Das ist einfach Pech.
Wenn Du den SL genommen hättest, spricht ja auch nichts gegen den SLK. 2 Sitze und der gleiche Motor wie im E-Cabrio. Preis jetzt mal aussen vor.
4. 'Alternativen' zum E-Cabrio wäre für mich jedes Cabrio der oberen Mittelklasse mit 4 Sitzen. Also A5, 3er, etc..

Achtung: FTMR oder PTMR ist unter Umständen deutlich teuerer als das LTAN Angebot! Hier kannst Du Dich mit Forderungen echt in die Nesseln setzen.
Aber die 30e Differenz sollte es schon geben!

EDIT: Kombi ist halt n upgrade zur Limo! Also sehr gerechtfertigt. Kann alles wie die Limo und bietet noch mehr Platz!
Wer nur ne Limo will, sollte das in den Bemerkungen der Resi mitteilen. RSAs sind keine Hellseher!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (05.07.2010), wieland7 (07.07.2010)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 921

Danksagungen: 6060

  • Nachricht senden

33

Montag, 5. Juli 2010, 20:25

[...] Die Autovermieter möchten sich wenigstens an ihre eigenenen Geschäftsbedingungen halten und wenn man schon kein konkretes Fahrzeug reservieren kann ist es umso wichtiger das man die Gruppe verbindlich kriegt auf die man laut den AGB ja auch einen Anspruch hat!
?(

irfankay

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 3. Juni 2008

Wohnort: Bühl

Beruf: Checkin Agent FKB

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

34

Montag, 5. Juli 2010, 20:37

@ MaxGermany.....



Ich glaube bei dir ist es halt mal scheiße gelaufen...aber das dürfte kein problem zu sein..... wenn du das Fzg abgibst dann rede einfach nochmal klartext was das soll....

Ein guter Tipp..... immer mit dem Tonfall aufpassen...das heißt keinen blöd anmachen oder so....

Ich kann mir gut vorstellen das du sauer bist....aber der RA muss auch nur seiner Arbeit nachgehn....

Stell dir mal vor du sitz hinter dem Counter was würdest du dann machen? Na klar Preis runter auf LTMR....

Du bist ja wohl nicht der einzigste Fall... wenn 10 mieten Pro Tag so ablaufen dann ist der RA auch gestresst.....

Noch einen Tipp an Alle..... Wenn ihr dem RA gegenüber Agressiv oder komisch auftrettet dann MUSS der RA euch kein Auto geben....

Ein RA muss entscheiden ob der Kunde das Fzg bewegen kann oder nicht... das heißt schlechter eindruck kein Auto...

Die Ess-Klasse

unregistriert

35

Montag, 5. Juli 2010, 20:42

Ich kann MaxGermany’s Frust komplett nachvollziehen. Das ist so, wie wenn du mit Freunden zum besten Chinesen der Stadt zum Essen gehen willst, die angeblich unschlagbare Pekingente vorbestellt hast, um dann an dem langerwarteten Abend im Restaurant mitgeteilt zu bekommen, dass Pekingente leider "aus" sei, man euch aber die ebenfalls sehl, sehl guten Flühlingslollen servieren werde — und man euch großherzigerweise nicht den Preis für die reservierte Pekingente sondern nur den für die Frühlingsrollen in Rechnung stellen werde ... Das Thema "Ausgleich für die versaute Stimmung" stößt allerdings beim Kellner auf keinerlei Verständnis ...

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

36

Montag, 5. Juli 2010, 20:57

[...] Die Autovermieter möchten sich wenigstens an ihre eigenenen Geschäftsbedingungen halten und wenn man schon kein konkretes Fahrzeug reservieren kann ist es umso wichtiger das man die Gruppe verbindlich kriegt auf die man laut den AGB ja auch einen Anspruch hat!
?(

Ja wie ?( ? Es heißt bei allen großen Autovermietern, dass man keinen Anspruch auf konkrete Fahrzeuge hat und das man lediglich eine bestimmte Fahrzeugkategorie verbindlich buchen kann. Die muss dann eben aber imho auch verbindlich sein und das für beide Seiten!
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

37

Montag, 5. Juli 2010, 20:59

Danke endlich gibt es Personen die mich verstehen können.

Ich möchte keinen Luxus, ich möchte nur dass sich die AV an Ihre eigenen Garantien hält.

Als ich die Reservierung gemacht habe !!! versicherte mir Europcar Hotline man könne mir die Fahrzeuggruppe LTAN verbindlich garantieren.
Die Eigenschaft Cabrio wäre natürlich selbstverständlich.

Und dann unter Top Angebote ganz groß und fett draufschreiben. Cabrio Neuheiten

Erleben Sie jetzt mit Europcar eine Frischluftkur deluxe.

Mieten Sie jetzt das neue
Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio ab günstigen
€ 169,- am Wochenende*.


Dann unter Sternchen !


Bedingungen:

*Angebot nur hier online buchbar. Wochenendpreis gültig von Fr. 12:00 Uhr - Mo. 9:00 Uhr. Tagespreis gültig bei Anmietung von 7 Tagen. Reservierung und Abholung ab sofort. Preise gültig bei einer Vorausbuchungsfrist von 7 Tagen und Sofortzahlung. Weitere günstige Preise für kurzfristigere Reservierungen und andere Mietdauern verfügbar. Inkl. 300 km pro Tag, Mehr-km € 0,38. Inkl. Vollkaskoschutz (LDW) mit einer Restselbstbeteiligung von € 1050,-. Bei Anmietung an Flughäfen und Bahnhöfen zzgl. Servicepauschale in Höhe von 20% auf den gesamten Nettomietzins. Ggf. wird für Einwegmieten eine Zusatzgebühr erhoben. Nur an ausgewählten Stationen in Deutschland gültig. Je nach Verfügbarkeit. Es gelten die Allgemeinen Vermietbedingungen.


Und vorallem meine Kreditkarte belasten mit der Bestätigung die Fahrzeuggruppe LTAN erfüllen zu können. Dann sollen Sie meine KK erst bei Anmietung belasten und nicht vorher !

Jetzt muss ich meinem Geld hinterherrennen !

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 218959

: 7.00

: 693

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

38

Montag, 5. Juli 2010, 21:00

Ich kann MaxGermany’s Frust komplett nachvollziehen. Das ist so, wie wenn du mit Freunden zum besten Chinesen der Stadt zum Essen gehen willst, die angeblich unschlagbare Pekingente vorbestellt hast, um dann an dem langerwarteten Abend im Restaurant mitgeteilt zu bekommen, dass Pekingente leider "aus" sei, man euch aber die ebenfalls sehl, sehl guten Flühlingslollen servieren werde — und man euch großherzigerweise nicht den Preis für die reservierte Pekingente sondern nur den für die Frühlingsrollen in Rechnung stellen werde ... Das Thema "Ausgleich für die versaute Stimmung" stößt allerdings beim Kellner auf keinerlei Verständnis ...


Schöner Vergleich :thumbup:
:203: WETZLAR :122:

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

39

Montag, 5. Juli 2010, 21:08

versicherte mir Europcar Hotline man könne mir die Fahrzeuggruppe LTAN verbindlich garantieren.


Nur kurz um das Bild abzurunden:
Die Hotline hat keinerlei Einblick in die Disposition der Stationen oder der größeren Bereiche.
Wenn Die Dir dort was 'verbindlich garantieren' (was ich aus eigener Erfahrung noch leicht anzweifeln würde), dann ist das soviel Wert, als wenn Christian Wulff Dir heute garantiert, dass in 5 Jahren keine deutschen Soldaten mehr in Afganistan stationiert sind.

1. So weit im Voraus kann das keiner garantieren
2. Es ist nicht sein Entscheidungsbereich

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

40

Montag, 5. Juli 2010, 21:13

Ich sehe das aber ganz anders Harald !!!!

Ich ( Kunde ) sage zu Europcar. !

Ich mache diese Prepaid Reservierung wirklich nur wenn Sie mir die Fahrzeuggruppe LTAN auch garantieren können.

Europcar: Ich kann natürlich nicht in die Dispo reinschauen, aber die Gruppe wird Ihnen definitv zugesichert.

Ruf testweise bei der Europcar Hotline an ! Ein Großteil bestätigt,

" Sie können nur die Fahrzeuggruppe buchen, aber kein bestimmtes Fahrzeug "

Gruss

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

41

Montag, 5. Juli 2010, 21:16

Mein Verdacht:

Sie nehmen einen Großteil der Reservierungen an obwohl klar ist das Sie die Fahrzeuge nicht garantieren können.

Um trotzdem eine gute Auslastung der Flotte zu verwirklichen gibt es Downgrades als hätte man diese Gruppe gebucht, weil man sich sagt.
Kunde wird auf jeden Fall ein Fahrzeug nehmen da er bestimmt einiges geplant hat.

So haben Sie bei mir den SLK der dort seit einer Woche rumsteht vermietet und eine Auslastung ermöglicht !

So nicht ! :103:

cojo

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

42

Montag, 5. Juli 2010, 21:17

Ich ( Kunde ) sage zu Europcar. !


Ich würde Europcar an Deiner Stelle sofort auf Schadensersatz verklagen...
Sie werden es Dir mit Sicherheit danken, indem Sie Dir (KUNDE!) sofort den First Status einrichten... :120:
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

43

Montag, 5. Juli 2010, 21:19

Ich ( Kunde ) sage zu Europcar. !


Ich würde Europcar an Deiner Stelle sofort auf Schadensersatz verklagen...
Sie werden es Dir mit Sicherheit danken, indem Sie Dir (KUNDE!) sofort den First Status einrichten... :120:



Ne jetzt mal im ernst , warum garantiert man dann überhaupt ? Die hätten doch auch sagen können, auch die gebuchte Fahrzeuggruppe können wir Ihnen nicht garantieren, dann wüsste ich auf was ich mich da einlasse !

Gruss

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

44

Montag, 5. Juli 2010, 21:22

Kennt sich da jemand aus ? Wie ist es bei einer Kreditkartenabbuchung. Kann man die auch innerhalb von 6 Wochen rückgängig machen ?

Geht darum falls Europcar mir trotzdem LTAN berechnet obwohl nur SLK genommen.

Muss ich meine Kreditkartenfirma anschreiben, also Lufthansa ? Ich hab Lufthansa Gold KK

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

45

Montag, 5. Juli 2010, 21:24

Mein Verdacht:

Sie nehmen einen Großteil der Reservierungen an obwohl klar ist das Sie die Fahrzeuge nicht garantieren können.

Um trotzdem eine gute Auslastung der Flotte zu verwirklichen gibt es Downgrades als hätte man diese Gruppe gebucht, weil man sich sagt.
Kunde wird auf jeden Fall ein Fahrzeug nehmen da er bestimmt einiges geplant hat.

So haben Sie bei mir den SLK der dort seit einer Woche rumsteht vermietet und eine Auslastung ermöglicht !

So nicht ! :103:


Ganz genauso läuft es bei den grossen AVS ab. ( Betonung bei den grossen ).

Und woher das?

Weil sie irgendwann mal auf die (Schnaps)Idee kamen, es jedem Kunden zu "gestatten" Vermietungen abzusagen oder zu verlängern, so wie es dem Kunden gerade passt.
Dieses russische Roulette klappt aber nicht, weil irgendwann den letzten die Hunde beissen.

Man muss sich einfach darüber im Klaren sein, dass die AVs alles wirtschaftlich vertretbare versuchen werden, den Kunden zu befriedigen. Wenn aber z.b. mehrere Spezialautos nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, dann kann keiner zaubern.

Nachtrag: Und da sie wohl oft genug im Transporterbereich bösen Ärger hatten, gibt es da eben eine Vorausbuchungsfrist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobod (05.07.2010)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.