Sie sind nicht angemeldet.

cojo

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

76

Montag, 5. Juli 2010, 22:34

genau, Verträge sind doch eh nur schall und rauch.

Was ich bestimmt nicht ausgesagt habe und auch so nicht vertrete.

Europcar schreibt in den AGBs "ein Fahrzeug der gewünschten Kategorie gemäß der erteilten Bestätigung zur Verfügung zu stellen"
wenn Du dann L für Luxury nimmst, der SLK und das E Cabrio darin fahren, dann seh ich da keinen Verstoß gegen AGBs.
Den Preis müssen sie ändern, ja. Aber ansonsten...

Ich halte es nur für bedenklich hier gleich mit "unfähige Ra immer und immer wieder" zu eröffnen und sich mit "ich will keinen Kombi als Upgrade, ich bin Kunde und will ne S Klasse" zu positionieren.
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xz893 (05.07.2010)

Dolsche

Schüler

Beiträge: 75

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

77

Montag, 5. Juli 2010, 22:37

:59:

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 212913

: 7.00

: 672

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

78

Montag, 5. Juli 2010, 22:40

Ausnahme sind natürlich Kleinststationen weit ab von Ballungszentren - dort kann sowas in die Hose gehen - das sollte die Station aber i.d.R. auch so dem Kunden mitteilen.


Das kann man so pauschal nicht sagen. In vielen 'Kleinstationen' reißt man sich den Ar... für die Kunden mehr auf als in den großen.
:203: WETZLAR :122:

irfankay

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 3. Juni 2008

Wohnort: Bühl

Beruf: Checkin Agent FKB

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

79

Montag, 5. Juli 2010, 22:42

@ MaxGermany



Weisst du was geh zur EC Station und sag du willst das Fzg nicht mehr.... ich versteh nicht was dieses Gespräch hier soll wenn du das Fzg für denn Preis genommen hast... einfach sein lassen...die haben nicht das Fzg was du haben wolltest und fertig..... Ich hab selber bei EC hinterm Counter gerarbeitet manchmal hab ich sogar Kunden keine Fzg gegeben, weil die nicht ganz bei bewusstsein waren wenn was nicht geklappt hat....Der hinterm Counter kann auch nur seine Planung machen wie es geht... Bei EC ist alles nach Verfügbarkeit...und ganz ehrlich sei froh das du überhaupt ein Cabrio bekommen hast...oder ein Fzg.. sorry musste jetzt sein.. Ich selber hatte schon sehr oft so welche Kunden.... aber so ist es halt nunmal....

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xz893 (05.07.2010), spooky (05.07.2010), Uberto (06.07.2010)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

80

Montag, 5. Juli 2010, 22:51

@ MaxGermany



Weisst du was geh zur EC Station und sag du willst das Fzg nicht mehr.... ich versteh nicht was dieses Gespräch hier soll wenn du das Fzg für denn Preis genommen hast... einfach sein lassen...die haben nicht das Fzg was du haben wolltest und fertig..... Ich hab selber bei EC hinterm Counter gerarbeitet manchmal hab ich sogar Kunden keine Fzg gegeben, weil die nicht ganz bei bewusstsein waren wenn was nicht geklappt hat....Der hinterm Counter kann auch nur seine Planung machen wie es geht... Bei EC ist alles nach Verfügbarkeit...und ganz ehrlich sei froh das du überhaupt ein Cabrio bekommen hast...oder ein Fzg.. sorry musste jetzt sein.. Ich selber hatte schon sehr oft so welche Kunden.... aber so ist es halt nunmal....


Das ist ja nunmal die falscheste aller Einstellungen. Der Kunde reserviert eine Fahrzeugklasse und bekommt für diese eine VERBINDLICHE Bestätigung. Bevor er das Auto abholt ist der Station min. 2 Stunden im Voraus bekannt, dass diese Reservierung nicht bedient werden kann. Was also machen?!?!?
Ganz einfach: Kunden anrufen und ihn um Verzeihung bitten, nach Alternativen suchen und ihm diese schmackhaft machen: "Ja den Slk gibts dann zum Preis vom Golf o.ä.", das ist Service. Sorry, aber wenn alle Ra´s bei EC so an die Sache herangehen wie du dann bin ich froh, dort nicht allzu oft Kunde zu sein.
Wenn ich 2 Wochen Deluxe Suite mit Meerblick verbindlich buche und bezahle dann kann mir der Hotelier auch nicht mit "Ja, entweder sie nehmen nun die Rumpelkammer mit Blick zum Hof oder sie können gehen" kommen!!!!
Av´s sind nunmal Dienstleister, das nicht alles super läuft und laufen kann ist klar, aber dann muss man nach Lösungen suchen die beide Seiten zufrieden stellen und nicht mit "Fahr den oder verpiss dich" kommen.......

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mechnipe (05.07.2010), vonPreußen (05.07.2010), Horst (05.07.2010), dude (08.07.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 832

Danksagungen: 34096

  • Nachricht senden

81

Montag, 5. Juli 2010, 22:53

wenn Du dann L für Luxury nimmst, der SLK und das E Cabrio darin fahren, dann seh ich da keinen Verstoß gegen AGBs


und die 2 Personen, die für die Rückbank eingeplant waren, stopfst du dann einfach in den Kofferraum. ist ja schließlich alles konform mit den AGBs.
wenn die sich beschweren, würde ich einfach die AGBs ausdrucken, die Lampe im Kofferraum anmachen und ihnen für die Fahrt was zum Lesen geben.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ElBarto (05.07.2010)

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

82

Montag, 5. Juli 2010, 22:59

@Irfankay

Genau die gleiche Einstellung hatte der Ra, genau die solche wie du es hast !!!!

Nach dem Motto:

Seien Sie froh das Sie überhaupt ein Fahrzeug bekommen. Das kann nicht Zweck und Sinn von Europcar sein.

Nicht mal eine Entschuldigung kam !

Sondern man wollte den Kunden hier verarschen ! SLK ist doch L Gruppe , was wollen Sie eigentlich

Gruss

cojo

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

83

Montag, 5. Juli 2010, 22:59

Ihm wurde doch ein SLK angeboten und ich bin mir sicher, wenn er nen 4 Sitzer gebraucht hätte, dann wäre es halt ne Limo geworden (oder der böse Kombi) aber da gibt es keine Verletzung der AGB, da Fahrzeugkategorie und sogar Cabrio angeboten.

Ich sage nicht das sowas besonders schön ist, kann aber nunmal vorkommen und da muss man eben das Beste aus der Situation machen - Stichwort Kompromissbereitschaft.
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Die Ess-Klasse

unregistriert

84

Montag, 5. Juli 2010, 23:00

Ich denke, wer immer nur auf sein Recht pocht und mit AGBs etc kommt, keinen Kompromiss bereit ist... sorry - typisch deutsch!
Tja — so weit kommt’s noch: Kunden, die auf ihrem Recht bestehen, und nicht bereit sind, irgendwelche Kompromisse einzugehen, was den Gegenwert angeht, den sie für ihr Geld erhalten! Das wäre ja noch schöner! Am Ende werden die noch verlangen, zuvorkommend und mit Respekt behandelt und ihren Wünschen entsprechend bedient werden! Wo kämen wir da hin?! Das führt irgendwann noch so weit, dass wir uns irgendwie richtig anstrengen müssten, um an deren Geld ranzukommen.

Unglaublich!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (05.07.2010), Crz (06.07.2010), Herr Bernd (06.07.2010)

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

85

Montag, 5. Juli 2010, 23:02

Irfankay

" Ich als Kunde soll froh sein das ich überhaupt ein Fahrzeug bekomme "

Aber meine KK bereits im Voraus belasten und dafür sorgen das ich nicht mehr kostenfrei stornieren kann.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 832

Danksagungen: 34096

  • Nachricht senden

86

Montag, 5. Juli 2010, 23:09

das ist schon völlig ok so alles, MaxGermany. weiß auch nicht worüber du dich beschwerst.
Wenn man ein E Cabrio kauft, und dann einen SLK erhält... ist doch alles prima. schliesslich hat man ein Premium cabrio eines deutschen Herstellers erhalten.
wüßte nicht was es da zu bemängeln gibt.

:D

so, und ich verabschiede mich nun aus der Diskussion.
wende dich an den Kundenservice!
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

MaxGermany

Schüler

  • »MaxGermany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

87

Montag, 5. Juli 2010, 23:11

Ich werde mich an den Kundenservice wenden. Die Aussage von Irfankay fand ich nur Hart

Der Kunde hier hat alles richtig gemacht.

Im voraus reserviert. Per KK bereits bezahlt. Pünktlich um 12 Uhr gekommen.

Und dann noch sagen:

" Sei froh das du ein Fahrzeug bekommen hast "

Gruss

Dolsche

Schüler

Beiträge: 75

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

88

Montag, 5. Juli 2010, 23:11

Buch doch das nächste Mal bei :203: und berichte uns davon :8o: .



Edit: Wer den SLK nicht ehrt ist das ECab nicht wert. Bin ich froh das ich das letzte an ne Mummy mit Kind übergeben habe und ihr noch noch den Römer-Sitz auf die Rückbank schnallen durfte. Hat zwar an dem Tag geregnet, aber gefreut hat sie sich trotzdem :thumbsup:

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:52

Das kann man so pauschal nicht sagen. In vielen 'Kleinstationen' reißt man sich den Ar... für die Kunden mehr auf als in den großen.


Ja, in Sachen Service hast Du Recht. Aber gerade an diesen Stationen können die z.B. für ne LDAR Buchung selten zaubern. In Sigmaringen zum Beispiel hatten sie damals Probleme FDMR ranzubekommen. Ich hatte für die Reise mit 4 Personen die Wahl zwischen nem BMW 118d und nem Ford Focus C-Max Saufbenziner - musste letzteren nehmen.

In City-Lage ist es da schon eher möglich zur Not noch "irgendwas Passendes" ranzuschaffen ;)

Meine Lieblingsstation ist/war Fürstenfeldbruck. Klein genug, so dass man mit ein paar FWAR-Mieten nen guten Draht zum SL aufbauen konnte. Aber nah genug an München, so dass immer auch Fullsize herangeschafft werden kann.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Tramper83

Fortgeschrittener

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 16. Mai 2008

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 6. Juli 2010, 09:25

Ich denke diese Probleme werden häufiger auftreten.Laut der Aussage der Stadionleiterin meiner EC Station werden dieses Jahr wesentlich mehr Cabs und Special Cars gebucht als im selben Zeitraum des letzten Jahres. Dazu kommt dann auch noch die verkleinerte/unstrukturierte Flotte bei EC die eben stark auf die Firmenmieten ausgelegt sind und nicht mehr auf die "Spaßmieter am WE".
Nur wenn du in der Station genauso aufgetreten bist wie hier dann wundert mich die Reaktion des Ra überhaupt nicht.
Es ist richtig das die AV ihren AGBs nachkommen muss. Sprich es kann kein bestimmtes Fahrzeug reserviert werden aber es wird eine Klasse zu gesichert.
Nur auf der anderen Seite ist das Hauptgeschäft der AVs auf Firmenmieten ausgerichtet spricht die Mobilität ist entscheidend und die muss Gewährleistet werden. Die "Verwöhnten" Wochenendmieter die am Besten noch die Ausstattung und PS zahl des Fahrzeug reservieren würden sind da eher der Klotz am Bein das merkt man gerade bei EC. Alles unter X zählt bei EC nicht zumal die P und die L Kategorie eh eins ist was auch schon völlig unlogisch ist. Wenn du X buchst wirst du meist auch X bekommen mir wurde in dem Fall sogar extra ein Fahrzeug von einem Flughafen geholt. Wenn du aber P buchst wirst du irgendetwas bekommen was da ist.
Wie letztes WE PDAR gebucht Audi TT Coupe bekommen. Ist ja nicht schlimm wenn ich nur zu zweit Reise und man mich vorher kontaktiert hat und mich gefragt hat ob das passt oder ich doch lieber eine E Klasse möchte. Bei dir ist halt alles schief gegangen darum Nette Mail an EC und auf die Preisdifferenz zwischen den Klassen hinweisen und fertig. Nur würde ich mir ganz genau überlegen wie ich das schreibe und solche Argumentationen wie auf Seite 1 und 2 verkneifen. Sachlich aber Bestimmend.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.