Sie sind nicht angemeldet.

bucks23

mietfrei seit 93

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 11. August 2009

: 1557

: 9.80

: 4

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

31

Montag, 2. August 2010, 19:27

Zu Schul- und Zivildienstzeiten hatte ich selbst ein Auto, welches mir meine Eltern finanziert haben. Im Sauerland, da wo ich eigentlich herkomme, war man zu dieser Zeit auch auf Gedei und Verderb auf ein Auto angewiesen.

Das änderte sich zum Studiumsbeginn mit dem Umzug nach Dresden. Erstens braucht hier kein Mensch ein eigenes Auto, weiterhin muss ja auch jemand für die neuen Kosten der Wohnung und der Lebenshaltung aufkommen, sodass ein Auto zu teuer gewesen wäre. Also die Karre verscherbelt und seitdem immer einen Mietwagen genommen. Das kommt bei mir im Gegensatz zu vielen (oder den meisten?) aber nur alle 1-2 Monate vor, nämlich meistens zum Pendeln zwischen der alten und der neuen Heimat, oder wenn man mal die alten Freunde in deren Studienort besuchen fahren möchte.

Ich war stolzer Besitzer eines 2001er Twingos. Über die Verkehrssicherheit auf der Autobahn bei etwa 550 km Strecke muss man wohl nicht ernsthat diskutieren, über das gesparte Geld sicherlich auch nicht. Und darüberhinaus macht es einfach Spaß, sich einen Mietwagen zu nehmen, und somit quasi schon jedes Auto bis zur oberen Mittelklasse der deutschen Premiumhersteller gefahren zu sein.
"Wenn wir schon so sind, dann wollen wir auch so sein!"
- Heinz Erhardt -

Tomy the gun

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

32

Montag, 2. August 2010, 20:57

Und wenn man dann auch noch als Hobby "Autos" hat, kommt eins zum anderen. Weitere Strecken im privaten Bereich (über 500 Kilometer pro Weg) fahre ich im Mietwagen, aus Spaß und um meinen Privatwagen zu schonen.


Diese 2.Seite der Medaille trifft bei mir auch zu. :118:

Das sieht bei mir auch so aus!!!
Aber ich steck jetzt was mehr zurück da ich ja jetzt bald mein neues Auto bekomme :love:

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

33

Montag, 2. August 2010, 22:45

Damit ich auch mal 4-zylinder fahre und um mein privatwagen zu schonen mit dem i scho 20 km täglich pendel
Ich bin so reich, ich lasse f*****

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

34

Montag, 2. August 2010, 22:46

um was nettes fahren zu können:) anstatt nur opel astra bj 1993 :D
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Malle67 (08.09.2011)

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: Braunschweig / Bremen

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

35

Montag, 2. August 2010, 23:09

Um Meilen sammeln zu können, damit ich bald meinen USA Freiflug zusammen habe :116:

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

36

Montag, 2. August 2010, 23:44

Um Meilen sammeln zu können, damit ich bald meinen USA Freiflug zusammen habe :116:


das ist ein guter grund einen MIetwagen zu fahren :D da spart man ja auch noch wie herrlich :120:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. August 2010, 00:14

Ich miete:
- da keins meiner Autos ins Handgepäck passt, wenn ich irgendwohin fliege - einchecken geht auch nicht!
- bei Tagesstrecken von 400 km oder mehr lohnt sich der Mietwagen gegenüber dem eigenen Auto - denn auch das fährt nicht ganz kostenlos
- um freitags vom Flughafen nach Hause und montags wieder zum Flughafen zu kommen - fünf Tage Parkhaus am Flughafen ist teuerer, als ein WE Mietwagen und:
um den 'LDAR - Nachtfahrern' in diesem Forum die schnellen Autos wegzunehmen bzw. wegzumieten. Damit leiste ich einen Beitrag zur Verkehrssicherheit ;-)
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

dezigner

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. August 2010, 11:21

Zu der zeit wo ich ein "eigenes auto" hatte (ein fort fiesta bj 93) und nach köln pendelte war mir mein einegens Auto zu unsicher und zudem teurer im verbrauch etc.. da miete ich mir für 100-150€ WE lieber was schönes

Zurzeit habe ich mein eigenes Auto verkauft .. da ich im notfall auf Autos von familienmitgliedern zugreifen kann,..und an Wochenenden wo es nach köln geht wird halt gemietet.. :-)
und wenn man über Mitfahrgelegenheit noch 2-3 mitfahrer mitnimmt dann hat man den Mietpreis wieder drin
(übrigens kann man bei hochwertigen neufahrzeugen von den mitfahrern 4-5€ mehr verlangen als wie in einem alten klaprigen fiesta, polo golf. etc )

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 3. August 2010, 11:27

Rhein-Main und Umgebung: Mein Polo 1.9
Längere Strecken (mit möglicherweise mehr Personen): Mietwagen

Und natürlich miete ich Autos weil es mir Spaß macht sie zu fahren.

edehac

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 30. Juli 2010

Aktuelle Miete: ich miete Kfz. nur temporär um von A nach B zu kommen

Wohnort: Portugal

Beruf: Rentier

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

40

Montag, 9. August 2010, 12:50

"den dicken Max spielen"

Ich miete nur Fahrzeuge der Premium-/Oberklasse, wenn ich den "dicken Max" vor Discos, Golf- und Yachtclubs mimen oder meinen Nachbarn ärgern will.

Doch leider - ich gehe nicht in Discos, Golf- und Yachtclubs und Nachbarn wohnen leider auch nicht in Sichtweite.

Dafür miete ich mir gerne ein UL-Flugzeug (Tragschrauber) und wundere mich dann über die Staufans (in ihren dicken Autos) auf den Straßen.

Hals- und Beinbruch! :107:

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 812

Danksagungen: 34080

  • Nachricht senden

41

Montag, 9. August 2010, 12:52

langweilt mich
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bentheman (09.08.2010), (09.08.2010), spewdonk (09.08.2010), vonPreußen (09.08.2010), ElBarto (10.08.2010), Marvin (11.08.2010)

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

42

Montag, 9. August 2010, 13:00

Und ist OT.

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 309

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

43

Montag, 9. August 2010, 13:35

Man diese Witze sind aber auch immer wieder was neues :P

Turkish

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Beruf: Wissenschaftler

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

44

Montag, 9. August 2010, 13:36

Weil ich das Geld lieber den Mietwagenfirmen gebe und dafür Autos fahre, anstatt es dem Finanzamt in den Rachen zu schmeißen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (09.08.2010)

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 22. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

45

Montag, 9. August 2010, 13:48

Weil ich das Geld lieber den Mietwagenfirmen gebe und dafür Autos fahre, anstatt es dem Finanzamt in den Rachen zu schmeißen.


denn deine mieten sind immer mehrwertsteuerfrei und die vermieter müssen keine umsatz- und gewerbesteuer bezahlen?

und wenn du tankst, tankst du immer ökosteuer und mehrwertsteuerfrei? verrat uns doch deinen trick!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.