Sie sind nicht angemeldet.

matthias1987

Fortgeschrittener

  • »matthias1987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. August 2010, 13:13

Erfahrungsbericht - Caro Autovermietung / Onewaygo.de

Hallo,
nach lange "inaktiver" Zeit wollte ich mich auch mal wieder mit einen Erfahrungsbericht schreiben; und zwar über onewaygo.de / Caro-Autovermietung. Ich habe onewaygo.de im Zufall im Internet gefunden. Da ich für ein paar tage nach Leipzig musste, buchte ich eine Einwegmiete (HH-Leipzig) für 19,99 €. Beispielfahrzeug war Passat Lim., Citroen C5 o.a. Am Abholtag war ich pünktlich in der Abholstation in Hamburg. Ich wurde freundlich empfangen und die Mietforamilitäten wurden erledigt. Die RA teilte mir mit das durch Zufall Kunden ausgewählt werden, die ein besonderes "Feature" bekommen: Nämlich 10 % Tankrabatt. Ich sollte den Wagen nicht volltanken, dass würde die Autovermietung mit dem aktuellen Literpreis für mich übernehmen. Auf das verbrauchte Benzin würde ich dann 10 % Rabatt bekommen. Super .... dachte ich :)
Naja also ging es weiter, der Wagen würde dann für mich vorgefahren, es war ein Audi A3 (NICHT: Sportback) 1.6 TDI. Ja was soll ich dazu sagen, IDMR gebucht, CPMR erhalten .... klasse. Ich beschwerte mich freundlich, dass ich diese Fahrzeug nicht akzeptabel finde, da ich ja etwas größeres gebucht habe. Außerdem wollte ich mit 3 Erwachsenen fahren, und da ist ein Audi A3 vil. doch etwas klein :)
Die RA meinte dann zu mir, dass der A3 bei denen in IDMR fährt 8| Draufhin sagte ich dass bei anderen Autovermietungen der A3 nicht CPMR ist und nicht in IDMR ist. Sie meinte dann, dass Sie 30 Jahre bei Sixt gearbeitet hat und da war der A3 auch in IDMR ..... weiterhin sagte Sie noch, dass man ja einen Kunden nicht wiederspricht. Die beiden fahrzeugchecker gingen dann mit mir nach draußen, sie stellten noch fest, dass der Wagen nicht vollgetankt war. Sie sind dann noch zu Tanke gefahren, also nochmals paar Minuten warten. DIe RA sagte dann: "Wir haben auch Kunden, die vollkommen zufrieden mit uns sind und immer bei uns mieten!", da viel mir nur ein zu ein: "ich nicht!!!!"
Ich habe dann den Wagen mitgenommen, was blieb mir auch anderes übrig.

Die Fahrt war dann auch soweit in Ordnung, halt nur ein bisschen eng :D
Die Abgabe lief dann doch problemlos nur dachte ich, dass der RA in Leipzig gleich seine Lupe rausholt. Es wurde mehrfach um das Auto gegangen und alles überprüft. Der Scheibewischer wurde aktiviert um die SCheibe auf Steinschläge zu kontrollieren 8| Habe ich noch nie erlebt :)
Aber immerhin erhilet ich auf meinem Mietvertrag ein Vermerk, dass es geregnet hat und somit kleine Kratzer nicht entdeckt werden konnten. Ich fragte dann nochmals nach wegen der Tankreglung. Er meinte dann zu mir das es ein verkäuferfahrzeug ist und somit nich vollgetankt werden soll, sondern die Autovermietung würde anhand meiner gefahren Kilometer den Verbrauch ermittel und mir das mit 10%iger Ermäßigung in Rechnung gestellt. Also von wegen Zufallsprinzip usw.

Also im großen und ganzen war es eine günstige Fahrt (allerdings weiß ich nocht nicht wie viel Benzin jetzt in Rechnung gestellt wird).
Aber die "dreisten" Kommentare der RA in HH ginge mir dann doch etwas zu weit. Ich fand das ganze Auftreten der Autovermitug nur unprofessionell und kein bisschen Kundenorientiert.

Schönes Wochenende
LG Matthias

P.S. ich habe dann noch eine Visitenkarte mitbekommen. Ich sollte mich bei der nächsten Miete persönlich bei Ihr melden, ich würde dann ein 3-fach Upgrade bekommen, naja .... mal gucken :) Also wenn onewaygo. de mal wieder entwas anbietet dann melde ich mich bei Ihr ! :)
:205:

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (14.08.2010), Dauermieter-Das Original (14.08.2010), Zwangs-Pendler (14.08.2010), Beeblebrox (14.08.2010), karlchen (14.08.2010), deanFR (14.08.2010), Crz (14.08.2010), wolfmeister (09.02.2011), peak///M (19.04.2012)

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 882

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9999

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. August 2010, 13:38

Aufgrund Deines interessanten Berichtes werde ich ersteinmal diese Autovermietung meiden !

:210:

wolfmeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. August 2010, 15:57

Das ist ja schon dreist zu behaupten der läuft in IDMR. Auf der Homepage wird man ja in sekundenschnelle eines besseren belehrt -> CLMR/CPMR

Ich erwarte für so einen Preis ja garnicht viel, aber ein tut uns leid wir haben leider kein IDMR für sie und die Sache sähe gleich anders aus.
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.