Sie sind nicht angemeldet.

baldy

Anfänger

  • »baldy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. August 2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. August 2010, 11:05

Langzeitmiete

Gugu,

unser Auto geht so langsam kaputt und aktuell ist leider Geld da um ein neues zu kaufen.
Daher suche ich günstig eine Autovermietung wo ich 6-12 Monate ein Auto mieten kann und guten Konditionen.
Wenn es jetzt 500-600 EUR kostet kann ich mir auch ein Auto selber finanzieren ;)

Ich dachte da eher sowas wie 300-350 EUR maximal. Soooo viel Kilometer brauch ich auch eigentlich nicht.
1000-2000km reichen da völlig aus.

Hat jemand eine Idee wo man anfragen könnte?

Grüsse aus dem verregneten Düsseldorf

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. August 2010, 11:26

Ganz ehrlich? Das wird nichts!

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. August 2010, 11:27

Aber wenn doch leider Geld da ist, um ein Auto zu kaufen, warum tust du es dann nicht??? :210:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. August 2010, 11:28

Da sehe ich nicht viele Chancen, bzw. fällt mir dazu auf den Schlag gar nichts ein. Ich denke nicht, dass für den Preis realistisch betrachtet eine Möglichkeit zur LZM besteht.

Wie finanziert man denn von 500-600 Euro im Monat ein Fahrzeug, wenn kein Geld für die Anschaffung bereit steht? Auch beim Leasing wird das nicht ohne Anzahlung funktionieren, bei einer Dreiwegefinanzierung erst recht nicht. Einzig der Weg über die Barzahlung per Bankdarlehen würde bleiben. Diese Zusammenhänge müsstest du mir nochmal erklären, gerne auch per PN.

Edit: Stimmt, die Leasingübernahme könnte ein Weg sein. Hatte ich nicht bedacht.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

reter

Wochenmieter

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. August 2010, 11:31

Evtl. Leasingübernahme mit RLZ 6- 12 Monate? www.leasingtime.de
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (17.08.2010)

baldy

Anfänger

  • »baldy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. August 2010

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. August 2010, 11:46

Das Problem ist halt durch mein befristeten Arbeitsvertrag bekomm ich keine Finanzierung durch :-(
Haben schon alles versucht :-(

Ich hab aber was gefunden was schon mal nicht schlecht aussieht: http://www.maske.de/online-bestellung.html?schnaeppchen=1
Das würde Preislich ja klappen.

Ich möchte ja auch kein Auto was dieses Jahr erst zugelassen wurde oder so... Ich denke so "kleine" klitschen machen da preislich vielleicht einfach was.
Einfach mal weiter suchen ;)

dets

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 141

Danksagungen: 7814

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. August 2010, 12:53

Mal ganz ehrlich?

Kauf dir ein Auto was 2 Jahre Tüv hat und kaum was kostet. Normal rechnet man ja pro Monat Tüv 100EUR

Wenn irgenwelche Reparaturen anstehen verkaufst du es wieder.

Wenn du ehh nicht viel fährst, wirst du wohl bei den Fähnchenhändlern fündig werden.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. August 2010, 13:08

Mal ganz ehrlich?

Kauf dir ein Auto was 2 Jahre Tüv hat und kaum was kostet. Normal rechnet man ja pro Monat Tüv 100EUR

Wenn irgenwelche Reparaturen anstehen verkaufst du es wieder.

Wenn du ehh nicht viel fährst, wirst du wohl bei den Fähnchenhändlern fündig werden.


Pro Monat 50 Euro ist realsistischer für nen Kleinen

dets

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 141

Danksagungen: 7814

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. August 2010, 13:09

Aber die Aussage ist die gleiche.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 24. August 2010

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. August 2010, 15:17

Ich war auch gerade auf der Suche nach einem Wagen für die Langzeitmiete.
Daher Danke für den Tip mit Maske. Die haben sogar mehrere Stationen in Deutschland: http://www.maske.de/kundencenter/stationsnetz.html. Und liefern ihn Dir auch - nicht schlecht!
gruß

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.